Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Hotelempfehlung Seoul für touristischen Erstaufenthalt im Winter

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2020
    Beiträge
    204

    Standard Hotelempfehlung Seoul für touristischen Erstaufenthalt im Winter

    ANZEIGE
    Programme: IHG Spire Amb, Hyatt Explorist, HH Gold

    Reisezweck: Museen, Bauwerke, Restaurants, Nachtleben usw.; Reisezeitbedingt scheiden Parkbesuche oder Wanderungen wohl eher aus.

    Reisezeitraum: Weihnachtsferien

    Hat jemand Tipps? Die Hyatts sind zu meinen Daten relativ teuer, aber bei glühenden Empfehlungen würde ich sie eventuell trotzdem in Betracht ziehen. Das eine IC ist zu meinen Daten sehr günstig.

  2. #2
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    9.242

    Standard

    Hab mich im IC Coex für drei Nächte sehr wohl gefühlt.

    https://www.vielfliegertreff.de/reis...ml#post1988922
    rickroll sagt Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2020: CGN MUC MXP ARN LIN FRA VCE FCO ATH DUS LHR LGW MAD AMS
    2021: SOF VIE ZRH LAX KOA HNL MAJ KWA KSA PNI TKK GUM ORD

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.977

    Standard

    Zu den Hilton oder IHG Haeusern kann ich dir nichts sagen, da ich in der Regel im Grand Ambassador uebernachte. Solange das Hotel im Stadtbereich liegt, reicht eine fusslaeufig entfernte U-Bahn Station. Ansonsten ist Seoul zur der Jahreszeit arschkalt. Definitiv gute Winterkleidung mitnehmen. Tempel und Palaeste haben sehr grosse Aussenbereiche mit viel freier Flaeche, da zieht es entsprechend.
    SQ325, janetm und rickroll sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    3.360

    Standard

    Ich mochte das Conrad. U-Bahn und Shopping Mall waren direkt neben an.
    Frühstück sehr gut und Zimmer fand ich auch gut, ist aber schon ein paar Jahre her.

    War im Januar da und arschkalt war es auch...

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.061

    Standard

    Grand Hyatt war gut. März und auch dann noch sehr kalt.
    rickroll sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.344

    Standard

    Zitat Zitat von rickroll Beitrag anzeigen
    Reisezeitraum: Weihnachtsferien
    Bevor Du Dir Gedanken über ein Hotel machst, solltest Du lieber dringend den Reisezeitraum überdenken...
    DFW_SEN sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    New York & DUS
    Beiträge
    1.787

    Standard

    Zitat Zitat von janetm Beitrag anzeigen
    Ich mochte das Conrad. U-Bahn und Shopping Mall waren direkt neben an.
    Frühstück sehr gut und Zimmer fand ich auch gut, ist aber schon ein paar Jahre her.

    War im Januar da und arschkalt war es auch...
    Dito. Tolles Hotel. Angebunden an den Airport Bus, U-bahn quasi neben dem Hotel.
    Und ja, der Januar war wirklich kalt
    janetm und rickroll sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    els
    els ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2013
    Beiträge
    428

    Standard

    In Korea war ich bis jetzt immer mit den Hotels aus der Lotte Gruppe sehr zufrieden!
    rickroll sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2020
    Beiträge
    204

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Bevor Du Dir Gedanken über ein Hotel machst, solltest Du lieber dringend den Reisezeitraum überdenken...
    itiswhatitis. War vor covid-19 anders geplant. Für uns waren nur die Weihnachtsferien als Umbuchtermin praktikabel. Wir werden auch kürzer in Seoul bleiben als ursprünglich vorgesen und einen Abstecher nach Taipeh machen, was klimatisch angenehmer sein dürfte

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    245

    Standard

    Zitat Zitat von Andie007 Beitrag anzeigen
    Dito. Tolles Hotel. Angebunden an den Airport Bus, U-bahn quasi neben dem Hotel.
    Und ja, der Januar war wirklich kalt
    Dito.

    Generell ist das Preis/Leistung im Finanzviertel mit Metro und Mall Anbindung ideal.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    BER
    Beiträge
    1.858

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Hab mich im IC Coex für drei Nächte sehr wohl gefühlt.

    https://www.vielfliegertreff.de/reis...ml#post1988922
    Das IC Grand Parnas kann ich ebenfalls empfehlen. Liegt am entgegengesetzten Ende der Coex-Mall (im Vergleich zum IC Coex), der Airport-Bus hält vor der Tür und die U-Bahn befindet sich direkt an der Mall. Zudem gibt es entsprechend viele Geschäfte, Cafes, Restaurants sowie ein Kino in der Mall. Würde ich jederzeit wieder nehmen.
    rickroll sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    3.138

    Standard

    Ich wuerde in jedem Fall ein Hotel im Zentrum bevorzugen, dort konzentrieren sich die meisten Sehenswuerdigkeiten auf relativ kleiner Flaeche (somit fusslaeufig bzw. mit der U-Bahn in wenigen Stopps erreichbar). Bei der von dir bevorzugten Hotelauswahl kommt dann eigentlich nur das Millenium Hilton bzw Park Hyatt in Frage. Alle anderen (bereits genannten) Hotels sind zum Teil auf der Suedseite des Han Rivers in Gangnam und es ist z.T. relativ komplex mit der U-Bahn zu den Sehenswuerdigkeiten zu gelangen.
    rickroll sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/SFO
    Beiträge
    3.687

    Standard

    Zitat Zitat von SQ325 Beitrag anzeigen
    Ich wuerde in jedem Fall ein Hotel im Zentrum bevorzugen, dort konzentrieren sich die meisten Sehenswuerdigkeiten auf relativ kleiner Flaeche (somit fusslaeufig bzw. mit der U-Bahn in wenigen Stopps erreichbar).
    Kann ich so bestätigen. War bisher zwar erst 1x in Seoul (für zwei Nächte), das Hotel lag aber ziemlich Zentral (ENA Suite Hotel Namdaemun) und ich konnte vieles fußläufig bzw. mit den ÖPNV erreichen. Als ich dann einmal zur Coex Mall gefahren bin (Gangnam Style Statue), war das eine gefühlte Weltreise. Und abgesehen von der Mall gibt es da afaik auch nichts. Mein Sightseeing hat sich gefühlt zu 90% auf der nördlichen Flussseite abgespielt.
    rickroll sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.977

    Standard

    Das liegt daran, das auch 90% aller Sehenswuerdigkeiten sich noerdlich vom Fluss befinden
    Wenn wir die Lage eingrenzen wollen, alles um die U-Bahn Station Myeong-Dong herum ist fuer Touristen sehr gut geeignet.
    Geändert von xcirrusx (01.06.2020 um 14:52 Uhr)
    SQ325, Biohazard und rickroll sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2012
    Ort
    BER
    Beiträge
    1.858

    Standard

    Zitat Zitat von SQ325 Beitrag anzeigen
    Alle anderen (bereits genannten) Hotels sind zum Teil auf der Suedseite des Han Rivers in Gangnam und es ist z.T. relativ komplex mit der U-Bahn zu den Sehenswuerdigkeiten zu gelangen.
    Zeitaufwendig ist es sicherlich, komplex hingegen keinesfalls. Die meisten Sehenswürdigkeiten erreicht man dank der Ringbahn mit einmal Umsteigen.
    rickroll sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    Angesichts der wirklich kalten Temperaturen würde ich in diesem Fall nicht auf die vorhandenen Hotelprogramme schauen sondern das Hotel nach der Lage auswählen.
    Die Distanzen in Seoul sind wirklich sehr weit.
    Ich kann das Four Seasons empfehlen, dies liegt fussläufig zu einigen Sehenswürdigkeit wie dem Kaiserpalast und der Altstadt.
    rickroll sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2018
    Ort
    TXL/HAJ/LEJ
    Beiträge
    203

    Standard

    Kann das Millenium Hilton für einen touristischen Aufenthalt empfehlen. Liegt ca. 5 Min zu Fuß von der Seoulstation entfernt. So kommt man sehr schnell nach ICN mit dem Express-Zug. Aber auch ein Flughafen Bus fährt bis vor die Haustür. Aus dem Hotel hat man einen perfekten Blick auf den Nansam-Hill und ist auch gleich am Wanderweg für diesen.

    Das Conrad ist zwar das bessere Hotel, liegt aber für Tourismus nicht perfekt.
    rickroll sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.401

    Standard

    Schau dir mal das The Plaza Seoul an. Top Lage, modern und stylish. Man erreicht sehr viel fußläufig. Und preislich auch ganz ok. Ich war jedenfalls sehr zufrieden. Gerade im Winter ist die Lage sehr wichtig.
    rickroll sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.04.2014
    Ort
    87665 Mauerstetten
    Beiträge
    505

    Standard

    Zu der Jahreszeit könnte man auch überlegen einen Aufenthalt in Busan zu machen.
    Wäre vielleicht zu der Zeit etwas wärmer wie in Seoul und Busan ist eine super Stadt wo man sehr viel machen kann.

  20. #20
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2019
    Beiträge
    126

    Standard

    Ich kann für Ausflüge innerhalb der Stadt die Lotte Hotels aber auch die Westin Group empfehlen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •