Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Train Market BKK - Abrupt nighttime demolition

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.314

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von LHFan Beitrag anzeigen
    Die Überschrift "Train Market" wurde vom Mod. angepasst. Meine Überschrift war Rotfai Market - nur so nebenbei.
    Dann wurde das angepasst bevor ich den Thread gesehen habe.
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  2. #22
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    2.196

    Standard

    Falls es jemanden interessiert, hier ein wirklich treffender Artikel über den Rot Fai Market - alles andere als ein "normaler Markt in BKK, wie man ihn an jeder BTS Station findet"

    Eat Pay Live Blog: Bangkok Markt Talad Rot Fai Weekend-Market

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    3.674

    Standard

    " Ja, liebe Besucher, gefälschten Seich sucht ihr hier vergebens und auch herzige Souvenirs bekommt ihr kaum. Dafür finden sich hier auch keine Touristen, sondern nur Menschen, die gerne mal der Hektik der Stadt entfliehen. Und einen Abend in Nostalgie schwelgen.

    «Talad Rot Fai», Kampaengpetch Road. BTS: Mo Chit, MRT: Kamphaengphet, jeweils Freitag bis Sonntag ab 17 Uhr bis spät."


    Soweit Bloggerin Barbara Lanz , KEINE TOURISTIN sondern Insiderin , die laut Selbstauskunft in Bangkok lebt es aber nicht schafft die Klappe zu halten sondern ihren Supergeheimtip dann doch der Welt mitteilen muß . Auf daß die blöden Touristen sich einfinden mögen .

    Scheinheiliges Gesabbere .
    LHFan sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    2.196

    Standard

    Zitat Zitat von somkiat Beitrag anzeigen
    " Ja, liebe Besucher, gefälschten Seich sucht ihr hier vergebens und auch herzige Souvenirs bekommt ihr kaum. Dafür finden sich hier auch keine Touristen, sondern nur Menschen, die gerne mal der Hektik der Stadt entfliehen. Und einen Abend in Nostalgie schwelgen.

    «Talad Rot Fai», Kampaengpetch Road. BTS: Mo Chit, MRT: Kamphaengphet, jeweils Freitag bis Sonntag ab 17 Uhr bis spät."


    Soweit Bloggerin Barbara Lanz , KEINE TOURISTIN sondern Insiderin , die laut Selbstauskunft in Bangkok lebt es aber nicht schafft die Klappe zu halten sondern ihren Supergeheimtip dann doch der Welt mitteilen muß . Auf daß die blöden Touristen sich einfinden mögen .

    Scheinheiliges Gesabbere .
    Da der Markt ja nicht mehr da ist kein Problem. Die Touristen waren dort zum Schluss allerdings wirklich ein Problem.

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2010
    Ort
    CGN/DUS
    Beiträge
    386

    Standard

    Welche Märke könnt ihr denn nun empfehlen? Wir machen einen großen Bogen um die schwimmenden Märkte und auch PatPong brauch ich nicht.
    Der "Trödel"-Markt aus dem Bericht weiter oben ist schon auf der Liste. Leider reisen wir Freitags schon weiter so das es wohl diesmal nichts gibt.

    Suchen keine "Markenprodukte" sondern einen guten Mix aus Thai-Livestyle, Food, Krimskrams Trödel...
    habt ihr was ?

  6. #26
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    2.196

    Standard

    Zitat Zitat von Broo Beitrag anzeigen
    Welche Märke könnt ihr denn nun empfehlen? Wir machen einen großen Bogen um die schwimmenden Märkte und auch PatPong brauch ich nicht.
    Der "Trödel"-Markt aus dem Bericht weiter oben ist schon auf der Liste. Leider reisen wir Freitags schon weiter so das es wohl diesmal nichts gibt.

    Suchen keine "Markenprodukte" sondern einen guten Mix aus Thai-Livestyle, Food, Krimskrams Trödel...
    habt ihr was ?
    Saphan Put Night Markt ist relativ nett, am Fluß (ich weiss aber nicht an welchen Tagen, ich glaube immer aus Mittwochs) direkt neben dem Blumenmarkt.

    Den Rot Fai Markt wirst du wahrscheinlich nicht finden, du fährst da am besten mit dem Airportlink bis zur Station Hua Mak und ab da Taxi.

    Asiatique ist auch ganz nett, bis zur Saphan Thaksin und dann weiter mit dem Boot
    Geändert von LHFan (22.06.2013 um 14:08 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •