Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Air Madagascar Inlandflüge

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    1.279

    Standard

    ANZEIGE
    In Sachen Preisen ist es wohl noch schlimmer geworden, habe gerade mal TNR-NOS-TNR geschaut, im November, also absolut keine Hochsaison - EUR 538.-, direkt bei MD.

    Auch die Flotte hat sich nicht gewaltig vergrössert:
    2x A340-300
    1x B737-800 NG
    2x ATR 72-500
    2X ATR 72-600
    3x Twin Otter
    pumuckel ist kein Vielflieger, eher ein Öftersflieger, aber aufgrund einer offenen Frage ins Forum gerutscht

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    1.279

    Standard

    Hat jemand Neuigkeiten zu diesem Thema? Ist mal wieder jemand in Madagaskar Inland geflogen? Ist die Auswahl der Flüge immer noch so übersichtlich, die Flüge unzuverlässig und teuer?
    pumuckel ist kein Vielflieger, eher ein Öftersflieger, aber aufgrund einer offenen Frage ins Forum gerutscht

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DLH422
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    754

    Standard

    Die Neos-Flüge MXP-FCO-NOS scheinen jetzt 787-9 zu sein. Über Inlandsflüge weiß ich leider nichts.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    1.279

    Standard

    Ja, das habe ich auch gelesen. Ist schon eine Weile so.
    pumuckel ist kein Vielflieger, eher ein Öftersflieger, aber aufgrund einer offenen Frage ins Forum gerutscht

  5. #45
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    181

    Standard

    Air Madagascar ist eine Partnerschaft mit Air Austral eingegangen, wobei Air Austral die Kontrolle übernommen hat. Die Inlangsflüge werden jetzt von einer nach dem Vorbild von Ewa Air neu gegründeten Gesellschaft namens Tsaradia (https://tsaradia.com/) durchgeführt. Preislich hat sich da auch was getan!
    Anne, pumuckel und maGVA sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.244

    Standard

    Hallo zusammen, war jemand in letzter Zeit in Madagascar und kann etwas sagen zur Verlässlichkeit von Tsaradia? Kommt es öfter zu Verzögerungen oder Ausfällen? Danke im Voraus für weiterführende Infos. Ich werde nur begrenzt Zeit haben, würde aber sehr gern nach Sambava fliegen und von dort in den Marojejy NP zum Wandern.

  7. #47
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    181

    Standard

    Zitat Zitat von hagi52156 Beitrag anzeigen
    Air Madagascar ist eine Partnerschaft mit Air Austral eingegangen, wobei Air Austral die Kontrolle übernommen hat. Die Inlangsflüge werden jetzt von einer nach dem Vorbild von Ewa Air neu gegründeten Gesellschaft namens Tsaradia (https://tsaradia.com/) durchgeführt. Preislich hat sich da auch was getan!

    Und schon ist die Partnerschaft auch wieder kurz vor dem Ende. Das Trauerspiel um Air Madagascar geht in die nächste Runde.
    https://www.tourmag.com/Air-Austral-...r_a102361.html

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.244

    Standard

    Mist! Ich habe für Mai Tsaradia-Tickets gebucht, leider wurden jetzt Hin- und Rückflug (wie offenbar üblich) schon massiv verschoben und ich werde das Ganze wieder stornieren müssen. Schade. Wie sich wohl der Air Austral Rückzug auswirken wird.

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    1.279

    Standard

    Die Situation bei den Inlandflügen wird sich wohl wieder von schlecht zu sehr schlecht verschieben...

    Gerade jetzt, wo ich am kurz vor der Buchung bin.
    pumuckel ist kein Vielflieger, eher ein Öftersflieger, aber aufgrund einer offenen Frage ins Forum gerutscht

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.244

    Standard

    Zitat Zitat von Hene Beitrag anzeigen
    Mist! Ich habe für Mai Tsaradia-Tickets gebucht, leider wurden jetzt Hin- und Rückflug (wie offenbar üblich) schon massiv verschoben und ich werde das Ganze wieder stornieren müssen. Schade. Wie sich wohl der Air Austral Rückzug auswirken wird.
    Letzte Woche in Windeseile meine Tsaradia-Tickets storniert bekommen. Auf der Website schnell die Refund-Maske ausgefüllt, wenig später war die Bestätigung da und zwei Tage später das Geld wieder auf der Kreditkarte. Nicht schlecht.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •