Ergebnis 1 bis 19 von 19
Übersicht der abgegebenen Danke11x Danke
  • 4 Beitrag von Tesla
  • 1 Beitrag von Swekkx
  • 1 Beitrag von makrom
  • 2 Beitrag von Petz
  • 2 Beitrag von suraso
  • 1 Beitrag von suraso

Thema: Neuseeland: Reisende benötigen Electronic Travel Authority (ETA) ab 2019

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2016
    Ort
    AKL
    Beiträge
    60

    Standard Neuseeland: Reisende benötigen Electronic Travel Authority (ETA) ab 2019

    ANZEIGE
    Immer wenn ich die Kiwis lobe bzw. für die Einfachheit von diversen Prozeduren gelobt habe, kommen sie irgendwann mit den unnötigen Methode ihrer paranoiden Sprachkollegen um die Ecke...kurzum, ab Mitte nächstes Jahr brauchen alle Besucher, die normalerweise visumsfrei in Neuseeland eingereist wären, eine Electronic Travel Authority (ETA), also das gleiche Spiel wie in den USA und Australien. Der Spaß soll wohl zwischen 9 und 12,50 NZ$ kosten, mehr Informationen gibt's bei Immigration New Zealand.

    Nun betrifft das mich nicht, da ich eine permanente Aufenthaltsgenehmigung habe, aber es ärgert mich für alle anderen, insbesondere, da ich letztes Jahr ein Blogeintrag darüber geschrieben habe (bei Interesse: PN), wie die Kiwis ihre Grenze händeln, gerade ohne auf so einen Mist wie e-Visum für eigentlich visumsfreie Touristen/Geschäftsreisende oder zwingende Fingerabdruckabnahme zurückzugreifen. Aber ich vermute, selbst das in Kombination mit der neuen Touri-Steuer (welche zusammen mit dem ETA abgerechnet werden wird) wird die Horden nicht bremsen.
    Geändert von Tesla (14.11.2018 um 10:42 Uhr) Grund: Link repariert
    AndreasCH, Puster, tripleseven777 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2016
    Beiträge
    310

    Standard

    12,50 NZ dürfte nun aber auch niemanden Abschrecken.
    Puster sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    93

    Standard

    Bei mir funktioniert der Link nicht....

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.527

    Standard

    Bei mir geht der Link ganz normal :

    Code:
     In 2019 the Government will introduce an Electronic Travel Authority for some groups of travellers. It is a new security and facilitation measure that will help to speed things up at the border.
    
    The Electronic Travel Authority aims to:
    
    enhance security and reduce immigration risks
    address smuggling and biosecurity risks
    improve the traveller experience
    support New Zealand’s international relationships and agreements
    adapt to the changing needs and requirements of the government, stakeholders and travellers over time.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Arus
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    ...kurzum, ab Mitte nächstes Jahr brauchen alle Besucher, die normalerweise visumsfrei in Neuseeland eingereist wären, eine Electronic Travel Authority (ETA), also das gleiche Spiel wie in den USA und Australien. ...
    Vergiss nicht Kanada (was mir spontan einfällt) und demnächst die 27 Mitgliedsstaaten der EU (oder betrifft das nur Schengen-Länder).

    ETAs scheinen zum neuen Allheilmittel zu werden :-/
    ACE AKL AMS ATH BKK CDG CHC CLT CPH CPT DEN DMK DRS DUB DUS DXB EDI EWR FCO FRA GIG GRU GVA HAM HHN HND HNL HKG JFK JNB KIX LAS LAX LCY LED LHR LIS LPA LYS MAD MAN MCO MIA MRS MUC NCE NTE OGG ORD OSL PHL PRG PTY PUJ PVG RDU REP SAF SEA SFO SGN SIN SSA STN TFN TLL TXL VCE VLC VNO VRN YVR ZRH

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    1.170

    Standard

    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    also das gleiche Spiel wie in den USA und Australien
    Wobei es das bei den Aussies für lau gibt (651)
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2016
    Ort
    AKL
    Beiträge
    60

    Standard

    Der Link ging in manchen Browsern wirklich nicht - hab's jetzt korrigiert.

    12,50 $ schrecken niemanden ab, das ist richtig. Die Touri-Steuer wird zwischen 25 und 35 $ liegen, also insgesamt >=37 $. Den Sinn sehe ich schon irgendwo, aber gerade Neuseeland, wo eh schon alles teuer genug ist...

    @Arus: Und Sri Lanka, und, und, ... Ich wollte nur zwei Beispiele nennen

  8. #8
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2016
    Ort
    AKL
    Beiträge
    60

    Standard

    Details sind jetzt verfügbar: Verpflichtend ab 1. Oktober 2019, Preis 9 $ wenn man es über die (dann) bereitgestellte App macht, ansonsten 12 $. Dazu 35 $ "International Visitor Conservation and Tourism Levy", die so lange wie die ETA gültig ist: 2 Jahre. Mehr Informationen hier.

  9. #9
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    93

    Standard

    Hallo zusammen,

    hat irgendjemand schon das ETA beantragt? Im Netz gibt es zwar viele Infos, ich habe aber noch keinen Link gefunden, der mich zur Beantragung führt.

    Puster

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    3.122

    Standard

    Bei NZ Immigration (https://www.immigration.govt.nz/new-...out-visa/nzeta) steht:

    The NZeTA request form will be available in late-July.

    Geändert von Petz (13.07.2019 um 13:00 Uhr)
    wanderlust und Puster sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    572

    Standard

    Zitat Zitat von Petz Beitrag anzeigen
    Bei NZ Immigration (https://www.immigration.govt.nz/new-...out-visa/nzeta) steht:

    The NZeTA request form will be available in late-July.

    Vor einer Woche stand dort noch “mid-July“. Man kann seine Mail-Adresse registrieren lassen, um Bescheid zu bekommen, sobald es funktioniert.
    wanderlust und Puster sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    572

    Standard

    Habe heute eine Mail bekommen, dass man NZeTA jetzt beantragen kann.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    572

    Standard

    Erfahrungsbericht: NZeTA für zwei deutsche Staatsbürger wurde nach 46 bzw. 48 Minuten per Mail positiv beschieden. Der Status wird leicht verwirrend als “Issued“ bezeichnet.

    Wir haben es zwar am PC auf der Website beantragt, aber nach dem zu urteilen, was die Android-App beim Lesen des deutschen Passes ausgibt, wird die Passnummer mit 9 Stellen, also ohne Prüfziffer, erwartet.

    Als Kreditkarten werden nur Visa und Master akzeptiert.
    seven sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    93

    Standard

    Hallo zusammen,

    habe das NZeTA eben über die App beantragt. Positiver Bescheid kam nach 5 Minuten per Mail. Kosten 9 $ + 25 $ Steuer. Bei Passnummer fehlt die letzte Ziffer und der letzte Buchstaben.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    2.227

    Standard

    Zitat Zitat von Puster Beitrag anzeigen
    Bei Passnummer fehlt die letzte Ziffer und der letzte Buchstaben.
    bei mir steht die Passnummer wie Sie ist in der Mail.

    Der ganze Prozess ging einfach und schnell mit der App ... kein Vergleich zum AU Transit Visum....

  16. #16
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    93

    Standard

    @ nevadaman:

    Das mit der Passnummer finde ich interessant. Die "normale" Passnummer ist bei mir komplett, nur aus der "maschinenlesbaren" Nummer fehlt die letzte Ziffer und der letzte Buchstabe. Ist das bei Dir auch so?

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR
    Beiträge
    2.227

    Standard

    Zitat Zitat von Puster Beitrag anzeigen
    @ nevadaman:

    Das mit der Passnummer finde ich interessant. Die "normale" Passnummer ist bei mir komplett, nur aus der "maschinenlesbaren" Nummer fehlt die letzte Ziffer und der letzte Buchstabe. Ist das bei Dir auch so?
    die letzten zwei gehören doch nicht zur Passnummer ... das ist eine Prüfziffer und das Land.

    https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/d...cationFile&v=3

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DLH422
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    753

    Standard

    Ich glaube es wäre geschickter, wenn der maschinenlesbare Teil wirklich nur von Maschinen lesbar wäre.

  19. #19
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2019
    Beiträge
    23

    Standard

    Im Oktober soll es mit der Familie nach Neuseeland gehen. Vielen Dank für die Tipps. ;-)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •