Seite 3 von 44 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 861

Thema: Upgrades als IHG SPIRE AMBASSADOR

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    4.847

    Standard

    ANZEIGE
    Holiday Inn Frankfurt Alte Oper

    Gebucht: Executive Zimmer

    Bekommen: Executive Zimmer

    Status: Begrüßung als Spire Mitglied, schönes Zimmer auf höchstem Stock am Ende vom Gang (persönliche Präferenzen perfekt erfüllt), kleiner Obstteller auf dem Zimmer. Zusätzlich gab es nach kurzer "Verhandlung" 3 Freigetränke aufs Haus.

    Meinung: Sehr gutes, neues Haus am Rande des Bahnhofsviertels. (500 m vom Bahnhof). Wenn man keine ClubLounge braucht echt eine Alternative zum IC Frankfurt - könnte eigentlich auch locker ein Indigo sein.
    klaus79856 und L_R sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.801

    Standard

    Bin jetzt zweimal als Spire eingecheckt und habe keine Begrüssungspunkte (Express 300 und CrownePlaza 600 Punkte sonst) mehr bekommen!

    Fallen die weg für die Spire Member, oder hat die Hotelmitarbeiterin das wieder vergessen?

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    6.254

    Standard

    In der Regal schlafe ich bei Starwood.
    Hatte vor kurzem eine Nacht in Taiwan in einem Holiday Inn Express und mich deshalb bei IHG angemeldet.
    Seitdem lese ich auch mal bei IHG hier im Forum mit.
    Kommt mir hier bei IHG irgendwie alles sehr kompliziert vor.
    Also da lobe ich mir SPG.
    Da erscheint mir alles klarer definiert.
    Kann mich mangels Erfahrung taeuschen, aber scheint mir alles ziemlich verwirrend so mit Benefits,Ambassador etc.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied Avatar von KiFly
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    565

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Bin jetzt zweimal als Spire eingecheckt und habe keine Begrüssungspunkte (Express 300 und CrownePlaza 600 Punkte sonst) mehr bekommen!
    Bist du sicher, dass das Personal auch von dem Status wusste? Ich hatte es erst gestern wieder in einem HIX, dass Spire nicht als Status erkannt wurde und erst auf Nachfrage fand man den Status und es gab 300 Punkte.
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    4.847

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Bin jetzt zweimal als Spire eingecheckt und habe keine Begrüssungspunkte (Express 300 und CrownePlaza 600 Punkte sonst) mehr bekommen!

    Fallen die weg für die Spire Member, oder hat die Hotelmitarbeiterin das wieder vergessen?
    Du bist doch mind. 3x7 alt und hast einen Mund zum reden. Manche Systeme erkennen den Spire Status nicht, weshalb basic angezeigt wird. Ein kurzer Hinweis sollte das regeln...

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    2.776

    Standard

    Zitat Zitat von pierce Beitrag anzeigen
    Kommt mir hier bei IHG irgendwie alles sehr kompliziert vor.
    Da täuscht Du Dich. Es ist nicht kompliziert, sondern chaotisch und beliebig.
    pierce sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.801

    Standard

    Naja, wenn man etwas genau kennt, ist es auch einfach!

    Doch allein die Existenz des Ambassadorstatus, der dann nur in den ICs gilt, kann schon das ganze sehr kompliziert erscheinen lassen.
    Klar mit den Punkten muss ich selber aktiv nach fragen, aber man hatte da auch sonst "was erzählt" (oder sich eifig unterhalten), dass dann wohl ganz in Vergessenheit gerieten. Meine aber grundsätzlich müsste die Mitarbeiter bei IHG Rewardsmember automatisch überlegen, was sie machen sollten.

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.801

    Standard

    Piere hier in diesem Thread geht es ja besonders um das upgrade als Spire!

    Spire ist der neue, und höchste Status, für den man 75 Nächte verbringen muss, oder auch den man erreichen kann, wenn man entsprechend viele Statuspunkte gesammelt hat (die meisten Punkte von Promos, zählen nicht als Statuspunkte, wohl aber als Punkte für Freinächte etc).

    Es gibt sonst drei weitere Statusstufen, ausser , dem Grundstatus dann Gold, ab 10 Nächten und Platin ab 40 Nächten, und bei beiden kann man diese Stufen auch durch entsprechend viele Punkte sammeln..

    Dann gibt es noch den Ambassador Status, den man aber für 150 Dollar jedes Jahr kaufen muss. Hier wird dann auch das Platin Status drangehängt und derjenige ist dann Platin Ambassador, soweit er die entsprechenden Nächte erreicht hat. Upgrade, spät check out, wird ja je nach Status bei Verfügbarkeit angeboten, als
    Ambassador ist der garantiert, weil man es auch bezahlt.

    Und wer dann ganz viele Nächte , ca über 60 Nächte bei IHG verbringt und noch ordentlich viele IC nächte darunter hat( letztens ab 20 Nächte) in verschiedenen Intercontinentals hat (zuletzt min 3 verschiedene) kann Royal Ambassador werden, was aber nur auf "Einladung" vergeben wird.
    Da bekommt man in der Regel noch ein höheres upgrade, garantierter 8 Uhr früh check in, Minibar gratis, und evtl noch was.....
    pierce sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    2.776

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man etwas genau kennt, ist es auch einfach!
    Ich wollte darauf hinaus, dass es m. E. niemanden gibt, der IHG-Prozesse vorhersagen kann, egal wie der Prozess geregelt ist. Auch niemand bei IHG. Denn in jedem IHG-Prozess ist mindestens ein, in der Regel mehrere Zufallsgeneratoren eingebaut. Und zwar nicht nur, weil etwas schief gehen kann, sondern auch, weil jemand etwas tut und sich etwas dabei denkt, was aber eben anders ist als andere tun und denken oder als man sich beim Prozess gedacht hat.

    Diese Form von Chaos ist noch nicht besonderes. Besonders wird IHG dadurch, dass man durchaus den Eindruck vermittelt, dem Kunden Verlässlichkeit bieten zu wollen. Deshalb ist mehr als woanders dokumentiert und reguliert. Und weil einem bei IHG das eigene Chaos offensichtlich bewusst ist und man dort denkt, es mit mehr Dokumentation und Regeln eindämmen zu können, fallen Dokumentation und Regeln umfangreicher und vermeintlich verbindlicher aus. Dabei scheinen mir die verschiedenen Sichten auf einzelne Regeln bereits im oberen und mittleren IHG-Management zu bestehen. So kommt der Eindruck der Komplexität und Inkonsistent zustande. Tatsächlich wäre diese aber recht einfach zu verstehen, wenn sie eben verlässlich wäre.

    Und diese Kombi von umfangreichen Regeln, die dabei beliebig und chaotisch gelebt werden, stellt das Alleinstellungsmerkmal von IHG im Hotelmarkt dar. Woanders kennt man seine Pappenheimer und regelt weniger und wenig verbindlich, achtet aber dann darauf, dass das auch eingehalten oder übertroffen wird. Und woanders arbeitet das Management erheblich konstanter.

    Seit ich RA bin, habe ich z. B. die Erfahrung gemacht, dass der RA ein Grund für ein Hotel sein kann, den Gast bei Upgrades erheblich besser zu behandeln oder auch tatsächlich schlechter zu stellen als einen AMB. Das erste dürfte selbsterklärend sein. Das zweite beruht m. E. darauf, dass manche Hotels meinen, dass ein RA bereits ausreichend Privilegien garantiert bekommt, um ihm noch etwas darüber hinausgehend zu geben. Und dies mit einer Konsistenz, die eine hausinterne Regel dahinter vermuten lässt.

    So habe ich bei einem Hotel, bei dem ich >40 Nächte im Jahr absteige, als AMB meistens mehr als das einfache Upgrade bekommen, häufig doppelt, dreifach, vierfach, bis hin zur Präsidentensuite. Als RA bekomme ich beim gleichen Hotel exakt das Upgrade nach RA-Regel, wozu gehört, dass ich nur ein einfaches oder gar kein Upgrade bekomme, wenn ich eine "zu hohe" Kategorie buche. Die Konsequenz ist, dass ich nur noch das einfachste Zimmer buche und ein tolles Upgrade auf die "kleinste" Suite (ist groß genug) erhalte. Buche ich gleich diese Suite ohne Club, erhalte ich "nur" den Club hinzu. Buche ich direkt die gleiche Suite mit Club, bekomme ich gar kein Upgrade. Ergebnis: Ich wohne schlechter als vorher als AMB, aber spare rund 30% beim Geld. Ob das der Sinn eines Top-Status ist und die Motivation des Hotels sein sollte?

    Bei einem Hotel, wo ich gerade war, habe ich mich nach den Upgrade-Regeln für RA informiert. Ich bekam eine nette Suite verbindlich zugesagt und wurde bei Ankunft nochmal upgegradet in eine besonders schöne Suite. Da war ich zum ersten Mal.
    MisterG und L_R sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.801

    Standard

    thbe, will dir da nicht direkt widersprechen! Nur grundsätzlich sollte IHG Rewards auch so sein, wie jedes andere Programm.

    Ansonsten solltest du unbedingt mal ein ernstes Gespräch mit deinem Stamm IC führen. Das ist so bestimmt nicht gewollt, es kann auch durchaus sinnvoll sein, im vorhinein, zu fragen, was man buchen muss, damit man xySuite bekommt.
    thbe sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #51
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.555

    Standard

    Zitat Zitat von thbe Beitrag anzeigen
    ...Und weil einem bei IHG das eigene Chaos offensichtlich bewusst ist und man dort denkt, es mit mehr Dokumentation und Regeln eindämmen zu können, fallen Dokumentation und Regeln umfangreicher und vermeintlich verbindlicher aus. Dabei scheinen mir die verschiedenen Sichten auf einzelne Regeln bereits im oberen und mittleren IHG-Management zu bestehen. So kommt der Eindruck der Komplexität und Inkonsistent zustande. Tatsächlich wäre diese aber recht einfach zu verstehen, wenn sie eben verlässlich wäre...
    Gute Zusammenfassung. Man müsste jetzt noch ergänzen, dass die Befolgung der Regeln teilweise an den Kunden "outgesourced" wurden, weil man diese selbst nicht einhalten kann bzw. deren Einhaltung nicht garantieren kann. Das gilt etwa für die von dir beschriebene RA-Buchungslogik ("Lieber Kunde, bitte buche kein besseres Zimmer als Besenkammer, wir können damit leider nicht umgehen!") oder für "Wir schließen deinen Account, wenn du dich (irrtümlich/vorsätzlich) für eine Promo anmeldest, die nicht für dich gedacht ist, weil wir die Selektion mit unserer IT nicht hinbekommen".

    alexanderxl, thbe und L_R sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    2.776

    Standard

    Zitat Zitat von alexanderxl Beitrag anzeigen
    Ansonsten solltest du unbedingt mal ein ernstes Gespräch mit deinem Stamm IC führen. Das ist so bestimmt nicht gewollt, es kann auch durchaus sinnvoll sein, im vorhinein, zu fragen, was man buchen muss, damit man xySuite bekommt.
    Da hast Du vollständig recht. So empfehle ich es auch und genauso mache ich es und suche immer das Gespräch, wenn es um etwas geht, was mir wichtig ist. Und das von mir beschriebene ist das Ergebnis dieses Gesprächs. Mich hat das auch erstaunt, aber nicht genug, um es zu eskalieren. Denn nach den t&c ist es ja korrekt. Warum das Hotel auf den Umsatz verzichtet, ist mir nicht klar.

    Bin in 1,5 Wochen wieder da und schaue mir bei der Gelegenheit das dortige Hyatt an. Von dort wurde mir signalisiert, dass man einen Hotelwechsel meinerseits begrüßen und unterstützen würde.
    alexanderxl, MisterG und L_R sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.801

    Standard

    Es ist ja grundsätzlich wohl richtig, dass ne Menge Murks ist bei IHG ! Doch gewollt ist das weder von IHG , bzw. deren Führung und schon gar nicht von den einzelnen Hotels. In der Regel sind doch gerade die Intercontinental Häuser, doch sehr Gastzentriert und bieten dem Gast doch möglihst viel um ihn zufrieden zu stellen.

    Was selber mal feststellte, dass ein Stamm-IC dann nach einer gewissen Zeit einem ein Stammzimmer, zumindest die Klasse zuweist. Sonst bin ich ja allein, nun begleitete mich meine Muter und ich wollte dann gern eine Suite haben, und buchte, statt sonst Standard dann Juniorsuite und bekam trotzdem wie sonst üblich auch nur die Juniorsuite.
    Also man hatte da gar nicht wahrgenommen, dass ich schon eine höhere Zimmervariante buchte und, dass die Juniorsuite gar kein upgrade wäre.
    Daraus habe ich gerlernt, dass ich das vorher direkt besprechen sollte. Die Buchungsabteilung die ja eigentlich dafür zuständig ist, bietet höchstens das Standardupgrade, ehr auch mal das nicht.

    Aber thbe ist ja auch nicht doof und wird da sicher wohl schon da aktiv geworden sein, was wohl keinen grossen Erfolg hatte.

    Dann ist es nun mal so, dass auch die ständige Wahl eines Hotels, wohl ehr nicht zum Vorteil gereicht. Weiss selber, dass oft solche Gespräche in eine guten und verständnisvollen Atmosphäre stattfinden, so, dass man auch nicht in dem Ausmass seine Wünsche und Reaktionen sagt, bzw. sagen mag, wie es vielleicht sinnvoll ist.
    Diese Planung, evtl doch das in der gleichen Stadt liegende Hyatt zu buchen, sollte man durchaus an richtiger Stelle auch bei dem StammIC anbringen.

    Nun, ich habe kein Interesse einen Gast unbedingt bei IHG und seinem Stamm IC zu halten. Aber angesichts dessen, wie sich viele ICs , gerade die ich persönlich kenne, für eine Mühe geben um Gäste zufrieden zu stellen, sollte man denen doch nochmals eine Chance geben, angesichts der Gefahr, das Hotel zu wechseln.
    thbe sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    2.776

    Standard

    Dein Erlebnis mit der Junior Suite finde ich interessant und nachvollziehbar. Erlebnisse dieser Art hatte ich auch schon.

    Hier war es jedoch anders. Ich hatte ausdrücklich gefragt, was ich bei welcher Buchung jeweils bekomme und dann nochmal nachgefragt, ob das tatsächlich so gemeint ist. Und man meinte das so. Zumindest auf dieser Entscheidungsebene.

    Ich gehe schon davon aus, dass ich bei einer Eskalation beim GM/AM Gehör fände. Zumal für das Hotel mehr Umsatz rausspringen würde.

    Aber eskalieren, um etwas zu bekommen, worauf ich nach den t&c tatsächlich keinen Anspruch habe, dafür fehlt mir die Motivation. Auch "Drohen" würde ich nur, wenn es mir sehr wichtig ist.

    Ich bin übrigens auch noch nicht fest zu einem Wechsel entschlossen, sondern will mir die Alternative erstmal anschauen. Zumal ich ohne diese nights, nicht den RA halten kann und dann ganz zu Gold Passport wechseln müsste,
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.273

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    ich (irrtümlich/vorsätzlich) für eine Promo anmeldest, die nicht für dich gedacht ist, weil wir die Selektion mit unserer IT nicht hinbekommen".

    Das hatten wir doch schon zig mal, wer sich zu Promos anmeldet die er nicht bekommen hat handelt vorsätzlich. Für 99,99% der IHG Kunden ist das nicht im Ansatz ein Thema, die beschäftigen sich nämlich nicht mit Umgehung der Regeln um sich dann nachher noch darüber aufzuregen.
    "You have been upgraded..."

  16. #56
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.555

    Standard

    Zitat Zitat von FREDatNET Beitrag anzeigen
    Das hatten wir doch schon zig mal, wer sich zu Promos anmeldet die er nicht bekommen hat handelt vorsätzlich. Für 99,99% der IHG Kunden ist das nicht im Ansatz ein Thema, die beschäftigen sich nämlich nicht mit Umgehung der Regeln um sich dann nachher noch darüber aufzuregen.
    Aber offenbar ist jedes meiner Postings ein 100%iges Thema für Dich. Wie schon mehrmals erwähnt, hat ein bißchen was von Stalking. Aber wenn es deinen Tag verschönert - ich halte das schon aus!

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.273

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    Aber offenbar ist jedes meiner Postings ein 100%iges Thema für Dich. Wie schon mehrmals erwähnt, hat ein bißchen was von Stalking. Aber wenn es deinen Tag verschönert - ich halte das schon aus!
    Kommt noch was sachliches?

    Es bleibt einzig dein Problem wenn du die IHG Regeln nicht verstehst. Daher sehe ich viele deiner Beiträge zu diesem Thema lediglich als Spam.
    "You have been upgraded..."

  18. #58
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.555

    Standard

    Zitat Zitat von FREDatNET Beitrag anzeigen
    ... Es bleibt einzig dein Problem wenn du die IHG Regeln nicht verstehst. Daher sehe ich viele deiner Beiträge zu diesem Thema lediglich als Spam.
    Nur viele. Da bin ich aber enttäuscht. Ich hätte mir "alle" oder "mehr als alle" gewünscht? Übrigens was mich persönlich interessiert: Kommentierst du sonst auch deinen Spam? Wenn ja ... naja da verkneife ich mir dann eine Aussage.

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    8.273

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    Nur viele. Da bin ich aber enttäuscht. Ich hätte mir "alle" oder "mehr als alle" gewünscht? Übrigens was mich persönlich interessiert: Kommentierst du sonst auch deinen Spam? Wenn ja ... naja da verkneife ich mir dann eine Aussage.
    Nochmal, kommt noch was sachliches zum Thema?
    "You have been upgraded..."

  20. #60
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.555

    Standard

    Zitat Zitat von FREDatNET Beitrag anzeigen
    Nochmal, kommt noch was sachliches zum Thema?
    Nochmals: Kommentierst du sonst auch deinen Spam? Wenn ja ... naja da verkneife ich mir dann eine Aussage.

    Übrigens - es ist hier während deiner Threadabwesenheit weiter diskutiert worden, falls du es nicht bemerkt hast!
    Geändert von MisterG (01.10.2015 um 17:06 Uhr)

Seite 3 von 44 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •