Südsee - (Geheim-)Tips für ca. 2 Wochen

ANZEIGE

MitLeser

Erfahrenes Mitglied
18.06.2015
251
21
ANZEIGE
Servus Mitforisten,

Ende Januar / Anfang Februar wollen wir eine dreimonatige Reise durch Neuseeland und Australien mit ca. 2 Wochen Südsee abschließen. Planmäßig endet der Roadtrip in Cairns und der Heimflug steigt dann zwei Wochen später ab Aukland.

Naheliegend (weil gut Angebunden sowie gute Infrastruktur) für diesen Strand- und Tauchurlaub (sowas in der Art soll es werden) ist natürlich Fidschi, evtl. dort dann auch auf zwei oder drei verschiedene Standorte verteilt.

Habt ihr gute Tips, was mit ähnlichem Aufwand (zeitlich wie finanziell) in der "Gegend" noch machbar ist?

Danke vielmals!
 

Polymatrix

Reguläres Mitglied
06.08.2020
54
53
Als alternative: Tahiti, Moorea (ab Tahiti mir der Fähre z.b.) und Bora Bora (Flug ab PPT) sind über AKL<->PPT erreichbar, Air Tahiti Nui und Air NZ fliegen die Route ab/nach AKL
 

qube

Erfahrenes Mitglied
08.06.2012
762
152
DXB
Vanuatu, konkret Santo. Postkartenstrände (z.B. Champagne Beach) und ein für mich bisher unübertroffener Tauchspot: das Wrack der SS President Coolidge. Leider keine internationalen Direktflüge mehr (ich bin damals über BNE heim), ihr müsstet also in VLI umsteigen, aber bei Fiji würdet ihr ja auch nicht auf Viti Levu bleiben, also vergleichbarer Aufwand.
 

Petz

Erfahrenes Mitglied
08.11.2009
3.966
1.265
Laut Kollegen (ich selbst tauche nicht) sind in Französisch Polynesien die Atolle Rangiroa und Fakarava (im Tuamotu Archipel) die besten Tauchspots.
 

Tesla

Aktives Mitglied
13.12.2016
110
43
AKL
Fidschi ist das günstigste Land in der Region (und von NZ/AU abgesehen auch das mit den meisten Touristen).

Vanuatu kann ich auch nur empfehlen, kostet zwar mehr, ist aber auch authentischer und hat, wie qube schon angedeutet hat, sehr gute Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten.

Frz.-Polynesien, was jetzt hier schon zweimal erwähnt wurde, ist sicher auch super - preislich mit Sicherheit aber eine der teuersten Optionen.
 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
9.500
4.426
CPT / DTM
Ich würde empfehlen, die Beiträge hier im Südsee-Forum zu lesen.

Als Tipp: Rarotonga und Aitutaki, halbwegs noch authentische Südsee mit herrlichen Stränden und Tauchrevieren.
 
  • Like
Reaktionen: Icecreamman

TorstenMUC

Erfahrenes Mitglied
02.02.2011
289
757
53
MUC
Cook-Island kann ich empfehlen :yes:
Übersichtliche Insel und tauchen kann man dort auch.

NZ fliegt direkt von AKL dorthin, den Flug SYD - RAR scheint es nicht mehr zu geben