Ergebnis 1 bis 12 von 12
Übersicht der abgegebenen Danke5x Danke
  • 5 Beitrag von Zinni

Thema: Reise auf die Cocos Islands (CCK) - Hilfe zur Planung (Meilen, Routings...)

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2018
    Beiträge
    44

    Standard Reise auf die Cocos Islands (CCK) - Hilfe zur Planung (Meilen, Routings...)

    ANZEIGE
    Hallo,
    im nächsten Jahr steht bei meiner Frau und mir ein Jubiläum an. Ich möchte daher ein besonderes Reiseziel mit ihr besuchen... die Cocos Islands
    Ich weiß bisher nur, das Virgin Australia ab Perth fliegt und manchmal (?) gibt es auch Verbindungen ab Jakarta.

    Das Optimum wäre natürlich, wenn ich die Flüge mit Meilen bezahlen kann: VIrgin Australia hat anscheinend eine Partnerschaft mit Singapore Airlines - nun bin ich genau da auch Gold Mitglied und habe an die 150.000 KrisFlyer Meilen dort.

    Frage 1: Wie komme ich am besten dort hin? Über die SQ Suche kann ich die Cocos Inseln (CCK) nicht auswählen, demnach auch nicht nach Verfügbarkeiten schauen. Ist dies generell überhaupt möglich? Ich habe gehofft, dass ich KrisFlyer Meilen für Virgin Australia nutzen könnte.

    Frage 2: Über ganz normale Suchportale (Kayak, Idealo, Momondo) habe ich bisher nicht einen einzigen Flug gesehen, den ich hätte ganz normal bezahlen können. Direkt ab Perth wäre es möglich. Speist Virgin Australia dire Routings nicht bei OTAs ein?
    Wie müsste so eine Buchung optimalerweise gesplittet werden, dass man nicht 2x ein Vermögen ausgeben muss?
    Abflughafen Zentraleuropa (eigentlich egal von wo, aber bevorzugt D mit Region BRE, HAM, HAJ, DUS...oder auch AMS).

    Ich danke euch für Tipps und

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    1.550

    Standard

    Da wollte ich auch schon ein paarmal hin, hatte leider nie geklappt. Ich würde das mit der Christmas Island verbinden, vor Corona war dies zumindest möglich.

    Dort war ich schon, hier mein Bericht. Sorry für die Banalität, heute würde er anders aussehen:

    http://zinni-online.de/Herbst-2007/index.html

    Falls Fragen kein Problem. Beim Resort habe ich noch paar Freibiere offen weil die ein Bild von mir benutzt hatten mit meiner Genehmigung. Vielleicht kann ich den Gutschein übertragen :-) Wenn es das überhaupt noch gibt, wer weiß.
    Bilbo, delpiero223, Tantalos und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.011

    Standard

    Um über Perth dorthin zu kommen, müsste erst einmal Australien wieder für Einreisen offen sein...
    Vinum laetificat cor hominis!

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2018
    Beiträge
    44

    Standard

    Ich gehe jetzt natürlich davon aus, dass eine Einreise nach Australien wieder möglich sein wird im nächsten Jahr. Zumal die Cocos Islands ja auch zu Australien gehören.
    Zinni, danke für den Bericht. Abendlektüre

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.393

    Standard

    Virgin Australia gibt es nicht mehr und ja, Australien ist dicht. Transit ist aber möglich. Der einzige internationale Verkehr von Qantas ist der nach Neuseeland. Die Virgin Australia 2.0 wird vorerst nur domestic fliegen.

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2018
    Beiträge
    44

    Standard

    Das klingt ja fast so als sollte man sich einmal um eine Überfahrt per Schiff erkunden...
    Als ich vorhin bei Virgin Australia geschaut hatte, da gab es "Virgin Australia regional", welche CCK im Routing hatten.

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    1.550

    Standard

    Bin im Urlaub, und das Internet ist mies. Aber bitte sich nicht nur auf Perth oder sogar Qantas versteifen. Auf der Homepage der Christmas Island (was ja mein Vorschlag war) steht:

    "You can fly to Christmas Island from Perth (twice weekly), Jakarta (weekly) and from Kuala Lumpur (fortnightly)"

    In wie weit das in Corona Zeiten oder für das nächste Jahr gilt weiss ich aber nicht, letzteres derzeit niemand.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.393

    Standard

    Ich bezog mich rein auf Cocos Island. Deren Webseite sagt nichts über aktuelle Transfermöglichkeiten aus. Definitiv werden aber bei VA alle Routen überprüft: https://www.airliners.de/us-investme...ustralia/56177

    Christmas Islands habe ich mir nicht angeschaut.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    KUL (bye bye HAM)
    Beiträge
    2.977

    Standard

    Was moechtet ihr denn auf den Kokosinseln machen? Da laut Wikipedia auf Home Island mit 420 Menschen die groesste Population ist und man von 65% verdeckter Arbeitslosigkeit ausgeht, weiss ich nicht ob es da ueberhaupt touristische Infrastruktur gibt.

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    1.550

    Standard

    Ich kann einen Flug für den 21.7 von Christmas Island nach Cocos und zurück auf der Homepage der VA suchen, finden und buchen. Was im nächsten Jahr ist weiß natürlich niemand, aber diese beiden Destinationen werden bestimmt weiter angeflogen von welcher Airline auch immer. Die Regierung kann beide Inseln nicht isolieren. Und auf Grund der bescheidenen Nachfrage werden diese Dienste wohl immer verknüpft.

    Auch der Christmas Island Flug nach dem Westen wird es weiter geben denke ich. Da ergibt es wenig Sinn über den Osten anzureisen von Europa aus wenn man nicht plant sich dort aufzuhalten. Gerade in Corona Zeiten ...

    Für Besucher die aus Australien kommen ergibt der Umweg keinen Sinn, deshalb gibt es die Dreieck-Verbindungen damit Besucher beider Destinationen je nach Wochentag nonstop fliegen können. Homepages, die auf diese Gäste ausgerichtet sind, weisen natürlich nicht auf den in diesem Fall unnötigen Umweg hin.
    Geändert von Zinni (20.07.2020 um 08:43 Uhr)

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    515

    Standard

    Christmas und Cocos ist wie schon gesagt Teil von Australien und wird daher auch von Perth angeflogen. Ich fliege die Strecke 4 mal im Jahr und die Preise liegen eigentlich immer um die $1000 return (ich glaube das ist der subventionierte Normaltarif). Auf Meilen duerfte da nichts gehen, aber wer weiss schon wie es mit Virgin etc. weitergeht.

    Via Jakarta liegen die Preise ähnlich, ist aber natürlich kürzer von Deutschland aus. Fluege sind ausserdem (gerade im Sommer) sehr wetteranfaellig, also ein paar Tage extra einplanen. Der VA Flug geht dann auch gerne mal in Exmouth oder Jakarta runter (Reisepass nicht vergessen).

    Die Landebahn in CCK soll naechstes Jahr erweitert werden um Militärflugzeuge zu stationieren, es koennte also bald mit der Ruhe vorbei sein.

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2018
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Janus Beitrag anzeigen
    Christmas und Cocos ist wie schon gesagt Teil von Australien und wird daher auch von Perth angeflogen. Ich fliege die Strecke 4 mal im Jahr und die Preise liegen eigentlich immer um die $1000 return (ich glaube das ist der subventionierte Normaltarif). Auf Meilen duerfte da nichts gehen, aber wer weiss schon wie es mit Virgin etc. weitergeht.

    Via Jakarta liegen die Preise ähnlich, ist aber natürlich kürzer von Deutschland aus. Fluege sind ausserdem (gerade im Sommer) sehr wetteranfaellig, also ein paar Tage extra einplanen. Der VA Flug geht dann auch gerne mal in Exmouth oder Jakarta runter (Reisepass nicht vergessen).

    Die Landebahn in CCK soll naechstes Jahr erweitert werden um Militärflugzeuge zu stationieren, es koennte also bald mit der Ruhe vorbei sein.

    Danke dir für diesen Beitrag! Gerne würde ich natürlich Jakarta bevorzugen da es schon deutlich kürzer ist. MWenn die Landebahn erneuert wird, dann sieht es denke ich auch mit Flügen eher mau aus. AUßer man nimmt die Weihnachtsinsel in den Fokus. 4x im Jahr diese abgelegene Strecke zu fliegen ist schon einer Gratulation meinerseits würdig

    Danke euch allen erstmal für die ganzen Anregungen und Tipps. Da werde ich mal abwarten und schauen, was sich denn im nächsten Jahr so ergibt.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •