Ergebnis 1 bis 12 von 12
Übersicht der abgegebenen Danke4x Danke
  • 1 Beitrag von chrini1
  • 1 Beitrag von tyrolean
  • 1 Beitrag von Airsicknessbag
  • 1 Beitrag von bursche99

Thema: Lounge Zugang bei South African Codeshare

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    8

    Standard Lounge Zugang bei South African Codeshare

    ANZEIGE
    Hallo,

    Ich plane im Juni einen Flug mit+1 nach Mauritius. Dabei wird ein Return Johannesburg - Mauritius sein. Den Flug kann man bei South African als Codeshare buchen (operated by Air Mauritius).

    Frage: komme ich mit so einem Ticket als Senator in JNB in die Lounge vor Abflug?

    Danke!

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    2.186

    Standard

    nein mindest.

  3. #3
    mpm
    mpm ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Reihe 42a
    Beiträge
    915

    Standard

    Du könntest natürlich den South Africa Flug nach Mauritius nehmen. Dann gibt's auch Lounge.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2018
    Beiträge
    760

    Standard

    Ich häng mich hier mal dran: Wenn ich MANGO mit SA Flugnummer über SAA.com buche, bekomme ich als SEN dann Launschzugang in JNB? Was, wenn es JE Flugnummer hat, aber weiterhin Ticketstock von SA?

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.706

    Standard

    Zitat Zitat von weltbuerger Beitrag anzeigen
    Ich häng mich hier mal dran: Wenn ich MANGO mit SA Flugnummer über SAA.com buche, bekomme ich als SEN dann Launschzugang in JNB? Was, wenn es JE Flugnummer hat, aber weiterhin Ticketstock von SA?
    Mindest NEIN, genauso wenig wie bei Airlink, wo es letztes Jahr in JNB noch ging.
    weltbuerger sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bursche99
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.881

    Standard

    Ich bestätige die Vorredner, es muss SAA ticket stock und SAA operated sein, sonst gibt's keine Lounge.
    (ich kam mit SAA ticket op. by Mango unter SAA-Flugnummer auch nie in die Lounge...)

    Zitat Zitat von mpm Beitrag anzeigen
    Du könntest natürlich den South Africa Flug nach Mauritius nehmen. Dann gibt's auch Lounge.
    Du kommst in JNB in so gut wie jede paid / contract lounge (domestic sogar in die SAA-lounge, international aber nicht!) für ca. 15-20 €, d.h. schau auf den Flugpreis und gönn Dir die Lounge Deiner Wahl dazu.
    "Begin each day as if it was on purpose" - Alex Hitchens, "Hitch"

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    4.949

    Standard

    Zitat Zitat von bursche99 Beitrag anzeigen
    Ich bestätige die Vorredner, es muss SAA ticket stock und SAA operated sein, sonst gibt's keine Lounge.
    (ich kam mit SAA ticket op. by Mango unter SAA-Flugnummer auch nie in die Lounge...)


    Du kommst in JNB in so gut wie jede paid / contract lounge (domestic sogar in die SAA-lounge, international aber nicht!) für ca. 15-20 €, d.h. schau auf den Flugpreis und gönn Dir die Lounge Deiner Wahl dazu.
    Hat das wirklich was mit Ticketstock zu tun (das sind die 3-Stelligen Nummern am Anfang des E-Tickets, z.B. 220 für LH...)

    Hier geht es doch eigentlich um Operating und Marketing Carrier bei Codeshares. Wer das Ticket ausstellt ist eigentlich egal.
    bursche99 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Zwei-Sterne Zitrone!

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    12.095

    Standard

    Mango ist ja quasi das Wingsdings von South African, und somit gibt es Lounge auch nur fuer SA-eigene Statuskunden.

    Kulula ebenso: BA ja, oneworld nein.
    weltbuerger sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2018
    Beiträge
    760

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Kulula ebenso: BA ja, oneworld nein.
    Vielen Dank für diesen Kommentar! Dann buch' doch vielleicht eher Kulula.

    Zur Klarstellung: Kann ich ein Ticket mit MN als Marketing Carrier und Operating Carrier "Comair branded as Kulula" buchen und erhalte mit BAEC Lauschzugang?

    Das wäre mir nämlich neu. Ich dachte, ich bräuchte BA als Marketing Carrier und Comair als Operating Carrier für den Launschzugang (mit BA-Flugnummern ist der ganze Spaß aber gleich 150 Euro teurer).

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bursche99
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.881

    Standard

    Zitat Zitat von bursche99 Beitrag anzeigen
    ...es muss SAA ticket stock und SAA operated sein, sonst gibt's keine Lounge.
    (ich kam mit SAA ticket op. by Mango unter SAA-Flugnummer auch nie in die Lounge...)
    ...
    Ich korrigiere mich, es muss SAA ticket stock und SAA operated sein, sonst gibt's keine Lounge.
    Zitat Zitat von tyrolean Beitrag anzeigen
    Hat das wirklich was mit Ticketstock zu tun (das sind die 3-Stelligen Nummern am Anfang des E-Tickets, z.B. 220 für LH...)
    Hier geht es doch eigentlich um Operating und Marketing Carrier bei Codeshares. Wer das Ticket ausstellt ist eigentlich egal.
    Du hast recht, was ich damit nur zum Ausdruck bringen wollte ist:
    Es interessiert SAA selbst dann nicht wenn es ihr eigener ticket stock 083 ist...
    tyrolean sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Begin each day as if it was on purpose" - Alex Hitchens, "Hitch"

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    286

    Standard

    Zitat Zitat von bursche99 Beitrag anzeigen
    Ich korrigiere mich, es muss SAA ticket stock und SAA operated sein, sonst gibt's keine Lounge.

    Du hast recht, was ich damit nur zum Ausdruck bringen wollte ist:
    Es interessiert SAA selbst dann nicht wenn es ihr eigener ticket stock 083 ist...
    Wobei ich schon Glück hatte. In PLZ auf Mango/SA/LH PLZ-JNB-MUC-LEJ auf SA Ticket mit A3*G gebucht. Durchchecken nach LEJ ging nicht, dafür war die M&B Nummer ohne Status auf dem Mango BP. Zusammen mit der physischen Goldkarte wurde mir +1 der Zugang gewährt. Also außerhalb JNB kann man es sicher mal versuchen.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    12.095

    Standard

    Zitat Zitat von weltbuerger Beitrag anzeigen
    Zur Klarstellung: Kann ich ein Ticket mit MN als Marketing Carrier und Operating Carrier "Comair branded as Kulula" buchen und erhalte mit BAEC Lauschzugang?
    Stand 2016 - ja. Egal, ob Comair als BA unter BA-Nummer oder als Kulula unter MN-Nummer flog.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •