Thailand führt ein neues Touristenvisum für Langzeiturlauber ein

ANZEIGE

HLX4U

Erfahrenes Mitglied
05.03.2012
2.084
71
ANZEIGE


The Ministry says that the unpopular Certificate of Entry, currently required for all international visitors, is set to be replaced by a new system they’re calling the Thailand Pass system. It is set to start on November 1… we’ll keep you up to date with this news on tomorrow’s Good Morning Thailand.

More updates are expected this afternoon as the CCSA meets to discuss re-opening plans, reduction of paperwork, reduction of curfew in the country’s Dark Red Zones and the removal of quarantine requirements for travellers from some countries.

All the latest news about November 1 changes from The Thaiger as the afternoon progresses.
 

pradom

Erfahrenes Mitglied
21.07.2013
843
229
BKK/FKB
Habe gerade das COE im 1.Schritt beantragt genau WEIL ich so lange schon in Thailand lebe und weiss was das für Pfuscher sind. Wer ernsthaft glaubt diese Thailand Pass App wird von Tag 1 reibungslos laufen, glaubt auch an Märchen.
Daher meine Warnung an Alle hier, die auch in der ersten November Woche fliegen werden. Beantragt parallel das COE, denn diese App wird wohl erst in der letzen Oktoberwoche mit den ganzen Details vorgestellt werden. Wenn es da auch nur die geringste Verzögerung gibt, hat man keine Zeit mehr.
Damit meine ich COE Schritt 1, da man bis zu Schritt 2 immer noch 14 Tage Zeit hätte im Extremfall.
 
Zuletzt bearbeitet:

achwieistdaslebenschoen

Reguläres Mitglied
27.12.2020
51
30
There will be no quarantine for fully vaccinated air travellers from five countries from Nov 1, and destinations in more provinces will also be opened to foreign tourists.

Taweesilp Visanuyothin, spokesman for the Centre for Covid-19 Situation Administration, said the CCSA resolved on Thursday to allow in fully vaccinated visitors from Britain, the United States, Germany, Singapore and China if they pass an RT-PCR test before arrival.

Travellers from these five countries were considered as having low-risk of Covid-19 infection. They would not have to quarantine.

 

thbe

Erfahrenes Mitglied
27.06.2013
3.127
387
Das CCSA spricht aktuell davon, dass ab 01.11. Reisende aus UK, USA, Deutschland, Singapore und China ohne COE/ASQ/ALQ einreisen dürfen. Das wären dann nur 5 Staaten. Da stellt sich die Frage, ob man Startflughäfen in anderen Staaten nutzen darf und wie lange man vorher im eigenen Land gewesen sein muss.

Außerdem sollen ab 01.11. insgesamt 17 Provinzen für Touristen geöffnet sein, darunter Bangkok, Hua Hin.

Bisher war mein Verständnis, dass sich die Einreisenden aus den nun 5 Staaten frei bewegen dürfen. Das würde bedeuten, dass Bangkok und Hua Hin dann als Sandbox geöffnet wären. Ist aber Spekulation.
 

denkigroove

Erfahrenes Mitglied
01.02.2010
4.113
352
SNA
Interessant ist auch, dass USA und Germany als „low risk„ angesehen wird, während Bali bzw. Indonesien diese als nicht sicher einstuft und dafür Luxenburg, Polen etc das Maß der Dinge ist :eyeb:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Fliegst Du über Phuket ein oder hast Du das COE für BKK beantragt?
Schritt 1 erfordert ja noch kein Ticket mit Einreiseort.
 

pradom

Erfahrenes Mitglied
21.07.2013
843
229
BKK/FKB
Fliegst Du über Phuket ein oder hast Du das COE für BKK beantragt?
Fliege FRA-BKK. Daher jetzt der erste Schritt. Im allerschlimmsten Fall halt 7 TAGE ASQ auf den letzen Drücker, aber ich gehe davon aus, dass man bis 22.10 die ganzen Details kennt. Da die Last-Minute Clowns in TH aber erst immer 2-3 Tage vor Monatsende Alles in der Royal Gazette fix machen, werden sich Botschaften bis dort hin auch querstellen mit genauen Infos. Daher der Plan B, um am 29/30.10 notfalls doch was zu buchen.
 
  • Like
Reaktionen: Arnuntar

pradom

Erfahrenes Mitglied
21.07.2013
843
229
BKK/FKB
Schritt 1 erfordert das Land des Abflugortes und die Angabe, ob man in die Sandbox Samui oder Phuket will.
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Hast Du Sandbox Phuket angegeben?
Nein AQ BKK. Habe kein Interesse an der Phuket Sandbox. Im Optimalfall ist die App bis Ende des Monats bereit und ich lasse das COE "verfallen" bzw lade den 2.Schritt gar nicht hoch. Gehe davon aus, dass es KV/Impfzertifikat/ Covid Test+ 1 fixe Übernachtung bis das Testergebnis da ist, sein wird ab 1.11 für Deutsche. Also keine BKK Sandbox oder ähnliches. Sind aber Alles Mutmaßungen, da es Anutin der Clown so erklärt hat. Allerdings wäre alle andere für die 5-10 Länder, ein weltweiter Gesichtsverlust, den es so im Bezug auf Covid noch nie gegeben hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

JD200384

Aktives Mitglied
07.11.2017
158
58
Es ist nicht zufällig schon was zum Umgang mit ungeimpften Kindern von geimpften Eltern durchgesickert?
 

Lutz1

Erfahrenes Mitglied
21.12.2016
342
29
Habe das CEO für Phuket Sandbox für Einreise vor dem 01.11. Etihad möchte beim Check in u.a. ein gültiges Rückflugticket sehen. Ich weiß aber noch nicht wann ich zurück möchte, und habe daher ein OW mit EY gebucht. Ist das nur bla bla weil die die Regeln nicht kennen, oder muß ich wirklich nen Rückflug / Ausreiseticket bei Enreise / Check in vorweisen? Falls ja, wie hieß noch mal diese Seite für die Faketickets/ Reserevierungn für nen paar Euro?
 

HLX4U

Erfahrenes Mitglied
05.03.2012
2.084
71
According to the minister, visitors will need to present evidence of full inoculation against COVID-19 as well as a pre-departure test result for COVID-19. They will need to take an RT-PCR test upon arrival in Thailand and must spend the first night at an Alternative State Quarantine (ASQ) facility or an authorized hotel to wait for the test result. The visitors will need to cover expenses incurred from these requirements. Once a negative result is confirmed, a visitor may then travel anywhere in Thailand.


Scheinbar wird es noch ein paar Tage dauern bis man die ganz genauen Details irgendwo auf einer offiziellen Seite nachlesen kann :)
 

pradom

Erfahrenes Mitglied
21.07.2013
843
229
BKK/FKB
Habe das CEO für Phuket Sandbox für Einreise vor dem 01.11. Etihad möchte beim Check in u.a. ein gültiges Rückflugticket sehen. Ich weiß aber noch nicht wann ich zurück möchte, und habe daher ein OW mit EY gebucht. Ist das nur bla bla weil die die Regeln nicht kennen, oder muß ich wirklich nen Rückflug / Ausreiseticket bei Enreise / Check in vorweisen? Falls ja, wie hieß noch mal diese Seite für die Faketickets/ Reserevierungn für nen paar Euro?
https://rentonwardticket.com/ da buche ich immer. Bekommst auch eine PNR, die dann bei Lufthansa etc einsehbar ist. Top Service und ist für 72h gültig. Buche da immer am Abend vor meinen Abreisen und dauert max 3 h bis es per Mail bekomme.
 

swungar

Erfahrenes Mitglied
06.05.2016
394
198
Habe das CEO für Phuket Sandbox für Einreise vor dem 01.11. Etihad möchte beim Check in u.a. ein gültiges Rückflugticket sehen. Ich weiß aber noch nicht wann ich zurück möchte, und habe daher ein OW mit EY gebucht. Ist das nur bla bla weil die die Regeln nicht kennen, oder muß ich wirklich nen Rückflug / Ausreiseticket bei Enreise / Check in vorweisen? Falls ja, wie hieß noch mal diese Seite für die Faketickets/ Reserevierungn für nen paar Euro?
Es war schon immer Einreisebedingung nach Thailand, innerhalb der möglichen Aufenthaltsdauer (je nach vorhandenem Visum oder visafrei) den Ausreiseflug aus Thailand nachzuweisen. Das wurde bei mir ex D oft genug beim check in überprüft, da bei deshalb verweigerter Einreise die Fluggesellschaft dann für den Rücktransport aufkommen muß. Selbst im Flugverkehr Thailand-Vietnam mußte ich jeweils den weiteren Ausreiseflug nachweisen und ich bin mir sicher, daß die sorgfältigen Betonköpfe am Schalter mir sonst den check in verweigert hätten.
 

ChrisHB

Reguläres Mitglied
14.09.2010
72
1
Wielange muss man für das COE rechnen? Ich würde gern heute oder morgen Flüge für Ende Oktober/Anfang November buchen. Muss ich die Flüge gebucht haben um das COE beantragen zu können?
 

pradom

Erfahrenes Mitglied
21.07.2013
843
229
BKK/FKB
Wielange muss man für das COE rechnen? Ich würde gern heute oder morgen Flüge für Ende Oktober/Anfang November buchen. Muss ich die Flüge gebucht haben um das COE beantragen zu können?
Nein im 1.Schritt brauchst du nur Visum (wenn nötig)Passkopie, Impfzertifikate und die Covid Versicherung. Dauert ca 5 Arbeitstage (in MUC zumindest). Wenn das genehmigt ist hast du 14 Tage Zeit den Flug/ ASQ etc zu buchen. Danach dauert das approval zwischen ein paar Stunden und 2-3 Werktagen.

Wenn du es jetzt beantragst, kannst du also mehr oder weniger entspannt bis 29.10 für den 2.Schritt warten. Wenn bis dahin Nichts in der Royal Gazette ist, bleibt Alles beim Alten bzgl HKT Sandbox und 7 Tage ASQ in BKK im November.

Aber jetzt ohne COE abwarten für Anfang November ist zu riskant, da du einfach 7-8 Werktage für den gesamten COE Prozess brauchst ohne in zeitliche Probleme zu kommen.
 
  • Like
Reaktionen: ChrisHB

HSVT

Erfahrenes Mitglied
20.03.2010
979
2
Da stellt sich die Frage, ob man Startflughäfen in anderen Staaten nutzen darf und wie lange man vorher im eigenen Land gewesen sein muss.
Interessiert mich auch. Ich überlege im Dez HAM-HEL-BKK zu fliegen und komme (wenn offen) ein paar Tage vorher erst aus NYC zurück. USA ist ja zumindest auch ein Low Risk Country.
 
Es war schon immer Einreisebedingung nach Thailand, innerhalb der möglichen Aufenthaltsdauer (je nach vorhandenem Visum oder visafrei) den Ausreiseflug aus Thailand nachzuweisen. Das wurde bei mir ex D oft genug beim check in überprüft, da bei deshalb verweigerter Einreise die Fluggesellschaft dann für den Rücktransport aufkommen muß. Selbst im Flugverkehr Thailand-Vietnam mußte ich jeweils den weiteren Ausreiseflug nachweisen und ich bin mir sicher, daß die sorgfältigen Betonköpfe am Schalter mir sonst den check in verweigert hätten.
Vietnam-Thailand-Vietnam kann ich so bestätigen.
Bei ausgestelltem Visum ist der Zwang eines Rückflugtickets fraglich.
Ein Risiko würde ich dennoch nicht eingehen.
 

thbe

Erfahrenes Mitglied
27.06.2013
3.127
387
Interessiert mich auch. Ich überlege im Dez HAM-HEL-BKK zu fliegen und komme (wenn offen) ein paar Tage vorher erst aus NYC zurück. USA ist ja zumindest auch ein Low Risk Country.
Da würde ich mir bei beiden keine Sorgen machen. Umsteigeverbindungen und Staaten auf derselben Liste dürften kein Problem sein.

Mein Flug startet in AMS, deshalb bin ich auf die Details gespannt.
 
  • Like
Reaktionen: HSVT