Ergebnis 1 bis 17 von 17
Übersicht der abgegebenen Danke6x Danke
  • 1 Beitrag von Michael54431
  • 1 Beitrag von Biohazard
  • 1 Beitrag von ribspreader
  • 1 Beitrag von Seemann
  • 1 Beitrag von wkj5z9
  • 1 Beitrag von maxbluebrosche

Thema: Videos umformatieren und schneiden - Empfehlung für Software gesucht

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    4.893

    Standard Videos umformatieren und schneiden - Empfehlung für Software gesucht

    ANZEIGE
    Ich bin auf der Suche nach Software, die unter Windows 8.1 läuft. 64-Bit, die Folgendes können sollte:

    - Videos umformatieren. Vor allem auch 4K-Videos.
    - Videos schneiden und zusammenfügen.
    - Und das Ganze möglichst einfach bedienbar, da ich das nicht so häufig benötige.

    Hat Jemand Erfahrungen / Empfehlungen?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Michael54431
    Registriert seit
    17.01.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    494

    Standard

    Das müsste alles mit dem Windows Movie Maker gehen.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    4.893

    Standard

    Schaut aber nicht so aus als wenn die SW auch 4K-Videos kann, wenn sie seit 2012 nicht mehr weiterentwickelt wird.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Michael54431
    Registriert seit
    17.01.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    494

    Standard

    Ich hab schon lange nicht mehr damit gewarbeitet war aber der Meinung dass der 4K kann. Aber lag da falsch, sorry.

    Bei 4K wirds mit Freeware wohl schon eng.
    Kaufen kann man zB. günstig Vegas Movie Studio Platinum oder halt teurer Adobe Premiere
    Detlev sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    4.893

    Standard

    Geht mir nicht um Freeware. Kaufe auch die SW, wenn sie was taugt.
    Geht mir mehr um "möglichst intuitive Bedienung". Hab keine Lust erst 2 Semester Studium da rein zu stecken, für die paar Funktionen, die ich brauche.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Daoane
    Registriert seit
    17.10.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.000

    Standard

    Ich bin mit Adobe Premiere sehr glücklich. Gibt dazu auch viele Tutorials auf Youtube.
    Meine Flugstatistik: http://flightdiary.net/Daoane17

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    4.893

    Standard

    Zitat Zitat von Daoane Beitrag anzeigen
    ....Gibt dazu auch viele Tutorials auf Youtube.
    Spricht aber nicht gerade für eine "intuitive Bedienung"

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    773

    Standard

    Die Basics gehen bei Premiere ganz schnell.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    2.729

    Standard

    Ich komme gut mit "Movavi Video Editor" zurecht. Die Plus Version kann afaik auch 4k.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von reicheto
    Registriert seit
    01.03.2016
    Ort
    Südwest (BSL)
    Beiträge
    661

    Standard

    Premiere gibt es aber nur noch als Abo, das sollte man beachten

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    479

    Standard

    Und wenn man über eine VPN in die Türkei zieht, geht Premiere auch richtig günstig her.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ribspreader
    Registriert seit
    18.04.2010
    Ort
    MHG
    Beiträge
    863

    Standard

    Da Vinci Resolve 15. Müsste kostenfrei verfügbar sein. Aber man muss etwas Zeit investieren, da kommst du wohl bei allen bisher genannten Optionen nicht drumrum.
    Detlev sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Seemann
    Registriert seit
    23.03.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    665

    Standard

    Schau Dir mal Shotcut an, sogar ich bin damit zurecht gekommen....
    Seemann
    Detlev sagt Danke für diesen Beitrag.
    Der gefährlichste Satz einer Sprache ist: Das haben wir schon immer so gemacht! (Grace Hopper)

  14. #14
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2014
    Beiträge
    128

    Standard

    Kann nichts zur Qualität der Software sagen, aber da es gerade angeboten wird:
    https://www.humblebundle.com/softwar...-more-rebundle

    Lightworks wurde hier auch noch nicht genannt:
    https://www.lwks.com/index.php?optio...oad&Itemid=206
    Geändert von wkj5z9 (15.05.2019 um 17:25 Uhr)
    Detlev sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Moderator Avatar von maxbluebrosche
    Registriert seit
    17.01.2010
    Ort
    zwischen HAJ & PAD
    Beiträge
    8.277

    Standard

    Als Laie verwende ich seit ein paar Jahren die unterschiedlichen Versionen vom:

    https://www.magix.com/de/video/video-deluxe/

    Nicht der Funktionsumfang von Adobe - aber auch längst nicht so teuer.
    Detlev sagt Danke für diesen Beitrag.
    früher war alles besser - sogar die Zukunft

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    410

    Standard

    Ich kann Magix Vegas Pro empfehlen (oder halt eine günstigere Version von Magix, z. B. Video Deluxe könnte auch schon reichen).

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    313

    Standard

    LossLess Cut, sehr gut für einfachere Arbeiten.
    2018: FRA, CGN, DUS, GVA, SXF, PEK, VAV, SIN, NAN, SYD
    2019: DUS, PMI, HAJ, ZRH, DME, CGN, MUC, DTM

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •