Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Hilton über diesen Link
Seite 378 von 404 ErsteErste ... 278 328 368 376 377 378 379 380 388 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.541 bis 7.560 von 8079
Übersicht der abgegebenen Danke10769x Danke

Thema: Upgrades als Honors Diamond - Sammelthread

  1. #7541
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8.572

    Standard

    ANZEIGE
    Hilton Frankfurt Airport

    gebucht: Queen Guest Room
    bekommen: King Deluxe Suite with separate Living Room

    Am Vortag der Anreise war ein Upgrade auf einen Executive Room in der Buchung hinterlegt, erst ein paar Stunden vor Anreise wurde es die Suite, die ich dann beim Check-In auch bekam.

    Meine Zimmerkarte wurde mehrmals falsch codiert und funktionierte bei der Lounge nicht, erst nachdem ich zwei Mal zurück zur Rezeption gedackelt bin hat dann die vierte Karte funktioniert. Am Wochenende wird das Frühstück erst ab 7 Uhr angeboten. Nicht nur für ein Flughafenhotel finde ich das viel zu spät. Aber auch unter der Woche sollte es das Frühstück früher geben. Willkommensgeschenk oder -brief gab es keinen, und Wasser stand auch keines auf dem Zimmer, wobei man sich das wohl aus der Minibar nehmen konnte.

    Aber genug über Kleinigkeiten gelästert: Die Suite war super, fast schon größer als meine Wohnung und für mich allein beinahe eine Verschwendung. Zwei Badezimmer, ein großes Wohnzimmer mit Sitzbereich und Fernseher sowie Schreibtisch und ein großes Schlafzimmer mit weiterem Fernseher, dazu aus allen Fenstern einen schönen Blick nach außen.

    Happy Hour in der Lounge habe ich verpasst, und auch das Frühstück am nächsten Morgen. Bei frühem Flug ab FRA komme ich sicher wieder.

    IMG_1227.jpg IMG_1228.jpg IMG_1230.jpg IMG_1231.jpg IMG_1229.jpg

    IMG_1232.jpg IMG_1233.jpg IMG_1234.jpg
    hippo72, xfaktor, InsideMUC und 11 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  2. #7542
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    CGN
    Beiträge
    267

    Standard

    Millennium Seoul Hilton

    gebucht: Deluxe King
    bekommen: Executive King Beg Fabulous Mountain View
    Benefits Wasser, Obst. Frühstück nur in Lounge


    Hilton Da Nang, Vietnam

    gebucht: King Guest RM River View
    bekommen: King Executive Room Ocean View
    Benefits: Wasser, Obst


    Hilton Hanoi Opera, Vietnam

    gebucht: King Hilton Deluxe Room
    bekommen: King Hilton Executive Room
    Benefits: Wasser, Obst


    Hilton Garden Inn Hanoi, Vietnam

    gebucht: King Bed Room
    bekommen: King One Bedroom Suite with Living Room
    Benefits: Obst, Early Check In um 12


    DoubleTree by Hilton Taipei Zhongshan, Taiwan

    gebucht: King Guest Room
    erhalten: King Corner Room with Balcony
    Benefits: Obst, Süssigkeiten, 4 Getränke aus der Minibar (waren aber auch nur 4 drin ), Voucher für die Bar, Wasser, 2 Flaschen Apfelschorle


    Hilton Taipei Sinban, Taiwan

    gebucht: King Guest Room
    erhalten: King Deluxe Suite
    Benefits: Obst, Süssigkeiten, Wasser, Late Check Out für 15 Uhr proaktiv angeboten
    Anne, wernichtfragtbleibtdumm, Mr. Hard und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #7543
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    STR
    Beiträge
    60

    Standard

    HGI Mannheim

    gebucht: Twin
    erhalten: King Deluxe (Twin war nicht mehr von mir benötigt)

    Hotel noch keine zwei Wochen geöffnet was man schon beim CI merkte das das Persnonal noch recht unerfahren ist aber dafür auf jeden Fall sehr nett.
    Zimmer in der 11. von 12. Etagen mit tollem Blick über Mannheim bis hin zum Odenwald bekommen.

    Zimmer endlich mal kein typischer Hilton Standard Style, hier hat man sich endlich mal ein wenig abgehoben. Auch die Größe des Zimmers kann sich für ein HGI sehen lassen.
    Nespressomaschine & Wasserkocher sind vorhanden.
    Ebenso das Bad sehr stylisch mit Regendusche und integriertem Radio.

    Wlan ist ohne Zugangsdaten nutzbar, somit anscheinend für jeden zugänglich. Mit 17 Mbit sehr ok.

    Beim zweiten Blick dann leider wurden die Sauberkeitsmängel sichtbar. Klobrille oben und unten vom Vorgänger noch personalisiert, Unmengen Staubmäuse unterm Bett, Staub auf allen erdenklichen Oberflächen usw. Hier ist auch noch viel Luft nach oben, aber wie gesagt: neues Hotel, neues Personal - ich verzeihe es.

    Habe es dann auch direkt weitergegeben, man entschuldigte sich sehr herzlich und wollte mir direkt ein anderes Zimmer geben, was ich aber dankbar abgelehnt habe. Gab aber einen Gutschein für die Bar und es wurde nochmal nachgereinigt in meinem Zimmer (danach war wenigstens unterm Bett staubfrei und das Klo war sauber - beim Rest - naja der Wille war da ).

    Als ich dann ca 2 Stunden zurück ins Hotel kam, fing mich die Dame an der Rezeption direkt ab und hat sich nochmal entschuldigt und wollte mir als weitere Entschädigung eine Einladung zum Frühstück aussprechen, was ich aber leider ablehnen musste und ihr mitteilte das ich als Diamond das Benefit sowieso habe (auch hier merkt man noch die Unerfahrenheit, aber trotzdem nett gemeint).

    Ebenfalls in dem Zug sprach ich an das nur eine Flasche Wasser im Zimmer war und auch hier wieder eine herzliche Entschuldigung und ich durfte mir aus dem Shop so viel Wasser (oder möchten Sie was anderes) mitnehmen wie ich wollte. Hab es bei zwei kleinen Flasschen Wasser belassen

    Frühstücksbuffet sehr klein, auch jeweils die Behälter mit Ei, Speck und Co. Da diese aber alle direkt an der offenen Küche stehen wird alles direkt frisch nachgereicht. Eispeisen kann man sich nach Wunsch ordern.
    Auch der Raum an sich recht klein und was eher das Problem ist: sehr eng betischt und bestuhlt, sodass hier bei viel Verkehr man sich dauernd ausweichen muss und sich bei den anderen so nah am Tisch vorbeidrücken muss dass man aufpassen muss nicht den halben Tisch abzuräumen.

    Was mich auch irritierte, es wird keine Zimmerabfrage oder ähnliches beim Frühstück gemacht - entweder es wird auf ehrlichkeitsbasis beim CO gefragt oder naja anders könnt ich mir es nicht erklären.

    Late Checkout bis 14 Uhr kein Problem.

    An sich ein tolles Hotel, sobald die Kinderkrankheiten (Personal, Sauberkeit,...) dann alle ausgebügelt sind wohl mein neues Lieblings HGI in Deutschland.IMG_6829.JPGIMG_6830.JPGIMG_6831.jpgIMG_6833.jpgIMG_6854.jpgIMG_6879.jpgIMG_6881.jpg
    Geändert von fotokim88 (28.04.2019 um 10:40 Uhr)
    simesime, jotxl, Anne und 15 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #7544
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von fotokim88 Beitrag anzeigen
    HGI Mannheim

    gebucht: Twin
    erhalten: King Deluxe (Twin war nicht mehr von mir benötigt)

    Hotel noch keine zwei Wochen geöffnet was man schon beim CI merkte das das Persnonal noch recht unerfahren ist aber dafür auf jeden Fall sehr nett.
    Zimmer in der 11. von 12. Etagen mit tollem Blick über Mannheim bis hin zum Odenwald bekommen.

    Zimmer endlich mal kein typischer Hilton Standard Style, hier hat man sich endlich mal ein wenig
    Wie hart oder weich sind denn die Betten?

  5. #7545
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    8.572

    Standard

    Doubletree by Hilton Skopje

    gebucht: King Guest Room
    bekommen: King Deluxe Room

    Nigelnagelneues Hotel, laut Auskunft am Check-In hat man erst seit drei Monaten geöffnet. Der Taxifahrer am Flughafen konnte mit Doubletree nichts anfangen, auch wenn die ganze Stadt mit Werbung zugepflastert ist, selbst am Flughafen steht eine große Tafel. Er ließ mich dann Hotelnamen in Google Maps eintippen und nutze den Routenplaner, um zum Hotel zu fahren. Fixpreis sind 20€/1.200 Denar. Für die Rückfahrt zum Flughafen habe ich dann die vom Hotel angebotene Limousine genommen, die mit 25€ nur unwesentlich teurer war.

    Das Hotel liegt etwa 20km vom Flughafen entfernt, und auch in die Innenstadt sind es knapp 4km zu Fuß, dafür geht der Weg direkt am Fluss Vardar entlang; wer es mag, kann die Strecke auch gern zum Joggen nutzen.

    Das Upgrade war am Anreisetag hinterlegt, mehr gab es auch beim Check-In nicht. Am Check-In, aber auch beim Frühstück am nächsten morgen, sprach jeder gutes Englisch. Mein Zimmer war im obersten, fünften Stock und hatte einen schönen Blick auf den Vardar. Das Zimmer war groß, und die Einrichtung mitsamt Chaiselongue vor den zimmerhohen Fenstern (das mittlere konnte man kippen) gefiel auch.

    Fürs WLAN gab es einen Code, die Geschwindigkeit war mit 5 MBit/s up&down aber ausbaufähig. Cookie gab es beim Check-In, 2 Flaschen Wasser, eine große Obstschale und eine Nussmischung standen auf dem Zimmer.

    Frühstück war vom Angebot her gut, viele verschiedene Wurstsorten, dazu Gebäck, Müsli, Obst - hier findet jeder etwas.

    Alles in allem ein toller Aufenthalt.

    IMG_1260.jpg IMG_1249.jpg IMG_1248.jpg IMG_1250.jpg IMG_1251.jpg IMG_1252.jpg IMG_1254.jpg IMG_1244.jpg
    klaus79856, shortfinal, monty2006 und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  6. #7546
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    STR
    Beiträge
    60

    Standard

    Zitat Zitat von Arcticat Beitrag anzeigen
    Wie hart oder weich sind denn die Betten?
    Also als zu hart würde ich nicht sagen. Eher weich.
    Arcticat sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7547
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Egal in welchem Hilton, HGI, Conrad,... ich bisher Weltweit war, waren die Betten/Matratzen immer ziemlich gleich und vlt. maximal durch das Alter unterschiedlich. Was die HW eines Hotels betrifft sind die Betten doch soweit ich weis auch von der Kette vorgeschrieben?

  8. #7548
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    927

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Hilton Frankfurt Airport
    Am Wochenende wird das Frühstück erst ab 7 Uhr angeboten. Nicht nur für ein Flughafenhotel finde ich das viel zu spät. (..)
    Happy Hour in der Lounge habe ich verpasst, und auch das Frühstück am nächsten Morgen. Bei frühem Flug ab FRA komme ich sicher wieder.
    Um ehrlich zu sein, wird es bei mir beim nächsten mal eher wieder das HGI. Da fehlt mir dann nur das Upgrade (das es in meinem Fall sowieso nicht gab); Lounge und Frühstück gibt es bei einer Transitnacht aber eben genauso wenig.

  9. #7549
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Blauersalon
    Registriert seit
    18.11.2016
    Beiträge
    250

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Auf der Hotelseite ist ein Taxi vom Flughafen zum Hotel mit USD 10 taxiert... Habt ihr denn das Management deswegen beansprucht?

    Wie ist das Hotel sonst? Futter- / Drinkpreise im Hotel?
    Ja ich hatte das Hotel ob des Shuttles angefragt - weil Ankunft eben Nachts um 2 Uhr.
    Bestätigung kam umgehend, 15 USD pro Person, Stornierung kam ebenso umgehend von mir.

    Vor Ort Ankunftshallen-Taxi kostete uns dann 200 Ägyptische Pfund ins Hotel - für alle (was ca. 15 USD sind).

    Hotel ist absolut zu empfehlen, abseits von jeglichem hektischen Leben in der Hauptstadt.
    Zur Innenstadt ca. 20' per Taxi, stündlich freier Shuttle zum Aiport.

    Wir hatten Besenkammer gebucht, große, saubere und schöne Suite bekommen.

    Feines Ägyptisches Restaurant im Hotel, Preise für alles fair.

    Hotelmanagment hatte sich ob des Shuttels nochmals gemeldet und wollte etwaigen Unmut sänftigen... war nicht nötig.

  10. #7550
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Raum HD
    Beiträge
    1.080

    Standard

    Hilton Nürnberg

    Gebucht: Twin Standard
    Erhalten: King Plus
    Benefits: Das sehr gute Frühstück, Wifi, 3 Items aus dem Snack-Shop, zwei Flaschen Wasser im Zimmer und 2x Getränk an der Bar / Restaurant

    Hotel wurde ja Ende März von Park Hotels verkauft und nach mehreren Nachfragen fand ich schließlich heraus, dass es wohl an den Eigentümer des Hilton Berlin verkauft wurde, laut Wikipedia ist das die Aroundtown SA. Mal sehen ob nun renoviert wird ..... es soll auf alle Fälle ein Hilton bleiben.
    Geändert von KevinHD (28.04.2019 um 19:41 Uhr)
    Mr. Hard, m0s1n0 und das_olli sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #7551
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Raum HD
    Beiträge
    1.080

    Standard

    Zitat Zitat von Sayer Beitrag anzeigen
    Egal in welchem Hilton, HGI, Conrad,... ich bisher Weltweit war, waren die Betten/Matratzen immer ziemlich gleich und vlt. maximal durch das Alter unterschiedlich. Was die HW eines Hotels betrifft sind die Betten doch soweit ich weis auch von der Kette vorgeschrieben?
    Ja, sind sie nach meinen Infos. In Hilton: Serta Suite Dreams oder Simmons Beautyrest Harmony Betten.

  12. #7552
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2018
    Beiträge
    7

    Standard

    Hilton Berlin

    Gebucht: King Guest Room
    Erhalten: King Duplex Suite Dome View

    Super Update auf eine Suite über zwei Ebenen mit tollem Ausblick auf den deutschen Dom und Gendarmenmarkt.
    Mr. Hard, der_Ralph und muyasamo sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #7553
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    8.125

    Standard

    Zitat Zitat von Sayer Beitrag anzeigen
    Was die HW eines Hotels betrifft sind die Betten doch soweit ich weis auch von der Kette vorgeschrieben?
    Mag sein, dass das vorgeschrieben wäre, in der Praxis sind meine Erfahrungen aber anders. Wir gehen zum Beispiel nicht mehr ins HGI Davos, aus dem einzigen Grund, weil uns die Betten deutlich zu hart sind (alles andere an diesem Haus ist perfekt), in anderen HGIs hatten wir dieses Problem noch nie.

  14. #7554
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2017
    Ort
    NUE/MUC
    Beiträge
    382

    Daumen hoch

    Hilton Munich Park

    Gebucht: King Guest Room
    Erhalten: King Executive Park View Room

    • Eggs Benedict beim Frühstück waren sehr lecker
    • Turndown Service auf Anfrage hat gut funktioniert
    • Essen in der Lounge war ausgezeichnet
    • Leider geringe Auswahl an Kuchen zur Tea-Time
    • Tolles Upgrade mit Blick in den Park

    Eine klare Weiterempfehlung!
    InsideMUC, KevinHD, Mr. Hard und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #7555
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    260

    Standard

    Gibt's die Eggs Benedict in der Lounge oder nur unten im Restaurant?

  16. #7556
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2017
    Ort
    NUE/MUC
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von schlschn Beitrag anzeigen
    Gibt's die Eggs Benedict in der Lounge oder nur unten im Restaurant?
    In der Lounge vermutlich eher nicht. Habe die Eggs Benedict im Restaurant bestellt.

    Siehe https://www.vielfliegertreff.de/koer...ml#post2886711

  17. #7557
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.02.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    Doubletree Heathrow

    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Besenkammer

    Freundlicher Check-In, Zimmer wirklich eine Besenkammer, sauber, gute Isolierung, Anbindung an den Flughafen ist okay,
    Bushaltestelle direkt vor der Tür. In 10 Minuten ist man am Terminal 1,2,3. Von dort kann man die Tube nehmen zum Terminal 5 oder gleich ein Uber für 10 Pfund zum T5.
    Preislich top, aber es war nach ca. 100 Stays weltweit in der Hilton-Kette das schlechteste Frühstück. Alte Sachen, wenig Auswahl, kein Service. Richtig schlimm.
    KevinHD und m0s1n0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #7558
    Erfahrenes Mitglied Avatar von once747
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    511

    Standard

    Hilton Düsseldorf:

    Besenkammer auf King Executive, erster Aufenthalt dort, viel zu voll, Loungeangebot dennoch super. Bier aus der Minibar wurde nicht berechnet, in Summe für zwei Nächte 1x Wasser aus der Minibar und zwei zusätzlich Flaschen im Zimmer (0,5 und 0,7l) kostenlos erhalten.
    Anne und Mr. Hard sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #7559
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Hilton Tokyo

    Gebucht: King Room (Award)
    Erhalten: King Premium (9. Etage, Blick auf Vordach und Klimaanlagen)
    Benefits: Frühstück

    Sonstiges: Naja... Ja das Hotel war voll aber Raumzuteilung auf die 9. mit besten Blick auf ein Vordach mit Klimanalagen direkt vor dem Fenster (ab der 8. Etage beginnen die Zimmer) ist mehr als Suboptimal. Begrüßungsschreiben oder kleine Aufmerksamkeit gibt es auch nicht mehr, ebenso wurde das nette japanische Frühstück als Benefit gestrichen. Die neue Lounge ist nett eingerichtet und die Speißen qualitativ sehr gut. Wenn ich aber um 18:10 in die Lounge möchte und dann erstmal auf der Warteliste lande, wo man dann knapp 1h später auf dem Zimmer angerufen wird, dass jetzt ein Platz frei ist, ist das schon hart. Als (kostenloses) Dia Benefit nehme ich es halt so hin, als gebuchter Exec Gast fände ich das extrem Grenzwertig. Ordentlich nachgelegt wurde dann schnell auch nicht mehr, ein Stück Baguette habe ich noch abbekommen und dann war es aus.

    Im zweiten Raum der Lounge gibt es ein leicht beschränktes Angebot, auf die Frage wo die anderen Gäste denn das Roastbeef und den Lachs her haben kam die Antwort "Ordered from the Roomservice". Ein Blick nebenan in den Hauptraum später zeigte, ne ist einfach dort vom Buffet also die Sachen über den Flur, an wartenden Gästen vorbei, zum Tisch im Nebenraum getragen. Die Frage nach einen Glas Sake: "Sure but you have to pay". Ok also wieder in den Hauptraum gelaufen, den Sake selbst eingeschenkt und zurück gelaufen. Was soll denn der Mist?

    Anbei ein paar Bilder der neuen Lounge. Nett ist sie ja und auch groß und trotzdem gnadenlos überfüllt mit langen Wartezeiten. Mich würde mal interessieren wie viele Exec Zimmer und Suiten das Hilton Tokyo verkauft? Es sind auf jeden Fall deutlich zu viele für die Kapazität die sie haben... Der extra Raum am Ende des Flurs, der "früher" für Gold/Dia genutzt wurde gibt es jetzt auch nicht mehr bzw wird zumindest aktuell nicht genutzt.

    PS: Ein gut gemeinter Rat: Sagt direkt, dass ihr keinen Counter Platz möchtet. Der "Counter" ist dieses wundervolle geräumige Fensterbrett im letzten Bild des Hauptraums. Kein Platz auf dem Fensterbrett, kein Platz für die Beine/Füße und das Buffet direkt im Rücken so dass andauern Leute hinter einem stehen/laufen und ggf. anrempeln. Design in Vollendung

    Hauptraum:
    20190501_102007_HDR.jpg
    20190501_102058_HDR.jpg
    20190501_140356_HDR.jpg
    20190501_140335_HDR.jpg

    Nebenraum:
    20190430_200356.jpg
    20190501_101741.jpg
    20190501_101912.jpg
    Geändert von Sayer (01.05.2019 um 07:24 Uhr)
    flamingoe, Anne, monty2006 und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #7560
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.322

    Standard

    Hilton Bonn
    Standard Zimmer gebucht Upgrade auf Junior Suite auf der 1. Etage, war schon eher eine Suite.
    Sehr nettes, aufmerksames Personal.
    Haben am Surf and Turf BBQ teilgenommen. Der Chef Koch Herr Thoma war selbst am „Grill“!
    Er hat uns auch ins Buffet eingewiesen und erkundigte sich regelmäßig ob alles ok sein.
    Wir waren zum 1. mal dort mit großem Wiederholungsfaktor.
    on_tour, KevinHD und Mr. Hard sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •