Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Hilton über diesen Link
Seite 376 von 404 ErsteErste ... 276 326 366 374 375 376 377 378 386 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.501 bis 7.520 von 8071
Übersicht der abgegebenen Danke10748x Danke

Thema: Upgrades als Honors Diamond - Sammelthread

  1. #7501
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    260

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von ahasia Beitrag anzeigen
    Hilton Dubai Creek

    Gebucht: Queen Superior
    Erhalten: King Executive Creek View

    Obstplatte , Pralinen und 2 Flaschen Wasser auf dem Zimmer.
    Late Check Out wurde bereits beim Check In angeboten.

    Auch wenn das Hotel etwas älter ist , so finde ich die Lage am Creek immer wieder sehr praktisch.
    Kann ich nur unterstreichen. Wir haben uns in diesem Haus auch sehr wohl gefühlt. Lediglich das Angebot in der Lounge war etwas suboptimal.

  2. #7502
    Aktives Mitglied Avatar von Blauersalon
    Registriert seit
    18.11.2016
    Beiträge
    248

    Standard

    Kurz meine Erfahrung mit dem Hilton Cairo Heliopolis:
    ich lande Nachts um 2 Uhr und fragte, ob der stündliche Shuttel vom Airport zum Hotel noch zu dieser Zeit fährt.

    Nein fährt nicht, aber wir können Sie abholen: 15 USD pro Person im Hotelshuttle (gesamt für alle Reisende 60 USD) für einen 7km Weg vom Airport zum Hotel.

    Ein Taxi für einen ganze Tag in Kairo ist gut und gerne für 15 Euro zu organisieren...
    jetblue und hdz sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #7503
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    448

    Standard

    Zitat Zitat von ahasia Beitrag anzeigen
    Hilton Dubai Creek

    Auch wenn das Hotel etwas älter ist , so finde ich die Lage am Creek immer wieder sehr praktisch.
    Praktisch in welcher Hinsicht?

  4. #7504
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    260

    Standard

    Sehr kurzer Fußweg zur Metro, mit der man fast überall in der Stadt hinkommt. Und die Lage am Creek ist genial. Wir hatten ein Eckzimmer mit zwei Fensterfronten mit Blick auf das bunte Treiben auf dem Fluss.
    fvn1312 und silviosteinhoff sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #7505
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Hilton Düsseldorf
    gebucht: Besenkammer
    erhalten: Executive Besenkammer
    Benefits: 2 Flaschen Wasser und 2 Items aus der Minibar


    Alles wie gehabt gut für den Preis. Das vordere Drittel der Executive Lounge wird von einer Geburtstagsgesellschaft eines Stammgastes okkupiert. Weiß nicht was ich von derem Auftreten halten soll.
    jetblue und Mr. Hard sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #7506
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2017
    Ort
    FDH
    Beiträge
    286

    Standard

    Hilton Cologne

    Gebucht und erhalten: King Duplex Suite

    3 Coins für den Shop, 2Fl Wasser, Early Check in um 12Uhr & Late Check out um 13Uhr.
    jetblue, Mr. Hard, muyasamo und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7507
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    STR
    Beiträge
    60

    Standard

    HGI Frankfurt Airport

    gebucht Queen
    erhalten King

    Für 77€ top Preis, an sich von den Zimmern völlig ok, steht dem Hilton bis auf die Größe nicht viel nach.

    Frühstück: Bacon war schwarz und steinhart. French Toast geordert. Und nach 20 Minuten nach Nachfrage dann ... ach schaut euch das Bild an, ich kann es nicht beschreiben, erhalten.
    Ein Bissen probiert und damit zurück zur Cooking Station und es als ungenießbar zurück gegeben...
    14F94C48-5B73-4C90-A957-4238FE841FB8.jpg

    Hab dem Koch oder es war eher eine Azubine dann ein Bild vom French Toast im HGI City gezeigt Der sah nämlich so aus:
    BCC8B95F-50D0-4FEC-81C2-4F452AC4CAC4.jpg
    jetblue, m0s1n0, muyasamo und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #7508
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    4.131

    Standard

    Zitat Zitat von Blauersalon Beitrag anzeigen
    ich lande Nachts um 2 Uhr und fragte, ob der stündliche Shuttel vom Airport zum Hotel noch zu dieser Zeit fährt.
    Nein fährt nicht, aber wir können Sie abholen: 15 USD pro Person im Hotelshuttle (gesamt für alle Reisende 60 USD) für einen 7km Weg vom Airport zum Hotel.
    Auf der Hotelseite ist ein Taxi vom Flughafen zum Hotel mit USD 10 taxiert... Habt ihr denn das Management deswegen beansprucht?

    Wie ist das Hotel sonst? Futter- / Drinkpreise im Hotel?
    der_Ralph sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #7509
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.035

    Standard

    Hilton Osaka
    Gebucht: King Standard
    Erhalten: King Executive
    Benefits: Frühstück Lounge/Restaurant, Wasser (steht auf jedem Exec Zimmer)

    Sonstiges: Im Vergleich zu zwei Jahren hat sich viel gebessert. Die Renovierung des Hotels ist wohl seit 2018 abgeschlossen. Internet funktioniert nun gescheit (150Mbit Synchron im WLAN), die Lounge ist neu und auf die 3. Etage gezogen. Der Ausblick über die Stadt ist damit verschwunden dafür sehr geräumig, modern und das Angebot an Speisen und Getränken um ein vielfaches besser. Der Frühstücksraum ist auch moderner, man muss sich zur Peaktime zwar anstellen für einen Platz die Mitarbeiter fragen aber alle bereits in der Schlange nach den Zimmernummern und mir wurde als auf dem Tablet das PopUp "Diamond" kam direkt ein Tisch organisiert. Einzig gestört hat mich das "Fake" Kingbett auf dem Zimmer, zwei einzelne Matratzen zusammengeschoben sind halt kein King mMn, da kann auch der dünne Topper nicht drüber hinweg täuschen
    Mr. Hard sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #7510
    Aktives Mitglied Avatar von ahasia
    Registriert seit
    13.05.2011
    Ort
    HAM
    Beiträge
    232

    Standard

    Zitat Zitat von fvn1312 Beitrag anzeigen
    Praktisch in welcher Hinsicht?
    Ich finde den alten Teil Dubais deutlich angenehmer. Besonders in Deira und Bur Dubai gibt es viele günstige und gute indische / pakistanische / iranische Restaurants.
    Kleinere Malls in denen man auch das meiste findet und wenn es mich doch mal zum Burj Khalifa verschlägt ist die Metro gleich um die Ecke.
    Die direkte Nähe zum Flughafen hat auch seine Vorteile.

  11. #7511
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.786

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Wie ist das Hotel sonst? Futter- / Drinkpreise im Hotel?
    Reist du mit deinem Haustier, oder warum wird „Futter“ benötigt?
    on_tour, schlauberger und tosc sagen Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN MUC HEL SNN JFK DCA ORD HAM CDG ZRH PRG ATH LAX DEN RAP OAK LAS FMO GRQ CPH LYS OSL WAW
    2020: DUS ZRH ATH GVA LUG MUC LUX FRA MAD AMS ATH TXL

  12. #7512
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2013
    Beiträge
    2.163

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Reist du mit deinem Haustier, oder warum wird „Futter“ benötigt?
    Hast du vergessen, dass der Diamond mit seiner „girafe“ reist?

    https://m.youtube.com/watch?v=WCqm4H3m3Ew
    Geändert von schlauberger (21.04.2019 um 11:16 Uhr)
    Blacky sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #7513
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Blacky
    Registriert seit
    04.11.2017
    Beiträge
    757

    Standard

    Ich muss bei dem Video immer wieder schmunzeln...
    muyasamo sagt Danke für diesen Beitrag.
    Wenn die Sonne der Intelligenz tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  14. #7514
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MrSnoot
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    798

    Standard

    @Blacky

    Ich auch

    Neulich im Sheraton FRA Airport. Beim Check-In neben mir hat sich jemand vorgestellt. Mit: Hello, I am a Titanium Elite guest an my name is.... Konnte mir das schmunzeln echt nicht verkneifen.
    Blacky sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #7515
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    1.828

    Standard

    Da denke ich gleich an Loriot: "...ich bin Preisträger des Salamo- Preisausschreibens..."
    MrSnoot sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #7516
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    163

    Standard

    HILTON Kapstadt

    Gebucht und erhalten: 2-Bedroom-Suite, da höchste / größte Kategorie

    Benefits: Frühstück Lounge/Restaurant, jeden Tag 2x1L Wasser auf dem Zimmer, Parkhaus für Leihwagen 4 Tage kostenlos

    Das Hotel liegt für mein Empfinden günstig. Stündlich kostenloser Hilton-Shuttle zur Waterfront und zurück. Gute Auswahl beim Frühstück inkl. EGG BENEDICT, netter Nachmittags-Snack in der Lounge ... auch abends gut - drei warme Töpfe, verschiedene Sandwiches, Bier - Wein - GIN usw. frei wählbar. Lounge gut ausgestattet, weitläufig bei unserem Aufenthalt nie wirklich voll.

    IMG_2061.jpg

    Wir (Frau-Sohn-ich) wählten die 2-Bedroom-Suite, was eine gute Wahl war. Upgrade nicht möglich, da es die größte Option schon ist. Wirklich großes Wohn-/Esszimmer mit voll ausgestatteter Küchenecke. Zwei schöne Schlafzimmer mit jeweils schönem Bad en Suite. Zustand der Betten und Sitzmöbel sehr gut ... aber Tische und Schubladen schon ordentlich "gerockt".

    IMG_2259.jpg IMG_2260.jpg IMG_2262.jpg IMG_2264.jpg IMG_2258.jpg

    Täglicher Blick vom Balkon am Morgen ...

    IMG_1773.jpg

    Es war ein durchweg guter Aufenthalt. Hilton Mitarbeiter alle zuvorkommend und bemüht. Negativ war für mich u.a., dass keines der 3 großen Flat-TV in der Suite wirklich nutzbar war. Kein deutscher Sender und die angebotenen Sender ins solch schlechter Qualität, dass die Bildschirme für uns schwarz blieben. Der Pool ist ein Witz ... liegt in einer Art Hinterhof an der kleinen Außenbar. Zustand des Pools ist schlecht ... abblätternder Boden usw. So etwas braucht niemand.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    flamingoe, jotxl, once747 und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #7517
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    54

    Standard

    Hilton Garden Inn Munich City West


    Gebucht und erhalten: Queen Room


    Early check-in bei Ankunft 10:00 problemlos möglich. Zimmer leicht verwinkelt aber durchaus ansprechend, für unser Aufenthalt jedenfalls sehr in Ordnung. Frühstück überraschend gut, neben dem üblichen Angebot gab es Weißwürste bzw. Leberkäse, lecker.
    Bei Ankunft gab es als Diamond Benefit 2 Flaschen Wasser, Apfel und Schokoriegel sowie Hausschuhe und einen Gutschein für 2 Getränke, das Bier und der Grauburgunder mundete in den sonnigen Loungemöbel im Innenhof.
    Zusammengefasst ein guter Aufenthalt und ein nettes Wochenende in München.
    127AD6AA-31CF-4930-AD89-8ABB00B82D98.jpgB55D1F97-9DE5-4E97-913F-EC3CD90AB2A0.jpg9DB7A836-46C6-495F-99A3-175A1B1F62E8.jpg
    hippo72, Anne, Mr. Hard und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #7518
    KHB
    KHB ist offline
    Reguläres Mitglied Avatar von KHB
    Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    56

    Standard Upgrades als Honors Diamond - Sammelthread

    Hampton by Hilton Dortmund Phoenix See

    Gebucht: Queen
    Bekommen bzw. per online CI: Queen riesig, da barrierefrei


    Schönes neues Hampton, ca. 1 Jahr alter Neubau. Wie in manchen Bewertungsportalen zu lesen ist, stört dieser Geruch der Ausdünstungen (Lösungsmittel etc.) immer noch.

    In der Zimmerübersicht in der App diese großen Zimmer gesehen; die Eckzimmer zur Straße, online per OCI ausgewählt. Anreise erst um 22:15 Uhr. Sehr freundlich, alles vorbereitet. Digital Key schon vorher freigeschaltet. Das erste Hilton, in dem ich das so erlebt habe. Sonst hieß es immer, das man am FD vorbeischauen sollte. Der DK funktionierte sehr gut, auch im Lift.

    Frühstück wie im Hampton üblich. Leider aufgebackene TK-Brötchen und vorgeschnittenes Brot, das auch noch trocken war. Üblicher Dosen-Obstsalat. Waffeleisen, das von +1 getestet und für gut befunden wurde.

    Das Zimmer ist echt riesig. Das Bad ist so groß,wie in manch anderem Haus das Zimmer. Das 40“ TV war für die Entfernung vom Bett schon fast zu klein.

    Direkt hinter dem Hotel ist der Phoenix-See mit netter Gastronomie. Das Café Solo sollte man nur besuchen, wenn man nichts essen will.
    Geändert von KHB (22.04.2019 um 15:01 Uhr)
    Mr. Hard und das_olli sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #7519
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8.503

    Standard

    Martinique New York on Broadway, Curio Collection by Hilton

    gebucht: 1 Queen Bed
    bekommen: 1 Queen Bed

    in kurz: Abso-fucking-lutely no status recognition. Aber der Reihe nach.

    Das Hotel wurde vor kurzem von Radisson auf Hilton umgeflaggt. Leider hat es mit 16 und 11 Uhr extrem gästeunfreundliche Check-In- und -Out-Zeiten. Die Lage ist mit Broadway & 32nd St gut, Macy's und Nordstrom Rack sind direkt in der Nähe, NY Penn Station ist einen Block entfernt und ein Ausgang der 34th St / Herald Sq Subway-Station direkt vor dem Hotel. Leider konnte ich mir beim Rückweg nie merken, welcher der richtige Ausgang ist, sodass ich immer falsch rauskam.

    Ich war gegen 15.15 Uhr zum Check-In im Hotel. Die Lobby ist extrem klein und lädt nicht zum Verweilen ein, zudem wird der Zugang von einem Aufseher bewacht, der jedes mal beim Betreten die Zimmerkarte sehen will. Beim Check-In hat mich niemand darauf hingewiesen, sodass ich beim ersten Mal einfach vorbeiging und von besagtem Aufseher angeblafft wurde, wo meine Zimmerkarte sei. Auf meine Nachfrage hin, warum, wurde nur auf einen kleinen Zettel an der Tür, den man nur bei genauerem Hinsehen sieht, verwiesen. Wenn es schon eine solche Regelung gibt, weist die Gäste doch wenigstens beim Check-In darauf hin.

    Immerhin konnte ich um diese Zeit schon einchecken, wobei es eine längere Wartezeit gab, da nur zwei Schalter geöffnet waren und einer davon mit einem Problem dauerbelegt war. In der Buchung war kein Upgrade hinterlegt, und auch beim Check-In gab es keines. Ebenso wurden die Room Preferences aus meinem Profil ignoriert: Ich bekam ein Zimmer im 11. (von 18) Stockwerken schräg gegenüber des Aufzuges - mein Profil sagt high floor away from elevator.

    Das Zimmer war frisch renoviert, allerdings eher von der kleineren Sorte. Die Einrichtung war modern, kühl, funktional und vor allem wenig. Kleiderschrank gab es keinen, sondern nur einen offenen Kleiderständer. Hinter einer der Schranktüren war ein kleiner (leerer) Kühlschrank, und zwei Flaschen Wasser standen in einem Regal. Statt Gläsern gab es nur Plastikbecher.
    Der Blick aus dem Fenster ging in Richtung Broadway, war aber nicht wirklich toll. Zudem waren die Fenster schmutzig und müssten mal wieder geputzt werden. Apropos Fenster: Öffnen ließen sie sich auch nicht.

    Internet war free for all und verlangte kein Passwort - vielleicht noch ein Überbleibsel aus alten Radisson-Zeiten? Mit <5Mbit/s war es aber auch recht langsam. Der Aufzug war sehr langsam und fuhr gemächlich von Stockwerk zu Stockwerk, runter nahm ich lieber die Treppen. So viel langsamer war ich damit sicher nicht.

    Zugegeben, der einzige wirkliche Statusvorteil vor Ort war das kostenlose Frühstück, das ansonsten $29.95 (+tax) kosten würde. Für mich waren hot&cold items inbegriffen, allerdings war die Auswahl nicht wirklich gut. Zudem versprühte der Raum und die Darbietung den Charme eines Campingplatzes. Ich war genau einmal da, an den anderen Tagen ließ ich das Frühstück entweder ausfallen oder kaufte mir etwas bei Pret-a-Manger. So weit ist es inzwischen schon gekommen, dass man das kostenlose Frühstück nicht wahrnimmt und lieber anderswo Geld ausgibt... Selbst $9.95 fände ich für das Frühstück noch viel zu teuer.

    Nach late Check-Out habe ich dann gar nicht erst gefragt, da erwarte ich bei Hilton eh nichts, v.a. in den USA. Gerade dann, wenn man ihn braucht, bekommt man ihn nicht, und bei offizieller Check-Out-Zeit von 11 Uhr heißt es dann gerne mal "we can offer you 12pm noon".

    Zusammenfassung: Ein Hotel, das man nicht braucht.

    IMG_1003.jpg IMG_0996.jpg IMG_0998.jpg IMG_0999.jpg IMG_1001.jpg IMG_0997.jpg
    Geändert von John_Rebus (22.04.2019 um 16:15 Uhr)
    hippo72, Goliath, xfaktor und 12 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  20. #7520
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    142

    Standard

    Hilton Frankfurt Arport

    gebucht: King Guest Room (per Punkte)
    erhalten: King Executive Room

    Das Upgrade war nach dem Check-In in der App hinterlegt, Wasser in der Minibar sowie eine Blechschachtel mit Pralinen erhalten.
    Mr. Hard sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •