Woher wissen andere Fluggesellschaften welchen Status ich habe?

ANZEIGE

MagicMadMax

Neues Mitglied
07.10.2022
7
1
ANZEIGE
Habe ich es richtig verstanden, dass ich bei der Buchung die Nummer angeben muss bei der ich den Status habe. (In meinem Fall United) und dann steht es auf meiner Boardkarte richtig? Mein Problem ist nur, dass ich den Flug in den nächsten Wochen buchen muss und den Status erst gegen Ende des Jahres habe. Irgendwelche Tipps?
 

qube

Erfahrenes Mitglied
08.06.2012
809
197
DXB
Habe ich es richtig verstanden, dass ich bei der Buchung die Nummer angeben muss bei der ich den Status habe. (In meinem Fall United) und dann steht es auf meiner Boardkarte richtig? Mein Problem ist nur, dass ich den Flug in den nächsten Wochen buchen muss und den Status erst gegen Ende des Jahres habe. Irgendwelche Tipps?
Wenn du zum Check-In-Zeitpunkt den Status hast, steht er dann auch auf der Bordkarte. Du musst ihn nicht schon bei der Buchung haben.
 

TXL3000

Erfahrenes Mitglied
18.06.2016
1.478
584
TXL
Eigentlich ist die Ausgangsfrage bis heute nicht beantwortet. Alle erklären, wie man es macht, dass der Status anerkannt wird, aber niemand erläutert, was sich da prozessseitig eigentlich gut. Ich finde das auch eine berechtigte Frage: Wenn ich mit einem TK Gold bei LH einen Flug von PVG nach FRA buche, durchgeführt durch CA (am besten mit einem domestic feeder ausgeführt durch ZH, woher wissen alle Beteiligten von meinem Status?
 

dermatti

Aktives Mitglied
03.06.2019
163
166
Eigentlich ist die Ausgangsfrage bis heute nicht beantwortet. Alle erklären, wie man es macht, dass der Status anerkannt wird, aber niemand erläutert, was sich da prozessseitig eigentlich gut. Ich finde das auch eine berechtigte Frage: Wenn ich mit einem TK Gold bei LH einen Flug von PVG nach FRA buche, durchgeführt durch CA (am besten mit einem domestic feeder ausgeführt durch ZH, woher wissen alle Beteiligten von meinem Status?
Würde mal mutmaßen, dass die Karten in Amadeus übergreifend vorliegen.
 

qube

Erfahrenes Mitglied
08.06.2012
809
197
DXB
Eigentlich ist die Ausgangsfrage bis heute nicht beantwortet. Alle erklären, wie man es macht, dass der Status anerkannt wird, aber niemand erläutert, was sich da prozessseitig eigentlich gut. Ich finde das auch eine berechtigte Frage: Wenn ich mit einem TK Gold bei LH einen Flug von PVG nach FRA buche, durchgeführt durch CA (am besten mit einem domestic feeder ausgeführt durch ZH, woher wissen alle Beteiligten von meinem Status?
Einen Hinweis darauf wie es funktioniert gibt der SITA-Hack und Kommunikation von SQ dazu:
All Star Alliance member airlines provide a restricted set of frequent flyer programme data to the alliance, which is then sent on to other member airlines to reside in their passenger service systems.
[…]
Some of our members were affected by the breach of the SITA PSS server. The impacted data is limited to the members’ KrisFlyer membership number and tier status and, in some cases, membership name, which is the full extent of the frequent flyer data set Singapore Airlines shares with other Star Alliance member airlines for this data transfer.
 
  • Like
Reaktionen: TXL3000

Chemist

Erfahrenes Mitglied
28.10.2017
2.022
2.010
BSL
Dann ist es aber für manche Privilegien zu spät, z.B. für die Sitzplatzreservierung.
Darum würde ich die Vielfliegernummer nachtragen, sobald ich den Status dort habe. Weiss jetzt nicht, wie es mit Staralliance-Flügen ist, aber z.B. bei Qantas eine QR-Vielfliegernummer nachtragen verlief immer problemlos, dann konnte man auch priority seats für inneraustralische Flüge auswählen.
 

Volume

Erfahrenes Mitglied
01.06.2018
6.585
3.278
Nachtragen bei LH heisst halt Hotline, und das letzte mal habe ich nach 90 Minuten Wartezeit aufgelegt...
Es gibt Airlines, da kann man das auf der Homepage selbst erledigen.
 

SleepOverGreenland

Erfahrenes Mitglied
09.03.2009
19.132
5.063
FRA/QKL
Nachtragen bei LH heisst halt Hotline, und das letzte mal habe ich nach 90 Minuten Wartezeit aufgelegt...
Es gibt Airlines, da kann man das auf der Homepage selbst erledigen.
LH hat das wohl unterbunden weil zu häufig Statusprivilegien eines Programmes genutzt wurden und bei einem anderen Programm gesammelt wird. Ist natürlich ein hausgemachtes Problem mit 2 Statusjahren und somit "totem" Jahr. Aber das wird sich ja mit der Programmänderung in den nächsten Jahren erledigen.