Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 63

Thema: Saudi-Arabien möchte (wieder) Touristenvisa einführen

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vantom
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    BER
    Beiträge
    1.331

    Standard Saudi-Arabien möchte (wieder) Touristenvisa einführen

    ANZEIGE
    Eine (zumindest für mich) sehr interessante Information, welche ich am saudi-arabischen Stand auf der ITB erhalten habe:

    Saudi-Arabien möchte wohl noch in diesem Jahr (wohl im Sommer) wieder reguläre Touristenvisa (zunächst beschränkt auf einige Staaten, darunter aber wohl auch Deutschland) anbieten. Nicht Genaues weiß man noch nicht, aber dennoch sehr interessant und erfreulich.
    kingair9, FlyingFreak, pimpcoltd und 13 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    MRS
    Beiträge
    3.846

    Standard

    Gibt es denn da irgendwas nennenswertes zu sehen?

  3. #3
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.367

    Standard

    Zitat Zitat von Worldtraveler42 Beitrag anzeigen
    Gibt es denn da irgendwas nennenswertes zu sehen?
    Schau beispielsweise mal hier: http://www.vielfliegertreff.de/reise...60-bilder.html
    Fare_IT sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Classics Geek Avatar von AntonBauer
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.458
    גַּם אֱוִיל מַחֲרִישׁ חָכָם יֵחָשֵׁב

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.677

    Standard

    Wenn sie das sinnlose Preisgefüge der Business Single-Entry Visa (Anm.: 730 EUR, in Worten siebenhundertdreissig) übernehmen, werden sich die Besuche durch Touristen nicht stark nach oben bewegen....

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    6.781

    Standard

    Zitat Zitat von xcirrusx Beitrag anzeigen
    Wenn sie das sinnlose Preisgefüge der Business Single-Entry Visa (Anm.: 730 EUR, in Worten siebenhundertdreissig) übernehmen, werden sich die Besuche durch Touristen nicht stark nach oben bewegen....
    wann und wie war das denn? Vor knapp zwei Jahren für Multiple weniger als 200 bezahlt.

  7. #7
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.367

    Standard

    Zitat Zitat von on_tour Beitrag anzeigen
    wann und wie war das denn? Vor knapp zwei Jahren für Multiple weniger als 200 bezahlt.
    Konsulargebühren für ein Multiple sind wohl theoretisch ab EUR 63 aber in der Praxis um die 100 EUR.
    Dazu die Gebühren für den jeweiligen (selbst zu wählenden Visadienst) - da komme ich auch auf die von Dir genannten EUR 200.

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    172

    Standard

    Ich habe gerade vergangene Woche 260€ komplett für ein multiple Entry Visum gezahlt.

  9. #9
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    92

    Standard

    Zitat Zitat von xcirrusx Beitrag anzeigen
    Wenn sie das sinnlose Preisgefüge der Business Single-Entry Visa (Anm.: 730 EUR, in Worten siebenhundertdreissig) übernehmen, werden sich die Besuche durch Touristen nicht stark nach oben bewegen....
    Die 730€ enthalten vermutlich den Kauf der obligatorischen Einladung durch einen saudischen Staatsbürger.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    2.000

    Standard

    Die Saudis haben Ende des letzten Jahres die Visa Gebühren drastisch erhöht.

    Dies betrifft insbesondere dort lebenden Ausländer (Expats) mit Arbeitsgenehmigung - die müssen ja ab und an oder öfter nach Hause und das erfordert ein Exit-Visum. Aber auch Besuchs-Visa (geschäftlich/ Familie) wurden im Preis erhöht.

    KSA Visa - saudische Botschaft in Kanada

    Dabei sind 1 SAR sind grob 0,25 EUR

    Da bisher die Besuche dort stark unter dem Prinzip 'man muss da hin' (geschäftlich,...) laufen, kann man da kräftig zulangen - die Margen geben das her und der Staat ist pleite.

    Inwieweit das auf die erwähnten Touristen-Visa übertragen wird, wird sich zeigen.

    Im Prinzip sind die Saudis an Gruppentourismus interessiert, um alles unter Kontrolle zu haben. 'freilaufende' Besucher könnten ja die Saudis auf dumme Gedanken bringen...
    Denkbar ist also durchaus, dass die Touristenvisa an organisierte Reisen gekoppelt werden.

    Generell ist aber zu sagen, dass es in Saudi-Arabien bisher keine Infrastruktur für individuelle Reisende gibt. Einfache Hotels können online nicht gebucht werden (wenn, dann nur mit lokaler Credit/ Debitcard) und insbesondere die Nationalparks etc. erfordern die Anmeldung und Begleitung durch örtliche Führer. Anders kommt man z.B. nach Mada'in Saleh nicht rein.
    Inwieweit das geändert wird, wird sich zeigen.

    Ein paar Eindrücke von Mada'in Saleh hatte ich mal hier bereit gestellt:
    12/2014 - Mada'in Salih, Oase Al-‘Ula und Hedschasbahn in Saudi-Arabien - ca. 100 Bilder
    AntonBauer, tschaggoman und Karl Langflug sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.677

    Standard

    Kam als Company Rundmail Ende 2016 rum, das sich die Visa Gebühren auf 730 Eur erhöht haben. Da werde ich nochmal nachhaken nachdem SteffenS 260 EUR angegeben hat.
    SteffenS sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    89

    Standard

    Alle haben irgendwie recht. Okt./Nov. hat KSA die Visagebühren drastisch erhöht. Man möchte den einheimischen Arbeitsmarkt stärken und "Billiglohnarbeiter" abhalten (oder an ihnen mitverdienen, je nach Sichtweise). Deshalb gilt die erhöhte Visagebühr nur für bestimmte Nationalitäten. Einfach mal auf der VFS Tasheel Deutschland als Land und als Nationalität auswählen. Da kostet das Arbeitsvisum für 1 Jahr Multi-Entry mit den ganzen VFS-Gedöns (inkl. Kurierversand) die angesprochenen ~250 Euro. Dann einfach mal die Nationalität auf z. B. Bosnien ändern - zack ist man bei dem gleichen Visum bei ca. 1.500 Euro.
    AntonBauer, Rambuster und xcirrusx sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    829

    Standard

    Naja, ich weiss nicht, warum ich dort hinsoll und dann noch zusätzlich für ein Visum bezahlen? Meine Kollegen haben öfters geschäftlich in KSA zu tun. Flughafen - Hotel und schnellstmöglich wieder an den Flughafen. Die Expats wohnen in ihren abgetrennten Siedlungen. Was tut man da am Abend ausser sich langweilen?
    alex3r4, carletta und Hoteltraum sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Classics Geek Avatar von AntonBauer
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.458

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Langflug Beitrag anzeigen
    Naja, ich weiss nicht, warum ich dort hinsoll und dann noch zusätzlich für ein Visum bezahlen? Meine Kollegen haben öfters geschäftlich in KSA zu tun. Flughafen - Hotel und schnellstmöglich wieder an den Flughafen. Die Expats wohnen in ihren abgetrennten Siedlungen. Was tut man da am Abend ausser sich langweilen?
    Es soll ja auch Leute geben, die anderswohin fliegen, um sich tagsüber etwas anzuschauen, anstatt sich abends zu amüsieren.
    גַּם אֱוִיל מַחֲרִישׁ חָכָם יֵחָשֵׁב

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    829

    Standard

    Zitat Zitat von AntonBauer Beitrag anzeigen
    Es soll ja auch Leute geben, die anderswohin fliegen, um sich tagsüber etwas anzuschauen, anstatt sich abends zu amüsieren.
    Einverstanden. Also. Was tut man da tagsüber ausser sich langweilen?

  16. #16
    Classics Geek Avatar von AntonBauer
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.458

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Langflug Beitrag anzeigen
    Einverstanden. Also. Was tut man da tagsüber ausser sich langweilen?
    Siehe oben, Mada'in Saleh und Edge of the World, z.B.

    Aber nicht jeder interessiert sich für Archäologie und Geologie.
    Hoteltraum sagt Danke für diesen Beitrag.
    גַּם אֱוִיל מַחֲרִישׁ חָכָם יֵחָשֵׁב

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    13.146

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Langflug Beitrag anzeigen
    Die Expats wohnen in ihren abgetrennten Siedlungen. Was tut man da am Abend ausser sich langweilen?
    Unser Foren-Expat ist gereist:

    http://www.vielfliegertreff.de/reise...00-bilder.html

  18. #18
    Classics Geek Avatar von AntonBauer
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.458

    Standard

    Anscheinend gibt es wieder Touristenvisen, aber wie gehabt natürlich nicht für Individualtouristen.

    Aber vgl. https://www.orientaltours.de/saudi-a...e-und-moderne/

    sowie

    Saudi-Arabien ist kein touristisches Reiseland. Visa für Individualtouristen werden nicht erteilt. Transitreisen auf dem Landweg (beispielsweise in die VAE) sind nicht möglich. Es gibt nur einen sehr eingeschränkten Auslandstourismus - vorwiegend aus arabischen Nachbarländern. Einige wenige Gruppenreisen mit Reiseleitung aus westlichen Ländern sind jedoch möglich.
    https://www.auswaertiges-amt.de/sid_...37914bodyText4

    das klang früher anders, da stand kein Touristenvisum - Punkt
    גַּם אֱוִיל מַחֲרִישׁ חָכָם יֵחָשֵׁב

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Wiesloch,FRA,STR
    Beiträge
    1.905

    Standard

    Saudi-Arabien plant ein große Investition in den Tourismus. Ein 200 km länger Küstenabschnitt und rund 50 Inseln sollen zu der neuen Touristenattraktion am roten Meer werden. Diese Region soll zudem visafrei werden.

    Ab 2019 soll der Bau beginnen:




    Visafreie Einreise

    An einem rund 200 Kilometer langen Küstenabschnitt plant die Regierung ein neues Gebiet, das sich etwa auf gleicher Höhe wie Marsa Alam in Ägypten befindet. Zwischen den Städten Al-Wadsch und Umludsch sollen unter anderem 50 bislang unbewohnte Inseln Teil des Mega-Projekts werden.


    ....

    Das Projekt mit dem Namen "The Red Sea" umfasst eine Fläche von rund 34.000 Quadratkilometern, was etwas mehr als der Größe Belgiens entspricht.

    ....

    Die Bauphase soll 2019 beginnen, Luxushotels, Infrastruktur, Häfen und Flughäfen sollen bis 2022 fertig sein. Saudi-Arabien will mit dem Projekt seine Wirtschaft breiter aufstellen. Bis zum Jahr 2035 rechnen die Projektverantwortlichen mit rund einer Million Touristen jährlich.
    Saudi-Arabien lässt Luftfahrt und Touristik von der Leine

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    1.731

    Standard

    Nur die Frage warum sollte man für Ferien nach Saudiarabiene fahren, wenn man doch gegenüber(Ägypten) günstiger und entspannter Urlaub machen kann.
    Vlt. noch zum tauchen da die Riffe bestimmt besser intakt sind.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •