Seite 14 von 42 ErsteErste ... 4 12 13 14 15 16 24 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 838

Thema: Wie ist aktuell die Situation in Dubai?

  1. #261
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.747

    Standard

    ANZEIGE
    Nun habe ich auch eine Antwort von der Allianz (AKV bei Commerzbank PremiumKreditkarte beinhaltet) bezüglich meiner o. g. Anfrage erhalten:

    Wenn bei Einreise in ein Land eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes besteht, besteht kein Versicherungsschutz. Da Pandemien vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind, besteht bei Erkrankung an dem Coronavirus grundsätzlich kein Versicherungsschutz.

  2. #262
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Zitat Zitat von comby Beitrag anzeigen
    Bei uns gehts übermorgen nach DXB, hat jemand in Erfahrung bringen können ob es schon Änderungen bei der Immigration gibt? Muss der Ausreise-Corona-Test noch stattfinden?
    Ist alles auf der Seite des Auswärtigen Amtes beschrieben...
    Negatives PCR Ergebnis für check-in weiterhin erforderlich. Sowohl inbound als auch outbound DXB, egal welche Airline

  3. #263
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.769

    Standard

    und ab dem 15 dann auch Quarantäne, auch mit Test. Die treffen sich doch heute nochmal, um genau das festzuzurren.

  4. #264
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    370

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    und ab dem 15 dann auch Quarantäne, auch mit Test. Die treffen sich doch heute nochmal, um genau das festzuzurren.
    in dubai?

  5. #265
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.251

    Standard

    Zitat Zitat von comby Beitrag anzeigen
    in dubai?
    Ja. Dubai liegt in den VAE und die sind seit Ende September auf der RKI Liste: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...biete_neu.html

  6. #266
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.747

    Standard

    Zitat Zitat von comby Beitrag anzeigen
    in dubai?
    Nach Rückkehr aus Dubai.

    Es sei denn, die VAE setzen uns auch auf ihre Risikoliste und verlangen zwingend eine Quarantäne bei Einreise...

  7. #267
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    370

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Nach Rückkehr aus Dubai.

    Es sei denn, die VAE setzen uns auch auf ihre Risikoliste und verlangen zwingend eine Quarantäne bei Einreise...
    achso, interessiert mich eher nicht - fliege nicht nach DE.

    Der LH Flieger nach Dubai von FRA wartet seit über 1 Stunde auf Menschen die ihre Corona Unterlagen nicht vollständig haben, habe ich kein Verständnis für - was ist mit den Leuten die Anschlüssflüge haben?

    Auch gibt es keine Getränke in der C, die Damen quatschen lieber ..
    bNNddd?! sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #268
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    598

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    und ab dem 15 dann auch Quarantäne, auch mit Test. Die treffen sich doch heute nochmal, um genau das festzuzurren.
    Ich hatte es eher so verstanden, dass jetzt auch für Einreisen aus innerdeutschen Risikogebieten ein negativer Test verlangt werden soll. Insofern dürfte es zukünftig egal sein, ob ich aus Dubai oder Berlin zurückreise. Für Deine Aussage habe ich keine Anhaltspunkte in der mir bekannten Berichterstattung gefunden.

  9. #269
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.769

    Standard

    Das mit Innerdeutsch stimmt, wurde ja heute beschlossen. Das mit der 5 Tage Quarantäne vor einigen Tagen, aber die Länder müssen es umsetzen.
    Schau mal hier:
    https://www.bundesregierung.de/breg-...reisen-1735032

  10. #270
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    598

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    Das mit Innerdeutsch stimmt, wurde ja heute beschlossen. Das mit der 5 Tage Quarantäne vor einigen Tagen, aber die Länder müssen es umsetzen.
    Schau mal hier:
    https://www.bundesregierung.de/breg-...reisen-1735032
    Ok, danke, stimmt, Du beziehst Dich sicher hierauf:

    "Vorgesehen ist, dass künftig die Quarantäne frühestens nach fünf Tagen mit einem Negativtest aufgehoben werden können soll. Ab wann die neue Quarantäne-Regelungen gelten sollen, steht noch nicht fest."


    Ist aber noch unklar wann und ob das überhaupt von den Bundesländern umgesetzt wird. Bei uns in RLP ist morgen der letzte Schultag vor den Herbstferien. Wäre eigentlich undenkbar, das jetzt genau in den Ferien zu verabschieden und die Familien, die schon unterwegs sind, ins Messer laufen zu lassen. Aber ein gewisses Risiko bleibt natürlich.

  11. #271
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.769

    Standard

    Zitat Zitat von Alex1971 Beitrag anzeigen
    Ok, danke, stimmt, Du beziehst Dich sicher hierauf:

    "Vorgesehen ist, dass künftig die Quarantäne frühestens nach fünf Tagen mit einem Negativtest aufgehoben werden können soll. Ab wann die neue Quarantäne-Regelungen gelten sollen, steht noch nicht fest."


    Ist aber noch unklar wann und ob das überhaupt von den Bundesländern umgesetzt wird. Bei uns in RLP ist morgen der letzte Schultag vor den Herbstferien. Wäre eigentlich undenkbar, das jetzt genau in den Ferien zu verabschieden und die Familien, die schon unterwegs sind, ins Messer laufen zu lassen. Aber ein gewisses Risiko bleibt natürlich.
    Genau das meinte ich und muss dir leider widersprechen. Gerade weil Herbstferien sind, werden diese Maßnahmen umgesetzt, weil die Regierung nicht möchte, dass die Menschen in Risikoländer fliegen. Spahn warnt schon seit Wochen, dass man nicht in Risikoländer fliegen soll, das ist nichts neues und da läuft auch niemand ins offene Messer. Jeder, der die Nachrichten verfolgt hat, weiß das.
    Schleswig Holstein hat es bereits umgesetzt. Du musst mal auf die Länderseite schauen, aber mich würde es stark wundern, wenn andere Länder da nicht mitziehen. Höchstens die im Osten, aber die Regierungen dort leben eh auf ihrer "rosabraunen" Lebenswolke.

  12. #272
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    370

    Standard

    Ich kann kurz über meine Erfahrung der Einreise in DXB berichten:

    Wir sind ab FRA mit LH 630 in C geflogen. Beim Boarding gab es schon lange schlangen am Gate mit Mitfliegern die ihren Corona-Test checken lassen haben, wir kamen kurz vor dem angekündigten Boarding zum Gate und haben die vorherigen Durchsagen verpasst. Etwas verwundert über die langen Schlagen am Counter haben wir einen LH Mitarbeiter gefragt was denn dort los ist; die Leute wollen ihren Corona-Test checken lassen. Ich habe mir gedacht das die einfach unsicher über die Einreise sind, kein Wort über ein "Sie müssen ihren Corona-Test checken lassen damit Sie boarden können".

    Beim Boarding dann natürlich "rot", sie müssen ihren Test am Counter verifizieren. Na toll, geht ja gut los - also zurück in die Schlange. Das erging sämtlichen Business Pax so, so das die Eco am Ende vor der C drin war

    Mein Hinweis das die LH doch ein Schild platzieren sollte wurde abgetan mit "wir haben doch eine Durchsage gemacht".. (ja.. eine..)

    Im Flieger dann kam schon recht zügig die erste Durchsage, man warte noch auf Mitreisende, die bei ihrem Arzt anrufen und den Corona-Test auf Englisch übersetzen lassen. Na gut, "nur 10 Minuten warten, sonst müssen wir die Koffer wieder ausladen". Ich ahne schon böses, da LH630 in den letzten 7 Tage immer Verspätung hatte - nun weiß ich warum.

    Letztlich ging es immer so weiter, die Zeit zwischen der Durchsage wurde nur immer länger. Wir sind dann mit 2 Stunden Verspätung los. Am Rollfeld standen dann viele Koffer, einige haben es wohl nicht geschafft. Für nichts wie wir weiter erfahren...

    Nun angekommen am 8. Oktober, und nicht mehr am 7. Oktober (14 Tage wg. USA...) war die Einreise in DXB sehr einfach. Sämtliche (!!) Corona-Unterlagen die angeblich für die Einreise benötigt werden, wurden NICHT abgefragt (liegen neben mir im Hotel) - nichtmal der "wichtige" englische Corona Test. An der Immegration gab es für die nette Dame nur den Pass, dann waren wir drin. Danach nur noch nach der Kofferausgabe die Temperatur per Laser gemessen..

    Also, viel Wirbel um nichts.

    Mal sehen wie die Ausreise in 2 Wochen verläuft.
    tjae, crane04, Frequent_Flyer und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #273
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.769

    Standard

    Danke für den Bericht. Mich würde mal interessieren, ob du nach dem Rückflug in Quarantäne musst. Ab de, 15.10 soll es ja neue Regeln geben.

  14. #274
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2014
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von comby Beitrag anzeigen
    Ich kann kurz über meine Erfahrung der Einreise in DXB berichten:

    Wir sind ab FRA mit LH 630 in C geflogen.
    Wie voll war der Flieger in C und Y?

  15. #275
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.501

    Standard

    ich hatte immer angenommen das die Corona-Tests (egal welche Airline) schon am Checkin-Schalter geprüft werden wärend man sein Gepäck aufgibt? Oder habe ich das jetzt falsch verstanden?

  16. #276
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.747

    Standard

    Zitat Zitat von comby Beitrag anzeigen
    Also, viel Wirbel um nichts.
    Na ja, ich finde es angenehmer, wenn es harte und klare Auflagen gibt. Dann weiß jeder Reisende, was er zwingend beizubringen hat. Und wenn es dann vor Ort nur noch stichprobenartig überprüft wird, beschleunigt es den Einreiseprozess.

  17. #277
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.747

    Standard

    Zitat Zitat von mariomue Beitrag anzeigen
    ich hatte immer angenommen das die Corona-Tests (egal welche Airline) schon am Checkin-Schalter geprüft werden wärend man sein Gepäck aufgibt?
    Das hätte ich auch ganz stark vermutet. Aber vielleicht will LH vor Abflug absolut sicher sein, dass z. B. auch alle Umsteiger (ggf. von Fremdarilines) die Anforderungen erfüllen. Daher ggf. die Überprüfung am Gate...

  18. #278
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    370

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    Danke für den Bericht. Mich würde mal interessieren, ob du nach dem Rückflug in Quarantäne musst. Ab de, 15.10 soll es ja neue Regeln geben.
    Ich fliege anschließend in die Staaten.

    Zitat Zitat von MarcNY Beitrag anzeigen
    Wie voll war der Flieger in C und Y?
    Business war zu 40% belegt, insgesamt der Flieger zu 60% laut Purser.

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Das hätte ich auch ganz stark vermutet. Aber vielleicht will LH vor Abflug absolut sicher sein, dass z. B. auch alle Umsteiger (ggf. von Fremdarilines) die Anforderungen erfüllen. Daher ggf. die Überprüfung am Gate...
    Vermutlich, wir haben am Automaten das Gepäck aufgegeben und bis zum Boarding keinen einzigen LH-Mitarbeiter-Kontakt - so soll es ja laut Corona-Richtlinien auch sein (so wenig Kontakte, so viel digital wie möglich).
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #279
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    122

    Standard

    Wir reisen am Sonntag mit EK von FRA nach DXB, hoffentlich hat er nicht so viel Verspätung, denn der Ankunft schon "spät" ist (23:35).
    Parken am Flughafen ist derzeit viel günstiger als mit dem Zug dorthin zu fahren, selbst mit Zug zum Flug (für uns).

  20. #280
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    598

    Standard

    Ganz herzlichen Dank für den Bericht, comb. Wir werden morgen zum Flughafen fahren und den Test für unseren Abflug übermorgen machen lassen. Noch eine Frage: Centogene bietet noch die Zusatzleistung "Identitätsfeststellung" bei der vor dem Test nochmal der Pass kontrolliert wird. Hattet Ihr das machen lassen, bzw. ist das notwendig? Ich würde meinen Pass eigentlich nicht so gerne durch den Probenentnehmer angrabschen lassen.
    tjae sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 14 von 42 ErsteErste ... 4 12 13 14 15 16 24 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •