Ergebnis 1 bis 8 von 8
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von genius

Thema: Aufnahmestandort

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2018
    Ort
    STR/MUC
    Beiträge
    401

    Standard Aufnahmestandort

    ANZEIGE
    Sehe in letzter Zeit immer häufiger solche imposanten Airliner-Pics:
    https://www.planespotters.net/photo/...irbus-a380-861

    Dabei frage ich mich bis jetzt leider immer noch, wie diese Aufnahmen entstanden sind
    Ich kenne eigentlich keinen einzigen Standort, wo man so nahe dran ist und sich dennoch überhalb des Jets befindet, um ihn in der Draufsicht fotografieren zu können.
    Weiss jemand Bescheid?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/SFO
    Beiträge
    3.658

    Standard

    Vielleicht vom Tower?

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    AMS
    Beiträge
    562

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    AMS
    Beiträge
    562

    Standard

    Na sieht wirklich so aus:

    cockpitvisit sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2018
    Ort
    STR/MUC
    Beiträge
    401

    Standard

    Der Wahnsinn!! Danke für den Hinweis.
    Das erklärt auch, warum die meisten dieser Aufnahmen, die ich gesehen habe, aus LAX stammen.

    Bekommen die also tatsächlich die Erlaubnis, dort so "nah" ranzufliegen...

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.177

    Standard

    Quick drone in/out?
    Ein Fototrip per Chopper kann sich auch nicht jeder leisten bzw. ist auch nur in bewilligten Zeiten verfügbar.
    Ohne genauere Kenntnisse zu haben würde ich vermuten, dass teures Dronenequipment wohl auch auf solche Fotos kommt. Die rechtlichen Implikationen mit dem überflogenen Airport lässe ich mal aussen vor. Ich nehme nicht an, dass man mehr als ein Überflug (hin- und zurück) machen kann und dann schleunigst den Standort wechseln sollte.

    Ich mag mich an meine Militärzeit erinnern (> 20 J.), wo sie uns im Nachgang zum Stellungsbezug Dronenvideos (ADS 95) gezeigt haben, die die Schwächen (ungeschütztes Rauchen, ungeschützte Abkürzungen) offenbarten. Als Flugabwehr gehörten auch Drohnen zu unserem Beuteschema, aber ich kann bei gutem Gewissen sagen, dass weder der Radar noch die optische Erkennung die Drohnen so einfach gesehen hat.
    Da seither >20 Jahre ins Land gezogen sind können auch Drohnen mit frechen Piloten (quick in out) wohl gute Pics liefern.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von AUA772
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    4.172

    Standard

    Helikopter oder Kleinflugzeug, über den LAX führt ein VFR Korridor.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2018
    Ort
    STR/MUC
    Beiträge
    401

    Standard

    Na ja, meine Anmerkung "der Wahnsinn" aus Eintrag #5 bezieht sich genau auf so eine Vermutung, dass vielleicht nicht nur seriöse Anbieter solche Bilder machen, sondern auch Drohnenamateure. Das hätte dann schon etwas von richtigem Wahnsinn.
    Danke für Eure Antworten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •