Seite 329 von 348 ErsteErste ... 229 279 319 327 328 329 330 331 339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.561 bis 6.580 von 6945

Thema: Upgrades als Honors Gold - Sammelthread

  1. #6561
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    ANZEIGE
    Hilton Royal Parc Soesduinen

    Gebucht: Familienzimmer
    Erhalten: zwei Kingbedzimmer mit Verbindungstür

    Lag wahrscheinlich daran, dass es schlicht keine Familienzimmer gibt...
    Die Blagen fanden natürlich das eigene Hotelzimmer total spannend.
    Als Annehmlichkeiten gab es Wasser satt in den Zimmern, sowie kostenloses Frühstück für die ganze Familie.

    Angenehmes Hotel mit sehr netten Angestellten!
    BodenseeCH und Paco77 sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #6562
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    453

    Standard

    Hilton Munich Airport

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Deluxe King

    Benefits: 2 große Flaschen Wasser, ein ziemlich leckerer Muffin und ein paar Kirschen auf dem Zimmer. Außerdem Auswahl zwischen Punkten oder vollem Frühstück. Habe mich für letzteres entschieden.

    Insgesamt ein sehr schönes Zimmer. Ich möchte besonders das Badezimmer sowie die von der Leistung her ausnahmsweise mal ausreichend dimensionierte Klimaanlage positiv hervorheben. Die Qualität des Frühstücks fiel im Vergleich zu manch anderem Haus der Kette leider etwas ab.

    Ich werde bei zukünftigen sehr frühen Abflügen gerne wiederkommen.
    KevinHD und John_Rebus sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #6563
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2017
    Beiträge
    55

    Standard

    Keinerlei Upgrades gab es auf meiner USA-Reise im Juli 2019 in folgenden Hotels:

    - Millenium Hilton Downtown New York
    - Hilton Boston Downtown Faneuil Hall
    - Hilton Atlanta
    - Hampton Inn Birmingham Downtown Tutwiler
    - DoubleTree Little Rock
    - Hilton Garden Inn Downtown Dallas
    - The Skirvin Hilton Oklahoma City
    - Hotel Andaluz Albuquerque, Curio Collection

    Trotz höflicher Nachfragen gab es angeblich nirgendwo freie Zimmer für ein mögliches Upgrade. Nach dieser Erfahrung werde ich die Upgrade-Möglichkeit für mich aus meinem "Erwartungshorizont" für Hilton streichen und über einen Wechsel zu einer anderen Hotelkette nachdenken.
    Jensbens sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #6564
    Erfahrenes Mitglied Avatar von denkigroove
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    3.359

    Standard

    Zitat Zitat von Niggo Beitrag anzeigen
    Trotz höflicher Nachfragen gab es angeblich nirgendwo freie Zimmer für ein mögliches Upgrade. Nach dieser Erfahrung werde ich die Upgrade-Möglichkeit für mich aus meinem "Erwartungshorizont" für Hilton streichen und über einen Wechsel zu einer anderen Hotelkette nachdenken.
    Mit einem Status, den man so gut wie kostenlos hinterhergeworfen bekommt (und wo es sogar noch kostenloses Frühstück gibt), sollte die Erwartungshaltung sowieso gen null tendieren.*

    *Von Hiltons in Asien mal abgesehen.
    brummi, cVxAA und PhilTheShill sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #6565
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Michael54431
    Registriert seit
    17.01.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    704

    Standard

    wurde immer direkt über Hilton gebucht?

  6. #6566
    Aktives Mitglied Avatar von Schnochelnase
    Registriert seit
    18.10.2015
    Ort
    HAM
    Beiträge
    124

    Standard

    Hilton Stockholm (Slussen)

    Gebucht: 1 x Executive King View Room
    Erhalten: 1 x Executive King View Room (genau wie gebucht)
    Der Blick geht direkt übers Wasser und die Strassen/Bahnbrücke vor dem Hotel rüber auf die Altstadt, Gammla Stan, allerdings wohl bis Mitte 2020 noch mit großer Baustelle vor der Haustür. Bei geschlossenem Fenster aber keine Lärmbelästigung.

    Täglich zwei Flaschen Wasser, sonst keine Benefits.

    Frühstück entweder in der Lounge oder im Hotelrestaurant. Frühstücksauswahl im Restaurant ganz gut, am Wochenende recht voll. In der Lounge nur kärgliche Auswahl.

    Lounge insgesamt recht klein, sehr spärlich bestückt und ziemlich abgenutzt: tagsüber nur Softdrinks im Self-Service und eine Nespressomaschine. Keine Snacks oder Nüsse, manchmal ein paar Bananen oder Äpfel. Zur abendlichen Happy Hour dann ein paar Sandwiches, Kekse, Chips, Käse und unansehnliche Nudeln. Lounge dann aber übervoll (angesichts der Alkoholpreise in Stockholm schienen etliche Gäste dort den Zimmerpreis durch Trinken kompensieren zu wollen). Gäste mit Kindern wurden in der Happy Hour abgewiesen und erhielten Voucher für die Lobbybar, um dort dann Bier, Wein o.ä. zu bekommen.

    Insgesamt Aufenthalt OK, Lage des Hotels ist wirklich gut da alles fußläufig erreichbar und ÖPNV sehr nah, Service und Lounge eher mäßig.
    flamingoe, jotxl, Bavariair und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #6567
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2017
    Beiträge
    55

    Standard

    Zitat Zitat von denkigroove Beitrag anzeigen
    Mit einem Status, den man so gut wie kostenlos hinterhergeworfen bekommt (und wo es sogar noch kostenloses Frühstück gibt), sollte die Erwartungshaltung sowieso gen null tendieren.
    1. habe ich meinen Status bei Hilton nicht kostenlos hinterhergeworfen bekommen,
    2. hat ein Upgrade nichts mit dem Frühstück zu tun, und
    3. werbe ich nicht intensiv mit der Upgrade-Option für Statuskunden, sondern Hilton.

    Aber Hilton entspricht IMO damit dem aktuellen Verhalten vieler amerikanischer Dienstleister: viel versprechen - wenig leisten („...if there is anything we can do for you, don‘t hesitate to ask...“). Das war früher mal anders....

  8. #6568
    Erfahrenes Mitglied Avatar von denkigroove
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    3.359

    Standard

    HH Gold ist in den USA fast jeder zweite Gast durch diverse Kreditkarten etc. Es ist nun mal so, dass der Status dort nichts besonderes ist - möglicherweise anders als im Werbeprospekt suggeriert. Wie ich auch schon geschrieben habe, muss man dort die Erwartungshaltung nach unten korrigieren - das ist auch nicht persönlich gemeint. Somit buche ich (und sicher viele hier) die gewünschte Kategorie - auch als DIA sind die Upgradeerfahrungen eher nüchtern.
    flamingoe sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #6569
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2015
    Ort
    DUS/FRA
    Beiträge
    652

    Standard

    Hilton Wien Stadtpark:

    Gebucht: Besenkammer
    Bekommen: 1. Nacht nichts da ausgebucht, 2. Nacht auf Nachfrage Junior King Suite mit Panoramablick und Executive Lounge

    Sehr gutes Haus, was derzeit renoviert wird und das auch nötig hat. Trotzdem alles in allem ein sehr schöner Aufenthalt und sehr freundliche Mitarbeiter an der Rezeption. Frühstück im Restaurant ist auch sehr gut.
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.


  10. #6570
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    2.642

    Standard

    Zitat Zitat von MiddleEast Beitrag anzeigen
    Hilton Wien Stadtpark:

    Gebucht: Besenkammer
    Bekommen: 1. Nacht nichts da ausgebucht,
    Das heißt, Du hast vor dem Hotel gecampt?


    Zum Thema:

    Hilton Berlin

    Gebucht: Besenkammer
    Bekommen: Besenkammer

    Frühstück natürlich inkludiert, Personal freundlich. War ok

  11. #6571
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2015
    Ort
    DUS/FRA
    Beiträge
    652

    Standard

    Zitat Zitat von Individualurlauber Beitrag anzeigen
    Das heißt, Du hast vor dem Hotel gecampt?


    Zum Thema:

    Hilton Berlin

    Gebucht: Besenkammer
    Bekommen: Besenkammer

    Frühstück natürlich inkludiert, Personal freundlich. War ok
    Genau, heisst ja Hilton am Stadtpark, da gibt's einige Parkbänke, die Hilton als King Nature Room anbieten kann.
    alexanderxl, MisterG, MrSnoot und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.


  12. #6572
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.06.2012
    Beiträge
    52

    Standard

    Hilton Den Haag (Hilton The Hague)

    Gebucht: King f. 2 Nächte über Wochenende
    Bekommen: Executive m. Lounge-Zugang

    Frühstück natürlich inkludiert, Late Check-Out auch kein Problem. Alle sehr freundlich und zuvorkommend. Super Hotel m. Lage direkt an der Altstadt. Leckeres, reichhaltiges Frühstück. Lounge m. Dachterrasse sehr entspannt. Getränke dort auch gut und über die Snacks konnte man auch nicht meckern. Würden wieder kommen!
    flamingoe, jotxl, Nitus und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #6573
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2018
    Beiträge
    157

    Standard

    Hampton Inn Liverpool City Centre

    Gebucht: 3x Queen Room (Besenkammer)
    Erhalten: 1x Queen Room with Sofa Bed und Albert Dock View (höchste Zimmerkategorie), 2x Queen Room with Sofa Bed

    Early Check-In nicht möglich, sondern erst ab 14:00Uhr.
    Das Zimmer mit Albert Dock View natürlich an sich OK und absolut ausreichend, aber der "View" liegt ideal an einer viel befahrenen Straße und nächtens hörte man mangels ausreichender Schallisolierung den Verkehrslärm. Da verzichtet man lieber aufs Upgrade.

    Es gab für jedes Zimmer noch zwei Items aus der 24/7-Theke.

    Frühstück in der Lobby war sehr, sehr schmal und es war eine Schacht.
    Es gab eigentlich zwei Stationen mit Rührei, Bacon und Würstchen, wobei nur eine gefüllt worden ist.
    Man stand länger an und nichts passierte.
    Brot oder Toast Mangelware; kein Käse oder Schinken. Einzig Joghurt und Cerealien war da.
    Prinzipiell sind auch die Sitzgelegenheiten dort zu wenig für die Anzahl an Zimmern.

    Das war nichts und nächstes Mal geht's wieder in's normale Hilton paar Meter weiter.

    Wieso buchte man?
    Rate war mit 60GBP und 3-Tage Stornofrist sehr günstig für den Zeitraum.
    Geändert von rschulz76 (06.08.2019 um 12:56 Uhr)
    das_olli sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #6574
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2019
    Ort
    CGN
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von Niggo Beitrag anzeigen
    Keinerlei Upgrades gab es auf meiner USA-Reise im Juli 2019 in folgenden Hotels:

    - Millenium Hilton Downtown New York
    - Hilton Boston Downtown Faneuil Hall
    - Hilton Atlanta
    - Hampton Inn Birmingham Downtown Tutwiler
    - DoubleTree Little Rock
    - Hilton Garden Inn Downtown Dallas
    - The Skirvin Hilton Oklahoma City
    - Hotel Andaluz Albuquerque, Curio Collection

    Trotz höflicher Nachfragen gab es angeblich nirgendwo freie Zimmer für ein mögliches Upgrade. Nach dieser Erfahrung werde ich die Upgrade-Möglichkeit für mich aus meinem "Erwartungshorizont" für Hilton streichen und über einen Wechsel zu einer anderen Hotelkette nachdenken.
    Wie wäre es denn mit Hyatt? Hier wird mit Status sehr oft das Upgrade gegeben. Allerdings in den meisten Häusern erst ab Explorist. Globalisten bekommen aber eigentlich immer ein ein- bis mehrfaches Upgrade auch im Bereich der Suiten. Frühstück ist allerdings erst ab dem Globalist inkl. und nur in den deutschen Häusern vom Standard her auch im Restaurant. Jedes Hotel darf hier durch das Management aber eigene Benefits und Wertungen bestimmen.

    Geändert von Axwell D (06.08.2019 um 19:53 Uhr)
    Jensbens sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #6575
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    3

    Standard


    Hilton Dresden
    Gebucht: Besenkammer

    Bekommen: Besenkammer und Executive Lounge

    Trotzdem alles in allem ein sehr schöner Aufenthalt und sehr freundliche Mitarbeiter an der Rezeption. Frühstück in der Lounge ist sehr gut. Auf dem Zimmer stand eine Flasche Wasser
    das_olli sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #6576
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2016
    Beiträge
    882

    Standard

    Conrad Hongkong

    Gebucht über BRG: King Deluxe Peak View
    Erhalten hätte ich bei Ankunft um etwa 9:30 Uhr genau das, was ich schon mehr als gut finde. Habe dann gefragt ob auch ein Upgrade möglich sei wenn ich erst später komme und in die Stadt gehe.
    Der Bitte wurde entsprochen, und so gab es dann ein Executive Peak View Deluxe (was meinerseits dämlich war, denn am Montagmorgen lief so ziemlich gar nix in Hongkong, eine MTR etwa alle 30 Minuten für eine Station...und die Lounge hab ich dann auch gar nicht benutzt)

    Personal war sehr nett, und da der Pool notfallmässig repariert wurden musste hätte man ins JW nebenan gehen können. Allerdings finde ich die Hardware einfach zu altmodisch. Die Zimmer sind in gutem Zustand, aber die vielen Gelbstiche (Wand, Sessel, Boden, Kissen) sind mir dann doch zuviel. Die Aussicht war für Hongkong ganz gut, und auch das Bett war sehr bequem.
    Dennoch werde ich bei der Auswahl an anderweitigen Hotels wohl nicht wiederkommen, ausser der Preis ist massiv günstiger.

  17. #6577
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2013
    Ort
    GRZ
    Beiträge
    1.859

    Standard

    100 Queens Gate London, Curio Collection

    Gebucht: Besenkammer (Mews Superior Queen Room)
    Erhalten: ehrlich gesagt keine Ahnung. Der junge Mann am Check In murmelte was von Upgrade. Und trotz recht guten Englischkenntnissen und Erfahrungen mit diversesten Dialekten (nach ca 30 Dienstreisen), konnte ich nichts ausser eben dem Wort „Upgrade“ verstehen. Den Fotos auf der HP nach zu urteilen könnte es aber ein „Atrium King Room“ gewesen sein. Die 14 verschiedenen Kategorien machen es auch nicht gerade einfacher.

    Gefällt mir recht gut muss ich sagen. Zimmer klein und niedrig (wie fast immer in London), Personal bemüht. Frühstück mit eher kleiner Auswahl, aber qualitativ OK. Sonderwünsche wie z.B. ein Omelette kosten extra. Für die Läufer unter uns - Hyde Park ist ca einen Kilometer entfernt. Würde es nochmal buchen, wenn es nicht so ewig weit von unserem Büro entfernt wäre.

    Hilton Sibiu:

    Gebucht: Besenkammer (auf Punkte)
    Erhalten: Royal Suite

    Benefits: Lounge Zugang

    Schönes Upgrade, über Geschmack lässt sich aber bekanntlich streiten . Wobei ich das aber ja schon vorher gewusst habe. Hotel liegt ca 4km vom Zentrum entfernt, Taxi kostet hin ca 3 Euro und zurück 4 Euro.
    Frühstück in Lounge oder Restaurant, wobei uns von der Lounge Mitarbeiterin das Restaurant aufgrund der größeren Auswahl nahegelegt wurde. Vielleicht wollte sie auch einfach nicht neu eindecken.
    Happy Hour mit Bier und Wein - weiß jetzt gar nicht ob es auch noch härtere Alkoholika gegeben hätte. Kalte und warme Snacks in guter Qualität. Während der 30 Minuten, die wir in der Lounge waren, waren wir insgesamt 5 Besucher, das Hotel scheint also nicht gerade von Statusgästen überrannt zu werden.
    2018: VIE, DTM, KTW, WAW, GDN, KRK, NUE, HAM, LNZ, FRA, LHR, LCY, ZRH, GRZ, MUC, BCN, LGW, AMS, MAN, BHX, BUD, TGD, SPU, ZAG, DUS, EWR, DEN, LAS, SFO, YYZ, MLA, ADD, HAH, NWA, LAX, BOS
    2019: GRZ, MUC, FCO, FRA, AMS, VIE, LHR, ZRH, BHX, CLT, IAD, MLA, TXL,
    CLJ, OTP, JNB, LAS, DEN, BOS, UVF
    2020: done: SLU, BGI, GND, BOS, MUC, GRZ, FRA, SIN, ZRH, LCY, VIE, FCO, STR
    booked: OTP

  18. #6578
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    57

    Standard

    DoubleTree Manchster:

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Besenkammer
    Hotel war ausgebucht.

    Benefits: 1000Punkte, da wir um 6:30 weiter gereist sind und kein Frühstück wollten.

    Hampton Glasgow:

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Besenkammer
    Hat nur ein Zimmertyp.

    Benefits: 30% Rabatt für die Bar

    DoubleTree Aberdeen:

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Kingroom mit Sofa

    Benefits: Frühstück

  19. #6579
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Hilton Mainz


    Gebucht: TWIN HILTON GUEST ROOM
    bekommen: KING DELUXE ROOM WITH RIVER VIEW


    2 Flaschen standen bei der Ankunft, auf dem Tisch lag noch Obst, Toblerone und eine VIO Schorle. Gutschein für 2 Getränke an der Bar unten. Frühstück gab es natürlich ebenfalls. Sehr zufrieden. Alles gut gelaufen, alle super nett.
    flamingoe sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #6580
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    453

    Standard

    Hilton Sydney

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Executive King

    Benefits: Der unangekündigte Early Check-In klappte problemlos, es gab das Continental Breakfast in der Lounge und 2 Flaschen Wasser pro Stay.


    Das Frühstück hätte man im Restaurant bekommen, hätte es nicht das Upgrade auf Exec gegeben. Ich wurde daher angehalten, in die Lounge zu gehen. Als Aufpreis für das volle Frühstück im Restaurant wurden $29 aufgerufen. Das Angebot in der Lounge war aber überdurchschnittlich gut, daher kein Bedarf (sehr guter Kaffee!).

    Im Keller befindet sich das externe "Fitness First"-Studio, welches man mitbenutzen kann. Für ein Hotel-Studio ist dieses überdurchschnittlich gut ausgestattet, für ein Stand-Alone-Studio wäre mir das aber zu wenig.

    In der Lounge wird ein Canapé-Service von 18:00-20:00 angeboten (Raubtierfütterung), der weniger mit seinen Häppchen, als durch eine akzeptable Weinauswahl punkten kann. Hierfür wird ein Dresscode (smart casual) verlangt, der von den meisten Gästen aber massiv unterschritten wurde. Manchmal frage ich mich, warum man eigentlich einen Dresscode ausgibt, der dann folgenlos ignoriert wird?

    Am Ende des Aufenthalts erhielt ich eine Rechnung mit einigen Posten von der (automatischen) Minibar, die ich nicht getätigt hatte. Ist es wirklich so schwer, ein System einzusetzen, das nicht spontan zufällige Transaktionen verzeichnet? Vielleicht stehe ich auch einfach grundsätzlich mit diesen automatischen Minibars auf Kriegsfuß... Es wurde jedenfalls anstandslos von der Rechnung genommen.

    Insgesamt ein schönes Hotel, die Aussicht vom 37. Stock war auch nicht schlecht. Leider ist die Schallisolierung der Fenster nicht die beste, weshalb der Straßenlärm durchaus zu vernehmen war. Gute Lage, schöne Lounge - ich komme gerne wieder.
    flamingoe, John_Rebus und Schnochelnase sagen Danke für diesen Beitrag.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •