Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Reward-Night für Freunde buchen?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bizzel
    Registriert seit
    28.12.2009
    Ort
    Rheinhessen/Rhein-Main
    Beiträge
    487

    Standard Reward-Night für Freunde buchen?

    ANZEIGE
    Mal eine Frage: Ist es gestattet, eine Reward-Night für Freunde zu buchen? Denn wir werden uns mit Freunden für eine Nacht im selben Hotel einfinden und bevor die (keine Mitglieder) ihr Zimmer regulär bezahlen und ich nur Punkte für eine Reward-Night für mich und meine 1+ opfere, würde ich eher für die Freunde die Reward-Night buchen und unser Zimmer bezahlen.

    Dürfte doch eigentlich alles in Ordnung gehen, oder spricht irgendwas dagegen? Bin auf eure Meinungen gespannt. Danke vorab

  2. #2
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.335

    Standard

    Du Bücher beide Zimmer, einmal Cash, einmal Award. Und du zahlst am Ende. So geht es & ist so auch gut & regelkonform
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.575

    Standard

    Wo ich dieses jetzt so lese, da fällt mir ein, könnte dann nicht jemand auf den Namen eines anderen buchen?

    Also praktisch, dass ich als Royal Ambassador ein Zimmer für meinen Nachbarn buche! Vorteil für meinen Nachbare, er hätte die Vorteile des Royal Ambassador Status, Vorteile für mich, ich würde Punkte bekommen und hätte die Nächte entsprechend mehr und somit wieder eine verbesserte Chance erneut Royal Ambassador zu werden.

    Das kann eigentlich nicht richtig und regelkonform sein.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.575

    Standard

    Allerdings bekommt ja jemand, der sich neu bei IHG Rewards anmeldet, und sich bei vielen Promos anmeldet, jetzt ausserhalb der Big Win Aktion, schon sehr viele Punkte. Meine hier wurde von über 30 Tsd Punkte für eine Nacht gesprochen.

    Dann wäre es evtl sinnig, zumindest bei zwei Übernachhtungen dann eine auf das Konto des Freundes gegen Bezahlung zu buchen und die zweite könnte er mit den verdienten Punkten kostenlos verbringen - allerdings geht das nicht gleichzeitig, weil die Punkte erst später kommen.

    Das wäre auf jeden Fall gemäss regeln weil ja in tatsächlich neuer Kunde, für sich normal bucht.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bizzel
    Registriert seit
    28.12.2009
    Ort
    Rheinhessen/Rhein-Main
    Beiträge
    487

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Wo ich dieses jetzt so lese, da fällt mir ein, könnte dann nicht jemand auf den Namen eines anderen buchen?
    Das geht nicht, soweit ich das weiß. Denn der Punktesammler muss auch im Zimmer übernachten - genau dasselbe Prinzip wie bei den Vielfliegerprogrammen. Das ist für mich auch absolut schlüssig und sinnig.
    Daher würde ich ja wenn die Prämiennacht für meine Freunde buchen. Da ich nun aber bei Hilton ein besseres Angebot gefunden habe, habe ich dort gebucht (Reward-Night für Freunde, Bezahlnacht für mich + 1+). Bei der Reward-Night-Buchung wurde aber automatisch mein Name als 1. Gast für das Zimmer eingetragen, dies konnte ich auch nicht ändern. Habe bei der Buchung eine entsprechende Notiz mitgegeben. Mal schauen, ob es im Sommer beim Check-Inn zu Problemen kommt - denke aber eher nicht.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    337

    Standard Nacht für andere Person mit Punkten buchen

    Ich hätte mal ne Anfängerfrage zum Buchen von Nächten mit Punkten.
    Ich habe noch ein paar tausend Punkte in meinem Account, habe aber noch nie eine Prämie gebucht. Ich komme demnächst nicht mehr dazu meine Punkte für mich selbst zu nutzen, könnte aber für meinen Vater einige Nächte buchen. Bietet sich mit den Point Breaks geradezu an.
    Meine Frage nun: kann ich auch für eine andere Person eine Prämiennacht buchen oder geht das nur für mich selbst?

    Falls die Frage schon 20x gestellt wurde Asche auf mein Haupt.
    Bin leider die nächsten Tage nur mit Handy unterwegs und da ist die Suche etwas umständlich…

    Danke schonmal

  7. #7
    Moderator Avatar von maxbluebrosche
    Registriert seit
    17.01.2010
    Ort
    zwischen HAJ & PAD
    Beiträge
    8.018

    Standard

    Zitat Zitat von jan1337 Beitrag anzeigen
    Falls die Frage schon 20x gestellt wurde Asche auf mein Haupt.
    Fühle dich eingeäschert
    früher war alles besser - sogar die Zukunft

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    337

    Standard

    Merci vielmals!

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Minowa
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    DUS, NRT/HND
    Beiträge
    2.051

    Standard

    Wie muss man bei der Buchung von Reward Nächten für Freunde vorgehen?

    Ich möchte meine Punkte für die Buchung eines Aufenthalts von Freunden nutzen. Auf der IHG Buchungsseite ist mein Name als Kontoinhaber vorbelegt und nicht änderbar. Ich reise erst einen Tag später bzw. unter Umständen garnicht an, so dass ich den Check-In nicht begleiten kann.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    2.345

    Standard

    Tragt ihn/sie als 2ten Gast ein - das kann doch nicht so schwer sein!!!
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Minowa
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    DUS, NRT/HND
    Beiträge
    2.051

    Standard

    Zitat Zitat von denkigroove Beitrag anzeigen
    Tragt ihn/sie als 2ten Gast ein - das kann doch nicht so schwer sein!!!
    an DG
    Danke für den ersten Teil der Antwort.
    Das Eintragen eines zweiten Gastes ist nicht schwer. Falls Du es bisher nicht hinbekommen hast, einfach Bescheid geben. Hier gibts es viele, die Dir mit guten Antworten helfen können...

    an alle anderen
    Wer hat das schon erfolgreich gemacht, kann bestätigen das es ausreichend ist und ob das Feld "Sonderwünsche" die richtige Stelle zum Eintragen in der Buchung ist?
    Danke an euch vorab. Ich habe wenig Erfahrung mit IHG und beim Suchen nichts passendes gefunden.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    2.345

    Standard

    Zitat Zitat von Minowa Beitrag anzeigen
    an alle anderen
    Wer hat das schon erfolgreich gemacht, kann bestätigen das es ausreichend ist und ob das Feld "Sonderwünsche" die richtige Stelle zum Eintragen in der Buchung ist?
    Danke an euch vorab. Ich habe wenig Erfahrung mit IHG und beim Suchen nichts passendes gefunden.
    Auch da helfe ich gerne: Nutze das Feld "weitere Gäste" und trage dort den Namen ein - funktioniert bei paid- und points Stays immer
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.319

    Standard

    Hat jemand in letzter Zeit, bestenfalls in diesem Jahr, erfolgreich eine IHG Prämiennacht für eine andere Person gebucht? In meinem Fall wäre es Vater bucht für Tochter.
    + 1 soll auch mit. Wäre es besser, er wäre beim Check in unsichtbar und ich gebe an, dass mein Vater später kommt oder ist es völlig unkritisch, dass er für uns bucht?

  14. #14
    RA(L) Avatar von Kalttaucher
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    4.858

    Standard

    Zitat Zitat von flying_mom Beitrag anzeigen
    Hat jemand in letzter Zeit, bestenfalls in diesem Jahr, erfolgreich eine IHG Prämiennacht für eine andere Person gebucht? In meinem Fall wäre es Vater bucht für Tochter.
    + 1 soll auch mit. Wäre es besser, er wäre beim Check in unsichtbar und ich gebe an, dass mein Vater später kommt oder ist es völlig unkritisch, dass er für uns bucht?
    ich für meinen Sohn !
    hannoi75 und flying_mom sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    555

    Standard

    Einfach mit dem Hotel absprechen, dann klappt das üblicherweise auch.
    flying_mom sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.319

    Standard

    Zitat Zitat von Kalttaucher Beitrag anzeigen
    ich für meinen Sohn !
    Hat Dein Sohn dann alleine übernachtet oder war jemand dabei?

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2016
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.077

    Standard

    Zitat Zitat von flying_mom Beitrag anzeigen
    Hat Dein Sohn dann alleine übernachtet oder war jemand dabei?
    Du fragst ernsthaft wen der Sohn abgeschleppt hat?
    Never below standard...

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.319

    Standard

    Zitat Zitat von technikelse Beitrag anzeigen
    Du fragst ernsthaft wen der Sohn abgeschleppt hat?
    Nein, das ist mir total egal, wen oder ob er jemanden mitgebracht hat. Mir geht es nur um den technischen Ablauf des Check In ohne, dass der Reward-Geber anwesend ist. Also, gehe ich besser alleine hin und behaupte, das IHG Mitglied reist später an oder kann ich getrost mit Kind und Kegel (also die max. Belegung des Zimmers) zum Check In und zeige damit, dass der Prämienspender nicht vorhat, anzureisen.
    Hier frage ich nach Erfahrungen aus der Praxis.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    555

    Standard

    Deshalb die Absprache: Das sind Menschen, mit denen kann man reden. Ich habe das schon mehr als einmal gemacht. Kurze Email, ob das OK ist und auf die Buchung verweisen. Die wissen Bescheid und alles ist gut.
    Die Punkte sind Umsatz zu häufig ganz guten Konditionen (wer schonmal Upgrades bei Reward Nights erhalten hat, hat das gemerkt). Aussage eines GMs im IC war, dass sich die Vergütung irgendwo im Bereich einer flexiblen Advance Purchase Rate bewege.

    Das Hotel hat also ein Interesse daran, auch gesponserte Nächte zu übernehmen.
    flying_mom sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Minowa
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    DUS, NRT/HND
    Beiträge
    2.051

    Standard

    Zitat Zitat von flying_mom Beitrag anzeigen
    Hat jemand in letzter Zeit, bestenfalls in diesem Jahr, erfolgreich eine IHG Prämiennacht für eine andere Person gebucht? In meinem Fall wäre es Vater bucht für Tochter.
    + 1 soll auch mit. Wäre es besser, er wäre beim Check in unsichtbar und ich gebe an, dass mein Vater später kommt oder ist es völlig unkritisch, dass er für uns bucht?
    Habe das mehrfach dieses Jahr gemacht. Hotels waren in Kanada und USA. Einmal war mein Sohn alleine unterwegs, beim anderen Mal waren es zwei Zimmer für insgesamt 5 Personen. Ich habe über mein Konto gebucht, war nie dabei, habe jeweils die Namen als weitere Gäste angegeben und am Ende noch ein paar Punkte (welcome / ‘green choice’) aufs Konto bekommen.

    Beim check in hat es keine Nachfragen gegeben.
    pumpuixxl und flying_mom sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •