Seite 311 von 444 ErsteErste ... 211 261 301 309 310 311 312 313 321 361 411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.201 bis 6.220 von 8868
Übersicht der abgegebenen Danke12238x Danke

Thema: Upgrades als Honors Diamond - Sammelthread

  1. #6201
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    694

    Standard

    ANZEIGE
    War vor Jahren auch im Hilton Hua Hin, hatte auch Schimmel im Badezimmer. Der GM (arroganter deutscher Schnösel) konnte angeblich nichts machen, vertröstete mich auf die anstehende Sanierung und sandte mir einen Früchtekorb.

    Der Diamond Desk hat mir dann zwei BMG-Zertifikate gesendet - incl. den 200 $ Gebühr hat dies das Hotel ca. 1.700 $ gekostet - im Conrad Koh Samui freute man sich sehr, die Rack-Rate gegenüber dem Hilton Hua Hin abrechnen zu können. Und 45.000 Punkte gab es dann auch noch dazu...
    hdz sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #6202
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2015
    Beiträge
    552

    Standard

    Zitat Zitat von hdz Beitrag anzeigen
    Hilton Hua Hin Resort Thailand

    5 Nächte Standard

    bekommen Junior Suite, nicht Excecutive, nicht renoviert

    Ich habe hier vor Monaten schon über Punkte gebucht, insgesamt 145.000 Punkte für fünf Nächte. Einige Wochen vor Ankunft dann eine Reduzierung gefunden auf 130.000 Punkte, habe dann dementsprechend storniert und neu gebucht. Circa drei Wochen vor Anreise dann einen günstigen Zimmerpreis gefunden in der App für circa 70 € pro Nacht, nicht mehr Stornierbar. Habe dann die Punkte Rechnung wieder storniert und dann gebucht für circa 70 € pro Nacht.
    Generell mein erster Aufenthalt in einem Hilton Ressort, ich kenne sonst nur die Stadthotels.
    Wir haben um circa 16:00 Uhr eingecheckt, es gab zwei kühle Handtücher und Kaltgetränke beim einchecken. Die Koffer sind uns auf die Junior Suite gebracht worden, die Größe ist einigermaßen o. k., es gibt zwei Balkone. Es fällt allerdings auf das die Suite wirklich dringend renoviert werden muss. Es gibt abgeplatzte Fliesen fast überall, das Waschbecken im Bad ist gesprungen, es gibt Schimmel im gesamten Badezimmer. Soweit es ging war es aber ziemlich sauber. Später fiel uns dann einige Erdnüsse hinter dem Vorhang auf die garantiert nicht von uns stammen. Der Fernseher ist etwas zu klein für die große Suite, im Zimmer dann gab es frisches Obst und eine handgeschriebene Karte und ein Handtuch zurecht gemacht wie ein Schwan auf dem Bett mit Rosenblättern umgelegt, das sah ganz süß aus. Frühstück gab es entweder im Restaurant oder in der Lounge, wir haben immer im Restaurant gefrühstückt.
    Eine sehr große Auswahl an alle möglichen was es so gibt.
    Die Lounges etwas ein kleinerer Raum wo man zwischendurch Kaffee trinken kann, ab 17:00 Uhr gibt es Happyauer in einer bar nur für diamond und Exekutiv Zimmer. Da gibt es ein paar Snacks und Getränke sowie auch Cocktails. Die Snacks sind etwas besserer Fingerfood. Zum Abendessen nicht so gut geeignet. Es ist auch nicht so gemütlich war es ziemlich überlaufen ist.
    Das Hotels selbst in einem guten Zustand, nah am Strand und nur 10 Minuten zu Fuß entfernt vom Nachtmarkt. In der näheren Umgebung befindet sich auch das Rotlichtbezirk. Sämtliche Massage Studios gibt es in Fuß weite.
    Soweit waren wir ganz zufrieden und bei günstigen Zimmerpreisen würden wir hier wieder übernachten nur mehr als 70 € würde ich wirklich nicht bezahlen und wenn ich so viel punkte ausgegeben hätte hätte ich mich auch geärgert. Ein Tipp von mir, versuchen darauf zu achten ein renoviertes Zimmer zu bekommen. Ich habe jetzt nicht weiter nachgefragt so ein Zimmer zu erhalten letzt endlich war ich zufrieden mit dem was ich hatte.
    Ich finde zwischen "dringend renoviert werden müssen" und Schimmel im Bad, abgeplatzten Fliesen und einem gesprungen Waschbecken ist schon ein großer Unterschied. Ich würde so ein Zimmer nicht bewohnen - schon gar nicht, wenn ich 70 EUR dafür zahlen soll. Sorry, aber bei jemandem, der so etwas seinen Gästen anbietet, da möchte ich nicht wissen, wie dann an anderer Stelle gearbeitet wird.

  3. #6203
    hdz
    hdz ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    631

    Standard

    Ich wollte mir den Urlaub nicht versauen, zumal ich in Begleitung war. Aber es waren einige Dinge gut und schön und andere wiederum nicht.
    Es gab z.B. sehr starker wlan, wow.
    Das Housekeeping war sehrgut und kam zweimal am Tag.
    Die Lage ist klasse.
    Grosser Pool mit sehr vielen liegen wo es keinerlei Probleme gibt noch unbelegte liegen zu finden usw.
    Dann natürlich der sehr große Renovierungsrückstau.
    Nun ja, wie dem auch sei.

  4. #6204
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.260

    Standard

    Zitat Zitat von Kasupke Beitrag anzeigen
    Ich finde zwischen "dringend renoviert werden müssen" und Schimmel im Bad, abgeplatzten Fliesen und einem gesprungen Waschbecken ist schon ein großer Unterschied. Ich würde so ein Zimmer nicht bewohnen - schon gar nicht, wenn ich 70 EUR dafür zahlen soll. Sorry, aber bei jemandem, der so etwas seinen Gästen anbietet, da möchte ich nicht wissen, wie dann an anderer Stelle gearbeitet wird.
    das ist im Hause auch nicht der Standard, auch nicht bei den nicht renovierten Zimmern oder Suiten.

    achja, 2x5 Nächte Standard mit upgrade auf 2xOcean Suite

  5. #6205
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    FDH
    Beiträge
    344

    Standard

    Hilton Zürich Airport

    Gebucht: 2x Queen Guest Room
    Erhalten: 2x King Relaxation Room with Lounge Zugang

    Benefits: 4Fl. Wasser Beim Check in überreicht, in Beiden Zimmer jeweils noch 1 Fl. Wasser und eine Packung Schokolade sowie alle Softdrinks aus der Minibar inklusive . Frühstück für beide Zimmer und Late Check out um 14Uhr. Das Parkticket wurde auch nicht verrechnet.
    wernichtfragtbleibtdumm, jetblue und KevinHD sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6206
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.249

    Standard

    Zitat Zitat von BodenseeCH Beitrag anzeigen
    Hilton Zürich Airport

    Gebucht: 2x Queen Guest Room
    Erhalten: 2x King Relaxation Room with Lounge Zugang

    Benefits: 4Fl. Wasser Beim Check in überreicht, in Beiden Zimmer jeweils noch 1 Fl. Wasser und eine Packung Schokolade sowie alle Softdrinks aus der Minibar inklusive . Frühstück für beide Zimmer und Late Check out um 14Uhr. Das Parkticket wurde auch nicht verrechnet.
    Scheint ein bisschen Glückssache zu sein... Als ich letztes Mal dort zwei Zimmer buchte, hiess es, es gäbe nur für MEIN Zimmer ein Upgrade, ebenso auch keinen Loungezugang für das zweite Zimmer... Wir haben uns dann entsprechend arrangiert

    Dafür gab es in DOH für zwei Standard Zimmer je ein Suite-Upgrade inkl. Lounge Zugang...

  7. #6207
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    FDH
    Beiträge
    344

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Scheint ein bisschen Glückssache zu sein... Als ich letztes Mal dort zwei Zimmer buchte, hiess es, es gäbe nur für MEIN Zimmer ein Upgrade, ebenso auch keinen Loungezugang für das zweite Zimmer... Wir haben uns dann entsprechend arrangiert

    Dafür gab es in DOH für zwei Standard Zimmer je ein Suite-Upgrade inkl. Lounge Zugang...
    Die Zimmer Upgrades waren schon 2Tage vorher eingebucht. Vielleicht liegt es auch daran dass ich öfters hier bin aber ich kann mich hier mit den Benefits nicht beklagen. Sie zeigen sich immer grosszügig.
    jetblue sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #6208
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SaschaX99
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    CGN
    Beiträge
    531

    Standard

    Hilton Athens

    gebucht: King Guest Room
    erhalten: King Executive Room with Acropolis View

    Extras: Early Checkin um 9:00 (ich muss an meiner Flugplanung arbeiten), Flasche Rotwein
    wernichtfragtbleibtdumm sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #6209
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Raum HD
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Zitat Zitat von BodenseeCH Beitrag anzeigen
    Hilton Zürich Airport

    Gebucht: 2x Queen Guest Room
    Erhalten: 2x King Relaxation Room with Lounge Zugang

    Benefits: 4Fl. Wasser Beim Check in überreicht, in Beiden Zimmer jeweils noch 1 Fl. Wasser und eine Packung Schokolade sowie alle Softdrinks aus der Minibar inklusive . Frühstück für beide Zimmer und Late Check out um 14Uhr. Das Parkticket wurde auch nicht verrechnet.
    Hallo,

    darf ich fragen ob das mit dem Parkticket vom Hotel aktiv angeboten wurde oder durch Nachfrage des Gastes erreicht ?

    Danke

  10. #6210
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    FDH
    Beiträge
    344

    Standard

    Zitat Zitat von KevinHD Beitrag anzeigen
    Hallo,

    darf ich fragen ob das mit dem Parkticket vom Hotel aktiv angeboten wurde oder durch Nachfrage des Gastes erreicht ?

    Danke
    Habe es beim Check in zum entwerten gegeben und dann hat sie es nicht verbucht. Mach ich da immer so oder frage nach. Bezahle es somit nie.
    Anne und KevinHD sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #6211
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2018
    Beiträge
    135

    Standard

    Hilton Garden Inn Ngurah Rai

    Gebucht Standardroom mit Points
    Erhalten: Suite

    Kostenloser Abholservice am Flughafen klappte problemlos. Suite war relativ groß, sehr ruhig. Persönliche Grußkarte auf dem Zimmer. Sehr freundliche Mitarbeiter.

    Umfangreiches Frühstück mit Eierstation, entspricht vom Standard eher DT als GI. Pool aus Zeitmangel nicht getestet. Shuttle zum Flughafen auch morgens genutzt. Sehr viel Chinesen im Hotel, die bleiben da anscheinend auch mehrere Tage.

    War jetzt zum zweiten Mal da, ist ein wirklich gutes Flughafenhotel.
    Muck und Didi64 sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #6212
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ventus2
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    2.412

    Standard

    Hiton Cypres Nikosia

    Twin Room gebucht ---> King irgendwas Suite ist es dann geworden...
    m0s1n0 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Ich habe eine lange und intensive Beziehung zur Lufthansa, diese hat zum Zeitpunkt meiner Geburt ein Flugzeug mit dem Namen meines Geburtsortes getauft ...

  13. #6213
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.457

    Standard

    Zitat Zitat von muyasamo Beitrag anzeigen
    Hilton Berlin

    Gebucht: King Junior Suite Domeview (im Sale gebucht)
    Erhalten: Presidential Suite Domeview

    zus. Benefits: Flasche Wein auf dem Zimmer sowie ein Obstteller plus Begrüßungskarte. Im Tagesverlauf noch die Möglichkeit zum Frühstück im Restaurant erhalten.

    Erster Aufenthalt in diesem Haus, Mega-Upgrade bereits am Vorabend in der App ersichtlich. Zimmer wurde beim Check-In als "King Corner Suite" angepriesen oder die angezeigte Präsidentensuite wurde ggf. für einen Systemfehler gehalten. Ähnliches Spiel beim Check-Out, mehrfache Bestätigung von Zimmernummer und Nachname notwendig bis die Mitarbeiterin verstanden hat dass ich mich nicht wieder und wieder versprochen habe sondern tatsächlich diese Suite bewohnt habe. Trotzdem ein grandioser Aufenthalt!
    Könnte das nicht tatsächlich ein Systemfehler sein? Kann mir nicht vorstellen, dass der Computer die Präsidentensuite als Upgrade vergibt.

  14. #6214
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    Mexiko City Hilton Reforma. Als Diamond 3 Tage Junior Suite und 10 Tage später 5 Tage Master Suite bekommen bei Standard-Buchung. Es war toll - schöner Ausblick auf die Jacarandas des Alameda-Parks, bester Service. Sehr empfehlenswert.
    m0s1n0 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #6215
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.10.2013
    Ort
    IAH, TUS, DTW
    Beiträge
    1.541

    Standard

    Hilton Pasadena

    Gebucht: 1 King
    Erhalten: 1 King Deluxe (Mountain View?)

    Benefits: Breakfast

    Frisch renoviertes Hotel in Pasadena, sehr schönes Eckzimmer im obersten Stock beim Online-Checkin ausgewählt (und auch bekommen). War dann wohl ein Upgrade, auch wenn es nicht erwähnt wurde. Breakfast (in Ermangelung einer Lounge) wäre im Restaurant gewesen, haben wir aus Zeitgründen allerdings nicht getestet. Lage des Hotels sehr gut, zum Abendessen kann ich das 'Union' von Bruce Kalmar ('Topchef'), ca. 2min mit dem Uber entfernt, nur empfehlen!

    Alles in allem guter Aufenthalt und mit <$150 recht günstig, vor allem da erst wenige Tage vorher gebucht.

  16. #6216
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.191

    Standard

    Conrad Centennial Singapore

    Gebucht: Standard King
    Erhalten: Executive King mit Club Zugang (31. Etage)
    Benefits: Frühstück in Lounge, Club oder Restaurant, Pralinen auf dem Zimmer, Club Zugang

    Sonstiges: Nettes Zimmer auf der obersten (31.) Etage bekommen. Hatte vor einiger Zeit via Mail nachgefragt wie denn die Zugangsbedingungen für den neuen Club aussehen ( entsprechende Antwort hab ich schon mal gepostet) und man hat mich direkt eingeladen den Club zu testen und hinterlegte das in der Buchung.

    Ich habe entsprechend Exec Lounge und Club verglichen und Fotos hänge ich entsprechend an. Generell ist der Unterschied (abgesehen von Lage/Renovierungsstand) nicht groß aber viele Kleinigkeiten sind eben doch angenehmer. Das Essen ist prinzipiell identisch, im Club gab es aber immer noch eine weitere (hochwertige) Alternative zum Dinner, am zweiten Tag z.B. Lamm-Satay und die Getränkeauswahl ist etwas größer mit zusätzlich Champagner und drei Craft Bieren. Außerdem gibt es auf der 31 Nespresso statt Vollautomat auf der 4. Letzterer produziert wirklich nichts gescheites, der "Espresso" war mehr als nur Gewöhnungsbedürftig. Es gibt einen präsenten und aufmerksamen Service der Getränke direkt am Platz reicht. Zudem gibt es eine "Kleiderordnung" die "Business Casual" vorschreibt, also keine Badeschlappen, Badehosen etc... . Da es aktuell keine Raumkategorie mit Club zu buchen gibt, ist der Zugang komplett durch das Hotel organisiert/vorgegeben. Es war daher nie voll/überfüllt und stets angenehm trotz sehr hoher Buchungslage. Über Lage und Raumgefühl muss man nicht viel schreiben. Ist ein Vergleich von dunkler Keller mit Poolsicht gegen lichtdurchfluteter Panoramalounge

    PS: Fotos im folgenden Album, wollte sie nicht alle hier anhängen, hoffe es interessiert.
    Galerie: Conrad SIN Lounge - abload.de
    xfaktor, hunter, maxbluebrosche und 20 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #6217
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airwalk
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    2.203

    Standard

    Hampton by Hilton Frankfurt City Centre Messe

    Gebucht: Queen Room mit Sofa (BRG)
    Erhalten: Queen Room mit Sofa (gibts sonst nur noch Twin-Rooms)

    Benefits: 1 Flasche Wasse auf dem Zimmer, 1 Snack und 1 Getränk von der Bar neben der Lobby.

    Kurzer Stay - alles wie immer: Sauberes Zimmer im 6. Stock, trotz Baustelle auf der Europa-Allee absolut leise. Parken war direkt vor dem Hotel kostenlos möglich (Zeitbegrenzung der Parkflächen ist aktuell abgeklebt). Check-In und Check-Out waren i.O. (wenn man nicht zwischen die chinesischen Reisegruppen gerät, die da wohl öfters absteigen). Frühstück typisch Hampton. Insgesamt positiv, wenn man genau in dieser Gegend einen Stay braucht, und die (richtigen) Hiltons zu teuer sind ...
    Hayfestival sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Ich könnte mir gut vorstellen, Urlaub auch hauptberuflich und in Vollzeit zu machen."

  18. #6218
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2018
    Beiträge
    135

    Standard

    pls ignore
    Geändert von Hayfestival (09.05.2018 um 12:48 Uhr)
    Paschendale sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #6219
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2018
    Beiträge
    135

    Standard

    Hilton Bali Resort

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Oceanview Room

    Das sehr große Resort liegt vollkommen abseits. Große Lobby, sehr breezy. Erster Eindruck positiv.

    Musste dann eher lange auf mein Zimmer warten, obwohl erkennbar wenig Gäste im weitläufigen Haus. Als ich mein Zimmer beziehen konnte, war die Putztruppe noch voll bei der Arbeit!
    Die Zimmer sind groß, Abnutzungserscheinungen sind unübersehbar. Badarmaturen und Mobiliar aus dem letzten Jahrhundert, der Wasserhahn hatte etwa 5 cm Spiel...

    Balkon geht in Ordnung. Großer Früchteteller und reichlich Trinkwasser auf dem Zimmer. Wasserkocher vorhanden.

    Aktuell wird renoviert, also Baulärm inklusiv. Wege sind weit, teilweise abschüssig und glatte Böden! Strand und Pool in Ordnung.
    Zum Strand/Ersatzlounge muss man 15 Stockwerke mit dem Lift nach unten fahren.

    Exec Lounge wegen Bauarbeiten geschlossen, der Ersatz ist im Mezzanine der Strandbar. Happy Hour (90 Minuten): Mittelmässiger Fingerfood und limitierte Drinkauswahl. Weine nur lokal aus Bali, getestet: Bei allem Wohlwollen: Nein!

    Hatte stundenlang die IT zu Gange, konnte mein Mobile nicht nutzen, es wurde keine Lösung gefunden. Muss am Hotel liegen. In der Lounge war auch kein Empfang. Das ist weltweit ziemlich einzigartig.
    Personal ist freundlich und bemüht, aber nicht adäquat. In Summe werden hier zu hohe Preise aufgerufen.

    Nebenan eröffnet im Sommer ein mMn ziemlich hässlicher, riesiger Hotelkomplex (Kempi).
    Geändert von Hayfestival (09.05.2018 um 12:52 Uhr)
    KevinHD, Rungisalf und multischwamm sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #6220
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    853

    Standard

    Hilton Lake Como, Como Italy

    2x Diamond, gebucht 2x King Guest, 2 Nächte , Upgrade auf King Deluxe ( Unterschied Bademantel und Slipper).

    Vom Design her bisher eines der besten Hiltons , dass ich je besucht habe, vom Service her leider eines der Schlechtesten.

    Schon beim Check-In um 12:00 lauteten die ersten recht unfreundlichen Worte der Mitarbeiterin: Check in erst um 15:00 Uhr. Nachdem sie unsere Buchung aufgerufen hat, bedankte sie sich zwar für unsere Treue und Loyalität zu Hilton, unternahm allerdings keine Versuche die Verfügbarkeit eines Early Check in zu prüfen, noch bot sie uns an, auf dem Handy anzurufen, sobald ein Zimmer frei ist.
    Sie meinte nur, wir können unser Gepäck abgeben und jederzeit nach 15:00 einchecken.

    Um 15:00 nur 1 der gebuchten 2 Zimmer verfügbar, Mitarbeiterin versuchte mehrfach vergeblich das Housekeeping zu errreichen, allerdings ohne Erfolg, wir sollten erst mal zu viert aufs Zimmer, man wollte sich innerhalb von 5 Minuten bei uns melden.
    Anruf blieb leider aus, nach 1/2h mal an der Rezeption angerufen, wurde wieder vertröstet, der versprochene Rückruf erfolgte wieder nicht.
    16:00 versucht Rezeption tel. zu erreichen, ging niemand ran, runter gegangen, nach mehrfachen Telefonaten mit Housekeeping letzten Endes ein Zimmer bekommen.

    Frühstück für italienische Verhältnisse qualitativ sehr gut, Service eher dilettantisch. Eier, Waffeln und Pancakes kann man bestellen, sagt einem aber leider niemand.
    Karte gibt es auch keine. Wartezeiten nach Bestellung bis zu 30 Minuten.
    Frühstück wird im Hauptrestaurant serviert, ist allerdings viel zu klein, so dass auch erhebliche Wartezeiten anfallen, bis man einen Tisch bekommt.

    Wir hatten jeweils 2 Nächte einzeln gebucht, die Reservierungen wurden angeblich auch zusammengefasst, allerdings hat nach der 1. Nacht die KeyCard nicht mehr funktioniert, die benutzten Handtücher wurden zwar entfernt, neue gabs keine, DuschGel usw. nicht aufgefüllt.

    Das Hotel scheint auch sehr beliebt bei chinesischen Reisgruppen zu sein. Es gibt eine sehr schöne Lobby Lounge / Bar mit sehr bequemen Sofas mit interessanten Coffee-Table Books / Bildbänden usw. Mit der Ruhe ist es allerdings vorbei, wenn eine Busladung Chinesen einfällt und sich dort niederlässt , während ihre Reiseleitung sich um das Check in Procedere kümmert.

    Die Roof-Top Terrasse/BAr ist einfach traumhaft. Die identischen Getränke kosten dort zwar mehr als in der Lobby Bar, die Location entschädigt aber für alles.
    Oben befindet sich auch der Pool, Kosten für den Zugang betragen 29€ p.P., sollte erst am Tag unserer Abreise öffnen.
    Dort gibt es ca 20 Sonnenliegen, wenn man bedenkt, dass das Hotel 170 Zimmer hat.....
    Anscheinend soll über den Preis selektiert werden.

    Auf der Homepage finden sich keinerlei Hinweise über zusätzliche Kosten für den Indoor Pool ( 29€ Zutritt Spa mit Sauna und Dampfbad) sowie den Rooftop Pool.

    Auf die Rechnung, die man mir per email zu schicken wollte, warte ich heute noch, HH Punkte wurden auch noch keine gutgeschrieben.
    Momentan gibt es noch zu viele Unzulänglichkeiten, sollten sie diese mal in den Griff bekommen, hat das Hilton Como sehr viel Potential.
    Geändert von alohasteffi (11.05.2018 um 10:19 Uhr)
    InsideMUC, Anne, alexanderxl und 10 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •