Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33

Thema: USA Einreise mit zwei One-Way-Tickets

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    656

    Standard USA Einreise mit zwei One-Way-Tickets

    ANZEIGE
    Durch diverse Aussagen hier im Forum und an anderen Stellen bin ich etwas irritiert, was die Einreise in die USA mit ESTA und One-Way-Tickets angeht.
    Ich plane, ein paar Meilen zu verbraten und könnte mir damit zwei First-Tickets gönnen, allerdings nur aus verschiedenen Meilenprogrammen und demnach als One-Way-Tickets. Bekomme ich damit ein Problem bei der Einreise? Gültiges ESTA sowie gültiges Ticket für den Heimflug kann ich ja vorlegen... Hat das schon mal jemand probiert?
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Timberwolf
    Registriert seit
    08.06.2009
    Ort
    AMS/RTM
    Beiträge
    2.102

    Standard

    Sind vor zwei Jahren mit einem Oneway-Ticket auf Meilen eingereist, Ausreise dann mit einem anderen Oneway-Ticket 3 Wochen später.

    Hat absolut niemanden interessiert.

  3. #3
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.144

    Standard

    Selbst auch schon so absolviert!
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2018: CGN LHR ZRH LIN DUS VIE PRG MUC ARN ALC BMA BRU ATH BGY BRS LCY FRA JNB LVI VFA CPT BUD LGW JER FDH MJT ANR SEN PRG BRE WAW TXL LEJ DRS MAD BCN KBP PVG KUL SIN
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL ARN PEK HND BKK

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    2.097

    Standard

    Es geht ja darum ein Rück- bzw Weiterflugticket vorzuweisen, nicht ein Return. Die wollen ja nur, dass du wieder gehst.
    "It takes all kinds of people to make a world."

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    2.901

    Standard

    Offiziell heisst es:

    NOTE 60190: Passengers must hold a return/onward ticket.
    SOFERN dein zweites One-way Ticket Dich von den USA in ein Drtittland befordert, hast Du die Vorgabe erfüllt!

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    3.044

    Standard

    Mach ich dauernd, ist im Interview, das meist eh nicht mehr als zwei Fragen umfasst, nie zur Sprache gekommen. Relax.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    11.659

    Standard

    Same here, die Amis fragen mich wegen meines merkwuerdigen Reiseverhaltens ja nach Furz und Feuerstein*. Die Rueckreise aber immer nur nach dem Schema "when are you leaving the US?" - "[Datum]", danke, Ende. Musste nie ein Ticket zeigen. Anders als die Kanadier, die wollen immer das Rueckflugticket sehen und fragen gezielt Richtung Rueckkehrwilligkeit, waehrend sie die "Gefaehrlichkeit" nicht interessiert.


    (* "Have you been to countries like Iran, Iraq, Syria, Afghanistan, Pakistan, any other countries with '-stan'?" - "Yes." - "'Yes' as in 'all of those'?" - "Yes, all of those." )
    paulraum, MANAL und travellersolo sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von wengli
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    GE
    Beiträge
    2.307

    Standard

    Vor vier Wochen ebenfalls mit zwei Oneways eingereist - ich wurde sogar nirgends nach dem Rückflug gefragt - vielleicht wussten Sie es eh
    odie sagt Danke für diesen Beitrag.
    1904

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.777

    Standard

    Zitat Zitat von wengli Beitrag anzeigen
    Vor vier Wochen ebenfalls mit zwei Oneways eingereist - ich wurde sogar nirgends nach dem Rückflug gefragt - vielleicht wussten Sie es eh
    hatte ja kürzlich die unschöne secondary. War auch mit 2 OWs unterwegs, eins mit Lifemiles, das andere mit MM.
    Beide standen auf dem facts sheet zu meiner person. also, sollte kein Thema sein.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    656

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten! Dann steht dem Trip wohl nichts mehr im Wege!
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Reisemeister
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    DUS/WAS
    Beiträge
    255

    Standard

    Mache ich regelmäßig, DE-USA und USA-Asien und vv. auf getrennten Tickets, nie Probleme gehabt. Nur der Online Check-In wird nicht funktionieren.
    "Experience is that marvelous thing that enables you to recognize a mistake when you make it again." - Franklin Jones

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2010
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.339

    Standard

    Zitat Zitat von Hwy93 Beitrag anzeigen
    Mach ich dauernd, ist im Interview, das meist eh nicht mehr als zwei Fragen umfasst, nie zur Sprache gekommen. Relax.
    Wollte ich auch gerade anmerken: ich wurde noch nie nach irgendeinem Ticket gefragt.

  13. #13
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    249

    Standard

    Habe das ebenfalls bereits erfolgreich praktiziert. Hatte dann jedoch SSSS auf der Bordkarte, was ich auf das Onewayticket zurückgeführt habe. SSSS hat im FCT aber niemanden interessiert...

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    797

    Standard

    Habe es auch vor kurzen praktiziert. Hat ein Ticket ZRH-AMS-YUL/ JFK-AMS-ZRH und ein oneway mit AC YUL-EWR. Mussten allerdings am Schalter einchecken ging nicht online und das andere Ticket zeigen.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2015
    Ort
    Z´Sdugärd
    Beiträge
    3.084

    Standard

    Zitat Zitat von brummi Beitrag anzeigen
    Wollte ich auch gerade anmerken: ich wurde noch nie nach irgendeinem Ticket gefragt.
    Hatte ich in DTW 2 mal.
    "Wann gehts zurück?"
    "in 3 Wochen."
    "Kann ich mal sehen?"
    "Bitte..."

    Ansonsten aber kein Thema! Wobei ich aber auch hinzu sagen muss das DTW vielleicht für den einen oder anderen als Einreisepunkt etwas seltsam vorkommen muss. Ich hatte da so vor 10-15Jahren mal einen wirklichen Stoffel.
    "Was machen sie hier?"
    "Urlaub."
    "IN DETROIT? Spässle gemacht?"
    "Ja ich treff mich hier mit einem Kumpel."
    "Sind sie schwul?"
    Und so ging der ganze Spass weiter. Bei der ernsten Miene von dem Knaben war das wohl alles sein ernst...
    Geändert von odie (17.04.2018 um 11:05 Uhr)

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    5.181

    Standard

    Hin mit Norwegian nach BOS nur die Frage wann es zurück geht auf zweitem Ticket ab wo, dazwischen viel Spaß und das war's, die Kanadier alles schön im Druck dabei haben, selbst das verdammte Zug+Busticket für über die Grenze und das Flugticket danach wollten sie sehen, dass ich auch ja nicht damit wieder direkt nach Kanada fliege

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    (* "Have you been to countries like Iran, Iraq, Syria, Afghanistan, Pakistan, any other countries with '-stan'?" - "Yes." - "'Yes' as in 'all of those'?" - "Yes, all of those." )
    mit ESTA für Amis gibt's die Länder doch nur auf ihrer Arbeitsanweisung

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    EU
    Beiträge
    4.531

    Standard

    Mich (uns) hat noch nie jemand nach einem Rückflug gefragt. Bei über 100 Einreisen seit 1977!
    Auch nicht bei Einreisen ohne Rückflug. Reise seit Jahren mit dem Schiff zurück, da preiswerter und komfortabler!

    Einreise (ESTA, MIA) vor zwei Wochen, ex. Havanna, nur Hinflug, kein Weiterflug. Automat, Stempel, fertig. Max 5 Minuten.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    11.659

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    mit ESTA


    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    für Amis gibt's die Länder doch nur auf ihrer Arbeitsanweisung
    Spaetestens (!) im Secondary sitzen da fitte Leute.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Bin sogar schon mit OW Ticket problemlos eingereist. Kein onward-Flugschein vorhanden; hat keiner nachgefragt.

    (Bin mit dem Kreuzfahrtschiff dann Transatlantik zurück nach Europa. Das Ticket hatte ich natürlich dabei; möglicherweise war dieses auch schon in den einschlägigen Systemen der CBP hinterlegt....)

  20. #20
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    STR/VIE/MEX
    Beiträge
    181

    Standard

    Nur der Vollständigkeit halber:
    Wenn Du in die USA einreist, zählt Kanada und Mexico nicht als Rückreiseland. Es muß dann noch zusätzlich das Ticket aus Kanada/Mexico zurück vorhanden sein.
    Wird natürlich recht selten abgefragt aber was soll man denn machen, wenn man es nicht hat. Lügen in der US Immi? Neee.
    Da ich oft den Rückreisetermin aus Mexico nach Europa nicht 100% kenne, buche ich ein Miles-and-More Oneway-Ticket als Rückflugticket, dann kann ich immer etwas gültiges vorweisen. Dieses storniere ich dann, wenn ich meinen wirklichen Rückreiseweg kenne und gebucht habe.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •