Ergebnis 1 bis 9 von 9
Übersicht der abgegebenen Danke7x Danke
  • 1 Beitrag von tian
  • 1 Beitrag von Starbucks
  • 1 Beitrag von Reisemeister
  • 1 Beitrag von rotanes
  • 2 Beitrag von Swissairasia
  • 1 Beitrag von marcccus

Thema: 4 Stunden Aufenthalt in Washington (DCA) genug Zeit für Weißes Haus etc.?

  1. #1
    Reguläres Mitglied Avatar von AspenFlyer
    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    KEL (HAM)
    Beiträge
    50

    Standard 4 Stunden Aufenthalt in Washington (DCA) genug Zeit für Weißes Haus etc.?

    ANZEIGE
    Hallo hier mal eine Frage an die erfahrenden Amerika Reisenden unter euch,
    reichen 4 Stunden aus, um sich das Pentagon und das Weiße Haus anzugucken und wieder zum Airport und durch die SiKo etc. zum Gate zu gelangen?
    Soll am 30.07.13 (Di) um 11:06 aus CLT in DCA landen und um 15:20 in Richtung PHL weiterfliegen
    Wenn man sich das ganze auf Google Maps anguckt, sieht das theoretisch machbar aus (ca. 15 Minuten mit dem Auto bzw. Taxi zum Weißen Haus laut Google)
    Jetzt weiß ich natürlich nicht wie es praktisch aussieht in DCA mit eventuellen Staus, Rush-Hours, langen Schlangen an der SiKo (gibt es dort einen Fast Lane?) und anderen zeitraubenden Hindernissen, deswegen meine Frage

    Vielen Dank schon mal

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    10.414

    Standard

    Das ist alles recht klein und überschaubar. Kannst auch mit dem Zug in die Stadt fahren, dann kannst du nicht im Stau stehen. Wie es beim Flughafen direkt aussieht weiß ich nicht, bin nur mal mit dem Zug von Washington nach EWR gefahren, da gings auch am Washingtoner Airport vorbei.
    AspenFlyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.544

    Standard

    DCA hat manchmal recht ordentliche Schlangen. Wenn mich nicht alles täuscht gibt es aber eine Fast-Lane.

    Von der Entfernung her ist es definitiv machbar. Es gibt in der Nähe der Airporthotels auch Fahradverleihstationen, mit denen Du - nahezu ohne Verkehsstops - in die Stadt "strampeln" kannst. Mit einem der Airport-Shuttels zu einem Hotel und dann mit dem Fahrrad weiter ist ggf. also auch eine Alternative.
    AspenFlyer sagt Danke für diesen Beitrag.
    Your booking has been enhanced successfully.

  4. #4
    Reguläres Mitglied Avatar von AspenFlyer
    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    KEL (HAM)
    Beiträge
    50

    Standard

    Das hört sich ja schon mal ganz gut an, besonderes das mit dem Fahrradverleih währe für mich Ideal da ist man flexibel und kann sich seine Zeit gut einteilen Vielen Dank für die Infos

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Reisemeister
    Registriert seit
    04.08.2010
    Ort
    DUS/WAS
    Beiträge
    279

    Standard

    Ansonsten ist direkt vor dem Terminal die U-Bahn Station, bringt Dich in 10 Minuten Richtung Innenstadt für etwas mehr als 2 Dollar.
    AspenFlyer sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Experience is that marvelous thing that enables you to recognize a mistake when you make it again." - Franklin Jones

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.017

    Standard

    Zitat Zitat von AspenFlyer Beitrag anzeigen
    Das hört sich ja schon mal ganz gut an, besonderes das mit dem Fahrradverleih währe für mich Ideal
    Ich bin kein Prophet, aber typischerweise würde ich an deinem Reisedatum mit Temperaturen > 30° und Luftfeuchtigkeit > 90% rechnen. Da solltest für den Rückweg noch eine Dusche am Airport einplanen

    Ab Pentagon City gibt es einen Sightseeing Bus, mit dem du in 2h an den Haupt-Sehenswürdigkeiten vorbei fahren kannst Washington DC Bus Tours | Washington Open-Top Sightseeing | Big Bus Tours (die blaue Route nehmen)
    Geändert von rotanes (19.07.2013 um 09:51 Uhr)
    AspenFlyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Reguläres Mitglied Avatar von AspenFlyer
    Registriert seit
    30.09.2012
    Ort
    KEL (HAM)
    Beiträge
    50

    Standard

    Zitat Zitat von rotanes Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Prophet, aber typischerweise würde ich an deinem Reisedatum mit Temperaturen > 30° und Luftfeuchtigkeit > 90% rechnen. Da solltest für den Rückweg noch eine Dusche am Airport einplanen
    Temperaturen über 40°C bin ich nun langsam gewöhnt werde am Tag vor DCA ein paar Stunden mit A340_600 in Kingman AZ verbringen, sind auch Temperaturen über 40°C angesagt nach Duschen habe ich auch schon in LAS, CLT, DCA & PHL in den ganzen UA & US Clubs gesucht und keine gefunden erst in FRA in der LH SEN Lounge wird definitiv eine sein!
    Kann das echt sein das die ganzen Airports(lounges) kein Duschen haben?

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Swissairasia
    Registriert seit
    09.11.2011
    Ort
    ZUG / CH
    Beiträge
    826

    Standard

    Ich würde dir ebenfalls die Metro empfehlen. Konkret die blaue Linie von Reagan National Airport bis Farragut West. Von da bist du in 2 Minuten beim White House. Auch die anderen Sehenswürdigkeiten sind von dort aus zu Fuss machbar, aber doch jeweils mit Fussmärschen von so ca. 15 Minuten verbunden (Lincoln Memorial etc.).

    Viel Spass!
    rotanes und AspenFlyer sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von marcccus
    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Oberursel / FRA
    Beiträge
    808

    Standard

    Habe vor 2 Wochen eine ähnliche Situation gehabt, wir hatten auch 5 Std Aufenthalt. Würde dir auch empfehlen die Bahn zu nehmen. Fußläufig ist in der Stadt dort alles und hohe Temperaturen, sowie Luftfeuchtigkeit sind ebenfalls gegeben; also viel Wasser trinken In der Lounge dort gibt es ebenfalls keine Dusche.
    AspenFlyer sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •