Seite 8 von 12 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 227

Thema: Coronavirus: Statement from Hilton

  1. #141
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.933

    Standard

    ANZEIGE
    Ich habe am 27.03. über das Online-Formular einen Aufenthalt ab 30.04. in München(non refundable) storniert, bisher keine Reaktion.

    Wundert mich, dass das scheinbar bei anderen erheblich schneller geht.

  2. #142
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    363

    Standard

    Zitat Zitat von tarantula Beitrag anzeigen
    Ich habe am 27.03. über das Online-Formular einen Aufenthalt ab 30.04. in München(non refundable) storniert, bisher keine Reaktion.

    Wundert mich, dass das scheinbar bei anderen erheblich schneller geht.
    Über das Formular dauert es am längsten, über die Hotline und Chat wird es direkt storniert, da wird dann die Erstattung auch schneller eingeleitet. Die Erstattung hängt dazu noch vom Hotel ab, das dauert teilweise dann auch mal länger. Bei mir sind die Erstattungszeiten auch völlig unterschiedlich.
    tarantula sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #143
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    262

    Standard

    Zitat Zitat von tarantula Beitrag anzeigen
    Ich habe am 27.03. über das Online-Formular einen Aufenthalt ab 30.04. in München(non refundable) storniert, bisher keine Reaktion.

    Wundert mich, dass das scheinbar bei anderen erheblich schneller geht.

    Ich hab am 12. März 3 Hotelbuchungen storniert. Von den 3 wurden bis jetzt auch erst 2 zurückerstattet.
    Wie Hajopai schreibt hängt die Erstattung vom Hotel ab.
    tarantula sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #144
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    23

    Standard

    Hallo,
    vom DT Warsaw habe ich folgende auf meine Stornierung per Formular erhalten:
    Muss man das so akzeptieren?

    Danke und Grüße
    j

    Booking is cancelled with charge (non – refundable offer) between 11-13.04.2020.

    Please be advised that due to the situation refund will be provided in a form of residential voucher valid till the end of 2020.

  5. #145
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    8.644

    Standard

    Zitat Zitat von jartai Beitrag anzeigen
    Muss man das so akzeptieren?
    Nein. Statement vom 25.03.:

    Existing Reservations. All individual reservations—even those described as “non-cancellable” (“Advanced Purchase”)—that are scheduled for arrival on or before June 30, 2020 can be changed or cancelled at no charge, up to 24 hours before your scheduled arrival day.

    New Reservations. Any individual reservations you make—even those described as “non-cancellable” (“Advanced Purchase”)—that are booked between today and June 30, 2020 for any future arrival date can be changed or cancelled at no charge, up to 24 hours before your scheduled arrival day.
    Bzw. In Deutsch:

    Flexibilität für Reisende – Aktualisiert am 25. März 2020

    Wir haben unsere Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen erneut überarbeitet, um Ihnen maximale Flexibilität zu gewährleisten, solange Reisen in vielen Teilen der Welt eingeschränkt bleibt.

    Bestehende Reservierungen: Alle individuellen Reservierungen: Alle Reservierungen – auch jene, die als nicht erstattungsfähig gelten („Advanced Purchase“) – für eine Ankunft bis zum 30. Juni 2020 können kostenlos bis zu 24 Stunden vor der geplanten Ankunft umgebucht oder storniert werden.

    Neue Reservierungen: Alle individuellen Reservierungen: Alle Reservierungen – auch jene, die als nicht erstattungsfähig gelten („Advanced Purchase“) – die zwischen dem heutigen Tag und dem 30. Juni 2020 für eine künftige Reise getätigt werden, können kostenlos bis zu 24 Stunden vor der geplanten Ankunft umgebucht oder storniert werden.

    Wenn Sie eine Rate stornieren, für die eine Vorauszahlung oder eine Kaution erforderlich war, setzen wir alles daran, Ihre Erstattung so schnell wie möglich zu verarbeiten. Aufgrund der vielen Stornierungen schätzen wir, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage bis zu 30 Tage dauern kann. Für eine Änderung einer über die Website, die App oder das Callcenter von Hilton getätigte Reservierung füllen Sie bitte das Online-Formular (auf Englisch) aus oder kontaktieren Sie den Gästeservice (auf Englisch) von Hilton. Für Änderungen einer über eine andere Website getätigten Reservierung kontaktieren Sie bitte das jeweilige Unternehmen.

  6. #146
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    23

    Standard

    Vielen Dank.

  7. #147
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    FDH
    Beiträge
    358

    Standard

    2 Buchungen über das Online Formular am 4. April storniert.

    Betrag vom Hilton Vienna war am 8.4 zurück auf der Kreditkarte und das Geld vom Hilton Munich City am 9.4.

    Stornierungsbestätigung gab es keine. Aus der App waren die Reservierungen ziemlich schnell verschwunden.
    Insgesamt alles sehr unkompliziert und sehr Kundenfreundlich.
    Gernecruiser sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #148
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    551

    Standard

    Ich habe am 25. März, dem Tag, an dem es das neue Statement von Hilton gab, über die Hotline eine Reservierung beim Hilton Singapore storniert. Es kam gleich eine Bestätigung der Stornierungsanfrage per Mail und es sollte zu gegebener Zeit noch eine Bestätigung der Stornierung per Mail kommen. Die blieb aus. Nichtsdestotrotz war nach etwa 2 Wochen das Geld wieder auf der Kreditkarte. Ich war einigermaßen froh darüber. Ich hatte erst eine stornierbare Rate, die ich dann im Rahmen des Sale umgebucht habe. Leider sind jedoch nicht alle Ketten so kundenfreundlich wie Hilton.

  9. #149
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.933

    Standard

    Zitat Zitat von BodenseeCH Beitrag anzeigen
    2 Buchungen über das Online Formular am 4. April storniert.

    Betrag vom Hilton Vienna war am 8.4 zurück auf der Kreditkarte und das Geld vom Hilton Munich City am 9.4.

    Stornierungsbestätigung gab es keine. Aus der App waren die Reservierungen ziemlich schnell verschwunden.
    Insgesamt alles sehr unkompliziert und sehr Kundenfreundlich.
    Du Glücklicher, ich warte seit dem 27.03. auf die Stornierung vom Hilton Munich City.

    Ich habe das Formular jetzt erneut ausgefüllt, da ich mittlerweile davon ausgehe, dass die ursprüngliche Mitteilung im Nichts verschwunden ist. Bin mal gespannt, ob das jetzt was wird.

  10. #150
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    FDH
    Beiträge
    358

    Standard

    Ist die Buchung noch in der App oder verschwunden? Bei mir waren die Buchungen schnell weg und war für mich die Antwort, dass die Stornierung angekommen ist.

  11. #151
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.933

    Standard

    Zitat Zitat von BodenseeCH Beitrag anzeigen
    Ist die Buchung noch in der App oder verschwunden? Bei mir waren die Buchungen schnell weg und war für mich die Antwort, dass die Stornierung angekommen ist.
    Buchung ist noch in der App als anstehende Übernachtung.

    Habe ja noch einige Tage bis zum 30.04. Wenn sich bis Ende nächster Woche nichts tut, dann werde ich mal zum Telefonhörer greifen. Eigentlich könnte ich statt der Hotline ja auch gleich das Hotel direkt anrufen, müsste ja eigentlich kürzeste Variante sein, wenn denn die Entscheidungskompetenz vor Ort liegt.

  12. #152
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    FDH
    Beiträge
    358

    Standard

    Also wenn der Stay noch drin ist, würde ich sagen dass die Buchung nicht storniert ist. Am Besten rufst du an, du hast ja bis zum Vortag Zeit um zu stornieren. Viel Erfolg

  13. #153
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.933

    Standard

    Jetzt hat es geklappt, die Buchung ist storniert worden.

  14. #154
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    DUS und BRU
    Beiträge
    556

    Standard

    Ich habe vor ca. 6 Wochen zwei Aufenthalte im Hilton Auckland storniert. Nun bekomme ich eine e-mail, dass der Betrag nicht erstattet werden konnte, da die Kreditkartennummer sich geändert hat. Das ist richtig, da ich bereits im August 2019 gebucht hatte.
    Ich soll nun ein Formular mit sämtlichen persönlichen Daten inkl. Kreditkartendaten sowie zusätzlich eine Kopie meines Ausweises zurücksenden (per Mail).
    Ich habe da etwas Bauchschmerzen, zumal ein Bezahlvorgang ja i.d.R über eine verschlüsselte Verbindung erfolgt. Hat das schon mal jemand hier gehabt und wie seid Ihr damit umgegangen?

  15. #155
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2018
    Ort
    HAM
    Beiträge
    248

    Standard

    Natürlich übersendet man keine CC-Daten einfach per unverschlüsselter E-Mail. Würde ich der Einfachkeit halber telefonisch übermitteln...

  16. #156
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2016
    Ort
    LUX / DSM
    Beiträge
    794

    Standard

    Ich hatte am 12.03. meinen Aufenthalt im Hilton Garden Inn Chicago North Shore/Evanston storniert. Am 15.03. kam dann die Bestaetigung von der AdvancedPurchase Abteilung, dass erfolgreich aufgrund von Covid19 storniert wurde und in 2-4 Wochen der volle Betrag erstattet wird. Bisher nicht der Fall.
    2015: TXL, FRA, SCN, CGN, MUC, VRA, LUX, JFK, EWR, IAD, MCO, MIA, ZRH, LHR, OSL, SXF, BUD
    2016: TXL, SXF, CGN, LUX, SAW, GZP, ZRH, LED, LHR, AUH, NRT, SIN, FRA, MUC, SCN, ORD
    2017: TXL, SCN, LUX, FRA, CGN, DUS, AUH, HKG, TPE, TSA, HUN, WAW, SZZ, ICN, LCY, BOG, MDE, ADZ, CTG, ZRH, ORD, DSM, BEY
    2018: BEY, FRA, LUX, IST, ATH, AMS, DTW, DSM, HHN, PMI, KUL, DEN, LAS, VIE, BRU, PRG
    2019: PRG, HAM, CGN, LUX, ZRH, DXB, MAD, FRA, BEY, LCY, VIE, SXF, TXL, ORD, DSM, MUC
    2020: LUX, FRA, ORD, DSM upcoming: MUC

  17. #157
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.642

    Standard

    Zitat Zitat von Simbi Beitrag anzeigen
    Ich habe vor ca. 6 Wochen zwei Aufenthalte im Hilton Auckland storniert. Nun bekomme ich eine e-mail, dass der Betrag nicht erstattet werden konnte, da die Kreditkartennummer sich geändert hat. Das ist richtig, da ich bereits im August 2019 gebucht hatte.
    Ich soll nun ein Formular mit sämtlichen persönlichen Daten inkl. Kreditkartendaten sowie zusätzlich eine Kopie meines Ausweises zurücksenden (per Mail).
    Ich habe da etwas Bauchschmerzen, zumal ein Bezahlvorgang ja i.d.R über eine verschlüsselte Verbindung erfolgt. Hat das schon mal jemand hier gehabt und wie seid Ihr damit umgegangen?
    Vollkommen korrekte Vorgehensweise von Hilton.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  18. #158
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    PAD
    Beiträge
    327

    Standard

    Zitat Zitat von DanielSB Beitrag anzeigen
    Ich hab am 12. März 3 Hotelbuchungen storniert. Von den 3 wurden bis jetzt auch erst 2 zurückerstattet.
    Wie Hajopai schreibt hängt die Erstattung vom Hotel ab.
    Ist auch meine Erfahrung. Ende März einen Aufenthalt in Düsseldorf und Frankfurt Airport storniert - per Mail direkt beim Hotel. Bestätigung kam auch ein bis zwei Tage später. Geld aus FRA war innerhalb weniger Tage auf der KK, auf das Geld aus Düsseldorf warte ich leider bis heute noch (sollte laut Mail 5-10 Werktage dauern)

  19. #159
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    289

    Standard

    Ich warte auch noch auf Geld aus Düsseldorf. Mittlerweile 6 Wochen.
    Was sagt das Hotel:
    "Vielen Dank für Ihre Email.

    Aktuell ist unser Accounting Office auf Grund der Situation nur minimal besetzt.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Gutschrift aus diesem Grund etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen kann.

    Wir arbeiten mit Hochdruck, um alle Rückerstattungen abzuwickeln."
    KevinHD und BRE sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #160
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Raum HD
    Beiträge
    1.367

    Standard

    Hat jemand aus Dresden (Hilton) schon Geld zurück bekommen? Warte seit zwei Wochen.

    Hilton Berlin hatte recht schnell zurückgebucht und Hilton FRA Airport auch unter zwei Wochen.

    Das Wort "Hochdruck" muss irgendeine PR-Agentur vor ein paar Jahren mal verkauft haben, so oft wie ich das seit einigen Jahren zu allen möglichen Gelegenheiten in Mitteilungen lese.

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •