Welche Unterkunft/Hotel in Papeete (PPT)

ANZEIGE

snn47

Aktives Mitglied
13.09.2015
201
31
EDDF
ANZEIGE
Papeete ist teuer, aber derzeit scheint es in Papapeete nur teure Hotels am Wasser/mit Strand zu geben, die zwar "Sterne" angeben, aber dennoch nicht dem besseren internationalen Standard entsprechen.

Tahiti Ia Ora Beach Resort managed by Sofitel ehemals Meridien (Punaauia) -17.637067170362496, -149.61239667075182
War bis Anfange 2020 z.T. renoviert worden (Pool war aber im Februar dank Leck ohne Wasser), wurde gem. Facebook Mitte 2020 schon wieder geschlossen. Auf der Sofitelwebsite gibt es leider keine neue Information zur Wiedereröffnung. Service war gut, aber oft mit sehr langen Wartezeiten. Es soll bis zu 24 Monate später wieder eröffnen. Das Photo ist aus 2019, Löcher im Dach mit Holzschindeln waren damals von innen mit Panzerband zugeklebt worden. Die Motus haben alle nur einen gemeinsamen Zugang mit einer hängenden kurzen Leiter was jedoch sehr viel gelenkigkeit erfordert auch wieder hochzukommen. Wer das nicht schafft muß zum Strand schwimmen. Am Wochenende findende Tanzveranstaltungen statt, die unserer Meinung nach besser als im IC war.
1652202265045.png

Intercontinental Tahiti Resort & Spa (Faa'a) -17.570953477168647, -149.61891994905747
Zimmer im Haupthaus (im alten BetonBunker) waren zwar neu gestrichen aber ohne Renovierung, (2019) und leider unnutzbar wenn wie so oft laute Bass-Musik um den Pool gespielt wird. Da das Hotel im nördlichen Teil auch Jet-Skies verleiht vertauscht man dort die Musik gegen die Jet Skie Geräusche. Gem. neueren Posts hat sich hieran nichts geändert und selbst bei den teuren Motos funktioniert nicht immer alles. Service variiert von stark gut bis sehr schlecht. Besonders negativ fiel uns auf, das man als Hotelgast den für die am Wochenende stattfindende Tanzveranstaltung nicht den reservierten Tisch am Abend bekommt, sondern am Abend in die hinterste Reihe plaziert wird. Alles weitere findet man auch in den Hotelbewertungen. Der kleine Naturpool mit Fischen zwischen dem Haupthaus und den Motos ist besonders Nachts beeindruckend da beleuchtet. Es besitzt keinen Strand und es ist auch schwer ins Meer zu kommen, außer man ist in einem Moto. Zum Carrefour Punaauia mit einer Apotheke und Carefour sind es ~1.7 km und man läuft die Stecke in ca. 20'. Das Bild zeigt den Meerwaser-Pool mit den Fischen bei Nacht, sowie den Sonnenaufgang von der Lobby aus Richtung Morea den Süß und den Salzwasserpool. Da das Le Lotus bei unserem Aufenthalt renoviert wurde wissen wir nicht inwieweit es dort laute Musik gibt die man in den Zimmern/Motus hören kann.
1652202747085.png
1652203759803.png

Hilton Hotel Tahiti (Faa'a)
Wurde erst 2021 wiedererföffnet (geschlossen in 2010), so das wir zwar das Hotel gesehen aber nicht jedoch mangelt es gem. Posts auch hier an vielen Ecken bzw. es wurde nicht vollständig renoviert. Es besitzt keinen Strand. Es ist mit einer Brücke mit dem auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindlichen Carrefour Fa'a'ā - Pacific Plaza verbunden was nebem Carefour auch eine Aphotheke besitzt.

Wer kann aktuelle Informationen beisteuern?
 
Zuletzt bearbeitet:

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
5.503
2.787
MUC/STR
Wird schwierig sein, Erfahrungen aus erster Hand zu erhalten, weil niemand hin konnte.
Aber bei dieser übersichtlichen Zahl an Hotels, maile doch deine Fragen direkt ...
 

snn47

Aktives Mitglied
13.09.2015
201
31
EDDF
Das Angebot in Papeete ist leider sehr übersichtlich und zum Teil verwirrend. Ebenso wie das Tahiti la Ora Beach bekommt man das ehemalige Sofitel Maeva Beach zwar noch mit Bildern auf Webseiten finden, jedoch wurde es wie das Hilton in 2010 geschlossen und in 2014 abgerissen. Es lag in Sichtweite vom IC im heutigen Parc Vaira'i vor dem Carrefour Punaauia -17.5760993793511, -149.61585984940794.

Nicht mehr angezeigt wird das ehemaligen Hyatt, bzw. später Interconti Tahara, man findet aber die heute ungenutzte Bausubstanz noch auf Google Maps. Es lag direkt am Hang des heutigen Parc de Tahara'a und hatte direkten Blick auf Morea, -17.513596227032178, -149.50496650069897 .

Zum Hilton Tahiti Faa'a habe ich gelesen, das der grund im Ausbleiben der damal vorwiegend japanischen Kunden lag und man sich stattdessen für den Weiterbetrieb derAnlage in Morea entschieden hatte. Ich habe im ersten Post noch ein paar Ergänzungen gemacht.

Wir haben bei einer Rundfahrt neben dem la Ora Beach, uns zwei **** Hotels angeschaut dies waren:

Le Tahiti by Pearl Resorts -17.51751117917693, -149.506333338571
Vor dem Hotel liegt ein längerer schwarzer "Sand"-Strand. Die Anlage ist von Papeete kommend vor dem ehemaligen Interconti Tahara (rechts oben im Bild) unterhalb in der Bucht zu finden. Die öffentlichen Bereich und Gänge wirkten wie beim heutigen IC wie ein wärme Betonbunker ohne Wärmeaustausch. Auch am Strand nahmen wir anders als beim IC und La Ora Beach kein Lüftchen war. Die mag eine Fehleinschätzung sein und je nach Wetterlage anders sein, aber es unser Eindruck als wir es uns es damals als Alternative anschauten.
1652202216371.png

Te Moana Tahiti Resort -17.602524927366012, -149.61386236690467
Das Hotel ist anders als die anderen auf kleinster Fläche gebaut und besitzt keinen eigenen Strand. Die Pool Anlage entspricht die Breite von 2 der 4 Haupthäuser. mit einem Parkplatz auf der gegenüberliegen Seite der Straße.

PS: Für das leibliche Wohl ist in Papeete auch gesorgt.
1652204170628.png
 
Zuletzt bearbeitet: