Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: Einreise Ägypten - Stempel

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    208

    Standard Einreise Ägypten - Stempel

    ANZEIGE
    Hi,

    eine etwas ungewöhnliche Frage...auf der Website des auswärtigen Amtes steht, man könne nach Ägypten auch mit Personalausweis einreisen.

    Werden Reisepässe dann noch immer mit Einreisestempel versehen? Oder wird, warum auch immer, nicht mehr gestempelt?

    Vielen Dank und viele Grüsse

    Ryanairfan

  2. #2
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.608

    Standard

    Ich glaube nicht, dass man ohne Reisepass einreisen kann. Das Visum wird in den Pass geklebt.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  3. #3
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.267

    Standard

    R
    Zitat Zitat von ryanairfan Beitrag anzeigen
    ...auf der Website des auswärtigen Amtes steht, man könne nach Ägypten auch mit Personalausweis einreisen.

    Werden Reisepässe dann noch immer mit Einreisestempel versehen? Oder wird, warum auch immer, nicht mehr gestempelt?
    Wenn Du schon auf der Website des AA liest, warum liest Du dann nicht den Satz zu Ende...?

    Personalausweis: Ja. Es wird eine spezielle Einreisekarte ausgestellt. Hierzu muss ein Passfoto mitgebracht werden.
    Gestempelt wird dann entsprechend die mit Foto und Daten versehene Einreisekarte, auf die auch das Visum aufgeklebt wird.
    SimonSchmitz und TachoKilo sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    4.421

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Gestempelt wird dann entsprechend die mit Foto und Daten versehene Einreisekarte, auf die auch das Visum aufgeklebt wird.
    So ist es. Diese Karte muß man bei der Ausreise wieder abgeben.
    Gabba Gabba Hey!

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    5.066

    Standard

    ist alles nur halb korrekt.
    man benötigt nicht unbedingt visum für ägypten. wenn man in den touristenzentren bleibt , braucht man keins. gerade eben vor 2 Tagen durchgeführt.
    Die 2 vor uns hatten nur Perso und auch ohne visum. war offensichtlich kein problem. Allerdings bekommen die zollbeamten dort wohl provision wenn sie den nichtsahnenden visa verticken.

    Edit : Ob das jetzt nur für die Fälle ohne Visum gilt ????

  6. #6
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.267

    Standard

    Zitat Zitat von EinerWieKeiner Beitrag anzeigen
    ist alles nur halb korrekt.
    man benötigt nicht unbedingt visum für ägypten. wenn man in den touristenzentren bleibt , braucht man keins. gerade eben vor 2 Tagen durchgeführt.
    Die 2 vor uns hatten nur Perso und auch ohne visum. war offensichtlich kein problem. Allerdings bekommen die zollbeamten dort wohl provision wenn sie den nichtsahnenden visa verticken.

    Edit : Ob das jetzt nur für die Fälle ohne Visum gilt ????
    Zitat Zitat von Auswärtiges Amt BRD
    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Das Visum wird gegen eine Gebühr von 22 Euro von der ägyptischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten in Frankfurt und Hamburg ausgestellt. Es kann auch bei Einreise nach Ägypten kostenpflichtig erworben werden. Seit dem 01.05.2014 beträgt die Gebühr 25 USD (bzw. entsprechender Gegenwert in EUR). Die Visagebühr ist an offiziellen Bankschaltern vor Erreichen der Passschalter zu entrichten.
    Das müsste ganz neu sein, dass man für die Badeorte kein Visum mehr braucht. In HRG haben wir in 2010, 2011 und 2012 immer eins benötigt.

  7. #7
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    197

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Das müsste ganz neu sein, dass man für die Badeorte kein Visum mehr braucht. In HRG haben wir in 2010, 2011 und 2012 immer eins benötigt.
    Das gilt nur für den Sinai / SSH (Sinai Only Visum - bis 2 Wochen). In Hurghada braucht man immer ein Visum.
    kingair9 und EinerWieKeiner sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von sitzfleisch
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    KUL/SIN/CGK nun wieder DUS
    Beiträge
    1.214

    Standard

    Zitat Zitat von EinerWieKeiner Beitrag anzeigen
    ist alles nur halb korrekt.
    man benötigt nicht unbedingt visum für ägypten. wenn man in den touristenzentren bleibt , braucht man keins. gerade eben vor 2 Tagen durchgeführt.
    Die 2 vor uns hatten nur Perso und auch ohne visum. war offensichtlich kein problem. Allerdings bekommen die zollbeamten dort wohl provision wenn sie den nichtsahnenden visa verticken.

    Edit : Ob das jetzt nur für die Fälle ohne Visum gilt ????
    Man benötigt für die Einreise als Deutscher eigentlich immer ein Visum, dies kauft man vor der Passkontrolle oder wird bei Veranstalterreisen von den agenten am Airport mit Aufpreis verhökert .Dies wird dann in den Reisepass geklebt.
    Einreise ist aber auch nur mit Personalausweis möglich-Dann gibt es einen Zettel(Dokument!) mit Passphoto,wo das Visum aufgeklebt wird.Diesen Zettel sollte man nicht verlieren-dieser wird bei Ausreise wieder abgegeben.
    Das Foto wird nicht sonderlich kontrolliert-wahrscheinlich kann man auch mit einen xbeliebigen ,einigermassen passendem, Passfoto einreisen.
    Man kann ja ähnlich in die Türkei ohne Reisepass einreisen-da ohne Foto und Visum.
    Ein leerer Koffer ist nicht kleiner als ein voller, aber leichter

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Raum HD
    Beiträge
    1.072

    Standard Einreise Ägypten nur mit Personalausweis

    Hallo,

    die Einreise nach Ägypten (hier: in Kairo) soll ja auch nur mit PA und zwei biometrischen Fotos möglich sein.

    Hat jemand damit praktische Erfahrungen? Ist das eher Theorie oder klappt das auch in der Praxis gut? Reisepass würde ich dennoch mitnmehmen und Einreisevisum benötigt man ja wohl auch auf alle Fälle, aber ich würde gerne den Stempel im Pass vermeiden.

    Danke


    MOD:
    in bereits bestehenden Thread eingefügt *maxbluebrosche*
    Geändert von maxbluebrosche (14.07.2019 um 13:03 Uhr)

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    778

    Standard

    klappt problemlos. allerdings : es kommt auf die verweildauer in ägypten an.
    KevinHD sagt Danke für diesen Beitrag.
    Wohlstand
    Leicht wandelt er sich in Armut
    Glücklich, wer es versteht
    In der Armut
    Leicht zu wandeln.

    Sugawara no Michizane

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    260

    Standard

    Ich habe es nie probiert. Das AA sagt, es geht. Daher würde icu mir keine Sorgen machen.
    https://www.auswaertiges-amt.de/de/R...2622#content_4
    KevinHD sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    1.727

    Standard

    Ohne Probleme möglich. Hauptsache 25 USD Eintritt bezahlt.
    KevinHD sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    3.879

    Standard

    Zitat Zitat von sitzfleisch Beitrag anzeigen
    Man kann ja ähnlich in die Türkei ohne Reisepass einreisen-da ohne Foto und Visum.
    Und das schon seit 1961. Die Türkei war damals mal auf dem Weg nach Europa und ist Mitglied des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedstaaten des Europarates
    KevinHD sagt Danke für diesen Beitrag.
    Regt Euch nicht über mich auf - richtige Prozessanwälte sind halt so....

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Raum HD
    Beiträge
    1.072

    Standard

    Zitat Zitat von Flying Lawyer Beitrag anzeigen
    Und das schon seit 1961. Die Türkei war damals mal auf dem Weg nach Europa und ist Mitglied des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedstaaten des Europarates
    Einreise in die Türkei ohne Pass geht gut - allerdings war ich letztlich froh doch noch den Pass dabei gehabt zu haben - wegen einer Kontrolle an einem Bahnhof, bei der die Herren unbedingt den Pass sehen wollten.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.827

    Standard

    Alles schön und nett, die Mühe zu machen um Stempel im Pass zu vermeiden.

    Aber bedenke! Sobald man sein Verhalten anpasst haben die Anderen gewonnen. Genau das finde ich schlimmer als unbequeme Fragen oder gar eine verweigerte Einreise. Wir leben nun mal in einer offenen Gesellschaft und dürfen uns selbst ein Bild davon machen, wie es in anderen Ländern zugeht.

    Darüberhinaus muss man damit rechnen, das die Einreise, sei es in die Türkei, Ägypten oder irgendein anderes Land sowieso bekannt ist und es deswegen als noch verdächtiger angemerkt wird, dass man die Einreisestempel nicht hat.

  16. #16
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.267

    Standard

    Zitat Zitat von koelntom Beitrag anzeigen
    Ohne Probleme möglich. Hauptsache 25 USD Eintritt bezahlt.
    Mit eVisa für eine Einzelperson auch so - aber als Familie ist das eVisa billiger. Allerdings viel Arbeit mit einer mistigen Website...

    Aber wenn man ohnehin wochentags Abends alleine in der Pendlerbude sitzt, dann hat man ja Zeit... 60 USD statt 100 USD bzw. 100 EUR beim Reiseleiter (eher 108, die haben erhöht) für uns vier.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    778

    Standard

    wer unbedingt ägyptische visagebühren sparen will, der fährt im urlaub nach sharm el sheik . bis zu 2 wochen visagebührenfrei (wenn man auf der sinaihalbinsel bleibt).
    Wohlstand
    Leicht wandelt er sich in Armut
    Glücklich, wer es versteht
    In der Armut
    Leicht zu wandeln.

    Sugawara no Michizane

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    1.727

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Mit eVisa für eine Einzelperson auch so - aber als Familie ist das eVisa billiger. Allerdings viel Arbeit mit einer mistigen Website...

    Aber wenn man ohnehin wochentags Abends alleine in der Pendlerbude sitzt, dann hat man ja Zeit... 60 USD statt 100 USD bzw. 100 EUR beim Reiseleiter (eher 108, die haben erhöht) für uns vier.
    Kannst du das erklären, beim E Visa ist es ja auch 25 USD.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Raum HD
    Beiträge
    1.072

    Standard

    Hi

    war gerade auf der E-Visaseite. Dort heisst es wenn man als nicht verwandte Personen eine Reise gemeinsam durchführt soll man den Antrag offenbar zusammen stellen, also unter "Gruppe" und nicht jeder seinen Antrag einzeln. Kommt das so hin?

    Danke

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Raum HD
    Beiträge
    1.072

    Standard

    Hallo,

    zwei Fragen zum E-Visum:

    1.
    Muss man zwingend ein Foto des Reisepass hochladen? Sieht für mich so aus im Schritt 2. Oder ist das nur optional?

    2. Zwei nicht verwandte Personen reisen gemeinsam die selbe Route. Soll man dann "Person" oder "Gruppe" auswählen? Laut der Beschreibung offenbar "Gruppe". Wenn ich Gruppe auswähle finde ich in Schritt 2 aber zunächst auch nur Eingabemöglichkeiten für eine Person und deren Pass. Kommt dort noch später eine Eingabeoption für die weitere Person?

    Danke

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •