Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Thema: Curaçao

  1. #1
    Kurzentschlossener
    Gast

    Standard Curaçao

    ANZEIGE
    Ich will im Frühjahr nach Curaçao, Air Berlin fliegt ja direkt ab Düsseldorf.
    Jemand hier die Strecke schon mal geflogen?
    Und stimmt es dass Hotels auf Curaçao sauteuer sind?
    Über eure Erfahrungsberichte würde ich mich freuen.

  2. #2
    Putenwienerhasser Avatar von krabbenkopf
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.940

    Standard

    Das ist doch zu einfach! Guck doch einfach mal bei Kayak, Trivago, was auch immer, was Hotels da kosten in Deinem avisierten Reisezeitraum. Ich war da und fand es toll und "sauteuer" fand ich die Hotels auch nicht. Hilft das weiter?
    Jahre runzeln die Haut, aber den Enthusiasmus aufgeben runzelt die Seele. (Albert Schweitzer)

  3. #3
    Kurzentschlossener
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von krabbenkopf Beitrag anzeigen
    Ich war da und fand es toll
    Zu welcher Jahreszeit warst du da, wenn ich fragen darf? Und mit welcher Fluggesellschaft geflogen?

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TAPulator
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    BRN, BOS, PIX, TXL, YYZ
    Beiträge
    2.751

    Standard

    Auf Curacao war ich dieses Jahr im Juni für drei Tage, Flüge waren jeweils mit InselAir von SXM und nach AUA, das übrige an Anreisen mit AC, CM und UA, wobei AC und CM ihr Geld wert sind und UA wie üblich unterirdisch performt.

    Ich habe eine Nacht sehr preiswert im The Royal Sea Aquarium Resort verbracht, gebucht über Orbitz mit ein paar Orbucks, gut war, dass der Eintritt für das Aquarium inklusive war. Zwei weitere Nächte hatte ich im Hilton, was wohl so um die US$ 160.00 pro Nacht gekostet hat und aus Statusgründen gebucht wurde. Das Hilton ist jedoch definitiv nicht zu empfehlen, das es da Bettwanzen gibt, die Zimmer nicht wirklich sauber sind und das Personal an der Rezeption eher lustlos daherkommt.

    Wenn man mit AB in CUR landet, sollte man aufpassen, dass man nicht angeschossen wird.
    MOCHA HAGoTDI

  5. #5
    Kurzentschlossener
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von TAPulator Beitrag anzeigen
    Das Hilton ist jedoch definitiv nicht zu empfehlen, das es da Bettwanzen gibt, die Zimmer nicht wirklich sauber sind und das Personal an der Rezeption eher lustlos daherkommt.
    Tja, Hilton halt...

    Zitat Zitat von TAPulator Beitrag anzeigen
    Wenn man mit AB in CUR landet, sollte man aufpassen, dass man nicht angeschossen wird.
    Das ist echt traurig. Ich dachte, wenigstens auf Curaçao ist es ruhiger als im restlichen Südamerika.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TAPulator
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    BRN, BOS, PIX, TXL, YYZ
    Beiträge
    2.751

    Standard

    Zitat Zitat von Kurzentschlossener Beitrag anzeigen
    Tja, Hilton halt...
    Man kann das für die Hiltons nicht verallgemeinern, ich hatte auch schon bessere Häuser der Marke. Allerdings steige ich in letzter Zeit doch lieber in den Hampton oder Garden Inns ab, die sind solide und man wird eigentlich auch nicht enttäuscht.

    Zitat Zitat von Kurzentschlossener Beitrag anzeigen
    Das ist echt traurig. Ich dachte, wenigstens auf Curaçao ist es ruhiger als im restlichen Südamerika.
    Insgesamt ist es auf den Inseln schon ruhiger als im übrigen Südamerika, vor allem aber nicht so spanisch.
    MOCHA HAGoTDI

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    BER
    Beiträge
    877

    Standard

    Ich fand das Hilton (4 Bezahl-Nächte als Diamond) ganz gut. Ich hatte ein Seaview-Zimmer mit gutem Ausblick, die Lounge (einzige auf der Insel) war ganz nett und das Personal, insbesondere in der Lounge fand ich auch sehr nett. Ist halt Resort-Stil, daher waren meine Erwartungen nicht allzu hoch, aber dafür war es OK

    Gruß,
    Stepfel

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.556

    Standard

    Ich wusste jetzt auch nicht was so schlimm am Hilton wäre. Hatte letztes Jahr eins von den renovierten Zimmer (zwei sogar, hatte am ersten Nacht eins mit einen Zwischentür) und die fand ich OK und mehr als ausreichend sauber. Die alten Zimmer mit einfallenden Decke im Bad waren viel schlechter. Die Freundlichkeit des Personals finde ich auch prima (unsere Familie ist aber seit Jahren Stammgast). Ich würde mich Sorgen machen, wenn das Hotel nicht mehr das Crewhotel für KLM (und Lufthansa) ist.

    Und Bettwanzen... die Anlage finde ich generell sehr frei von Mücken und Insekten, das machen andere Hotels viel schlechter (Hilton erreicht das mit Hilfe von DDT und dergleichen). Im allgemeinen wird man ausserhalb Abends in den ersten Tagen sehr schnell gestochen, von was man da denn genau gebissen wurde lässt sich denke ich mal schlecht fest stellen.

    An anderer Stelle hier erwähnte ich schon dass die AB Verbindung vor allem interessant scheint für Mitbürger die nicht gerne auf Schiphol kontrolliert werden (ausgehend und einreisend), und zur Zeit läuft die Kampagne 'Ta Basta Awor' (Jetzt Reicht Es), in dem versucht wird die Kriminalität wieder zurück zu dringen, warscheinlich vor allem in den Gegenden wo sich keine Touristen aufhalten.

    Für einen billigen Trip nach Curaçao würde ich empfehlen mal zu schauen was z.B. Maduro Travel und Corendon im Angebot haben. Die haben beide feste Kontingente gekauft nach Curaçao auf KLM, ist dan halt keinen Abflug ab DUS.

    Ein paar andere Dos und Don'ts zu dem Insel von meiner Hand gibt's anderswo schon im Forum, einfach mal suchen.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von keynes
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    1.529

    Standard

    Ich fand das Renaissance Curacao eigentlich sehr nett. Das Zimmer war groß und sauber, die Poolanlage war auch sehr schön. Über Priceline war das ganze auch sehr preiswert ca. $80-$100 pro Nacht, wenn ich mich recht erinnere.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    3.896

    Standard

    Tolle snorcheltour
    https://www.gowestdiving.com/snorkel-trips.html
    Insbesondere die Höhle und die Korallen vor dem schwarzen Strand.

    Gutes Restaurant
    https://www.facebook.com/ELanternu

    Leguansuppe und kaktussuppe
    http://www.tripadvisor.de/Restaurant...t_Curacao.html

    Tolle catamarantour
    http://www.bountyadventures.com/Curacao_Home.html

    Allerdings kotzen im Durchschnitt über 10 Gäste bei der Hinfahrt nach klein curacao
    Geändert von Jorge123 (28.07.2015 um 04:50 Uhr)

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airwalk
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    1.972

    Standard

    Mein Tipp wäre: Mit AB nach CUR fliegen und dann weiter mit InselAir nach Bonaire ... deutlich ruhiger und "natürlicher". Im Vergleich zu Bonaire ist Curacao schon IMHO arg dreckig und industriell ...

    Meine Empfehlung wäre (bei Status) auch das Hilton CUR - obwohl der Service (Rezeption) unterirdisch schlecht ist. Die Lounge ist o.k. aber nichts besonderes - für ein paar Getränke und Minimal-Frühstück i.O.
    Mietwagen ist Pflicht (egal auf welcher Insel dort). Aruba wäre für die US-Liebhaber noch zu empfehlen - wenn man auf Cruise-Tourismus steht.
    "Ich könnte mir gut vorstellen, Urlaub auch hauptberuflich und in Vollzeit zu machen."

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    3.896

    Standard

    Zitat Zitat von Airwalk Beitrag anzeigen
    Mein Tipp wäre: Mit AB nach CUR fliegen und dann weiter mit InselAir nach Bonaire ... deutlich ruhiger und "natürlicher". Im Vergleich zu Bonaire ist Curacao schon IMHO arg dreckig und industriell ...

    Meine Empfehlung wäre (bei Status) auch das Hilton CUR - obwohl der Service (Rezeption) unterirdisch schlecht ist. Die Lounge ist o.k. aber nichts besonderes - für ein paar Getränke und Minimal-Frühstück i.O.
    Mietwagen ist Pflicht (egal auf welcher Insel dort). Aruba wäre für die US-Liebhaber noch zu empfehlen - wenn man auf Cruise-Tourismus steht.
    Bei Gold und höheren Status kann das Frühstück auch im Erdgeschoss eingenommen werden (mehr Auswahl als in der Lounge).

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Minowa
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    DUS, NRT/HND
    Beiträge
    2.051

    Standard Curaçao

    Ich war im Frühjahr diesen Jahres zwei Nächte im Hilton Curacao und war etwas gespannt darauf, was mich erwarten wird, nachdem man hier eher gemischte Eindrücke mitgenommen hat.

    Check-In ging flott (obwohl eine Horde KLM FB gerade ein- oder ausgecheckt hatte), kein Valet dafür aber kostenlose Parkplätze, Upgrade auf Top-Floor mit Meerblick (gebucht war Besenkammer mit Gartenblick), kleine Lounge mit Happy Hour zum Sonnenuntergang und sehr freundlicher (thailändischer) Hostess, die noch eine Reihe an Tipps hatte. Das Zimmer war in Ordnung, mit Balkon, nichts herausragendes, aber es gab auch nichts, was mir negativ in Erinnerung geblieben ist.

    Um die Ecke am Meer entlang kommt nach etwa 10 Minuten ein Marriott. Das sah von aussen deutlich chicker aus als das Hilton - insbesondere der Poolbereich.

    Nach dem Marriott geht der Strand noch weiter Richtung Stadt, aber - direkt an das Marriott grenzt ein public beach und der Begrenzungszaun ist bis ins Meer reingezogen... Das sagt evt. bereits einiges zum Thema Sicherheit und ich hatte so etwas z.B. in Aruba nicht erlebt.

    Das Renaissance in der Stadt schaut ganz nett aus. Daneben ist im übrigen ein Parkhaus, in dem man kostenlos Parken kann. Einfach an die Schranke fahren und der Wachmann macht auf.

    Ich bin die Insel mit dem Auto abgefahren. Es gibt einige nette Strände und Ecken. Allerdings hat mir das Gesamtpaket auf Aruba besser gefallen. Auf Bonaire war ich nicht.
    Geändert von Minowa (29.07.2015 um 13:38 Uhr)
    krabbenkopf, maxbluebrosche und Kurzentschlossener sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    98

    Standard

    Gibt´s neue Erkenntnisse bzw. Empfehlungen für Hotels? Ich möchte gerne 6-8 Tage in der Nähe von Willemstad verbringen. Weitere 6-8 Tage an der Westküste (Soto, Lagun, Westpunkt). Ich hatte mit dem Hilton geliebäugelt, wegen Hilton Gold, allerdings sind die Bewertungen ja wirklich zwiegespalten.
    Geändert von wasserdicht (26.10.2018 um 07:32 Uhr)

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.556

    Standard

    Also das Hilton (Caribe) ist immer noch da, und wäre glaube ich immer noch meine erste Wahl, und wäre mir lieber als die niederländische Kolonien um Jan Thiel und Mambo Beach. Das Renaissance wäre auch eine Überlegung wert, das Marriott hat noch zu. Das Renaissance hat aber kein Sandstrand, wenn das wichtig is.

    Corendon hat jetzt das Holiday Beach übernommen und soll ge-upgraded werden. Corendon wird auch ein Flugzeug auf CUR stationieren und damit Flüge von/nach Sint Maarten, Aruba und Brasilien ausführen.

    Ausser Kura Hulanda Lodge gibt es um Westpunt nichts was erwähnenswert wäre, und auch das würde ich nicht wirklich empfehlen, dann kommst du schon wieder auf Blue Bay. Irgendetwas von Airbnb nur wenn du kein Problem hast mit bellende Hunde (überall).

    Und ein Auto brauchst du unbedingt.
    wasserdicht sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2018
    Beiträge
    15

    Standard

    War letztes Jahr im Lions Dive Resort... https://www.lionsdive.com/
    ungefähr eine halbe Stunde vom Zentrum. Tolles Hotel, viele Holländer, aber ruhig und nett. Hat 5 Restaurants für jeden etwas. Tolle Bucht und da es am Ende ist auch seine Ruhe am Strand und im Wasser. Ins Zentrum fährt mehrmals ein kostenfreier Shuttle vom Hotel. Zentrum ist mal für ein paar Std. ganz nett, aber sonst nicht viel zu sehen. Naja war ja mal eine Sklaveninsel und BP hat eine große Raffenerie hingestellt und billig den Holländern verkauft. Traitionrllesgericht ist eine Kaktussuppe die keinermag :-) Die Insel bzw. Strand und Meer ist zum entspannen für ein paar Tage klasse und KLM fliegt täglich. Business ist okay und nett. Maschinen halt altes 747 Muster.
    wasserdicht sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    98

    Standard

    Danke.

    Das Lions Dive Resort habe ich mittlerweile auch gefunden und denke, dass ich dort Buchen werden. Die Hotels an der Westküste bzw. um Westpunt sind wirklich enttäuschend, daher wird es wohl auf ein Airbnb hinauslaufen.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    307

    Standard

    Ich war 2015 im Lions Dive Resort und es hat mir ausgesprochen gut gefallen. Das ganze Hotel hat irgendwie Flair, auch wenn es nicht super luxuriös ist (oder vielleicht genau deswegen?). Strand durch die kleine abgeschlossene Bucht auch schön zum Baden geeignet. Wenn man den Strand hoch läuft kommen auch noch einige andere Bars / Restaurants, so dass man auch mal wo anders hingehen kann. Würde jederzeit wieder dort buchen.

    Ich hab mir das Hilton mal angeschaut (allerdings nur von außen, über die Zimmer kann ich nichts sagen). Ich fand das wirklich abscheulich häßlich. Niemals würde ich da buchen, obwohl Gold-Status vorhanden (sorry Hr.Hauptmann. Nicht persönlich nehmen).

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von popo
    Registriert seit
    04.03.2013
    Beiträge
    637

    Standard

    Ich bin akltuell im Hilton...... und ja es taugt nix.

    Der Strand und die Poolanlage sind ganz ok, aber die "Poolbar" wird gerade umgebaut. Im Meer/Strandbereich liegt viel Müll......

    Das Zimmer ist Schrott, wir haben eine Executive Suite mit Meerblick. Es geht nur eine von 2 Klimanlagen, bei Dieser lässt sich weder die Temperatur noch die Fan-Speed einstellen. Im alternativ Zimmer was uns angeboten wurde war es ähnlich.

    Glücklicherweise sind wir in diesem Gammelbunker nur 4 Nächte vorher waren wir im Royal See Aquarium Resort nicht der Hit aber deutlich besser.
    Gegenüber vom See Aquarium Resort sind einige nette Restaurants/Beach Clubs.
    kitchenbutcher und abundzu sagen Danke für diesen Beitrag.
    Um Ihren Frequent Traveller Status zu erreichen, benötigen Sie noch 35000 Statusmeilen oder 30 Flugsegmente..........

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    1.061

    Standard

    Der beste Beach Club mit Restaurant ist das Karakter in Willibrodus....

    Tolle Lage, super Essen!
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •