Ergebnis 1 bis 8 von 8
Übersicht der abgegebenen Danke6x Danke
  • 1 Beitrag von Aviatar
  • 2 Beitrag von spotterking
  • 1 Beitrag von Barracash
  • 1 Beitrag von frogger321
  • 1 Beitrag von frogger321

Thema: Einreise Kuba

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    1.561

    Standard Einreise Kuba

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    Für deutsche Staatsbürger ist Kuba seit Ende Oktober kein Risikogebiet mehr.

    Einen Corona Test vor Ausreise brauche ich nicht, oder? Dieser wird dann bei der Einreise vor Ort entnommen, korrekt?

    Muss ich sonst noch etwas beachten?
    Die Touristen Karte und Bestätigung der Auslandskrankenversicherung habe ich bereits besorgt.

    Danke und einen schönen Abend!

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.586

    Standard

    Lässt denn Kuba Deutsche Touris überhaupt rein? Das derzeitige Problem ist ja, dass die Länder keine Europäer wollen, weil wir für die ein Risikoland sein.
    frogger321 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.863

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    Lässt denn Kuba Deutsche Touris überhaupt rein? Das derzeitige Problem ist ja, dass die Länder keine Europäer wollen, weil wir für die ein Risikoland sein.
    Kannst du hin. Allerdings sowohl Coronatest als wohl ein paar Tage im Hotel und anschliessender Test Pflicht. Da DE wieder fliegt geh ich von regem Interesse aus.
    frogger321 und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flughäfen 2019 (Nennung einmal):FRA,JNB,PLZ

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2011
    Ort
    Neuenhain / FRA
    Beiträge
    393

    Standard

    Zitat Zitat von frogger321 Beitrag anzeigen
    Die Touristen Karte und Bestätigung der Auslandskrankenversicherung habe ich bereits besorgt.
    In Zeiten wie diesen wahrscheinlich noch wichtiger als sonst - das ganze sollte auf Spanisch verfasst sein +1 hatte damals leichte Probleme bei der Einreise da nur auf Englisch verfügbar. Für eine Rundreise vielleicht aktuell nicht ideal (siehe Vorposter), wenn du eh die meiste Zeit im Resort sein willst vermutlich recht unkritisch.
    frogger321 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    1.561

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    Lässt denn Kuba Deutsche Touris überhaupt rein? Das derzeitige Problem ist ja, dass die Länder keine Europäer wollen, weil wir für die ein Risikoland sein.
    Ja, nur Deutsche sind aktuell zur Einreise zugelassen.
    Zitat Zitat von Barracash Beitrag anzeigen
    In Zeiten wie diesen wahrscheinlich noch wichtiger als sonst - das ganze sollte auf Spanisch verfasst sein +1 hatte damals leichte Probleme bei der Einreise da nur auf Englisch verfügbar. Für eine Rundreise vielleicht aktuell nicht ideal (siehe Vorposter), wenn du eh die meiste Zeit im Resort sein willst vermutlich recht unkritisch.
    Danke für den Tipp.
    Liegt mir auf Spanisch bereits vor.



    Danke euch allen, Samstag geht's los, paar Tage am Strand entspannen!
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.586

    Standard

    Zitat Zitat von frogger321 Beitrag anzeigen
    Ja, nur Deutsche sind aktuell zur Einreise zugelassen. Danke für den Tipp.
    Liegt mir auf Spanisch bereits vor.



    Danke euch allen, Samstag geht's los, paar Tage am Strand entspannen!
    Berichte mal, wie es so ist vor Ort. Gute Reise.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    CCU/PNQ
    Beiträge
    892

    Standard

    Auf der Seite des www.auswaertigesamt.de wird aktuell unter Bezug vom 20.11.20 von Reisen nach Cuba dringend abgeraten. D.h. jede Person die reist, macht das auf eigenes Risiko und kann nicht damit rechnen, dass die Deutsche Regierung sich für Urlauber einsetzt, die trotz Warnung geflogen sind.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    1.561

    Standard

    Zitat Zitat von NAMASTE Beitrag anzeigen
    Auf der Seite des www.auswaertigesamt.de wird aktuell unter Bezug vom 20.11.20 von Reisen nach Cuba dringend abgeraten. D.h. jede Person die reist, macht das auf eigenes Risiko und kann nicht damit rechnen, dass die Deutsche Regierung sich für Urlauber einsetzt, die trotz Warnung geflogen sind.
    Danke für den Hinweis.
    Aktuell lese ich da noch:
    Von nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Kuba wird derzeit aufgrund fortbestehender Einreisebeschränkungen abgeraten.


    Also unverändert wie in den letzten Tagen, keine Reisewarnung, kein Risikogebiet.
    Weißt du mehr? Danke dir!
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •