Übersicht LH Lounges Zugangsvoraussetzungen

ANZEIGE

flying_student

Erfahrenes Mitglied
04.04.2009
7.002
0
ANZEIGE
Grundsätzliche Hinweise zu diesem Thread:

Jeder Fluggast muss eine Bordkarte für den Abflugtag und Abflugort haben. Bei dem Loungezutritt ist einzig die Serviceklasse in der man fliegt, nicht die Buchungsklasse, entscheidend.

Dabei spielt es keine Rolle, wie man in die Serviceklassen gekommen ist.

Erlaubt sind folgende Tickets:

- Bezahlte Tickets
- Awardtickets
- Bestätigtes Meilenupgrades
- Bestätigtes Upgrades durch SWU
- Bestätigtes Upgrades durch eVoucher
- Operational Upgrades

Sobald man eine Bordkarte besitzt die einem den Zutritt in eine Lounge erlaubt, zählt der Status nicht mehr. Generell beinhaltet eine Reise einen Abflug (am Abflugort) und eine Ankunft (am Zielort). Bei Umsteigeverbindungen gilt: Abflug (am Abflugort), Abflug II (am Ort der Zwischenlandung) und eine Ankunft (am Zielort)*. Lufthansa Konzern Flüge werden wie *A Flüge behandelt, solange nicht anders beschrieben.


*Ausnahmen zum First Class Terminal bitte bei Ankünften und Weiterflug beachten.

Abflug


Business Lounge:

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte --> JA
F *A Bordkarte -->JA

Y *A Bordkarte + FTL --> JA
Y *A Bordkarte + *Silver --> NEIN
Y *A Bordkarte + Sen --> JA
Y *A Bordkarte + *Gold --> JA

Tower Lounge (Frankfurt):
Öffnungszeiten 5.30 - ca. 17:30

Diese Lounge ist eine Business Class Lounge, steht aber nur bei US Abflügen von den Gates A55-65 zur Verfügung! Zugangsbedinungen ist also ein US Abflug von Gate A55-65 und eine passende Boardkarte bzw. Statuskarte.

Y *A Kont. Boardkarte+ *G, *S, SEN, HON, FTL -->NEIN
C *A Kont. Boardkarte+ *G, *S, SEN, HON, FTL -->NEIN

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte mit Ziel USA --> JA
F *A Bordkarte mit Ziel USA -->JA

Y *A Bordkarte mit Ziel USA + FTL --> JA
Y *A Bordkarte mit Ziel USA + *Silver --> NEIN
Y *A Bordkarte mit Ziel USA + Sen --> JA
Y *A Bordkarte mit Ziel USA + *Gold --> JA

Senator Lounge:

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte --> NEIN
F *A Bordkarte --> JA

Y *A Bordkarte + FTL --> NEIN
Y *A Bordkarte + *Silver --> NEIN
Y *A Bordkarte* + Sen --> JA
Y *A Bordkarte + *Gold --> JA

C *A Bordkarte + FTL --> NEIN
C *A Bordkarte + *Silver --> NEIN
C *A Bordkarte + SEN --> JA
C *A Bordkarte + *Gold --> JA


First Class Lounge

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte --> NEIN
F *A Bordkarte --> NEIN

Y LH/LX Bordkarte --> NEIN
C LH/LX Bordkarte --> NEIN
F LH/LX Bordkarte -->JA

Y *A Bordkarte + HON --> JA
C *A Bordkarte + HON --> JA
F *A Bordkarte + HON --> JA

Y LH/LX Bordkarte + LH/LX F Weiterflug ab MUC, DUS, FRA, GVA, ZRH --> JA
C LH/LX Bordkarte + LH/LXF Weiterflug ab MUC, DUS, FRA, GVA, ZRH --> JA

First Class Terminal
Öffnungszeiten: Täglich von 05:30 Uhr - 22:45 Uhr geöffnet.

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte --> NEIN
F *A Bordkarte --> NEIN

Y LH/OS/LX/EN/ Bordkarte --> NEIN
C LH/OS/LX/EN/ Bordkarte --> NEIN
F LH/LX Bordkarte -->JA

Y LH/OS/LX/EN/ Bordkarte + HON --> JA
C LH/OS/LX/EN/ Bordkarte + HON --> JA
F LH/LX/ Bordkarte + HON -->JA

Y LH/LX Bordkarte + LH/LX F Weiterflug ab MUC, DUS, FRA, GVA, ZRH --> JA
C LH/LX Bordkarte + LH/LXF Weiterflug ab MUC, DUS, FRA, GVA, ZRH--> JA

Y LH/OS/LX/EN/ Bordkarte + Ankunft am selben Tag LH F --> JA
C LH/OS/LX/EN/ Bordkarte + Ankunft am selben Tag LH F --> JA


Man muss eine Bordkarte für einen Flug haben, der am "Loungebesuchstag" den Zielflughafen (bzw. Umsteigeort) erreicht.

Bsp:
Bordkarte ist vom 30.8. VIE-FRA. Ankunft ist am 30.8. Tag des Loungezugangs
Bordkarte ist vom 31.7. JFK-FRA. Ankunft ist am 1.8. Tag des Loungeszugangs

* Lufthansa Senatoren haben auch mit Germanwings Boardkarten zutritt. Die Boardkarten werden wir *A Boardkarten behandelt (Gäste auch erlaubt). Steht nur Senatoren zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

flying_student

Erfahrenes Mitglied
04.04.2009
7.002
0
Ankunft

Business Lounge:

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte --> NEIN
F *A Bordkarte --> JA

Y *A Bordkarte + FTL --> NEIN
Y *A Bordkarte + *Silver --> NEIN
Y *A Bordkarte + Sen --> JA
Y *A Bordkarte + *Gold --> NEIN

C *A Bordkarte +FTL --> NEIN
C *A Bordkarte + *Silver --> NEIN
C *A Bordkarte +SEN --> JA
C *A Bordkarte + *Gold --> NEIN

Tower Lounge:
Diese Lounge ist eine Business Class Lounge, steht aber nur bei US Ankünften von den Gates A55-65 zur Verfügung!

Y *A Kont. Boardkarte+ *G, *S, SEN, HON, FTL -->NEIN
C *A Kont. Boardkarte+ *G, *S, SEN, HON, FTL -->NEIN

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte aus USA --> NEIN
F *A Bordkarte aus USA -->JA

Y *A Bordkarte aus USA + FTL --> NEIN
Y *A Bordkarte aus USA + *Silver --> NEIN
Y *A Bordkarte aus USA + Sen --> JA
Y *A Bordkarte aus + *Gold --> NEIN

C *A Bordkarte aus USA + FTL --> NEIN
C *A Bordkarte aus USA + *Silver --> NEIN
C *A Bordkarte aus USA + Sen --> JA
C *A Bordkarte aus + *Gold --> NEIN

Senator Lounge:

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte --> NEIN
F *A Bordkarte --> NEIN

Y *A Bordkarte + FTL --> NEIN
Y *A Bordkarte + *Silver --> NEIN
Y *A Bordkarte* + Sen --> JA
Y *A Bordkarte + *Gold --> NEIN

C *A Bordkarte + FTL --> NEIN
C *A Bordkarte + *Silver --> NEIN
C *A Bordkarte + SEN --> JA
C *A Bordkarte + *Gold --> NEIN

F *A Bordkarte --> NEIN
F LH Bordkarte --> JA

First Class Lounge

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte --> NEIN
F *A Bordkarte --> NEIN

Y LH/LX Bordkarte --> NEIN
C LH/LX Bordkarte --> NEIN
F LH/LX Bordkarte -->JA

Y *A Bordkarte + HON --> JA
C *A Bordkarte + HON --> JA
F *A Bordkarte + HON --> JA

Y LH/LX/OS/EN Bordkarte + HON --> JA
C LH/LX/OS/EN Bordkarte + HON --> JA
F LH/LX/ Bordkarte + HON -->JA

F LH Bordkarte nach MUC/DUS/FRA + Weiterflug zum Zielflughafen --> JA(am Zielflughafen)
F LX Bordkarte nach ZRH/GVA + Weiterflug zum Zielflughafen --> JA (am Zielflughafen)

First Class Terminal
Öffnungszeiten: Täglich von 05:30 Uhr - 22:45 Uhr geöffnet.

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte --> NEIN
F *A Bordkarte --> NEIN

Y LH/OS/LX/EN/ Bordkarte --> NEIN
C LH/OS/LX/EN/ Bordkarte --> NEIN
F LH/LX Bordkarte --> NEIN

Y LH/OS/LX/EN/ Bordkarte --> NEIN
C LH/OS/LX/EN/ Bordkarte --> NEIN
F LH/LX Bordkarte --> NEIN

LH F + Weiterflug am selben Tag Y LH/OS/LX/EN/ Bordkarte --> JA
LH F + Weiterflug am selben Tag C LH/OS/LX/EN/ Bordkarte --> JA

Es besteht kein Shuttelservice zwischen dem Terminal 1 und dem FCT. Man muss selbst laufen.

Welcome Lounge Frankfurt:

Öffnungszeit: Täglich 05:30 - 12:30 Uhr (letzter Einlass)
Zugang nur mit Interkont Bordkarte (LH 401 - 799)
Zusätzlich: ALG, BEY, CMN, GOJ, KUF, KZN, PEE, SVX, TUN, UFA

Y *A Bordkarte --> NEIN
C *A Bordkarte --> NEIN
F *A Bordkarte -->NEIN

Y LH Kurzstrecken Bordkarte + HON --> JA
C LH Kurzstrecken Bordkarte + HON --> JA

Y *A Interkont Bordkarte --> NEIN
C *A Interkont Bordkarte --> NEIN (Ausnahmen s.u.)
F *A Interkont Bordkarte -->NEIN (Ausnahmen s.u.)

Y UA Interkont Bordkarte + Global Service -->JA
C LH, UA, CO Interkont Bordkarte -->JA
F LH, UA Bordkarte --> JA

Y *A Interkont Bordkarte + FTL --> NEIN
Y *A Interkont Bordkarte + *Silver --> NEIN
Y *A Interkont Bordkarte + SEN --> NEIN
Y *A Interkont Bordkarte + *Gold --> NEIN

Y * LH Interkont Bordkarte + FTL --> JA
Y * LH Interkont Bordkarte + *Silver --> NEIN
Y * LH Interkont Bordkarte + Sen --> JA
Y * LH Interkont Bordkarte + *Gold --> NEIN

C *A Interkont Bordkarte +FTL --> NEIN
C *A Interkont Bordkarte + *Silver --> NEIN
C *A Interkont Bordkarte +SEN --> NEIN
C *A Interkont Bordkarte + *Gold --> NEIN

C LH Interkont Bordkarte nach MUC/DUS + Weiterflug nach FRA --> JA
C LX Interkont Bordkarte nach ZRH/GVA + Weiterflug nach FRA --> JA
F LH Bordkarte nach MUC/DUS + Weiterflug nach FRA --> JA
F LX Bordkarte nach ZRH/GVA + Weiterflug nach FRA --> JA

* Lufthansa Senatoren haben auch mit Germanwings Boardkarten zutritt. Die Boardkarten werden wir *A Boardkarten behandelt (Gäste auch erlaubt). Steht nur Senatoren zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

flying_student

Erfahrenes Mitglied
04.04.2009
7.002
0
Gästeregelung



Abflug

C *A Boardkarte --> Kein Gast
C *A Boardkarte + *A Silber auch FTL --> Kein Gast
C *A Boardkarte + *A Gold --> Ein Gast (offiziell muss dieser auf dem selben Flug sein)

F *A Boardkarte --> Ein Gast (offiziell muss dieser auf dem selben Flug sein)

SEN --> Ein Gast
HON --> Ein Gast, sowie Lebens-/Ehepartner, Kinder unter 18 Jahren

FCT: Fahrzeugtransfer nur wenn Sponsor auf dem selben Flug ist. Maximal 1 Gast als nicht HON.

Ankunft

C *A Boardkarte --> Kein Zutritt
Y *A Boardkarte + *A Gold --> Kein Zutritt
C *A Boardkarte + * A Gold --> Kein Zutritt
Y *A Boardkarte + SEN --> Ein Gast
C *A Boardkarte + SEN --> Ein Gast

Y *A Boardkarte + HON --> Ein Gast, sowie Lebens-/Ehepartner, Kinder unter 18 Jahren


Promo für FTL's bis 31.08.:

Ihre Familie reist mit Ihnen gemeinsam auf einem von Lufthansa durchgeführten Flug? Dann können Sie Ihren Ehe- oder Lebenspartner sowie eine unbegrenzte Anzahl an Kindern bis zum vollendeten
18. Lebensjahr mitnehmen.Für 40 Euro oder 50 US-Dollar darf die ganze Familie gemeinsam in eine der Business Lounges in den USA und Deutschland.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Sailking99

flying_student

Erfahrenes Mitglied
04.04.2009
7.002
0
Abkürzungen:

Serviceklassen:

Y = Economy Class
C = Business Class
F = First Class

Vielfliegerstatuse:

FTL = Frequent Traveler
SEN = Senator
HON = Hon Circle

*Silver = Star Alliance Silver
*Gold = Star Alliance Gold

Flughafenkürzel:

FRA = Frankfurt
DUS = Düsseldorf
MUC = München
GVA = Genf
ZRH = Zürich

Airlinekürzel:

CO Continental Airlines
LH Lufthansa
LX Swiss
OS Austrian Airlines
UA United Airlines

Sonstiges:

SWU System Wide Upgrade
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Sailking99

sentom

Erfahrenes Mitglied
14.03.2009
1.274
0
SZG
Als HON kommst Du überall und zu jederzeit rein mit einer A* Boardingkarte

einzige ausnahme FCT, es dürfte mittlerweile aber ausreichend bekannt sein das das FCT für HONs/F pax auf LH/OS/LX und diverse integrierte partner vorbehalten ist...

des weiteren gibt es eine äusserst übersichtliche und meiner meinung nach komplette aufstellung der zugangsregeln gibt es übrigens hier :idea:
 

FlyingEng

Erfahrenes Mitglied
09.06.2009
787
0
Welcome Lounge:
F *A Interkont Boardkarte +SEN --> JA

Hallo, wurde dies nun geändert? Komme mit *A F in FRA an und bin SEN, komme ich dann in die Welcome Lounge? Die war doch immer nur für LH Flüge gedacht.
Der Link von PEter42 würde ja bedeuten das man als SEN immer rein kommt?! RICHTIG??
 

FlyingEng

Erfahrenes Mitglied
09.06.2009
787
0
Lufthansa opens the first Welcome Lounge at Frankfurt

Since the end of January you have been able to enjoy the new Welcome Lounge service in Arrivals Area B at Frankfurt Airport. The Lounge has a total floor area of 1,200 square metres on two levels and, after the arrival of your Lufthansa intercontinental flight, it provides the ideal conditions for getting your day off to a good start.
.......


.......
As the first of its kind, the Welcome Lounge enhances the service offer previously available at the airport. It is available to First and Business Class customers flying into Frankfurt, as well as to HON Circle Members, Senators and Frequent Travellers.

Also doch nix mit SEN auf *A Intcont Flug!
 

klauskoeblich

Aktives Mitglied
10.07.2009
243
0
DRS
Verbesserungswunsch und Frage

Danke für die Übersicht, nun wäre es nur noch schön, wenn man das auf einer A4-Seite als PDF und am besten in Tabellenform zusammenstellen würde. Damit könnte man es auch nicht-VFT-Lesern - d.h. unerfahreneren - Reisenden mitgeben. Eigentlich wäre das eine dankbare Aufgabe für einen LH-Praktikanten in Köln, aber wenn es dort und hier keiner machen sollte, setze ich mich gern mal hin. Sagt Bescheid!

Eine Bitte jedoch: Könntest Du bitte das unsägliche Denglisch "Boardkarte" durch "Bordkarte" oder "boarding pass" (oder wegen mir auch "carte D' embarquement", "carta d' imbarco" oder "carta da bord") ersetzen? Danke! (auf flämisch klingt es übrigens auch hübsch, habe aber keinen посадочный талон der KLM mehr hier ...)

flying_student meinte:
Zugang nur mit Interkont Bordkarte
Zusätzlich: ALG, BEY, CMN, GOJ, KUF, KZN, PEE, SVX, TUN, UFA

Warum werden hier ALG, BEY, CMN, TUN und SVX von der LH extra aufgeführt? Die sind doch nun eindeutig interkontinental (gut, bei Swerdlowsk muß man in Geographie aufgepaßt haben und auch bei den anderen könnte man streiten [für manche Bayern fängt Sibiren resp. Asien ja auch gleich hiner Hof an ;)] oder gelten im Flugverkehr da andere Regeln?
 

flying_student

Erfahrenes Mitglied
04.04.2009
7.002
0
Danke für die Übersicht, nun wäre es nur noch schön, wenn man das auf einer A4-Seite als PDF und am besten in Tabellenform zusammenstellen würde. Damit könnte man es auch nicht-VFT-Lesern - d.h. unerfahreneren - Reisenden mitgeben.

Dafür habe ich es auch gedacht. Soll für die vielen Fragen hier sein und für die Leute die nicht den ganzen Tag Vielfliegerforen und Airline Websites durcharbeiten.

Eigentlich wäre das eine dankbare Aufgabe für einen LH-Praktikanten in Köln, aber wenn es dort und hier keiner machen sollte, setze ich mich gern mal hin. Sagt Bescheid!

Danke für das Angebot. Ich bastel zur Zeit an einer anderen Lösung dafür. Muss hier aber noch mal mit Ralf und Hippo Rücksprache halten.

Eine Bitte jedoch: Könntest Du bitte das unsägliche Denglisch "Boardkarte" durch "Bordkarte" oder "boarding pass" (oder wegen mir auch "carte D' embarquement", "carta d' imbarco" oder "carta da bord") ersetzen? Danke! (auf flämisch klingt es übrigens auch hübsch, habe aber keinen посадочный талон der KLM mehr hier ...)

Dein Wunsch ist mir Befehl. Boardkarte ist übergeblieben von Boardingpass :mad: War mein Versuch möglichst wenig Englisch zubenutzen :doh:


Warum werden hier ALG, BEY, CMN, TUN und SVX von der LH extra aufgeführt? Die sind doch nun eindeutig interkontinental (gut, bei Swerdlowsk muß man in Geographie aufgepaßt haben und auch bei den anderen könnte man streiten [für manche Bayern fängt Sibiren resp. Asien ja auch gleich hiner Hof an ;)] oder gelten im Flugverkehr da andere Regeln?

Hat mehr mit Nummern als mit Geographie zutun. Interkont Flüge haben drei Stellen und die genannten haben eben 4.
 

MLang2

Moderator / Newbie-Guide
08.03.2009
8.229
0
MUC
Bezueglich der Welcome Lounge kann ich berichten dass die Kombi FTL und CO Bordkarte auch problemlos funktioniert hat.

Auf Nachfrage haette ich natuerlich auf den LH Codshare auf diesem Flug verwiesen, die Nachfrage kam aber gar nicht.

Wuerde davon ausgehen, dass zumindest Codeshare Fluege funktionieren sollten.
 

USM

Reguläres Mitglied
01.02.2010
45
0
Zwar gerade alles durchgelesen, aber finde keine Antwort:

HKG-ZRH mit LX in F, weiter ZRH-FRA mit LX in C und nach drei Stunden Aufenthalt weiter mit LH in C zum Ziel DRS.

Welche Lounge darf ich die drei Stunden in FRA nutzen?

Danke!
 

flying_student

Erfahrenes Mitglied
04.04.2009
7.002
0
Zwar gerade alles durchgelesen, aber finde keine Antwort:

HKG-ZRH mit LX in F, weiter ZRH-FRA mit LX in C und nach drei Stunden Aufenthalt weiter mit LH in C zum Ziel DRS.

Welche Lounge darf ich die drei Stunden in FRA nutzen?

Danke!

Dein Fall ist ein echter Spezialfall.

Was sicher ist, du darfst in die Welcome Lounge (was in deinem Fall kaum Sinn macht) und die First Class Lounge. Ob du ins FCT darfst hängt vermutlich vom LD ab. Eine eindeutige Regel scheint es für den Fall nicht zugeben. Für reine Ankommer gibt es definitiv keinen Zugang. Aber mit einem Weiterflug bin ich mir nicht sicher.
 

flysurfer

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.997
5
www.vielfliegertreff.de
ANZEIGE
300x250
Sehe da eigentlich keinen Unterschied zwischen Ankommen in F in FRA und Ankommen in F in ZRH. Solange der Weiterflug am selben Tag wie die Ankunft in F stattfindet (natürlich nur mit Airlines, zu denen LH auch vom FCT aus fährt), sollte der FCT-Zugang kein Diskussionsthema sein.