Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: Gold Status mit Familie

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    19

    Standard Gold Status mit Familie

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    ich habe den Gold-Status und wollte nun zwei DZ buchen.
    Wie sieht es mit dem Status-Vorteilen bei einer Buchung mit 2 Zimmern aus.
    Werden die Vorteile bei beiden Zimmern gewährt oder nur für den Status-Inhaber.

    Hat jemand hier Erfahrung.

    Vielen Dank.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    3.361

    Standard

    Mal so mal so. Kommt aufs Hotel an

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Im Sinne der Terms&Conditions des Programms stehen Dir die Benefits nur für ein(!) von Dir mitbenutztes Zimmer zu. Alle Hotels, in denen ich bisher mit einem zweiten Zimmer in der gleichen oder auch einer separaten Buchung war, haben zumindest das Frühstück und den Spa-Zugang auch dem zweiten Zimmer gewährt.
    Upgrades für‘s zweite Zimmer gab es hingegen selten.
    Stefan72 sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  4. #4
    Aktives Mitglied Avatar von Sesselfurzer
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    CGN
    Beiträge
    190

    Standard

    Wo geht es denn hin? In den USA bspw. habe ich bei über 30 verschiedenen Hotels der Kette noch nie erlebt, dass es nicht für alle galt.

    Zwei Alternativen:

    (1) Ich buche das Zimmer in welches ich nicht gehe immer 1-2 Stufen höher und werde dann oft mit meinem gematcht (bspw. einmal regulär buchen und einmal Executive), dann werde ich in der Regel auch auf Executive gepackt

    (2) Du buchst ein Zimmer mit zwei Doppelbetten für 4 Personen und ein reguläres Doppelzimmer (also für theoretisch 6 Personen); dann hast du offiziell 4 Personen auf einem Zimmer.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen / FRA
    Beiträge
    3.126

    Standard

    Zitat Zitat von jodost Beitrag anzeigen
    Mal so mal so. Kommt aufs Hotel an

    Gerade im Hilton Berlin praktiziert = Goodies für beide Zimmer! Upgrade auch für mich nicht = Hotel war fast voll.

  6. #6
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2017
    Ort
    PVG & MUC
    Beiträge
    106

    Standard

    Hi. Hab ne thematisch ähnliche Frage, vlt kann mir hier jmd Antwort geben:

    Meine +1 wird mich demnächst in Shanghai besuchen kommen, wie ja bekannt wird Sie aus meldungstechnischen Gründen im Hotel wohnen (wo ich natürlich auch während dieser Zeit sein werde). Nun brauchen wir Ihren Namen auf der Rechnung, möchten aber dennoch meine Statusvorteile nutzen (bezahlt wird ebenfalls mit ihrer KK, aber das ist ja kein Problem).

    Bitte nicht fragen, weshalb ich nicht gleich direkt buche, ist etwas kompliziert Aber weiß zufällig jmd ob das so möglich ist?
    Reicht es wenn Sie selbst bucht und ich bloß als zweiter Gast mit Ihr einchecke, oder muss die Buchung dafür zwangsläufig über mich laufen? Aber bekommen wir in diesem Fall dann irgendwie Ihren Namen statt meinem auf die Rechnung?

    (Ps. Und Nein es geht hier nicht um außereheliche Liebeleien die wir Ihrem eigentlichen Ehemann verschweigen möchten )

    (Pps. Falls jemand aussagen analog zu HH (Bonvoy oder Accor) hat würde ich mich auch über diese freuen)

    Danke und Frohes Fest

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.610

    Standard

    Also wenn es ganz blöd lief, habe ich in diesem Fall das PDF von der Rechnung manuell auf die Firma von +1 angepasst. Die meisten Hotels hatten aber kein Problem damit, auch wenn ich nicht da war, +1 war halt 2. Gast

  8. #8
    Howard Johnson Fanboy Avatar von Carotthat
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Howard Johnson
    Beiträge
    4.190

    Standard

    Zitat Zitat von CoolBreeze Beitrag anzeigen
    (Ps. Und Nein es geht hier nicht um außereheliche Liebeleien die wir Ihrem eigentlichen Ehemann verschweigen möchten )
    Obwohl. Jetzt ist mein Interesse geweckt

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Zitat Zitat von AndreasCH Beitrag anzeigen
    Also wenn es ganz blöd lief, habe ich in diesem Fall das PDF von der Rechnung manuell auf die Firma von +1 angepasst. Die meisten Hotels hatten aber kein Problem damit, auch wenn ich nicht da war, +1 war halt 2. Gast
    Ob das rechtlich okay ist?
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo, ich habe ebenfalls hier eine Frage dazu. Wir sind zwei Erwachsene und unsere Tochter mit 5. Mir ist jetzt bei einigen Hotels von Hilton aufgefallen, dass diese direkt auf der Homepage andere Raten haben wie über andere Plattformen für drei Personen. Natürlich immer die teureren. Was auch das mit der Bestpreisgarantie ersichtlich erschwert, da ich überall anders mit Kind immer billiger buche als bei Hilton, diese aber dann das Zimmer bei der BPG nicht akzeptieren, da diese ja dieses Zimmer eben nicht für drei anbieten.

    Aber jetzt meine Frage: Wir gehen nächstens Jahr im Mai für 4 Nächte nach NY. Macht es Eurer Ansicht nach Sinn, z.B. die Kreditkarte von Hilton für 50 EUR jährlich zu kaufen, um damit den Goldstatus zu erreichen um kostenloses Frühstück etc. zu erhalten? Da ich nicht weiß, wie sich das mit dem Status auf Familie mit Kleinkind verhält und ich hier nichts passendes gefunden habe, weiß ich nicht, ob es sich lohnt. Wird das Zimmer mit Goldstatus "günstiger" da mein Mann nicht bezahlt bzw. unsere Tochter? Oder ist der Vorteil hier nur das Frühstück, was natürlich bei dem Preis trotzdem gut ist.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.255

    Standard

    Kind, meist offiziell unter 12, im Zimmer der Eltern kostet nix extra. Einfach das Zimmer auf Hilton.com für eine Person buchen, Frühstück bei Gold oder Diamond schliesst auch das Kind mit ein. Insofern kann auch die CC zur Statuserlangung hilfreich sein.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bearer
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    503

    Standard

    Im Hilton Pattaya waren wir zu viert. 1 Zimmer, 2 Erwachsene 2 Kinder unter 12. Gold Status vorhanden. Upgrade auf Exec Floor durchgezogen. Kinder waren "kostenlos" mit drin im Zimmer. Alles fein.
    Aber: Mussten für das Frühstück im Restaurant für die 2 Kinder on top bezahlen (war ein reduzierter Satz).

  13. #13
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Beiträge
    34

    Standard

    Wir sind zu viert, davon zwei erwachsene Kinder.
    Wenn möglich buche ich vier Erwachsene, wenn es ein Zimmer mit zwei DZ gibt (in USA gibts die immer) dann buche ich das, ansonsten zwei gleiche DZ.
    Überall auf der Welt habe ich als Gold das Frühstück für vier kostenlos bekommen, egal ob D-Tree, Conrad oder Hilton aller Art.
    Nur in USA nicht, egal wo, da haben die immer nur zwei zugelassen, für die beiden anderen musste man zuzahlen.
    Mal war das Frühstück so schlecht (Hilton New York), dass wir ganz verzichtet haben, mal war es eigenartig, auf den Bahams müssten wir versprechen vom Bufett keine warmen Speisen zu nehmen, da nur Kontinental im Preis war und es nur ein Bufett gab.

  14. #14
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2014
    Ort
    Cgn/mst
    Beiträge
    171

    Standard

    So steht es auch in den Bedingungen, Also alles korrekt. Besorg deiner Frau über die freundschaftswerbung doch eine 2. Kreditkarte und mache 2 Buchungen. Das ist günstiger als Frühstück für 2 zu bezahlen.

  15. #15
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Beiträge
    34

    Standard

    Stimmt, daran hab ich gar nicht gedacht, werd ich machen, rechnet sich wirklich.

    erfreulich und auch eigenartig ist doch, dass nur in USA das so streng gehandhabt wird wie es in den Bedingungen steht. sonst bekommt man immer Lounge oder Frühstück für alle 4.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2010
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.795

    Standard

    ...... auf good will des Hotels; du wirst sich ganz schnell gegenteiliges herausfinden

  17. #17
    Noc
    Noc ist offline
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2018
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    52

    Standard

    Zitat Zitat von mersing089 Beitrag anzeigen

    erfreulich und auch eigenartig ist doch, dass nur in USA das so streng gehandhabt wird wie es in den Bedingungen steht. sonst bekommt man immer Lounge oder Frühstück für alle 4.
    Ich würde mich nicht darauf verlassen.... kann ganz übel in die Hose gehen.
    brummi sagt Danke für diesen Beitrag.
    千里の道も一歩から。

  18. #18
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.01.2020
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,
    eine Anmerkung/ Bemerkung und eine Frage:
    Ich habe versucht 4 Personen + ein Kind in zwei Zimmer mit jeweils zwei Betten zu bekommen (Hilton Dead Sea). Dies scheint weder in der normalen Onlinebuchung noch per chat möglich zu sein. Nach vielem Hin und Her hat mich der Mensch im Chat auf die Hotline verwiesen oder auf ein 100€ teureres Zimmer. Hilton scheint davon auszugehen, dass Menschen die mit Kind reisen immer im selben Bett schlafen - das würden meine beiden Schwestern nicht so sehen. Die Frage, ob man das Kind (4 Jahre) bei der Buchung nicht einfach weglassen könne wurde verneint.

    Als Frage: da ich mit dem Honors Programm nicht vertraut bin. Ich bin selber Gold Mitglied (über CC) und will besagte zwei Zimmer für die Gruppe buchen, kann ich dann die Honors Tarife auch für das zweite Zimmer nutzen, oder geht das nur für mein eigenes Zimmer?

  19. #19
    Noc
    Noc ist offline
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2018
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    52

    Standard

    Kannst für beide Zimmer nutzen.
    JR101001 sagt Danke für diesen Beitrag.
    千里の道も一歩から。

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    8.626

    Standard

    Zitat Zitat von Boernie Beitrag anzeigen
    Besorg deiner Frau über die freundschaftswerbung doch eine 2. Kreditkarte und mache 2 Buchungen. Das ist günstiger als Frühstück für 2 zu bezahlen.
    Auch eine Partnerkarte macht die Frau zu Gold (EUR 36/Jahr statt EUR 48/Jahr, dafür keine Punkte für die Werbung).

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •