Upgrade Offer auf Lufthansa Premium Eco, Business oder First - PlusGrade

ANZEIGE

Wildwater

Reguläres Mitglied
05.03.2012
37
18
Mülheim an der Ruhr
ANZEIGE
Hallo zusammen,

Lufthansa bietet wahrscheinlich bald über das bereits bei anderen Fluggesellschaften bekannte PlusGrade Upgrade Offer an.....
bei mir war das an der Seite der Buchungsübersicht einer Eco-Buchung in die Staaten zu sehen.....beim drauf klicken kam beigefügte Meldung.

Wird es dass dann auch von Premium Eco auf Business und von Business auf First geben?

UpgradeOffer.PNG

LG Wildwater
 
  • Like
Reaktionen: volandoVIE

Wildwater

Reguläres Mitglied
05.03.2012
37
18
Mülheim an der Ruhr
Jetzt funktioniert myOffer von Lufthansa.
Habe jetzt mal das Mindestgebot abgegeben.....von Eco (K) auf Premium Eco 200 USD pro Person und Strecke nach ORD.
Falls das tatsächlich durchkommt wäre das ein Schnäppchen......aber ich denke um wirklich erfolg zu haben müsste ich das Angebot doch wesentlich höher ansetzen.
Schaun mer mal....

ps: Das FAQ ist komplett so geschrieben als dass man sich auf Business hochbietet. Ich denke für die Strecken wo kein Premium Eco verfügbar oder falls Premium Eco gebucht und interesse an Business.
Gem FAQ erwirbt man bei erfolgreichem Upgrade auch alle Vorteile wie mehr Gepäck, Lounge, Priority, Miles etc ... natürlich bleiben jedoch Umbuchungs- und Stornobedingungen wie beim alten Ticket.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: shortfinal

brummi

Erfahrenes Mitglied
21.12.2010
2.965
40
FRA
Das FAQ ist komplett so geschrieben als dass man sich auf Business hochbietet. Ich denke für die Strecken wo kein Premium Eco verfügbar oder falls Premium Eco gebucht und interesse an Business.

Naja, sehe ich anders und LH glaube ich auch:

Kann ich als Economy Class Reisender auch ein Angebot für ein Upgrade in die Business oder First Class abgeben?
Nein, Upgrade-Angebote können derzeit ausschließlich für Premium Economy abgegeben werden. Kommt es allerdings kurz vor Abflug zu einem Wechsel auf ein anderes Flugzeug, das nicht über eine Premium Economy verfügt, gelten die zuvor abgegebenen Angebote für ein Upgrade in die Business Class.
 

bip98

Aktives Mitglied
16.05.2011
164
0
Also ich habe es gerade mal versucht auf der Seite Lufthansa bekomme aber nachdem ich auf "My Bookings" clicke nur eine leere Seite angezeigt...

Weiss man, ob auch Award-Flüge in Y berechtigt sind zu "MyOffer"?
 

Huey

Erfahrenes Mitglied
06.04.2009
4.484
-2
Jetzt funktioniert myOffer von Lufthansa.
Habe jetzt mal das Mindestgebot abgegeben.....von Eco (K) auf Premium Eco 200 USD pro Person und Strecke nach ORD.
Falls das tatsächlich durchkommt wäre das ein Schnäppchen......aber ich denke um wirklich erfolg zu haben müsste ich das Angebot doch wesentlich höher ansetzen. Schaun mer mal....

202 $

1 Dollar mehr um die Mindestbieter zu überbieten, und 1 Dollar mehr um die Schlauen unter den Mindestbieter zu überbieten. :cool:
 

SaschaT82

Erfahrenes Mitglied
23.01.2012
2.418
0
Also ich habe es gerade mal versucht auf der Seite Lufthansa bekomme aber nachdem ich auf "My Bookings" clicke nur eine leere Seite angezeigt...

Weiss man, ob auch Award-Flüge in Y berechtigt sind zu "MyOffer"?

Habs getestet...
Selbes "Problem" bei nem Kauf Eco Ticket mit einer Y+ Strecke
Werd das wohl mal auf nem anderen Browser probieren
 

htb

Erfahrenes Mitglied
10.10.2010
1.072
0
Jetzt funktioniert myOffer von Lufthansa.
Habe jetzt mal das Mindestgebot abgegeben.....von Eco (K) auf Premium Eco 200 USD pro Person und Strecke nach ORD.
Falls das tatsächlich durchkommt wäre das ein Schnäppchen......aber ich denke um wirklich erfolg zu haben müsste ich das Angebot doch wesentlich höher ansetzen.
Schaun mer mal....

Der Aufpreis auf FRA-HKG von Eco (V) auf Premium-Economy (N) ist ist zur Zeit 80€ (einfache Strecke), wenn man ein Ticket neu bucht.

Gem FAQ erwirbt man bei erfolgreichem Upgrade auch alle Vorteile wie mehr Gepäck, Lounge, Priority, Miles etc ... natürlich bleiben jedoch Umbuchungs- und Stornobedingungen wie beim alten Ticket.

Wenn man bei United sammelt, gibt es auf für Premium Economy noch keine Meilen, wenn ich das richtig gesehen habe. Dann leide ich doch lieber in Eco und spare mir das Geld und kassiere die Meilen (z.Zt. mit 75% Bonus).

HTB.
 
  • Like
Reaktionen: Mario

JPNTrav3l3r

Reguläres Mitglied
21.01.2012
68
0
myOffer Premium Economy

Es gibt jetzt die Möglichkeit ein Gebot für ein Upgrade in die Premium Economy bis 72 Stunden vor Abflug abzugeben, siehe: Lufthansa
 

Tirreg

Rutscher des Grauens
08.03.2009
7.566
1.561
FRA
Ich frage mich, was die Motivation dahinter ist!

Die Premium-Eco-Kabine ist ja relativ klein (anders als bei UA, wo gefühlt die Hälfte der Eco-Kabine Y+ ist). Glaubt man jetzt schon, dass man die Kabine nicht voll bekommt, dass man so ein System einführt?

Warum weitet man das nicht auf die Europa-Flüge und dort auf die "Business"-Kabine aus, analog zu SN, LO, LX und OS? Ich erlebe es relativ häufig, dass die C Kabine innerhalb Europas komplett leer ist oder 1-2 Leute darin sitzen. Bei BA hingegen ist auf den gleichen Strecken die Club-Kabine oft gut gefühlt und nicht alle scheinen Langstrecken-Umsteiger zu sein.

Was verliert man, wenn man zu einem moderaten Preis (wie BA) das Upgrade in die C verkauft oder als Auktion anbietet? Wenn die Buchungslage genug C-Gäste erwartet, muss man nichts anbieten, wenn die Mühle leer bleibt (Samstags, Urlaubsziele etc), dann kann man zusätzlichen Revenue generieren bei geringen Kosten (Loungezugang, Zeitschrift, Essen).
 

soundworx

Reguläres Mitglied
13.10.2012
83
0
STR
Ich fliege morgen STR - FRA - HKG und habe für das Leg FRA - HKG mal das kleinstmögliche Angebot von 190 USD abgegeben. Und siehe da: hat geklappt von billig Eco K auf Premium Eco... Denke das passt vom Preisleistungsverhältnis.

Eher aus der Abteilung "Häh?":
heute kam eine Email mit dem Inhalt die Strecke STR - FRA ebenfalls per Angebotsabgabe auf Premium Eco upzugraden... Ja ne, is klar...
 

fabiMUC

Erfahrenes Mitglied
28.02.2011
497
0
Ich frage mich, was die Motivation dahinter ist!

Die Premium-Eco-Kabine ist ja relativ klein (anders als bei UA, wo gefühlt die Hälfte der Eco-Kabine Y+ ist). Glaubt man jetzt schon, dass man die Kabine nicht voll bekommt, dass man so ein System einführt?

Warum weitet man das nicht auf die Europa-Flüge und dort auf die "Business"-Kabine aus, analog zu SN, LO, LX und OS? Ich erlebe es relativ häufig, dass die C Kabine innerhalb Europas komplett leer ist oder 1-2 Leute darin sitzen. Bei BA hingegen ist auf den gleichen Strecken die Club-Kabine oft gut gefühlt und nicht alle scheinen Langstrecken-Umsteiger zu sein.

Was verliert man, wenn man zu einem moderaten Preis (wie BA) das Upgrade in die C verkauft oder als Auktion anbietet? Wenn die Buchungslage genug C-Gäste erwartet, muss man nichts anbieten, wenn die Mühle leer bleibt (Samstags, Urlaubsziele etc), dann kann man zusätzlichen Revenue generieren bei geringen Kosten (Loungezugang, Zeitschrift, Essen).

Man will die E/Cl einfach von der C/Cl differenzieren. Sonst geht es LH wie BA, Preisverfall in der C/Cl. LH's Cont C/Cl verkauft sich sehr gut und bringt im Europaverkehr die Gewinne.
 

InsideMUC

Kostenfaktor
06.11.2009
5.865
941
42
Fluchhafen
Ich fliege morgen STR - FRA - HKG und habe für das Leg FRA - HKG mal das kleinstmögliche Angebot von 190 USD abgegeben. Und siehe da: hat geklappt von billig Eco K auf Premium Eco... Denke das passt vom Preisleistungsverhältnis.

Eher aus der Abteilung "Häh?":
heute kam eine Email mit dem Inhalt die Strecke STR - FRA ebenfalls per Angebotsabgabe auf Premium Eco upzugraden... Ja ne, is klar...

Glückwunsch! Da hätte ich auch zugeschlagen! STR-FRA auf PE upzugraden ist genauso ein IT-Schmarrn, wie die F "upgradefähig" anzubieten.:rolleyes:
 
  • Like
Reaktionen: fabiMUC

nevek

Erfahrenes Mitglied
02.01.2013
2.778
6
SHA/MUC
Ich frage mich, was die Motivation dahinter ist!

Die Premium-Eco-Kabine ist ja relativ klein (anders als bei UA, wo gefühlt die Hälfte der Eco-Kabine Y+ ist). Glaubt man jetzt schon, dass man die Kabine nicht voll bekommt, dass man so ein System einführt?

Warum weitet man das nicht auf die Europa-Flüge und dort auf die "Business"-Kabine aus, analog zu SN, LO, LX und OS? Ich erlebe es relativ häufig, dass die C Kabine innerhalb Europas komplett leer ist oder 1-2 Leute darin sitzen. Bei BA hingegen ist auf den gleichen Strecken die Club-Kabine oft gut gefühlt und nicht alle scheinen Langstrecken-Umsteiger zu sein.

Was verliert man, wenn man zu einem moderaten Preis (wie BA) das Upgrade in die C verkauft oder als Auktion anbietet? Wenn die Buchungslage genug C-Gäste erwartet, muss man nichts anbieten, wenn die Mühle leer bleibt (Samstags, Urlaubsziele etc), dann kann man zusätzlichen Revenue generieren bei geringen Kosten (Loungezugang, Zeitschrift, Essen).

Ich würd diese Aktion eher als Profitmaximierung sehen, da das PlusGrade Programm ja nur die Restplätze der PE versteigert anstatt sie leer zu lassen und somit auch unabhängig von der Auslastung ist
 

htb

Erfahrenes Mitglied
10.10.2010
1.072
0
Eher aus der Abteilung "Häh?":
heute kam eine Email mit dem Inhalt die Strecke STR - FRA ebenfalls per Angebotsabgabe auf Premium Eco upzugraden... Ja ne, is klar...

Die Bedingungen sind doch klar. Wenn PE dann doch nicht verfügbar ist, gilt Dein Angebot für ein Upgrade auf Business. Juhu! Freier Mittelplatz für 35 Minuten.

HTB.
 
  • Like
Reaktionen: soundworx
A

Anonym-36803

Guest
Falls meine Frage eher in den allgemeinen Y+-Thread passt, bitte verschieben.

Weiß jemand, was mit einer in Y bezahlten Sitzplatzreservierung (mal dahingestellt ob normal oder mehr Beinfreiheit) passiert, wenn das myOffer-Gebot in die Y+ erfolgreich war? Ich würde erwarten, dass die Reservierung erstattet wird, aber sieht LH das auch so?

Ansonsten frage ich einfach im LH-Thread nach. Danke!
 

Senator Henry

Aktives Mitglied
14.08.2009
237
0
33027 Miramar - USA
Naja, sehe ich anders und LH glaube ich auch:

Kann ich als Economy Class Reisender auch ein Angebot für ein Upgrade in die Business oder First Class abgeben?
Nein, Upgrade-Angebote können derzeit ausschließlich für Premium Economy abgegeben werden. Kommt es allerdings kurz vor Abflug zu einem Wechsel auf ein anderes Flugzeug, das nicht über eine Premium Economy verfügt, gelten die zuvor abgegebenen Angebote für ein Upgrade in die Business Class.

Sollte es schon irgendwo stehen, bitte nicht steinigen.

Selbiges geht übrigens von Premium Eco in die Busi.
Grad bei mir geschaut. Im August von MUC nach ORD und zurück von ORD nach FRA.
Bin gebucht in PE ( BK E ) und für weiter vorne fängt der " Bietschieber " bei schlappen 515 USD pro Strecke an.
Busi bucht dann übrigens in BK P.

Wie gesagt, so schaut´s bei mir jedenfalls aus.

Gruss Henry
 
Zuletzt bearbeitet:

AeroSur

Erfahrenes Mitglied
12.08.2013
472
0
MUC
Graus (Mindesttext)

Wieso, was muss man daran jetzt schon wieder haten?

202 $

1 Dollar mehr um die Mindestbieter zu überbieten, und 1 Dollar mehr um die Schlauen unter den Mindestbieter zu überbieten. :cool:

Paar Mal lesen bis es klick macht :D

Was verliert man, wenn man zu einem moderaten Preis (wie BA) das Upgrade in die C verkauft oder als Auktion anbietet?

Der Intelligente Marktteilnehmer wird das Spiel irgendwann durchschauen und auf bestimmten Routen nur noch billig "offerieren" statt gleich teuer C zu buchen weil er weiß, da ist in C sowieso was frei, mein Angebot geht durch. Bzw. wird in Foren wie demhier breit getreten wie man die LH überlistet, damit würden die sich das ganze Yieldmanagement an die Wand fahren.

Ich bin gerade auch am überlegen, mir wird sogar ein Upgrade con Y (S) zu C geboten. Los geht es ab 675 USD.

Ihr werdet mich prügeln für die Frage, aber krieg ich bei myOffer auch C-Meilen? :p
 
B

Brain

Guest
MyOffer Premium Economy Erfahrungen

Hi,

da ich auf den Homeleaves von GRU nach VIE/SZG/MUC eher Y buche, bin ich auf myOffer gestossen.

Meine bisherigen Erfahrungen:
  • Ein Samstag Ende Juni, Strecke FRA-GRU mit 400$ :doh: erfolgreich. Ich glaube, dass wäre billiger auch gegangen - PE war halbvoll, aber ich hatte echt keine Lust auf Eco.
  • In den nächsten Tagen gibt´s mehr Berichte ich habe in den kommenden 10 Tagen auch 2 offers abgegeben.

Wie sind Eure Erfahrungen? Bitte Strecke, Wochentag, Monat und Preis angeben - vielleicht ergibt sich ein brauchbarer Überblick :)
 

flyo

Neues Mitglied
22.07.2015
6
0
das würde mich auch mal sehr interessieren wie hier so die erfahrungen sind!
danke schon mal für deinen ersten bericht :)
 
B

Bergmann

Guest
Meine erste Erfahrung: Auf meinem Flug Anfang Juni von Jakarta mit Zwischenlandung in Kuala Lumpur nach Frankfurt konnte ich als Senator bei der Buchung im Mai auf einen Premium-Economy Platz zugreifen. Eine Woche vor Abflug setzte mich der Computer dann aber nach hinten. Drei Tage vor Abflug bekam ich ein Mail, dass ich doch bitte für einen Premium-Platz ein Angebot abgeben sollte (MyOffer), was ich aber nicht tat. Am Flughafen in Jakarta sagte man mir, dass bezahlte Upgrades nur in Kuala Lumpur am Schalter getätigt werden könnten, was auch stimmte: Dort zahlte man umgerechnet 100 Euro für das Upgrade, die Premium Economy war bis auf einen Platz voll. Diesen Platz bot der Purser an Bord per Lautsprecherdruchsage für 400 Euro an. Von dem neuen Lufthansa-Angebot "MyOffer" wusste er nichts, auch nicht, dass man in Kuala Lumpur am Flughafen den Platz für nur 100 Euro bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: XT600

Worldtraveler42

Erfahrenes Mitglied
15.02.2015
3.857
0
MRS
Drei Tage vor Abflug bekam ich ein Mail, dass ich doch bitte für einen Premium-Platz ein Angebot abgeben sollte (MyOffer), was ich aber nicht tat.

So eine Mail hat LH mir letzte Woche auch geschickt. Blöd nur dass die Tickets, die dafür in Frage kämen, durch LH von der Aktion (MyOffer) ausgeschlossen sind.
 
B

Brain

Guest
ANZEIGE
300x250
So eine Mail hat LH mir letzte Woche auch geschickt. Blöd nur dass die Tickets, die dafür in Frage kämen, durch LH von der Aktion (MyOffer) ausgeschlossen sind.

Welche Tickets sind denn das? Eigentlich kann man jedes Ticket über MyOffer upgraden. Selbst die billigsten.