Seite 18 von 23 ErsteErste ... 8 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 442

Thema: Wie ist aktuell die Situation in Dubai?

  1. #341
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    597

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Isoly33 Beitrag anzeigen
    Das bedeutet, wenn man keine Zores will, dann den Test machen. Besser, als dann mit den Personal argumentieren, dass man es besser weiss und eh nicht nötig usw.
    Danke Dir! Ich glaube, ich frage mal im offiziellen LH-Thread nach, wie aktuell die Praxis bei LH ist. Als deutsche Fluggesellschaft richtet die sich vielleicht eher nach dem, was das Auswärtige Amt sagt.

    Edit: LH hat mit schon geantwortet, dass für das Boarding in Dubai kein negativer Test benötigt wird.
    Geändert von Alex1971 (19.10.2020 um 14:07 Uhr)
    tjae sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #342
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bNNddd?!
    Registriert seit
    03.01.2017
    Beiträge
    607

    Standard

    Hat sich ja aber dann geklärt, es geht ja um einen Flug nach Wien. Danke trotzdem!

  3. #343
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    290

    Standard

    Zitat Zitat von Isoly33 Beitrag anzeigen
    Es war der Rückflug von Dubai nach Wien.
    Ich habe mich vorher vor Ort am Flughafen in Dubai erkundigt, und dort war die klare Aussage, bei Flügen nsch Europa ist ein pcr Test Pflicht.
    Habe den dann in Dubai gemacht( Emirates bietet das in Kooperation mit den American Hospitals an, 150 aed und in 12 Stunden ).
    Test wurde dann in Dubai am Gate kontrolliert und 2 Passagiere wurden stehen gelassen.
    Das sind meine Erfahrungen von gestern, 18.10.
    Ah, Wien, viel Wirbel um nichts - bei vielen hier geht es um Flüge nach MUC/FRA/HAM denke ich

    Aber Danke!

  4. #344
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    1.434

    Standard

    Zitat Zitat von CTFlyer Beitrag anzeigen
    Auf die Antwort bin ich gespannt.... Top!
    Amex-Versicherungsteam hat mein Argument verstanden -> hat mich direkt mit der AXA verbunden (Über Menüauswahl bei 088900960 ist derteit kein Kontakt möglich, man wird auf Internet verwiesen).
    Dort wusste man wovon ich rede... AKV-Bescheinigung wird mir innerhalb von 2 Tagen ausgestellt.
    Zu Stufe 4: man verstehe mich... induividuelle Entscheidung... keine pauschale Antwort möglich...
    Meine take-home-message: wenn ich Problem mit Blinddarm in Stufe 4 Land habe ist es abgedeckt, wenn ich aber Partyunfall in Kuchl habe dann nicht...
    Nochmal DANKE an CTFlyer!!!

    Und noch eine Frage zum PCR-Test:
    Reicht es, wenn ich den mir elektronisch zugestellten Test selbst ausdrucke, oder muss es ein Test mit Originalunterschrift etc sein?
    Danke.

  5. #345
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    597

    Standard

    Zitat Zitat von tjae Beitrag anzeigen
    Und noch eine Frage zum PCR-Test:
    Reicht es, wenn ich den mir elektronisch zugestellten Test selbst ausdrucke, oder muss es ein Test mit Originalunterschrift etc sein?
    Danke.
    Ich hatte das PDF mit dem Testergebnis ausgedruckt. Hatten die anderen in der Schlange auch so gemacht. Nach meinem Verständnis muss es aber schon ein offizielles Dokument des Labors sein, was man ausdruckt. Eine ausgedruckte E-Mail oder SMS reicht wohl nicht aus.
    tjae und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #346
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    1.434

    Standard

    Zitat Zitat von Alex1971 Beitrag anzeigen
    Ich hatte das PDF mit dem Testergebnis ausgedruckt. Hatten die anderen in der Schlange auch so gemacht. Nach meinem Verständnis muss es aber schon ein offizielles Dokument des Labors sein, was man ausdruckt. Eine ausgedruckte E-Mail oder SMS reicht wohl nicht aus.
    pdf des Befundes gedruckt wäre auch mein Weg - gut, dass es bei dir keine Probleme machte

  7. #347
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    597

    Standard

    Zitat Zitat von tjae Beitrag anzeigen
    pdf des Befundes gedruckt wäre auch mein Weg - gut, dass es bei dir keine Probleme machte
    Sollte natürlich auf Englisch sein.
    tjae sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #348
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bNNddd?!
    Registriert seit
    03.01.2017
    Beiträge
    607

    Standard

    lh631 boardet gerade. es sind keine coronatests notwendig
    comby, spotterking, mariomue und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #349
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2020
    Beiträge
    50

    Standard

    Zitat Zitat von Isoly33 Beitrag anzeigen
    Es war der Rückflug von Dubai nach Wien.
    Ich habe mich vorher vor Ort am Flughafen in Dubai erkundigt, und dort war die klare Aussage, bei Flügen nsch Europa ist ein pcr Test Pflicht.
    Habe den dann in Dubai gemacht( Emirates bietet das in Kooperation mit den American Hospitals an, 150 aed und in 12 Stunden ).
    Test wurde dann in Dubai am Gate kontrolliert und 2 Passagiere wurden stehen gelassen.
    Das sind meine Erfahrungen von gestern, 18.10.
    Dürfte sich aber wieder geändert haben. Ich flieg am Sonntag runter und laut Emirates muss ich nicht testen wenn ich nach Wien zurück fliege. Werd aber ohnehin nach fragen wenn ich gelandet bin.Screenshot_20201021-132659.jpeg

  10. #350
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.427

    Standard

    Sorry wenn ich nochmal blöd frage, ich bin jetzt etwas verwirrt.

    Beim boarden in Deutschland wird immer noch ein Test in englisch verlangt , aber nicht mehr für den Rückflug?

    Danke

  11. #351
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2020
    Beiträge
    50

    Standard

    Wenn du nach Dubai fliegst brauchst du einen Test. Retour ist eine andere Frage. Ich hab jetzt nur für Österreich geschaut. Am Besten einfach anrufen und fragen.

  12. #352
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.575

    Standard

    Zitat Zitat von mariomue Beitrag anzeigen
    Beim boarden in Deutschland wird immer noch ein Test in englisch verlangt , aber nicht mehr für den Rückflug?
    So scheint es im Moment zu sein.
    mariomue sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #353
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2016
    Beiträge
    207

    Standard

    weiß jemand ob ein Testergebniss für die Reise nach Dubai vom Hausarzt reicht? Natürlich in deutsch und englsich mit Passnummer , Abstrich zeit und Datum etc....
    Auf der Emirates Seite steht bei den einschlägigen Testzentren am Flughafen oder bei "
    all other accredited institutes are also acceptable"

    Mein Hausarzt kann den Test machen, und mir das anschließend auf seinem Briefkopf bestätigen.

  14. #354
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    17.08.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    119

    Standard

    Hallo,

    seit Montag zurück aus Dubai. Flüge mit Emirates, FRA-DXB-FRA.
    Hinflug am 11.10, die ausgedruckte Centogene Bestätigung am Check in gezeigt (Pflicht).
    Rückflug am 19.10, kein PCR Test in DXB beim check in zeigen. Haben an den neuen selbst check in Stationen eingecheckt. Echt gut gemacht.
    In FRA angekommen hatte centogene zu, dafür war DRK auf.
    Ist eh "das gleiche". Man kann auf dem centogene Portal die hintergelegte Infos verwenden.
    Dann aber Rückkehrer auswählen (kostenlos, noch).
    Es ist dann egal ob centogene oder DRK am Ende Dich testet.
    Etwas über 24 Stunden später kam das Ergebnis.

    Luxxlounge hin und Ahlan Lounge zurück (war perfekt neben dem Gate gelegen, Essen und Getränke sind dort top) mit PP benutzt.

    Vor Ort ist alles eher entspannt, außer freitags (frei). Gute Shopping Deals kann man machen (Dubai Outlet Mall, teilweise Mall of the Emirates, aber nicht im Dubai Mall).
    Taxis gibt's wie Sand am Meer. Sie respektieren auch gut die Maskenpflicht (Careem/Uber Fahrer befürchten wahrscheinlich eine schlechte Note oder so, wenn sie nicht mitwirken).
    Öffis funktionieren, mit Ausnahme vom Monorail auf Palm Jumeirah.
    Burj Khalifa: 10 Leute oben!
    Marina ist nicht voll, ganz nett abends.
    Touris respektieren nicht immer die Maskenpflicht.
    Die Security/Ordnungsdienst erinnert ab und zu daran (aber nicht so "schlimm" als die Polizei beim Rückkehr in FRA ).
    tjae, hannes08, comby und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #355
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    290

    Standard

    Sitze nun auch im Flieger gen IAD.

    Es gab aber tatsächlich noch leichte "Probleme" wegen den 14 Tagen Aufenthalt, da nimmt es Emirates anscheinend (zurecht) sehr genau, denn wir wären dank der Lufthansa eigentlich am 7 angekommen, sind aber aufgrund der LH-Kulanz (da mussten einige noch ihren Corona Test übersetzen lassen) von 2 Stunden in FRA erst in der Nacht am 8 angekommen, so das im Stempel der 8.10. vermerkt war.

    Das ist nämlich dann genau genommen für Emirates kein 14-Tages Aufenthalt mehr, diese werden erst +1 Tag nach Ankunft gezählt (wichtige Info für die Zukunft!).

    D.h., wenn man z.B. am 8.10. landet, fängt man ab dem 9.10. an zu zählen; 9. + 14 Tage = 23.10. würde es weiter gehen.

    Nachdem der Freundliche Manager kurz telefoniert hat, ging es aber trotzdem - mal sehen was in IAD noch so passiert. Corona Test oder ähnliches haben wir nicht gebraucht.

    Ansonsten war es beängstigend leer in DXB, First+Business nun zusammengelegt (Drop-Off), die Lounge ebenfalls. Service in der B773 in der C aber bisher super, nur die Damen sind etwas "komisch" gekleidet. Die C um uns rum ist fast komplett leer, Freunde in der First haben Nachbarn, 4 Stühle belegt.
    hannes08, madger, Alex6 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #356
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    597

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz1 Beitrag anzeigen
    weiß jemand ob ein Testergebniss für die Reise nach Dubai vom Hausarzt reicht? Natürlich in deutsch und englsich mit Passnummer , Abstrich zeit und Datum etc....
    Auf der Emirates Seite steht bei den einschlägigen Testzentren am Flughafen oder bei "
    all other accredited institutes are also acceptable"

    Mein Hausarzt kann den Test machen, und mir das anschließend auf seinem Briefkopf bestätigen.


    In Dubai wurde der Test bei uns nur Sekundenbruchteile lang angeschaut und direkt wieder zurückgereicht. Denke nicht, dass es da darauf angekommen wäre, von wem der Test war. Wie gründlich Emirates vor Abflug prüft, ist natürlich eine andere Frage. LH hat nur kurz drüber geschaut.

    Aber bekommt Dein Hausarzt nicht ohnehin ein Dokument vom Labor zurück? Ist bei meinem jedenfalls so.
    Geändert von Alex1971 (22.10.2020 um 21:16 Uhr)

  17. #357
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    597

    Standard

    Für uns geht es in der Nacht zum Samstag mit LH631 zurück. Wir haben hier ebenfalls zwei super schöne Wochen verlebt. Alles entspannt und der Service überall super. Anbieter von Aktivitäten beklagen sich etwas über die wirtschaftliche Situation und bemühen sich besonders. Wir konnten fast alles machen, was wir wollten: Desert Safari, Speedboat Tour, Burj Khalifa, Frame, Stadtrundfahrten, Bowling, etc. Restaurants hatten geöffnet und ordentlichen Abstand zwischen den Tischen. Metro fährt in einem engen Takt ca. alle drei Minuten. Die Grenze nach Abu Dhabi scheint noch zu zu sein, deshalb haben wir auf einen Tagesausflug dorthin verzichtet.

    Die Fahrt ins Nachbar-Emirat Fujairah war problemlos möglich, das IC Fujairah Resort ist phänomenal. Danach haben wir für sehr kleines Geld im Mövenpick Downtown und Crown Plaza Dubai Marina übernachtet, ganz neue, schön gelegene Hotels.

    Maskenpflicht gilt auch im Freien, aber wir haben das gar nicht als so unangenehm empfunden. Im Poolbereich durften Masken abgenommen werden.

    Alles in allem sind wir sehr froh, dass wir es gemacht haben, vor allem, wenn ich mir die aktuelle Situation in Deutschland anschaue, wo der nächste Lockdown sicher nur eine Frage der Zeit ist.
    comby und Splic3r sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #358
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.575

    Standard

    Kann man aktuell für LH 631 online einchecken, oder muss man in DXB zwingend an den Counter oder Kiosk?

  19. #359
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    597

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Kann man aktuell für LH 631 online einchecken, oder muss man in DXB zwingend an den Counter oder Kiosk?
    Ich habe vorhin online eingecheckt. Ging sogar ein paar Stunden früher als angegeben.
    born2fly sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #360
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    597

    Standard

    Heute war für den Check-in für LH 631 ebenfalls kein negativer Covid-Test notwendig. Am Gate werden ebenfalls keine Checks durchgeführt. LH 630 kommt aber mit 30 Minuten Verspätung rein, sodass sich der Abflug ebenfalls verzögern sollte.

    Der Wartebereich am Gate ist übrigens ein versifftes Drecksloch. Von Dubai hatte ich in der Hinsicht etwas mehr erwartet.

Seite 18 von 23 ErsteErste ... 8 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •