Seite 104 von 173 ErsteErste ... 4 54 94 102 103 104 105 106 114 154 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.061 bis 2.080 von 3441

Thema: US-Einreise mittels GOES/Global Entry Program

  1. #2061
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2015
    Beiträge
    477

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von sandroboehringer Beitrag anzeigen
    Die Customs Declaration Card muss man nicht mehr ausfüllen oder?
    Nein. Nett für Schreibfaule, weil die Liste der Zoll-Fragen am Terminal deutlich kürzer ist als die auf dem Papierformular ...

  2. #2062
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    CGN
    Beiträge
    86

    Standard

    Ich hatte letzten Freitag meinen Interview-Termin in Lax, das Ganze hat maximal 5 min gedauert. Die Antwort/Freigabe soll in 1-2 Wochen folgen, nach Angabe der Dame vor Ort werden ca. 80 % akzeptiert.

    Übrigens dauerte die Einreise vom Ausstieg (AB 7430 aus Dus in C) bis zum Verlassen des Terminals inkl. Gepäck OHNE GE nur 20 min!

  3. #2063
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Exdon
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    1.269

    Standard

    Nur leicht off Topic, wollte wegen dem bisschen keinen neuen Faden eröffnen: Neue Rekordzeit - ohne GE - bei Einreise eben in Austin, TX. BA0119, landet planmäßig 04:50pm. Heute Touchdown 04:13, ca. 04:20 am Finger, als erster aus der Maschine, 04:25 an der Immi-Verteilung, wurde dort nicht zum Automaten gelassen, sondern zu einem flott aufgelegten Officer gebeten, 04:28 durch, so dass ich den 100er Bus nach DT um 04:30 genau erwischt habe. In Schönefeld geht es deutlich länger vom Touchdown zum S-Bahnhof, auch ohne Immigration.

  4. #2064
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.092

    Standard

    Bin scheinbar einer der ersten die es erwischt: meine 5 Jahre sind rum. Habe von der CBP eine email bekommen das meine GE Mitgliedschaft in Juni ausläuft, dabei war gleich ein Link zur Neubeantragung auf der GOES Seite. Das Gute: alle alten Daten weden übernommen, bei mir hat sich in den 5 Jahren nicht viel geändert, kaum Schreibarbeit. Zum Schluß wieder die $ 100 zahlen und wieder auf das "Approval" warten.
    hippo72, maxbluebrosche, Carotthat und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #2065
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2009
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    819

    Standard

    Zitat Zitat von BER Flyer Beitrag anzeigen
    Bin scheinbar einer der ersten die es erwischt: meine 5 Jahre sind rum. Habe von der CBP eine email bekommen das meine GE Mitgliedschaft in Juni ausläuft, dabei war gleich ein Link zur Neubeantragung auf der GOES Seite. Das Gute: alle alten Daten weden übernommen, bei mir hat sich in den 5 Jahren nicht viel geändert, kaum Schreibarbeit. Zum Schluß wieder die $ 100 zahlen und wieder auf das "Approval" warten.
    Muss man dann wieder zur Bundespolizei und im Anschluss zum Interview antanzen?

  6. #2066
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.092

    Standard

    Sehr wahrscheinlich ja, stand da so im "Belehrungstext". Ich denke es wird die gleiche Prozedur sein wie bei der Erstbeantragung. Spannend wird ob ich wieder zum Interview "drüben" muss, es hat sich bei mir nichts, weder Pass- noch Visanummer o.ä. geändert.

    Update: Ja, mann muss wieder neu in Deutschland "gecleart" werden bevor es weiter geht.
    Geändert von BER Flyer (20.03.2017 um 16:07 Uhr)
    tabbs sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #2067
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.092

    Standard

    Die einzige wirkliche Änderung zum Erstantrag: es muss eine neue Liste angelegt werden mit allen in den letzten 5 Jahren bereisten Ländern, ein drop-down Menü zum auswählen, natürlich sind auch Trump's Lieblingsländer Iran, Irak, Nordkorea und Jemen dabei. Und im Belehrungstext stand diesmal das "kleinere" Criminal offenses wie "Speeding tickets and parking violations" nicht automatisch zum Ausschluß aus dem Programm führen.

  8. #2068
    Meilenausquetscher Avatar von Perisai
    Registriert seit
    31.08.2012
    Ort
    LON
    Beiträge
    2.057

    Standard

    Zitat Zitat von BER Flyer Beitrag anzeigen
    Die einzige wirkliche Änderung zum Erstantrag: es muss eine neue Liste angelegt werden mit allen in den letzten 5 Jahren bereisten Ländern, ein drop-down Menü zum auswählen, natürlich sind auch Trump's Lieblingsländer Iran, Irak, Nordkorea und Jemen dabei.
    Die Information wurde bei meiner Erstbeantragung im letzten Jahr ebenfalls bereits abgefragt. Ist also vermutlich eher eine grundlegende Änderung/Ergänzung.
    Länder in 2020 erstmals besucht: Dänemark - Island - Komoren - Libanon - Malediven - Mauritius - Mexiko

  9. #2069
    ruhei
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Solvent Beitrag anzeigen
    Übrigens dauerte die Einreise vom Ausstieg (AB 7430 aus Dus in C) bis zum Verlassen des Terminals inkl. Gepäck OHNE GE nur 20 min!
    Ging mir letztens auch so. 15 Minuten mit LH 456 in C. Danach habe ich dann die GE-Überlegungen erstmal auf Eis gelegt.

  10. #2070
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    599

    Standard

    Hallo zusammen!

    Ich habe im 08/16 ein ESTA neu beantragt mit der Global Entry Mitgliedsnummer und bin damit auch im 09/16 eingereist.

    Heute wollte ich den ESTA aktualisieren (habe die US-Adresse der 1. Destination eingegeben) und habe dann auf speichern und ausdrucken geklickt.
    -> Jetzt fehlt auf einmal das Global Enty. Es steht dort "Nein" und keine Mitgliedsnummer mehr.

    Ich verstehe das nicht - ich habe mich nun schon etliche Male neu eingeloggt und geschaut, auch ob man noch selber was ändern kann, geht aber nicht.

    Hat jemand dafür eine Erklärung?


    Beste Grüße

  11. #2071
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.744

    Standard

    Das ESTA ist doch genehmigt - und funktioniert ganz offensichtlich. Was machst Du Dir Gedanken?

    Für die Nutzung von GE ist es ja egal, ob die KT-Nummer im ESTA angegeben ist oder nicht!
    Bonbonpapier sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #2072
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    5.755

    Standard

    Zitat Zitat von ruhei Beitrag anzeigen
    Ging mir letztens auch so. 15 Minuten mit LH 456 in C. Danach habe ich dann die GE-Überlegungen erstmal auf Eis gelegt.
    Und das nächste mal stehst Du dann 30 Minuten an der Siko fuer den Rückflug (weil Du ohne GOES natürlich auch kein TSA PRE hast) und freust Dich... Global Entry ist nie ein Nachteil und die Kosten sind nun wirklich minimal..... Ich verstehe nicht warum Leute wegen eines einzelnen Erlebnisses ihre Überlegungen ändern.....
    on_tour sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #2073
    ruhei
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Und das nächste mal stehst Du dann 30 Minuten an der Siko fuer den Rückflug (weil Du ohne GOES natürlich auch kein TSA PRE hast) und freust Dich... Global Entry ist nie ein Nachteil und die Kosten sind nun wirklich minimal..... Ich verstehe nicht warum Leute wegen eines einzelnen Erlebnisses ihre Überlegungen ändern.....
    Naja, das war natürlich nicht der einzige Faktor. Ich fliege im Schnitt 2-4 mal jährlich in die USA und daher war die Aufwand/Kosten-Überlegung ohnehin grenzwertig. Da ich fast immer in C fliege und fast meist ab LAX, wo es eine Fastlane und am TBIT keine TSAPre gibt, ist die Security bei der Ausreise auch kein Thema.
    Es ist nicht das Geld sondern der Aufwand, der mich bisher abgehalten hat. Und die Tatsache, dass es immer erst frühestens auf die übernächste Reise positive Wirkung hat.
    Aber ich gebe dir recht, hätte ich GE, wäre das kein Nachteil.

  14. #2074
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA/QKL
    Beiträge
    17.723

    Standard

    Zitat Zitat von ruhei Beitrag anzeigen
    Ging mir letztens auch so. 15 Minuten mit LH 456 in C. Danach habe ich dann die GE-Überlegungen erstmal auf Eis gelegt.
    Wenn man das groß überlegen muss ist das Programm sicherlich sowieso nicht das Richtige für einen.
    DFW_SEN sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #2075
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    wir sind letzte Woche von ORD nach MUC geflogen und hatten plötzlich TSApre auf dem Ticket stehen (haben es natürlich auch genutzt ;-) ) obwohl wir weder beim Global Entry noch bei TSApre Programm Teilnehmen... Wird TSApre auch per Zufall vergeben?
    1.jpg
    Gruß

  16. #2076
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    dauerhaft verreist
    Beiträge
    10.609

    Standard

    Das sollte eigentlich nach und nach ausgephast werden und wirklich nur noch diejenigen sollten TSA Pre bekommen, die auch eine KTN haben. Kann aber immer noch vereinzelt zufällig vergeben werden.
    Neues deutschsprachiges Vielfliegerforum zum Bleiben gesucht. Bei Vorhandensein, bitte PM an mich.

  17. #2077
    Indernett Flyertalker Avatar von oliver2002
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.559

    Standard

    Letzte Woche war ich mit der LH414 aus MUC kommend mit GE las erster mit der Immi fertig, die CBP Dame am Ausgang war völlig verdutzt das ich plötzlich vor ihr stand als sie noch ihre Sachen auspackte. Einfach Zettel abgegeben und 'see ya' Meinen Pass stempeln wollte keiner.

  18. #2078
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    dauerhaft verreist
    Beiträge
    10.609

    Standard

    Samstag in Chicago wollte auch niemand stempeln. Das Problem war nur, dass es ewig lange Schlangen vor first time visitors und residents/repeat visitors gab und ich mich mittendurch zu den GE Kiosks vorbeidrängeln musste. Beim ersten Officer nur kurz den Ausdruck hochgehalten und diesen an der Zollkontrolle dann abgegeben.
    Neues deutschsprachiges Vielfliegerforum zum Bleiben gesucht. Bei Vorhandensein, bitte PM an mich.

  19. #2079
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    221

    Standard

    Der letzte Beitrag "Global Entry mit Kind" ist aus 2014 , gibt es aktuelle Erfahrungen dazu ob ich mit Kind (11) an den Kiosk kann und das Kind dann manuell kontrolliert wird?
    Vielleicht habe ich ja gar kein Tourette, sondern bin einfach nur unhöflich....?

  20. #2080
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    5.352

    Standard

    TSA pre ja, Global mein, also keine Berechtigungen dafür. Normale entry
    Ist das Gepäckstück noch so klein, der Zoll der schaut immer rein !
    [SIZE=1]

Seite 104 von 173 ErsteErste ... 4 54 94 102 103 104 105 106 114 154 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •