Thailand führt ein neues Touristenvisum für Langzeiturlauber ein

ANZEIGE

Peanutbutter

Erfahrenes Mitglied
12.02.2020
385
206
ANZEIGE
+1 und ich machen das gerne so ein Mal pro Monat. Daher unsere Favoriten wie folgt :

- Mandarin Oriental (der Klassiker inkl smart casual Dresscode)
- the Siam (exklusiv, sehr ruhig)
- Park Hyatt (Gegenteil zum MO da modern)

die Qualität ist bei allen 3 Top, aber das MO sticht halt nochmal heraus.

ein besonderes Abendessen am Valentinstag würde ich hingegen lassen, da zu viele Restaurants einen Scam betreiben. Übertriebener Mindestverzehr pro Person oder grade am Chao Phraya "VIP Plätze" in der 1.Reihe für einen deutlichen Aufpreis. Dafür gibts dann ein Glas billigen Sekt und ein Möchtegern Amuse-Bouche. Der "Schock" kommt dann bei der Rechnung, da es nicht aktiv kommuniziert wird. Daher das als Warnung.
Ja, ich liebe auch Afternoon Tea! Deswegen wollte ich es unbedingt mal in BKK machen, da die Sets super hübsch aussehen. Habe tatsächlich das PH im Kopf gehabt. Das MO hatte ich mir auch kurz angeguckt, aber schien mir recht teuer im Vergleich?
Besonderes Abendessen machen wir nicht, weil mir das eh zu voll und stressig ist. Danke für den Tipp!
Kann (wiedermal) riverside das Capella empfehlen. Hatte einen Afternoon Tea als "service recovery" für eine vom Housekeeping offen gelassene Balkontür bekommen. Vorsicht, der Afternoon Tea versorgt dich mit Kalorien für eine ganze Woche :D
Ja das glaube ich bei allem :D Hast du ein Foto?
 

DrNo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2014
488
95
HAJ/ZRH
Incredible Thailand.

Fünf von sieben Krankenhäusern für den 2. PCR Test sind bereit ausgebucht… die anderen beiden haben noch nicht geantwortet.
Frage mich ehrlich gesagt was passiert wenn einfach keins mehr freie Plätze hat…

Edit: Bangkok 9 hat Platz und bietet eine online Registrierung, finde ich ganz handlich

B6ED06CD-C418-44B1-86D9-EDF3C3DCEF1D.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

crane04

Erfahrenes Mitglied
25.12.2011
1.210
94
FRA
Ich frage mich auch was passiert, wenn man den zweiten Test überhaupt nicht macht. Dies ist ja anscheinend gerade mit relativ großem Aufwand verbunden.
 

thbe

Erfahrenes Mitglied
27.06.2013
3.686
1.344
Ich frage mich auch was passiert, wenn man den zweiten Test überhaupt nicht macht. Dies ist ja anscheinend gerade mit relativ großem Aufwand verbunden.
Da dürfte es zwei Varianten geben:
1. Du reist ohnehin kurzfristig wieder aus. Dann wären allenfalls Sanktionen bei der Ausreise oder bei einer späteren Wiedereinreise möglich. Die Wahrscheinlichkeiten dafür sind schwer einzuschätzen.
2. Du bleibst noch einige Tage bis Wochen in Thailand. Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Du konkreten Ärger bekommst. Die Thais sind aktuell nicht im Toleranzmodus, wenn es um gravierende Verstöße gegen Corona- und Einreiseauflagen geht.
 

olip

Erfahrenes Mitglied
04.01.2013
1.036
251
Darmstadt
Irgendwo habe ich was von 20K Baht gelesen und eventuellem Reiseverbot nach Thailand für die Zukunft gelesen... Also nicht zu empfehlen
Das Gerücht mit den 20k wabert durch diverse Blogs. Ob es wirklich stimmt, kann ich nicht bestätigen.

Bei meinem Phuket Trip Anfang Januar lief die Buchung des 2. Tests ziemlich unproblematisch über mein Hotel (The Nai Harn).
Die Dame an der Reception kannte sich gut aus und hatte erst einen Termin im Testzentrum Porto Phuket (Bang Tao) gefunden.
Nachdem ich davon nicht so begeistert war, fand sie noch eine Alternative im Dibuk Hospital. Test Termin war um 13:00 und um 13:30 war ich schon wieder raus.
 

DrNo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2014
488
95
HAJ/ZRH
Aufpassen, dass Du das richtige Krankenhaus ansteuerst. Da sind mehrere in dem Verbund und ...


Unter Bangkok 9 werden manche eher das Praram9 verstehen

Jup, das passt. Praram 9 hatte ich auch angefragt, die sind aber bereits voll.

Bangkok 9 Bieter übrigens ausschließlich Drive Through an.
 

shifty

Aktives Mitglied
01.12.2014
185
8
FMO
HKT Flüge sind meistens voller als BKK Flüge. QR fliegt aber zb 2x täglich BKK und das schon die ganze Pandemie über. Kein Vergleich zu bis zu 6x!!! täglich vor Covid, aber trotzdem.
Hauptgrund für mich KEINE ME3 zu fliegen in Y ist allerdings die Erfahrung August 2021. Extrem spontan gebucht und nur in Y fliegen können auf dem Heimweg. DOH-FRA war 95% ausgelastet. Schnarchende Idioten ohne Maske, überall Husten und Sonstiges. Daher hoffe ich für dich, dass gerade das Europa Leg nicht so voll ist.
Jup, also für unsere Flüge nächste Woche ist Fra-AUH auch komplett leer laut ExpertFlyer und AUH-HKT komplett ausgebucht, bis auf den allerletzten Platz. Auf dem Rückweg gleiches Spiel. Bis AUH ausgebucht, weiter nach Frankfurt dann leer. Frag mich nur wieso man dann mit 787-10 nach Frankfurt fliegt und mit 787-9 nach HKT

naja mal sehen ob wir überhaupt fliegen…warten seit 9 Tagen auf den ThailandPass…
 

pradom

Erfahrenes Mitglied
21.07.2013
1.064
550
BKK/FKB
Jup, also für unsere Flüge nächste Woche ist Fra-AUH auch komplett leer laut ExpertFlyer und AUH-HKT komplett ausgebucht, bis auf den allerletzten Platz. Auf dem Rückweg gleiches Spiel. Bis AUH ausgebucht, weiter nach Frankfurt dann leer. Frag mich nur wieso man dann mit 787-10 nach Frankfurt fliegt und mit 787-9 nach HKT

naja mal sehen ob wir überhaupt fliegen…warten seit 9 Tagen auf den ThailandPass…
Bei 9 Tagen solltet ihr definitiv aktiv werden! Kann immer wieder mal was vergessen worden sein/durchrutschen. In eurem Fall also eine Mail an phuket.thailandpass@gmail.com
Alternativ auch an eure zuständige Botschaft und es gab auch noch eine Telefonnummer, die aber meist besetzt sein soll. Aber diese oben genannte Email wurde letzte Woche mehrfach erwähnt bei Problemen mit dem Thailandpass & der HKT Sandbox.
 

bender1057

Aktives Mitglied
07.02.2010
118
247
In den ersten 13 Januartagen gab es 103.665 Einreisende und 3.424 positive Tests (3,30%). Hier die zeitliche Entwicklung der Positivtests sowie die resultierenden Quoten (am 07., 10. und 12. waren leider die Nenner fehlend/falsch, so dass ich interpolieren musste):

Einreisende_01Nov-13Jan.jpg Quoten_01-13Jan.jpg

Und hier noch ein Country-Breakdown:
- Australia 8,12% (164 von 2.019)
- UK 6,75% (338 von 5.008)
- USA 5,46% (298 von 5.458)
- Sweden 4,47% (162 von 3.622)
- Germany 4,37% (256 von 5.864)
- Other 2,70% (2.206 von 81.694)
- Total 3,30% (3.424 von 103.665)

CountryBreakdown_01-13Jan.jpg
 

Mythbuster2007

Erfahrenes Mitglied
20.02.2015
538
530
Im wilden Süden..
In den ersten 13 Januartagen gab es 103.665 Einreisende und 3.424 positive Tests (3,30%). Hier die zeitliche Entwicklung der Positivtests sowie die resultierenden Quoten (am 07., 10. und 12. waren leider die Nenner fehlend/falsch, so dass ich interpolieren musste):

Anhang anzeigen 169051 Anhang anzeigen 169052

Und hier noch ein Country-Breakdown:
- Australia 8,12% (164 von 2.019)
- UK 6,75% (338 von 5.008)
- USA 5,46% (298 von 5.458)
- Sweden 4,47% (162 von 3.622)
- Germany 4,37% (256 von 5.864)
- Other 2,70% (2.206 von 81.694)
- Total 3,30% (3.424 von 103.665)

Anhang anzeigen 169053
Es ist mal ein ausgesprochenes „Danke“ fällig für die viele Mühe, die Du Dir machst, werter bender1057!
 

Likedeeler

Neues Mitglied
03.01.2018
4
6
Bei 9 Tagen solltet ihr definitiv aktiv werden! Kann immer wieder mal was vergessen worden sein/durchrutschen. In eurem Fall also eine Mail an phuket.thailandpass@gmail.com
Alternativ auch an eure zuständige Botschaft und es gab auch noch eine Telefonnummer, die aber meist besetzt sein soll. Aber diese oben genannte Email wurde letzte Woche mehrfach erwähnt bei Problemen mit dem Thailandpass & der HKT Sandbox.

Am Telefon wurde mir heute gesagt, dass es strikt nach Arrival Date geht. Genau 7 Tage vorher um 9 Uhr Thai Time können die wohl technisch erst anfangen, die Application zu checken und dann dauert es 5 min. Vorher wird nix bearbeitet. Man soll dann gern auch nochmal anrufen. Das hat der nette Herr ausgesagt. Ob Ausrede oder nicht? Ein zweiter hats 10 min später jedenfalls nochmal bestätigt. Da mein Flug erst am 22. geht, rufe ich morgen wieder an.

Im Übrigen habe ich alle möglichen Nummern probiert. Unter der in der großen Abbildung, bekommt man mehrere andere bzw. Durchwahlen genannt. Dort ging kaum jemand ran. Die oben stehenden Auskünfte habe ich unter der Nummer erhalten, die auf der Website des ThaiPass als Support-Hotline steht.
 

on_tour

Erfahrenes Mitglied
01.08.2010
7.872
384
Jup, also für unsere Flüge nächste Woche ist Fra-AUH auch komplett leer laut ExpertFlyer und AUH-HKT komplett ausgebucht, bis auf den allerletzten Platz. Auf dem Rückweg gleiches Spiel. Bis AUH ausgebucht, weiter nach Frankfurt dann leer. Frag mich nur wieso man dann mit 787-10 nach Frankfurt fliegt und mit 787-9 nach HKT

...
das sollte sich User @stat ansehen, der hofft auf leere Flieger
 
  • Like
Reaktionen: stat und denkigroove

stat

Aktives Mitglied
19.02.2021
200
68
das sollte sich User @stat ansehen, der hofft auf leere Flieger
Glaube da sehe ich nur was mit zahlender Subskription auf expert Flyer aber danke fürs schauen... Flug ist ehe gebucht. Danke für den Hinweis, wenn werde ich also auf dem HKT leg auf Business bieten. Anders herum wäre es mir lieber den das Risiko das der Sitznachbar positiv ist steigt mit der Anzahl der Nachbarn und dann ist es ärgerlich in TH :(


Ich bin mir nicht sicher ob man in Krabi SHA+ oder SHA++ Hotel braucht. Ich finde unterschiedliche Angaben. SHA++ unterscheidet sich AFAIk nur das ++ eine Kooperation mit einem Krankenhaus hat.
 

thbe

Erfahrenes Mitglied
27.06.2013
3.686
1.344
Noch vor kurzer Zeit wurde das Aussetzen von Test&Go verlängert und die Warnstufe auf 4 erhöht. Vorgestern meinte ein ein “Experte” des Gesundheitsministeriums, dass Test&Go nicht in der ersten Jahreshälfte zurückkommen wird.

Nun fällt Anutin auf, dass Omicron zwar ansteckender ist, aber deutlich mildere Verläufe mit sich bringt. Bei uns hat Söder ja nach knapp zwei Jahren auch mal nachgedacht und ihm ist aufgegangen, dass er bisher nur Unsinn verzapft hat. Die beiden sehen sich nicht nur ähnlich, die kopieren sich auch gegenseitig.

Ich hoffe, dass die Einsichten auch zu Anpassungen bei den politischen Maßnahmen führt. Denn es gibt zwar aus Sicht der Reisenden gute Gründe, Thailand zu meiden (Gefahr der Quarantäne), aber aus thailändischer Sicht gibt es keine guten Gründe, vollständig geimpften und getesteten Reisenden die Einreise zu erschweren.
 

Yoshi

Erfahrenes Mitglied
17.08.2011
643
266
Weiß jemand der geschätzten Mitforisten was passiert, wenn ich 2 Anträge für die gleiche Reisezeit stelle? Ich bin nicht ganz sicher, ob die erste Versicherungsbescheinigung so akzeptiert wird (>100 statt 50 T USD) und auf der ersten Hotelbestätigung war das SHA+ Siegel irgendwie nicht drauf. Da ich jetzt eh alles zusammengebastelt habe, überlege ich, ob ich mir den Spaß eines erneuten Antrags gönne. Bei meinem Glück in diesen Dingen werden dann aber beide Anträge automatisch gelöscht und ich bin auf Lebenszeit für die Einreise gesperrt…
 
Zuletzt bearbeitet:

Langstrecke

Erfahrenes Mitglied
Weiß jemand der geschätzten Mitforisten was passiert, wenn ich 2 Anträge für die gleiche Reisezeit stelle? Ich bin nicht ganz sicher, ob die erste Versicherungsbescheinigung so akzeptiert wird (>100 statt 50 T USD) und auf der ersten Hotelbestätigung war das SHA+ Siegel irgendwie nicht drauf. Da ich jetzt eh alles zusammengebastelt habe, überlege ich, ob ich mir den Spaß eines erneuten Antrags gönne. Bei meinem Glück in diesen Dingen werden dann aber beide Anträge automatisch gelöscht und ich bin auf Lebenszeit für die Einreise gesperrt…
100.000 werden ebenso akzeptiert.

Kurzinfo vom FRA.
Der Olci nach BKK mit SQ klappte prima. Die Prüfung der Unterlagen am Schalter ging gut. Wer ähnliches vor hat, sollte aber, soll aber seine Papiere vorbereiten und sortieren. Es gibt Idioten, die haben nix beieinander und dann dauerts.
Mal sehen, wie der Flug wird.
 

Anhänge

  • IMG_20220115_111110.jpg
    IMG_20220115_111110.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 23

pradom

Erfahrenes Mitglied
21.07.2013
1.064
550
BKK/FKB
Noch vor kurzer Zeit wurde das Aussetzen von Test&Go verlängert und die Warnstufe auf 4 erhöht. Vorgestern meinte ein ein “Experte” des Gesundheitsministeriums, dass Test&Go nicht in der ersten Jahreshälfte zurückkommen wird.

Nun fällt Anutin auf, dass Omicron zwar ansteckender ist, aber deutlich mildere Verläufe mit sich bringt. Bei uns hat Söder ja nach knapp zwei Jahren auch mal nachgedacht und ihm ist aufgegangen, dass er bisher nur Unsinn verzapft hat. Die beiden sehen sich nicht nur ähnlich, die kopieren sich auch gegenseitig.

Ich hoffe, dass die Einsichten auch zu Anpassungen bei den politischen Maßnahmen führt. Denn es gibt zwar aus Sicht der Reisenden gute Gründe, Thailand zu meiden (Gefahr der Quarantäne), aber aus thailändischer Sicht gibt es keine guten Gründe, vollständig geimpften und getesteten Reisenden die Einreise zu erschweren.
Noch wichtiger als das ist das generelle Umdenken, das Thailand von Pandemie-Modus auf Endemie-Modus stellen möchte. Grade heute früh im täglichen CCSA Briefing gelesen. Heisst früher oder später werden sie größtenteils auf PCR Tests verzichten und es auf ATK Test beschränken.
Das wird wohl frühestens Ende Q2 2022 kommen, aber es geht voran.
Man kann nur hoffen, das Thailand nicht so blöd ist ewig zu warten, um von Status Quo direkt auf eine normale Einreise wie pre-Covid zu wechseln. Denn das erwarte ich nicht in den nächsten 5-6 Monaten.
 
  • Like
Reaktionen: patong