Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 147

Thema: VISUM Russland?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    881

    Standard VISUM Russland?

    ANZEIGE
    Hallo zusammen

    Verstehe ich das Richtig, dass man bei einer Buchum in einem Park inn, den Notwendigen Brief bekommt um ein Visa zu beantragen und das noch kostenlos?
    https://www.parkinn.com/galleries/pa...rt-request.pdf

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    594

    Standard

    Offensichtlich erhälst Du den nötigen Touristik-Voucher, allerdings wohl nur für die Zeit, in welcher das Park Inn gebucht ist.
    sandroboehringer sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    335

    Standard

    da würde ich mich mal ranhängen:

    @sandroboehringer: Wäre super, wenn Du nachträglich dann von deinen Erfahrungen berichten würdest. Hat das so geklappt? Was hat es dann effektiv gekostet, etc?
    sandroboehringer sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    550

    Standard

    Vom Park Inn St Petersburg habe ich vor ca zwei Jahren den Voucher mit dem verlinkten Formular angefordert und auch dort übernachtet. Hat wunderbar funktioniert, zu beachten gibt es zwei Punkte:
    1) Falls man dann doch nicht anreist, werden wie auf dem Formular erwähnt, 2000 RUB belastet.
    2) Der Voucher gilt dann genau die gebuchten Tage im Hotel.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    1.850

    Standard

    So ist das normale Procedere: die großen Hotels schicken eine Buchungsbestätigung mit einer "touristischen Referenz" ( ist dann wohl eine beim Innenministerium hinterlegte Nummer/Stempel) mit den genau umrissenen Aufenthaltstagen. Das muss zwingend zur Visabeantragung vorgelegt werden. Ja, und genau: ist kostenlos; bei Nichtanreise gebührenpflichtig !

  6. #6
    hch
    hch ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.05.2009
    Ort
    INN
    Beiträge
    1.068

    Standard

    Genau. Und pass auf dass in Deiner Hotelbuchung alle Vornamen laut Pass stehen - ich wurde deswegen schon einmal vom Konsulat heimgeschickt und durfte eine neue Einladung besorgen.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    594

    Standard

    Du kannst natürlich auch eine tour. Voucher im Internet erwerben - kostet ab 9 €, innerhalb von 10 Minuten ist er da.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    881

    Standard

    Hat geklappt

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    335

    Standard

    Für ein Russland-Touri-Visum brauche ich dann:
    Einladungsschreiben: Kommt kostenlos vom Hotel
    Visumsantrag: Vom Konsulat
    Reisepass
    Passfoto
    Krankenversicherungsnachweis: Von der Versicherung
    Gehaltsnachweis (Garantie der Rückkehrwilligkeit)

    und dann 35 € Bearbeitungsgebühr, oder?

    Also eigentlich recht easy?!


    Ach ja und edit: Wie läuft das, wenn ich z.B. von Moskau noch mit dem Zug nach St. Petersburg will und von da aus dann nach Deutschland zurück? Dann habe ich ja einen Hotelwechsel drin..
    Geändert von frontloop (08.09.2017 um 11:22 Uhr)

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    881

    Standard

    Dann benötigst du denn Voucher von beiden. Der Gehaltsnachweis muss sobiel ich weiss nicht sein

  11. #11
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    36

    Beitrag

    Zitat Zitat von frontloop Beitrag anzeigen
    Für ein Russland-Touri-Visum brauche ich dann:
    Einladungsschreiben: Kommt kostenlos vom Hotel
    Visumsantrag: Vom Konsulat
    Reisepass
    Passfoto
    Krankenversicherungsnachweis: Von der Versicherung
    Gehaltsnachweis (Garantie der Rückkehrwilligkeit)

    und dann 35 € Bearbeitungsgebühr, oder?

    Also eigentlich recht easy?!
    Es ist wie von dir beschrieben.
    Einen Hinweis habe ich aus eigener Erfahrung: Während ich bei meinem ersten Visumsantrag im Konsulat in Frankfurt die Visa für mehrere Personen beantragen konnte, wurde hingegen ein Jahr später beim Antrag im Konsulat in Frankfurt verlangt, dass alle Personen persönlich im Konsulat erscheinen müssten. Als Alternative wurde mir vorgeschlagen, einen Visa Dienst in Anspruch zu nehmen. Dies habe habe ich auch gemacht, da nicht alle Personen in Frankfurt leben. Kosten: 70 €/ Person im Jahr 2014. Bei dem Visadienst in der Nähe des Frankfurter HBF sah es so aus, als würden die Töchter der Konsularbeamten arbeiten ...

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.593

    Standard

    Zitat Zitat von Zollagent Beitrag anzeigen
    Bei dem Visadienst in der Nähe des Frankfurter HBF sah es so aus, als würden die Töchter der Konsularbeamten arbeiten ...
    Das dürfte auch bei anderen Botschaften so sein. Kann mir keiner erzählen, dass da nicht jemand mit guten Beziehungen ein Vermögen verdient, seitdem z.B. China alle Visaangelegenheiten ausgelagert hat.

  13. #13
    Aktives Mitglied Avatar von GIOTTO
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    INN / MUC
    Beiträge
    157

    Standard

    Alternative kann man auch Bestätigungen von allen Mitreisenden mitnehmen mit der Klausel, dass Du berechtigt bist, in ihren Namen die Visas zu beantragen, und auch die Pässe wieder abholen darfst. Funktioniert zumindest bei uns in Österreich so.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    881

    Standard

    Übrigens, das Visa kann man maximal 3 Monate im vorraus beantragen.

  15. #15
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    3

    Standard Russland Touristenvisum?

    Darf ich auch nochmal wegen Visum eine Frage an die Cracks loswerden.

    Ausgangslage: DME-MUC-FRA-SIN mit LH roundtrip bereits gebucht. Nur Handgepäck.

    Kann ich dazu folgendes Routing noch buchen OHNE ein Visum zu benötigen, da ich in DME stets nur max 13 Stunden bin? Weiterreise ist ja stets in ein Drittland. Es sind aber unterschiedliche Tickets und ich stelle mir die Frage, ob ich im Transitbereich einchecken kann.

    FRA - DME - ZRH - DXB - DME - MUC - FRA - SIN - FRA - MUC - DME - DXB - ZRH - DME - FRA ...

    die Tickets lauten

    1. FRA - DME - FRA mit LH
    2. DME - ZRH - DXB mit LX,
    3. DXB - DME mit EK,
    4. DME - MUC - FRA - SIN mit LH (schon gebucht)

    Danke an alle fürs Mitdenken und -helfen
    .
    Geändert von picjoe (04.04.2018 um 19:06 Uhr)

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Zitat Zitat von picjoe Beitrag anzeigen
    Darf ich auch nochmal wegen Visum eine Frage an die Cracks loswerden.

    Ausgangslage: DME-MUC-FRA-SIN mit LH roundtrip bereits gebucht. Nur Handgepäck.

    Kann ich dazu folgendes Routing noch buchen OHNE ein Visum zu benötigen, da ich in DME stets nur max 13 Stunden bin? Weiterreise ist ja stets in ein Drittland. Es sind aber unterschiedliche Tickets und ich stelle mir die Frage, ob ich im Transitbereich einchecken kann.
    .
    Allein um in Falle eines Irrops oder aufgrund von verschiedenen Auslegungen der Regeln durch CI Agenten nirgends zu Stranden, würde ich die paar €, die im Verhältnis zum Ticketpreis nur 2-3% ausmachen, investieren und ein Visa beantragen.
    jetblue sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    3

    Standard Russland Touristenvisum?

    danke somwheretohide, eigentlich sehe ich es auch so.
    ebenfalls danke an sayer verbunden mit einem Kommentar und zwei Fragen:

    Den Visapreis investiere ich gerne. Der macht mir keine Sorge. Die vielen Länder die ich bereiste waren zumeist Visafrei oder Visa on Entry. Ich habe wenig bis gar keine Visa Erfahrung.

    Deshalb zwei Fragen nochmal:

    1. Russland Touristenvisum 30 Tage gültig - klar. Aber multiple entry? Nicht möglich oder? Brauche ich dann für die Route mehrere Visa?
    2. Wenn ohne Visum unterwegs, ist einchecken im Transitbereich möglich? ODer checke ich einfach vorher online ein und bleibe im Transit mit Handgepäck?


    Danke, liebe Cracks :-)

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hiob
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    2S2R
    Beiträge
    660

    Standard

    Zitat Zitat von picjoe Beitrag anzeigen
    Deshalb zwei Fragen nochmal:

    1. Russland Touristenvisum 30 Tage gültig - klar. Aber multiple entry? Nicht möglich oder? Brauche ich dann für die Route mehrere Visa?
    2. Wenn ohne Visum unterwegs, ist einchecken im Transitbereich möglich? ODer checke ich einfach vorher online ein und bleibe im Transit mit Handgepäck?
    Du brauchst mehrere Visa. Für deine Route (als deutscher Staatsbürger) funktionieren nur Single-Entry-Visa.
    Einchecken im Transitbereich ist vermutlich nicht möglich. Vor der Transit-Kontrolle (Tickets und Sicherheit), die man nur mit Ticket passieren kann, habe ich noch keine StarAlliance-Schalter gesehen. Die bieten ja auch keine Verbindungen über DME an. Ohne Ticket kein passieren. Und Online-CheckIn funktioniert (mit LH/OU/LX) ab DME auch nicht. Ticket bekommst du nur vom CI-Agenten. (so meine Erfahrungen)

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von west-crushing
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    6.116

    Standard

    Zitat Zitat von hiob Beitrag anzeigen
    Du brauchst mehrere Visa. Für deine Route (als deutscher Staatsbürger) funktionieren nur Single-Entry-Visa.
    Einchecken im Transitbereich ist vermutlich nicht möglich. Vor der Transit-Kontrolle (Tickets und Sicherheit), die man nur mit Ticket passieren kann, habe ich noch keine StarAlliance-Schalter gesehen. Die bieten ja auch keine Verbindungen über DME an. Ohne Ticket kein passieren. Und Online-CheckIn funktioniert (mit LH/OU/LX) ab DME auch nicht. Ticket bekommst du nur vom CI-Agenten. (so meine Erfahrungen)
    Je nach Aufenthaltsdauer kann er sich doch (jedeenfalls über die bekannten Visaagenturen) auch ein double-entry Touristenvisum bestellen.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von masterpainrules
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    737

    Standard

    Zitat Zitat von picjoe Beitrag anzeigen
    danke somwheretohide, eigentlich sehe ich es auch so.
    ebenfalls danke an sayer verbunden mit einem Kommentar und zwei Fragen:

    Den Visapreis investiere ich gerne. Der macht mir keine Sorge. Die vielen Länder die ich bereiste waren zumeist Visafrei oder Visa on Entry. Ich habe wenig bis gar keine Visa Erfahrung.

    Deshalb zwei Fragen nochmal:

    1. Russland Touristenvisum 30 Tage gültig - klar. Aber multiple entry? Nicht möglich oder? Brauche ich dann für die Route mehrere Visa?
    2. Wenn ohne Visum unterwegs, ist einchecken im Transitbereich möglich? ODer checke ich einfach vorher online ein und bleibe im Transit mit Handgepäck?


    Danke, liebe Cracks :-)
    Am besten für zwei Einreisen ein Transit Visum beantragen. Weniger Stress als beim normalen Touristen Visum.

    https://russische-botschaft.ru/de/co.../transitvisum/

    Hier für braucht man kein Einladungsschreiben oder ähnliches. Nur eine Auslandskrankenversicherung, die von den Russischen Behörden akzeptiert wird, mit übersetzter Bestätigung und die Flugbuchung nach und von Russland.
    Ist auch billiger als das normale Touristen Visum.
    Schon selbst von mir 2016 praktiziert.
    picjoe sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •