Ergebnis 1 bis 15 von 15
Übersicht der abgegebenen Danke13x Danke
  • 1 Beitrag von janetm
  • 1 Beitrag von janetm
  • 7 Beitrag von born2fly
  • 2 Beitrag von Tupolew
  • 2 Beitrag von pharmakon

Thema: Apotheker gefragt

  1. #1
    Howard Johnson Fanboy Avatar von Carotthat
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Howard Johnson
    Beiträge
    4.106

    Rotes Gesicht Apotheker gefragt

    ANZEIGE
    Hallo,

    ich hoffe, hier im VFT tummeln sich auch einige Apotheker...
    Da gibt es nämlich eine spezielle Frage:
    Kann eine nur nach NRF zubereitete Substanz auch ohne Apothekenzulassung vertrieben werden, vorzugsweise im veterinär-medizinischen Bereich?
    Frage für einen Freund der ist weder Apotheker noch Veterinärmediziner.

    Caro

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    3.380

    Standard

    Das kommt drauf an was er herstellt und zu welchem Zweck, ohne weitere Informationen ist das nicht zu beantworten denke ich.

    https://www.lhr-law.de/thema/lebensm...echt-vertrieb/

  3. #3
    Howard Johnson Fanboy Avatar von Carotthat
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Howard Johnson
    Beiträge
    4.106

    Standard

    Bist Du Apotheker/in?
    Reise nicht, um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein!

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    3.380

    Standard

    Nein, habe aber in Teilbereichen meiner Arbeit auch mit dem Inverkehrbringen und der Freigabe von Medikamenten zu tun.
    Das Thema kann in der Tat komplex werden, daher muss für eine korrekte Antwort vermutlich der ganze Sachverhalt dargestellt werden.

    Wenn dein Bekannter es im veterinär-medizinischen Bereich verkaufen möchte, wird er ja vermutlich dorthin Beziehungen haben und kann dort mal nachfragen?

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.397

    Standard

    Zitat Zitat von Carotthat Beitrag anzeigen
    Kann eine nur nach NRF zubereitete Substanz auch ohne Apothekenzulassung vertrieben werden, vorzugsweise im veterinär-medizinischen Bereich?
    Soll ich mich für Dich bzw. den Freund hier in Frankfurt mal am Hauptbahnhof umhören?
    smeagol, macdoc, brummi und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Howard Johnson Fanboy Avatar von Carotthat
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Howard Johnson
    Beiträge
    4.106

    Standard

    Sowas meint er sicherlich nicht.
    Reise nicht, um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein!

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.05.2020
    Beiträge
    354

    Standard

    Zitat Zitat von Carotthat Beitrag anzeigen
    Sowas meint er sicherlich nicht.
    Sag das nicht, ich hätte da vielleicht auch eine Connäct!!!

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.397

    Standard

    Zitat Zitat von Carotthat Beitrag anzeigen
    Sowas meint er sicherlich nicht.
    Wollte nur behilflich sein - und vielleicht endlich mal wieder ein klein wenig maximieren...

  9. #9
    Howard Johnson Fanboy Avatar von Carotthat
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Howard Johnson
    Beiträge
    4.106

    Standard

    Zitat Zitat von janetm Beitrag anzeigen
    Das kommt drauf an was er herstellt und zu welchem Zweck, ohne weitere Informationen ist das nicht zu beantworten denke ich.

    https://www.lhr-law.de/thema/lebensm...echt-vertrieb/
    Es handelt sich letztendlich um eine Substanz, welche in Gelform oder in Wasser gelößt sowohl beim Menschen angewandt werden kann (nicht verschreibungspflichtig, aber eben apotheken"pflichtig" aufgrund der Zubereitung) - und auch im veterinären Bereich.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    708

    Standard

    Geht's um Bullenschluck?

    Agent Smith und F4F sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    159

    Standard

    Wenn es sich um apothekenpflichtige Substanzen handelt, darfst du es nicht in den Verkehr bringen.
    Ebenso, wenn die Herstellung nach NRF erfolgt. Das ist als Individualrezeptur gedacht und nicht zum gewerbsmäßigen Herstellen.
    Daher rate ich davon strikt ab
    smeagol und Carotthat sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2018
    Ort
    BEIM WELFENPRINZEN
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von pharmakon Beitrag anzeigen
    Wenn es sich um apothekenpflichtige Substanzen handelt, darfst du es nicht in den Verkehr bringen.
    Ebenso, wenn die Herstellung nach NRF erfolgt. Das ist als Individualrezeptur gedacht und nicht zum gewerbsmäßigen Herstellen.
    Daher rate ich davon strikt ab
    Das ist nicht ganz korrekt. Es ist unter anderem eine Frage der Kennzeichnung.

    Aber die Frage des TE kann man eh nicht coram publico seriös beantworten.

    Ich freue mich auf eine aussagekräftige pn.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    451

    Standard

    Zitat Zitat von Carotthat Beitrag anzeigen
    Es handelt sich letztendlich um eine Substanz, ...sowohl beim Menschen angewandt und auch im veterinären Bereich.
    Interessante Mischung

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.019

    Standard

    Wenn die Frage ernsthaftes, gewerbliches Interesse hat, kann ich einen Kontakt per PN herstellen zu einer Apothekerin, die viel Erfahrung mit Zulassung/In Markt bringen / Regulatory / Medizinprodukte hat.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: CLT JFK KRK OPO

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Also ich bin Apotheker.
    Wenn es eine apothekenpflichtige Zubereitung ist, darf es, wie der Name es schon sagt, nur über eine Apotheke vertrieben werden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •