Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Hilton über diesen Link
Seite 116 von 181 ErsteErste ... 16 66 106 114 115 116 117 118 126 166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.301 bis 2.320 von 3604

Thema: Allgemeiner Thread zu Hilton Honors

  1. #2301
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.012

    Standard

    ANZEIGE
    In der Realität legen doch auch heute schon die Hotels fest wo ihre Grenze für Upgrades liegt. Spezielle Suiten waren doch schon immer ausgenommen früher stand halt "as definied by the property" in den T&C. Denke also nicht das sich da groß was ändern wird. Ebenso mit den Upgrades bei CI/Arrival. Für das Hotel ist es doch wesentlich angenehmer für den OCI bereits das Upgrade hinterlegt zu haben um den Raum ggf. vorzubereiten anstatt das erst bei Ankunft zu machen.
    werty022 sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2302
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von m0s1n0 Beitrag anzeigen
    Das hat tatsächlich nichts mit der Umstelung zu tun. Lange gibt es den Passus aber noch nicht, mir ist dieses Unding aber schon Anfang des Jahres bei zwei Buchungen (HGI Istanbul Airport & Hilton Seychelles) aufgefallen. Die Frage ist halt, ob das auch "enforced" wird.

    Gemeinhin ist das wohl nur Versicherung für Hilton, das Punkte-Buchungen an stark nachgefragten Daten nicht einfach mal in hoher Anzahl getätigt und dann nicht in Anspruch genommen werden. Gerade bei solchen Nachten zahlt Honors ja richtig drauf. Das macht also irgendwie schon Sinn. Aber wie gesagt: Ich vermute, dass in 90 Prozent der Fällen einfach nichts passiert, wenn man nicht kommt oder zu spät storniert (also abgesehen davon, dass die Punkte weg sind).
    Und wenn der Gast die Punktebuchung in Anspruch nimmt, ändert sich daran etwas? Ist doch völlig egal, ob er das Zimmer nun bewohnt oder nicht. Im Gegenteil, wenn der Gast nicht erscheint, kann das Zimmer eventuell noch vergeben werden, aber in jedem Fall spart man sich die Reinigung. Eine zusätzliche Belastung zu den ohnehin schon verlorenen Punkten wären aus meiner Sicht ein Verstoß gegen die guten Sitten und hätten wohl vor keinem Gericht Bestand.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #2303
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.482

    Standard

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    Und wenn der Gast die Punktebuchung in Anspruch nimmt, ändert sich daran etwas? Ist doch völlig egal, ob er das Zimmer nun bewohnt oder nicht. ...
    Ist es nicht - der Hotelier wird hier ins Treffen führen, dass er mit weiteren Ausgaben rechnen kann, wenn das Zimmer bewohnt wird.

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    ...Eine zusätzliche Belastung zu den ohnehin schon verlorenen Punkten wären aus meiner Sicht ein Verstoß gegen die guten Sitten und hätten wohl vor keinem Gericht Bestand.
    Willkommen im heute. Mal aufgefallen, was so alles vor Gerichten Bestand hat. Mal aufgefallen was derzeit in der Welt los ist. Glaubst du ehrlich auf der ganzen Welt gäbe es nicht ein Gericht das nicht sagt - hey, das ist unternehmerische Freiheit und du hast diesen Bedingungen zugestimmt. Konsumentenschutz steht nicht auf der ganzen Welt an erster Stelle.

  4. #2304
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.723

    Standard

    Auch IHG , evtl sogar alle grossen Hotelunternehmen, haben die Auflage, dass bei No show, die Punkte gutgeschrieben werden, und der Ttagessatz (wohl 90 % bei Nichtnutzung) berechnet werden.

    Ich würde, wenn ich ab einer gewissen Summe betroffen wäre, und das Hotel gar nicht mit sich reden lässt, feststellen lassen, ob eine Auseinandersetzung mit dem Hotel und nicht mit einer in Amerika liegenden Gesellschahft zweckführend ist.
    Jedenfalls bin ich mir relativ sicher, dass ein Deutsches Gericht, dieser unberechtigten Ausnutzung des Kunden nicht zustimmen wird. Es gibt in der Tat keinen Grund, dass man dem Kunden mehr belastet als den Punkten.

    Nachvollziehbar und einsichtig finde ich die Bedingungen aber grundsätzlich schon. Man sollte eben unbedingt darauf achten, besonders Punktebuchung rechtzeitig zu stornieren.

  5. #2305
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    Willkommen im heute. Mal aufgefallen, was so alles vor Gerichten Bestand hat. Mal aufgefallen was derzeit in der Welt los ist. Glaubst du ehrlich auf der ganzen Welt gäbe es nicht ein Gericht das nicht sagt - hey, das ist unternehmerische Freiheit und du hast diesen Bedingungen zugestimmt. Konsumentenschutz steht nicht auf der ganzen Welt an erster Stelle.
    Das eigentliche Problem sehe ich darin, dass der Preis genommen wird, der am Tage des Aufenthaltes gilt. Diesen Preis kennt der Gast bei Buchung aber noch gar nicht. Wenn ich heute eine Punktebuchung für in 3 Monaten mache und der heutige Preis liegt bei 100 Euro, dann dürfte man mir auch nur diese 100 Euro im Falle des No-Shows berechnen. Und nicht einen Preis, den es in 3 Monaten erst gibt und der theoretisch beim Zehnfachen liegen könnte. Ansonsten würde der No-Show ja zu einem Termingeschäft mit unkalkulierbaren Risiken für den Gast. Was wäre denn, wenn das in 3 Monaten ausgebuchte Hotel den Preis auf 50.000 Euro setzt? Soll der nicht erschienene Gast dann 45.000 Euro zahlen, wenn er mit Punkten gebucht hat?
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #2306
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    8.594

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Es gibt in der Tat keinen Grund, dass man dem Kunden mehr belastet als den Punkten.

    Nachvollziehbar und einsichtig finde ich die Bedingungen aber grundsätzlich schon. Man sollte eben unbedingt darauf achten, besonders Punktebuchung rechtzeitig zu stornieren.
    Es gibt durchaus Situationen, in denen der Gast keinerlei Chance hat, eine (Punkte)Buchung rechtzeitig zu stornieren.
    Beispiel: Man hat ja meist inzwischen 24 Stunden Stornierungsfrist. Wenn sich jetzt Dein Langstreckenflug verspätet, Du ggfs. die besagte Nacht wo ganz anders verbringen musst hast Du ggfs. keine Chance (weil im Flieger), rechtzeitig zu stornieren.
    alexanderxl und kendra1405 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Früher: BD Gold; BA GGL; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN

  7. #2307
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.067

    Standard

    Ich habe mich danke eurer Hilfe jetzt ja für das Hilton Malta entschieden - jetzt habe ich zwei Buchungen dort....

    1) QUEEN EXECUTIVE MARINA für 205 Euro/Nacht plus 45k Punkte..

    2) QUEEN DELUXE MARINA VIEW für 140 Euro/Nacht (also zusammen 280 Euro)....


    Meine Frage: Welche Buchung macht mehr Sinn? Also welches Zimmer ist "höhenwertig"? Denn mit dem Diamond-Status wird es wohl so oder so ein Upgrade geben, nehme ich an?

  8. #2308
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2017
    Ort
    NUE/MUC
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von Blue2 Beitrag anzeigen
    Ich habe mich danke eurer Hilfe jetzt ja für das Hilton Malta entschieden - jetzt habe ich zwei Buchungen dort....

    1) QUEEN EXECUTIVE MARINA für 205 Euro/Nacht plus 45k Punkte..

    2) QUEEN DELUXE MARINA VIEW für 140 Euro/Nacht (also zusammen 280 Euro)....


    Meine Frage: Welche Buchung macht mehr Sinn? Also welches Zimmer ist "höhenwertig"? Denn mit dem Diamond-Status wird es wohl so oder so ein Upgrade geben, nehme ich an?
    In deinem Fall würde ich das "Queen Deluxe Marina View" für 140€ nehmen. Also Diamond solltest du da auf jeden Fall ein Executive Upgrade bekommen. Habe für meinen Aufenthalt im März (als Gold) auch ein Upgrade von Deluxe auf Executive angeboten bekommen.
    Blue2 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #2309
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    980

    Standard

    Kurze Frage: Gab es bei DoubleTree-Hotels schon immer Black-Out's bei den Rewards selbst für Diamond-Member?
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  10. #2310
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.482

    Standard

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    Das eigentliche Problem sehe ich darin...
    ... um das geht es nicht. Es geht darum ob Hilton ein Problem sieht und wie Hilton damit umgeht. Und ob Hilton Recht bekommt. Oder vielleicht gar nicht sein Recht durchsetzt.

    DAHER:
    Wenn Dir das ganze zu heikel ist, dann buche nicht mit Punkten, sammel nicht bei Hilton, schlafe lieber wo anders.


    ABER:
    Diese ganze Herumtheoretisiererei bringt doch nichts. Hilton ist mehr als kulant, ich kenne keinen Fall wo jemand mit Punkten gebucht, zu spät storniert und dann 45.000 Euro für eine Nacht bezahlen hat müssen.

    So what!

  11. #2311
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.482

    Standard

    Zitat Zitat von MrAlex Beitrag anzeigen
    Kurze Frage: Gab es bei DoubleTree-Hotels schon immer Black-Out's bei den Rewards selbst für Diamond-Member?
    definiere Black Out in Deinem Fall > BlackOut =/ fully booked!

    Hinweis: Diamond Force wurde schon vor Jahren abgeschafft!
    MrAlex sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #2312
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    370

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    ... um das geht es nicht. Es geht darum ob Hilton ein Problem sieht und wie Hilton damit umgeht. Und ob Hilton Recht bekommt. Oder vielleicht gar nicht sein Recht durchsetzt. Wenn Dir das ganze zu heikel ist, dann buche nicht mit Punkten, sammel nicht bei Hilton, schlafe lieber wo anders.

    ABER:
    Diese ganze Herumtheoretisiererei bringt doch nichts. Hilton ist mehr als kulant, ich kenne keinen Fall wo jemand mit Punkten gebucht, zu spät storniert und dann 45.000 Euro für eine Nacht bezahlen hat müssen.

    So what!
    Das kann ich bestätigen. Ich hatte übersehen, dass meine Punktebuchung eine Stornierungsfrist von 48h Stunden hatte und als ich dann stornieren wollte, war der Stornierungsknopf in der App nicht mehr da, da die Frist abgelaufen war. Ich habe dann das Hotel angerufen, und die Punkte waren innert Minuten wieder auf dem Konto. Sehr kulant.
    werty022 sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #2313
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    980

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    definiere Black Out in Deinem Fall > BlackOut =/ fully booked!

    Hinweis: Diamond Force wurde schon vor Jahren abgeschafft!
    Das Hotel ist nicht ausgebucht und auch die geringste Zimmerkategorie ist noch gegen Cash verfügbar. Ich dachte, dass unter dieser Konstellation IMMER Point-Raten angeboten würden. Im Chat konnte man mir nicht weiterhelfen, habe jetzt einfach eine Cash-Rate gebucht.
    alexanderxl, MisterG und werty022 sagen Danke für diesen Beitrag.
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  14. #2314
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2017
    Ort
    NUE/MUC
    Beiträge
    382

    Standard

    Frage -> Kann jemand was zu den Öffnungszeiten der Executive Lounge auf Malta sagen?

  15. #2315
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    7.30 - 10.30 Frühstück
    15 - 16 Teatime
    18 - 20 Snacks und alkoholische Getränke
    22 Uhr Feierabend
    Ridgeway und biehlermi sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #2316
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    1.968

    Standard

    Hallo,

    bin neue bei den Hilton Bunkern, weil beruflich ein Hilton Property guenstig liegt.

    Habe in meinem HHonors Konto fuer das Double Dip meine Miles & More Nummer angegeben - bevor der erste Aufenthalt anstand.

    In meinem Miles and More Konto sind aber bis heute keinerlei Meilen aufgetaucht. Irgendwelche Erfahrunsgwerte, wie lange das in der Regel dauert? Der erste Aufenthalt liegt schon ueber 6 Wochen zurueck - und die HHonors Punkte sind schon lange gutgeschrieben.

    Danke,

    Carsten

  17. #2317
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    6.688

    Standard

    Du hast auch Points&Miles ausgewählt und nicht Points&Points?
    CarstenS sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #2318
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    CDG/MUC
    Beiträge
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von CarstenS Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bin neue bei den Hilton Bunkern, weil beruflich ein Hilton Property guenstig liegt.

    Habe in meinem HHonors Konto fuer das Double Dip meine Miles & More Nummer angegeben - bevor der erste Aufenthalt anstand.

    In meinem Miles and More Konto sind aber bis heute keinerlei Meilen aufgetaucht. Irgendwelche Erfahrunsgwerte, wie lange das in der Regel dauert? Der erste Aufenthalt liegt schon ueber 6 Wochen zurueck - und die HHonors Punkte sind schon lange gutgeschrieben.

    Danke,

    Carsten
    Da läuft definitiv etwas schief. Bei mir sind die Meilen meist spätestens eine Woche nach dem Aufenthalt gutgeschrieben.
    CarstenS sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #2319
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    1.968

    Standard

    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    Du hast auch Points&Miles ausgewählt und nicht Points&Points?
    Ist das per Default auf 'weder noch'? Weil aktuell gar nix ausgewaehlt ist... und ich auch keine extra HHonors Punkte bekommen habe. Nur den Standard Wert.

    Daran koennte es dann liegen...

    Vielen Dank!

  20. #2320
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    771

    Standard

    wo sind im account die gutgeschriebenen punkte für die akt. promos ersichtlich ? im "view all" sind diese nicht zu finden.
    "Be yourself. Everyone else is already taken." (Oscar Wilde).

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •