Südafrika / Krüger NP während Corona

ANZEIGE

marcus67

Erfahrenes Mitglied
17.01.2015
385
205
ANZEIGE
BA hat heute unseren Flug LHR-CPT am 06.08. gecancelt. Ich habe daraufhin Online die gesamte Reise storniert. Avios sind schon wieder gutgeschrieben, Geld soll in 2-3 Tagen wieder auf der CC sein.

Wird also vor Weihnachten nichts mehr mit SA.

Aber gut - wir hatten eh keine Lust auf 2 Wochen Quarantäne trotz Impfung.
 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
6.197
1.330
CPT / DTM
Südafrika vermeldet täglich über 20.000 neue Corona-Fälle.

30 % aller durchgeführten Tests sind positiv (Da nicht genügend Tests verfügbar sind, wird nur getestet, wer Symptome zeigt).

Vor diesem Hintergrund hat Präsident Ramaphosa für 20:00 Uhr eine Ansprache an die Nation angekündigt. Es wird erwartet, dass neue Restriktionen verkündet werden.
 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
6.197
1.330
CPT / DTM
Südafrika vermeldet täglich über 20.000 neue Corona-Fälle.

30 % aller durchgeführten Tests sind positiv (Da nicht genügend Tests verfügbar sind, wird nur getestet, wer Symptome zeigt).

Vor diesem Hintergrund hat Präsident Ramaphosa für 20:00 Uhr eine Ansprache an die Nation angekündigt. Es wird erwartet, dass neue Restriktionen verkündet werden.

Die bisherigen Regelungen bleiben für zwei weitere Wochen in Kraft.

Verkaufsverbot für Alkohol bleibt bestehen, kleine Restaurants dürfen unter Beachtung der AHA-Regeln wieder mit 50 % ihrer Kapazität öffnen.
 

YankeeZulu1

Erfahrenes Mitglied
09.07.2020
274
86
Die bisherigen Regelungen bleiben für zwei weitere Wochen in Kraft.

Verkaufsverbot für Alkohol bleibt bestehen, kleine Restaurants dürfen unter Beachtung der AHA-Regeln wieder mit 50 % ihrer Kapazität öffnen.
...un dso traurig mich dies alles mich auch macht: das Südliche Afrika muss wohl noch eine ganze Zeit auf mich warten :(
 

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
3.299
1.213
MUC/STR
Wie wird es denn zur Zeit in Südafrika oder eher vielleicht Namibia sein? Touristische Infrastruktur vorhanden? Rundreisen möglich?
 

MarcNY

Reguläres Mitglied
01.04.2014
83
5
Komme gerade aus CPT - die klassischen Touri-Orte sind offen, aber sehr leer. Grundlegend aber keine großen Einschränkungen aus meiner Sicht. Rückreise mit Impfausweis (ohne PCR) war problemlos möglich mit QR. Leider keine Lounge in CPT, aber QR gibt einen 300 Rand Voucher fürs Restaurant im Terminal.
 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
6.197
1.330
CPT / DTM
Emirates erhöht das Flugangebot nach Südafrika erheblich

The airline says by August 12 it will provide daily flights to Johannesburg (and double-daily to Johannesburg on four days of the week), four flights a week to Durban and three flights a week to Cape Town.

Beitrag automatisch zusammengeführt:

Und BA bietet günstige Flüge zu drei Destinationen an

 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
6.197
1.330
CPT / DTM
BA will ab dem 1. November wieder zwei tägliche Flüge nach CPT anbieten.

Die Wiederaufnahme der Flüge nach JNB verzögert sich bis zum 26. September

 

Scorn_Addiction

Erfahrenes Mitglied
07.09.2017
1.821
49
ZRH
Komme gerade aus CPT - die klassischen Touri-Orte sind offen, aber sehr leer. Grundlegend aber keine großen Einschränkungen aus meiner Sicht. Rückreise mit Impfausweis (ohne PCR) war problemlos möglich mit QR. Leider keine Lounge in CPT, aber QR gibt einen 300 Rand Voucher fürs Restaurant im Terminal.
cool, danke.
 

paarlman

Erfahrenes Mitglied
10.07.2009
1.566
102
unweit LSTA
So, hier nun ein kurzes update aus der Mother City.

Flug war GVA-ADD-CPT in C (mit lifemiles bei der letzten Promo günstig erworben). GVA-ADD waren ca. 6 Pax in der C, ADD-CPT waren es 4. Am Gate in GVA wurde der PCR Test angeschaut (den QR-Code der gemäss Auswärtigem Amt bei der Trusted Traveller Initiative der African Union für Reisen nach oder über Äthiopien bereitzuhalten ist, hat keinen interessiert).

Umsteigen in ADD war erst etwas 'afrikanisch' (starkes Aufkommen an der zentralen transfer security), dann aber recht entspannt. Die Cloud 9 Lounge ist der *G Lounge vorzuziehen, letztere war mehr oder weniger ein Schlaflager...... Beide Flüge waren sehr pünktlich und angenehm.

In CPT mussten direkt nach dem Boarding die Hände desinfiziert werden, dann wurde die Health Declaration entgegengenommen und die dort gemessene Temperatur eingetragen. Edith sagt: auch der PCR Testnachweis wurde genauestens studiert. Immigration ging flott (ich war einer der ersten dort), beim Zoll hat sich niemand interessiert. Vom Flugzeug bis auf mein Zimmer im Westin (s. auch hier) habe ich inkl. Mietwagen abholen ziemlich genau eine Stunde benötigt.

Insgesamt scheint alles wie oben schon berichtet recht leer zu sein, es hat wenige Touristen. Man bewegt sich mit Maske, desinfiziert oft die Hände und die Temperatur wird vielerorts gemessen. Also absolut aushaltbar; die scheinen das Einhalten der Massnahmen hier sehr gut im Griff zu haben.

Sonntag gehts mit Airlink nach JNB (ich will einen Ausflug in eine Bush Lodge machen) und am Montag mit LX direkt nach ZRH (auch in C auf Lifemiles Meilen).
 
Zuletzt bearbeitet:

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
6.197
1.330
CPT / DTM
Die LH-Gruppe erhöht die Frequenzen nach Südafrika:

From August 24, Lufthansa will increase capacity to Johannesburg from Frankfurt, offering five weekly flights between the two cities.

Additionally, Lufthansa’s services between Cape Town and Frankfurt will increase to three weekly services.

SWISS services between Zurich and Johannesburg will also increase to five weekly flights, from September 1.

LH Johannesburg flights

From August 24, LH572 will depart Frankfurt at 22h05 on Sundays, Tuesdays, Thursdays, Fridays and Saturdays, arriving in Johannesburg at 08h30 the following day.

LH573 will depart Johannesburg at 19h00 on Sundays, Mondays, Wednesdays, Fridays and Saturdays, arriving in Frankfurt at 05h35 the following day.

LH Cape Town flights

From September 1, LH576 will depart Frankfurt at 22h15 on Wednesdays, Fridays and Sundays, arriving in Cape Town at 10h00 the following day.

LH577 will depart Cape Town at 17h45 on Mondays, Thursdays and Saturdays, arriving in Frankfurt at 05h40 the following day.

LX Johannesburg flights

From September 1, LX288 will depart Zurich at 22h40 on Sundays, Mondays, Tuesdays, Thursdays and Fridays, arriving in Johannesburg at 08h10 the following day.

LX289 will depart Johannesburg at 19h25 on Mondays, Tuesdays, Wednesdays, Fridays and Saturdays, arriving in Zurich at 06h10 the following day.

 
  • Like
Reaktionen: bneu und paarlman

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
6.197
1.330
CPT / DTM
Wer gerade in Südafrika unterwegs ist: Unbedingt Zwasiland (oder Eswatini) meiden!

Die politischen Unruhen dort eskalieren und es wird eine Schließung der Grenzen zu Südafrika erwartet/befürchtet....

 
  • Like
Reaktionen: bneu und marcus67

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
6.197
1.330
CPT / DTM
Südafrika lockert die Corona-Restriktionen ab heute:

Curfew will be from 23:00 - 04:00. This means that non-essential establishments such as gyms and bars will have to close at 22:00.


Gatherings limited to 250 people indoors, 500 people outdoors. Where the venue is too small to accommodate these numbers, no more of 50% capacity of the venue may be used.


The sale of alcohol for off-site consumption will be allowed from Mondays - Fridays from 10:00 - 18:00. On-site alcohol consumption; as per liquor license regulations, until 22:00.

 
  • Like
Reaktionen: Hoine89 und bneu

footballdreamer

Erfahrenes Mitglied
15.12.2011
428
57
TXL
So, hier nun ein kurzes update aus der Mother City.

Flug war GVA-ADD-CPT in C (mit lifemiles bei der letzten Promo günstig erworben). GVA-ADD waren ca. 6 Pax in der C, ADD-CPT waren es 4. Am Gate in GVA wurde der PCR Test angeschaut (den QR-Code der gemäss Auswärtigem Amt bei der Trusted Traveller Initiative der African Union für Reisen nach oder über Äthiopien bereitzuhalten ist, hat keinen interessiert).

Umsteigen in ADD war erst etwas 'afrikanisch' (starkes Aufkommen an der zentralen transfer security), dann aber recht entspannt. Die Cloud 9 Lounge ist der *G Lounge vorzuziehen, letztere war mehr oder weniger ein Schlaflager...... Beide Flüge waren sehr pünktlich und angenehm.

In CPT mussten direkt nach dem Boarding die Hände desinfiziert werden, dann wurde die Health Declaration entgegengenommen und die dort gemessene Temperatur eingetragen. Edith sagt: auch der PCR Testnachweis wurde genauestens studiert. Immigration ging flott (ich war einer der ersten dort), beim Zoll hat sich niemand interessiert. Vom Flugzeug bis auf mein Zimmer im Westin (s. auch hier) habe ich inkl. Mietwagen abholen ziemlich genau eine Stunde benötigt.

Insgesamt scheint alles wie oben schon berichtet recht leer zu sein, es hat wenige Touristen. Man bewegt sich mit Maske, desinfiziert oft die Hände und die Temperatur wird vielerorts gemessen. Also absolut aushaltbar; die scheinen das Einhalten der Massnahmen hier sehr gut im Griff zu haben.

Sonntag gehts mit Airlink nach JNB (ich will einen Ausflug in eine Bush Lodge machen) und am Montag mit LX direkt nach ZRH (auch in C auf Lifemiles Meilen).
benötigt man für den Inlandsflug auch einen PCR bzw Antigentest (auch wenn geimpft)? Und sind diese einfach/günstig vor Ort zu bekommen?
 

paarlman

Erfahrenes Mitglied
10.07.2009
1.566
102
unweit LSTA
benötigt man für den Inlandsflug auch einen PCR bzw Antigentest (auch wenn geimpft)? Und sind diese einfach/günstig vor Ort zu bekommen?
ich habe nichts von alledem gebraucht für den Inlandsflug (bin geimpft, wollte aber auch keiner sehen). Es gab jedoch im Flugzeug (auch in der C) keinerlei Verpflegung auf dem Inlandsflug - dieser Sachverhalt war wohl den Covid-regulations geschuldet
 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
6.197
1.330
CPT / DTM
benötigt man für den Inlandsflug auch einen PCR bzw Antigentest (auch wenn geimpft)? Und sind diese einfach/günstig vor Ort zu bekommen?

Ich würde sagen: Da müssen wir noch einen Tag abwarten. Denn:

Public transport

61. (1) For purposes of this regulation "long distance travel" is a trip of 200 km or more.

(2) The Cabinet member responsible for transport must, after consultation with the Cabinet members responsible for cooperative governance and traditional affairs, health, police, trade, industry and competition, and justice and correctional services, issue directions for the resumption of different modes of public transport to cater for the gradual return to work of people, in respect of-
(a) domestic air travel;
(b) rail, bus services, taxi services;
(c) e-hailing services; and
(d) private vehicles.

Das Transportministerium muss noch eine entsprechende Umsetzung der neuen Stufe 2 publizieren. Ich habe jedenfalls noch nichts gefunden...

 

Basito

Aktives Mitglied
31.07.2015
169
55
Bin am Sonntag FRA->JNB-CPT geflogen und weder bei der Einreise, noch beim Weiterflug mit Flysafair wurde ein Test verlangt/kontrolliert.

Insgesamt ist die Lage sehr entspannt und konnte keine Einschränkungen, bis auf das schließen der Restaurants um 21:00, zu vorherigen Aufenthalten feststellen. Jeder ist froh hier, wieder Touristen zu sehen.

Bitte nur viel Handcreme mitnehmen, es muss an jedem Eingang die Hände mit minderwertigen Zeug desinfiziert werden.
 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
6.197
1.330
CPT / DTM
Südafrika lockert die Beschränkungen weiter. Ab heute gilt Alert Level 1:

  • The hours of the curfew will change, from 12 midnight to 4 am. Non-essential establishments like restaurants, bars and fitness centres will need to close by 11 pm to allow their employees and patrons to travel home before the start of the curfew.
  • The maximum number of people permitted to gather indoors will increase from 250 to 750, and the maximum number of people permitted to gather outdoors will increase from 500 to 2,000. Where the venue is too small to accommodate these numbers with appropriate social distancing, then no more than 50 per cent of the capacity of the venue may be used. This includes religious services, political events and social gatherings, as well as restaurants, bars, taverns and similar places.
  • The maximum number of people permitted at a funeral will increase from 50 to 100. As before, night vigils, after-funeral gatherings and ‘after-tears’ gatherings are not allowed.
  • The sale of alcohol – for both off-site and on-site consumption – will be permitted, according to normal licence provisions. However, no alcohol may be sold after 11 pm.
  • The wearing of masks in public places is still mandatory, and failure to wear a mask when required remains a criminal offence.

Man beachte, dass erst 17 Millionen Impfungen erfolgt sind, 8,6 Millionen der ca. 60 Millionen Einwohner sind erst vollständig geimpft. 14 % ist nicht viel....
 

FunparkBernd

Reguläres Mitglied
29.05.2018
49
34
Gibt es aktuelle Hotelempfehlungen für Johannesburg? Sind Mitte November dort, nach dem wir von einem Lodge-Hopping zurückkehren. Überlegen uns gerade, ob wir die drei Nächte in Jo'burg verbringen oder doch noch einen Abstecher nach Kapstadt machen.