Ergebnis 1 bis 17 von 17
Übersicht der abgegebenen Danke2x Danke
  • 1 Beitrag von Flymaniac
  • 1 Beitrag von Marlino

Thema: Taiwan internationaler Führerschein

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.711

    Standard Taiwan internationaler Führerschein

    ANZEIGE
    Gerade 1,5 Stunden auf dem Amt verbracht. Meine Frau und ich benötigen einen internationalen Führerschein der in Taiwan anerkannt wird. Laut Infos aus dem Netz und vom Vermieter in Taiwan muss das einer laut Abkommen von 1949 sein, mein Landkreis bietet aber nur 1929 und 1968 an.
    Darf mich jetzt am Montag mit dem Leiter in Verbindung setzen.
    Im Internet habe ich nun aber auch gesehen, dass viele Städte nur die laut Abkommen von 1926 und 1968 gelistet haben. Gibt es da etwas besonderes zu beachten um an den richtigen von 1949 zu kommen?

    Finde es schon traurig, das die Ämter selbst keine Übersicht haben welchen man für welches Land braucht. Da müsste es doch was in Anlehnung an Timatic geben.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Deutschland hat meines Wissen das Genfer Abkommen von 1949 nie Unterzeichnet, bzw. Ratifiziert. Es können dementsprechend auch keine Internationale Führerscheine des Genfer Abkommen ausgestellt werden.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.711

    Standard

    Zitat Zitat von Marlino Beitrag anzeigen
    Deutschland hat meines Wissen das Genfer Abkommen von 1949 nie Unterzeichnet, bzw. Ratifiziert. Es können dementsprechend auch keine Internationale Führerscheine des Genfer Abkommen ausgestellt werden.
    Und wie kommt man dann an einen Führerschein der das Fahren dort ermöglicht?

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    3.056

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    ...
    Finde es schon traurig, das die Ämter selbst keine Übersicht haben welchen man für welches Land braucht. Da müsste es doch was in Anlehnung an Timatic geben.
    Eigentlich kann das der Behörde auch ziemlich egal sein. Du möchtest ja in Taiwan Auto fahren und wenn es dort durch den besonderen Status des Landes etwas schwieriger ist, ist es eher dein Problem als das der Behörde.
    Die Digitalisierung, Ausstattung usw. der Behörden ist ein anderes Thema, dort gibt es aber deutlich größere Baustellen als eine "wiedarfichwo Autofahren" Datenbank, die ja auch gepflegt sein muss.

    Wie du dann dort Auto fahren kannst, solltest du die Taiwanesen fragen.

    So schwer liest sich das hier auch nicht:

    https://taipei.diplo.de/tw-de/servic...taiwan/1764780

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.711

    Standard

    Leider schreibt die deutsche Botschaft aber nur das man einen internationalen Führerschein braucht, aber nicht welche Version.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Und wie kommt man dann an einen Führerschein der das Fahren dort ermöglicht?
    Sollte wirklich nur der von 1949 anerkannt werden gar nicht.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.711

    Standard

    Zitat Zitat von Marlino Beitrag anzeigen
    Sollte wirklich nur der von 1949 anerkannt werden gar nicht.
    Dann würde die Botschaft das aber sicher auch so schreiben.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Dann würde die Botschaft das aber sicher auch so schreiben.
    Naja von dir ist ja die Aussage gekommen es geht nur der von 1949. Eventuell ist es dann vor Ort doch anders und es werden die anderen Internationalen Führerscheine doch anerkannt.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.711

    Standard

    Die Aussage kam vom Vermieter. Und so steht es auch auf div. Seiten.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flymaniac
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    1.352

    Standard

    Keine Ahnung nach welchem Abkommen mein 3 Jahre gültiger internationaler Führerschein ist. Bis jetzt wurde der von allen 4 oder 5 Vermietern in Taiwan akzeptiert.
    Nordi sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.762

    Standard

    Ich hatte in Taiwan bei Avis ohne solche Scherze mit dem ganz normalen Führerschein gemietet.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flymaniac
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    1.352

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Ich hatte in Taiwan bei Avis ohne solche Scherze mit dem ganz normalen Führerschein gemietet.
    Ich war mir nicht ganz sicher aber dann war es bei mir auch Avis die mit dem deutschen Führerschein zufrieden waren.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Zitat Zitat von Flymaniac Beitrag anzeigen
    mein 3 Jahre gültiger internationaler Führerschein
    Das ist der nach dem Wiener abkommen von 1968. Dieser wird auch standardmäßig ausgestellt, wenn nicht explizit nach dem 1926 gefragt wird.
    Flymaniac sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.711

    Standard

    Habe jetzt rausgefunden, dass in Japan auch nur der von 1949 anerkannt wird. Da es den in Deutschland nicht zu geben scheint, braucht es in Japan zwingend eine Übersetzung des deutschen Führerscheins. Das dürfte dann in Taiwan wohl der sonst Fall sein.
    Nur warum schreibt die deutsche Vertretung in Taiwan das dann nicht so in dem Merkblatt...
    Werde da Montag mal anrufen und bei der taiwanischen Vertretung.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    764

    Standard

    Vorsicht. Japan übersetzt dir den Führerschein nach EU Norm. Das kann man vorab oder aber vor Ort beim Autoclub machen lassen. Das reicht. Kein internationales Dokument zusätzlich nötig.

    Taiwan verlangt aber einen internationalen Führerschein. Ich kannte die drei Varianten nicht, kann aber bestätigen, dass der standardmäßige akzeptiert wird. Eine Übersetzung wird nicht reichen, bei einer (gefühlt eher unwahrscheinlichen) Polizeikontrolle kann das ungünstig werden.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von sitzfleisch
    Registriert seit
    13.12.2009
    Ort
    KUL/SIN/CGK nun wieder DUS
    Beiträge
    1.235

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Ich hatte in Taiwan bei Avis ohne solche Scherze mit dem ganz normalen Führerschein gemietet.
    Hatte ich genau so im August, der Vermieter hat nur meine Führerschein Nr. gecheckt und das Auto raus gerückt.
    Wenn man aber von der Polizei dort kontrolliert wird, kann es Diskussionen geben!
    Ein leerer Koffer ist nicht kleiner als ein voller, aber leichter

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.711

    Standard

    Die deutsche Vertretung in Taipeh und das Tourism Office waren keine Hilfe, da kam nur die Info, dass sie nicht wissen welchen man braucht.

    Aber manchmal können Lösungen auch einfach sein. Wenn man die Bildersuche bei Google nutzt, sieht man das Taiwan selbst internationale Führerscheine nach dem Abkommen von 1968 ausgibt, damit sollte einer Nutzung eines deutschen internationalen Führerscheins nach diesem Abkommen in Taiwan nichts im Weg stehen.
    Ein nochmaliges Telefonat mit dem Vermieter brachte nur die Antwort, dass es völlig egal ist ob 1926, 1949 oder 1968, sie würden alle akzeptieren. Aber tut es die Polizei im Falle eines Unfalls dann auch? Das bleibt abzuwarten, ich bin nun aber guter Hoffnungen, dass wir mit dem von 1968 alles richtig machen.

    Es werden dazu aber viele falsche Infos verbreitet. Zum Beispiel bei der FIA (Fédération Internationale de l’Automobile). Taiwan ist dort nur unter 1949 gelistet, nicht unter 1968:

    https://www.amzs.si/uploads/doc/mvd-...49-maj2016.pdf
    https://www.amzs.si/uploads/doc/mvd-...68-maj2016.pdf

    Oder vom britischen Automobilclub: https://media.rac.co.uk/pressrelease...ermits-2826137 usw.

    Auch listet z.B. Greifswald das Übereinkommen von 1949 unter dem Punkt internationaler Führerschein auf. Damit liest es sich zumindest so als würde man dort einen laut diesem Abkommen bekommen können: https://www.greifswald.de/de/verwalt...International/

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •