TAP: FRA-SFO für 980 EUR

ANZEIGE

Überflieger1977

Erfahrenes Mitglied
19.02.2016
1.258
183
Frankfurt am Main und Köln
ANZEIGE
Im Rahmen der TAP Angebote nach Brasilien und an die Ostküste USA gibt es auch günstige FRA-LIS-SFO Tickets in J.

Ich habe selbst für September gebucht. Leider muß der Flug bis mind. 15.9. begonnen werden und mind. einen Samstag vor dem Rückflug einschließen.

Für den Preis gibt es dann eben mal knapp 27.000 Status- und Prämienmeilen z.B. bei Miles&More zusätzlich.
 

Salex75

Aktives Mitglied
26.03.2012
215
6
Blick auf TXL
Aaaach mir kribbelt es so in den Fingern ;-)
Wir müssten zwar noch weiter nach Costa Rica aber mit MIA wären wir ja schon mal recht dicht dran. Ginge für uns auch ab Berlin. Falls der Einreisestop in die USA aber nicht aufgehoben wird ( bei uns wäre Reisezeit Sepetmber 21 ) steht man doof da :-(
Wie handhabt TAP diese Fälle mit Umbuchungen oder Voucherausstellung?

Danke und Grüße

Sandra
 

dbr

Aktives Mitglied
12.12.2016
145
2
ZRH
Aaaach mir kribbelt es so in den Fingern ;-)
Wir müssten zwar noch weiter nach Costa Rica aber mit MIA wären wir ja schon mal recht dicht dran. Ginge für uns auch ab Berlin. Falls der Einreisestop in die USA aber nicht aufgehoben wird ( bei uns wäre Reisezeit Sepetmber 21 ) steht man doof da :-(
Wie handhabt TAP diese Fälle mit Umbuchungen oder Voucherausstellung?

Danke und Grüße

Sandra
Leider schlecht, habe einen Refundable Fare storniert und gemäss Hotline 8-10 Monate bis Voucher kommen soll.
Umbuchung bei einem anderen Flug ging problemlos.
 
  • Like
Reaktionen: Salex75

MANAL

Erfahrenes Mitglied
29.05.2010
11.586
1.927
Dahoam
Wenn man das bucht sollte man sich immer Gedanken darüber machen wie TP das mit Rückerstattungen handhabt. Gibt ja hier irgendwo einen Thread in dem es über dieses leidige Thema bei TP im vergangenen Jahr geht...
 

Überflieger1977

Erfahrenes Mitglied
19.02.2016
1.258
183
Frankfurt am Main und Köln
Ich glaube das sollte jedem bekannt sein, das TAP derzeit kein Serviceweltmeister ist was INVOLs angeht. Dank Amex Reiseguthaben habe ich mal 798,- EUR bezahlt. Risiko ist also überschaubar. Da ich über Amex Reiseservice gebucht habe sind die auch mein Ansprechpartner bei Änderungen oder Storno. TAP Gold Status hilft aber im Notfall auch wohl mit einer besseren Hotline als die Standarthotline. Ich hoffe dennoch einfach den Flug abfliegen zu können. TAP A330neo ist ein prima Produkt und 200% Meilen sind nicht zu verachten. Wenn man die mit einem Gegenwert von 400,- EUR beziffert reden wir von einem Flugpreis von 600 EUR für den Return.

Fünf Umbuchungen mit Avianca waren auch kein Zuckerschlecken aber mit Hartnäckigkeit erreicht man meist sein Ziel ;-)
 
  • Like
Reaktionen: MIA_USA_UAGS

dbr

Aktives Mitglied
12.12.2016
145
2
ZRH
Ich revidiere meine meine Aussage, heute kam der Voucher und er ist erfreulich hoch.
Ich nutzte das Black Friday Angebot (-10% oder so), zahlte etwas mehr als 800, 200eur wäre Stornogebühren gewesen, bekam aber jetzt 1250.
 

Scorn_Addiction

Erfahrenes Mitglied
07.09.2017
1.800
31
ZRH
TAP haut ja Einiges raus in den letzten Wochen und Monaten.
Die Liquidität scheint noch immer knapp zu sein....
 

buscopina

Reguläres Mitglied
17.02.2020
42
7
TAP haut ja Einiges raus in den letzten Wochen und Monaten.
Die Liquidität scheint noch immer knapp zu sein....
Ich warte jedenfalls auf meine Erstattung von knapp 4.000 Euro seit Januar letzten Jahres... ich beschreite jetzt tatsächlich den Klageweg. Großzügige Voucher-Regelung ist ja nett, wenn man regelmäßig mit TAP fliegen möchte und gewisse Serviceeinschränkungen in Kauf nimmt. Für mich kommt die Airline jedoch nicht mehr in Fage, wenn andere die gleiche Strecke anfliegen.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Die Tarife waren für Buchungen bis 05.05.2021 befristet.

Aber m.E. hat man hier nicht wirklich was verpasst, außer die zu erwartenden Scherereien mit TAP was Erstattungen oder Umbuchungen anbelangt, weil entweder der Flug noch gestrichen wird oder man eh nicht touristisch in die USA einreisen darf.
 

Überflieger1977

Erfahrenes Mitglied
19.02.2016
1.258
183
Frankfurt am Main und Köln
mal für alle die diesen Deal gebucht haben die Ausweichmöglichekeiten falls die USA nicht rechtzeitig öffnen:

21 Tage vor Flug muss umgebucht werden spätestens
Umbuchung bis 31.12.

da auch die Strecke geändert werden kann ist folgendes möglich:

z.B. MXP-LIS-CUN für ca. 1398,- EUR somit 399,- EUR Aufpreis. MAD-LIS-GRU (falls das bald für Geimpfte ohne Quarantäne beweisbar ist) für 1040,- EUR also 41 EUR Aufpreis. Oder WAW-LIS-SFO ab ca. 1376,- EUR (also 377,- EUR Zuzahlung). Kanada müsste ab Amsterdam günstig sein.

Ich halte das mal im Hinterkopf falls es notwendig wird.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.843
München
Genau. Hinflug ist eine Fare Component, Rückflug ebenfalls. Macht dann 400 EUR Cancel-Fee für den Round-Trip.

Code:
VR.VOLUNTARY REFUNDS

  REFUND MUST BE REQUESTED BEFORE DEPARTURE OF JOURNEY.
  CHARGE EUR 200.00 PER FARE COMPONENT. IF ALL PENALTIES IN
   PRICING UNIT ARE PER FARE COMPONENT COLLECT EACH. IF MIX
   OF PER FARE COMPONENT AND PER PRICING UNIT CALCULATE EACH
   AS SPECIFIED AND COLLECT HIGHEST. NO CHARGE FOR INFANT
   WITHOUT SEAT.
 

Überflieger1977

Erfahrenes Mitglied
19.02.2016
1.258
183
Frankfurt am Main und Köln
Genau. Hinflug ist eine Fare Component, Rückflug ebenfalls. Macht dann 400 EUR Cancel-Fee für den Round-Trip.

Code:
VR.VOLUNTARY REFUNDS

  REFUND MUST BE REQUESTED BEFORE DEPARTURE OF JOURNEY.
  CHARGE EUR 200.00 PER FARE COMPONENT. IF ALL PENALTIES IN
   PRICING UNIT ARE PER FARE COMPONENT COLLECT EACH. IF MIX
   OF PER FARE COMPONENT AND PER PRICING UNIT CALCULATE EACH
   AS SPECIFIED AND COLLECT HIGHEST. NO CHARGE FOR INFANT
   WITHOUT SEAT.
danke. macht die Umbuchung weiter attraktiver.
 

Überflieger1977

Erfahrenes Mitglied
19.02.2016
1.258
183
Frankfurt am Main und Köln
so, genug ist genug. Flug umgebucht auf Dublin-Lissabon-Cancun. Rückflug 3 Tage später. Dann bekommen eben die Mexikaner das Geld. Aufpreis 136,- EUR (Fare Differenz). Nach derzeitigen Regeln ist Einreise in Irland sowohl aus D, wie auch aus Portugal, wie auch aus Mexiko kein Problem für doppelt geimpfte Reisende. Noch nicht mal ein Test wird verlangt. Keine Quarantäne mehr in Irland.

Für einige interessant: Der 10:40 Flug aus Dublin ist der dritte Flug aus Dublin nach LIS am Tag und ist erst ab September in der Planung. Streichungswahrscheinlichkeit ist deutlich höher als Frankfurt Lissabon. Nur falls jemand zusätzlich auf eine Refundmöglichkeit spekulieren will.

Wer nicht von Dublin nach Cancun will kann den Flug für knapp 120,- EUR mehr auch in Barcelona starten.

Hoffe die Info hilft dem ein oder anderen weiter falls er Ausweichpläne machen muss.