Seite 35 von 36 ErsteErste ... 25 33 34 35 36 LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 700 von 702

Thema: Bestes Bier

  1. #681
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2009
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    836

    Standard

    ANZEIGE
    ...war am Wochenende beim Bierfestival in Brügge und hab jetzt einige neue Favoriten

    ....Belgien ist schon geiler

  2. #682
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.811

    Standard

    Ich empfehle Curtius aus Lüttich.

    http://brasseriec.com/nos-bieres/#beers-0

  3. #683
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2009
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    836

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Ich empfehle Curtius aus Lüttich.
    Ja, schon nicht schlecht; am besten hat mir dieses Jahr das Sint-Gummarus Tripel von www.brouwerijcornelissen.be gefallen.

    Wobei ich ehrlicherweise zugeben muss, dass ich auf dem Festival nur 1 Zelt von dreien "geschafft" habe plus den Stand von Lindemans (Fruchtplörre) wegen +1.

    Bei der Lotterie habe ich 3 x 1 Liter Tripel Karmeliet abgestaubt; für 10 EUR kein schlechter Deal...

  4. #684
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.041

    Standard

    Zitat Zitat von biennois Beitrag anzeigen
    Meine absoluten Favoriten sind das Ayinger Bräuweisse sowie das Andechser Weissbier.

    Zwischendurch darf's auch mal ein IPA sein, da mag ich besonders das Harpoon aus Boston.
    Wenn dir das Harpoon IPA schmeckt, dann Probier doch auch mal Hoponius:

    https://jacksabby.com/beers/hoponius-union/
    biennois sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #685
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    302

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Und welchen Marktanteil haben diese Konzerne in Deutschland? Vermutlich 3/4 oder so.
    AB Inbev und Carlsberg stehen hier in Deutschland ungefähr für 9 Mio hl, also weniger als 1/10 vom Marktanteil.

  6. #686
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2009
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    836

    Standard

    Zitat Zitat von wolfhagen71 Beitrag anzeigen
    AB Inbev und Carlsberg stehen hier in Deutschland ungefähr für 9 Mio hl, also weniger als 1/10 vom Marktanteil.
    Ist in D nicht Oettinger Marktführer im Ausstoß? ....das sagt imho alles
    SleepOverGreenland sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #687
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    2.084

    Standard

    Bestes (helles) Bier in Bayern: Tegernseer
    Bestes Wiesnbier (seit vielen Jahren): Hofbräu
    Bestes Weißbier: Mühlbauer
    Bestes Bier extra Bavariam: Stiegl
    Bestes Bierprodukt extra Bavariam: Gösser Naturradler
    Bestes Bier außerhalb Europas: Windhoek Lager
    Bestes Bier in den USA: bislang nicht gefunden
    Grandmaster Cash sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #688
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Grandmaster Cash
    Registriert seit
    11.04.2016
    Ort
    East Hampton
    Beiträge
    636

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Bestes (helles) Bier in Bayern: Tegernseer
    Bestes Wiesnbier (seit vielen Jahren): Hofbräu
    Bestes Weißbier: Mühlbauer
    Bestes Bier extra Bavariam: Stiegl
    Bestes Bierprodukt extra Bavariam: Gösser Naturradler
    Bestes Bier außerhalb Europas: Windhoek Lager
    Bestes Bier in den USA: bislang nicht gefunden
    Bestes Bier in den USA: Kona Longboard Lager
    Ich werde auch viel zu oft auf mein phantastisches Äußeres reduziert. Mein labiler Charakter und zweifelhafter Humor bleiben dabei viel zu oft auf der Strecke!

  9. #689
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    15.569

    Standard

    Zitat Zitat von Grandmaster Cash Beitrag anzeigen
    Bestes Bier in den USA: Kona Longboard Lager
    oder auch Allagash White
    Achtung Signatur: Hier könnte eine Meinung geäussert werden, die nicht allen Wohl und keinem Weh tut. Entspricht aber nicht den Regeln? Weichspülung par excellence, auch Web 3.$ genannt. Clicks make the world go round. Was für eine verrückte Welt.

  10. #690
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.533

    Standard

    Zitat Zitat von wolfhagen71 Beitrag anzeigen
    AB Inbev mit Becks, Hasseröder, Diebels
    Bin jetzt ganz überrascht.
    Hatte letztes Jahr gelesen,dass Hasseröder verkauft wurde.
    War auch der Meinung, dass auf den Flaschen nix mehr von Inbev stand.
    Nun nachgelesen und gesehen dass der Verkauf geplatzt ist.

  11. #691
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Mantegna
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.030

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Bestes (helles) Bier in Bayern: Tegernseer
    Bestes Wiesnbier (seit vielen Jahren): Hofbräu
    Bestes Weißbier: Mühlbauer
    Bestes Bier extra Bavariam: Stiegl
    Bestes Bierprodukt extra Bavariam: Gösser Naturradler
    Bestes Bier außerhalb Europas: Windhoek Lager
    Bestes Bier in den USA: bislang nicht gefunden
    Bestes Bier in Bayern: bei mir gibts mehrere Favoriten
    • Augustiner Edelstoff vom Holzfass (gibts in München nur im Augustinerkeller)
    • Tegernseer ist ok, für mich das Max. I. Joseph, für meinen Sohn das Spezial
    • Im Sommer: Maxlrainer Zwickel, nur im dortigen Biergarten vom Fass
    • Giesinger Erhellung - allein schon wegen des netten Namens
    • extra Bavariam: Farny Kristallweizen, wurde früher bevorzugt mit einer Ztronenscheibe serviert. Heut sagt der Braumeister; Wenn i oin erwisch, wo des macht, schlag i ihm d laif (in Bayern; d Haxn) ab.
    • Die Liste könnte man endlos fortsetzen, Jever-Fans und Norddeutsche sollten allerdings am besten einen großen Bogen um die malzbetonten bayerischen Biere machen.
    Geändert von Mantegna (09.02.2019 um 23:16 Uhr)

  12. #692
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    1.119

    Standard

    Zitat Zitat von namosi Beitrag anzeigen
    ...war am Wochenende beim Bierfestival in Brügge und hab jetzt einige neue Favoriten

    ....Belgien ist schon geiler
    Belgische Biere sind meine Favoriten
    Ehemals User "Nur Leser" was nach über 100 Beiträgen unpassend war...

  13. #693
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Mantegna
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.030

    Standard

    Zitat Zitat von Zinni Beitrag anzeigen
    Belgische Biere sind meine Favoriten
    nichts dagegen, aber wenn, dann am besten ein Triple Trappistenbier. Geuze Lambic und Kris finde ich maximal gewöhnungsbedürftig.
    Hene sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #694
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2009
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    836

    Standard

    Zitat Zitat von Zinni Beitrag anzeigen
    Belgische Biere sind meine Favoriten
    ...da sind aber auch ein paar Kandidaten dabei, die ich schon getrost im Ausguß entsorgt habe.... Orval, Mort Subite, Gueuze und wie sie alle heissen...

    als "Alltagsbier" hat sich bei mir Leffe bruin durchgesetzt (InBev); Kasten 24 x 0,3l für 25 € und damit unverkäuflich in D

    Das schöne an Supermärkten in B ist, dass man beim nächsten Besuch minimum 3 neue Sorten finden kann (mal gut, mal schlecht). Wenn ich in D irgendwas mir unbekanntes (meist als "Craftbeer" gelabelt) hole, ist das meist eine Enttäuschung..... eine Lehre die ich daraus gezogen habe; wenn auf'm Etikett irgend so ein "Biersommelier" seine Wertung abgibt, ist es zumeist nichts (für mich).

  15. #695
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.811

    Standard

    Orval ist doch gar nicht so übel?

  16. #696
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.041

    Standard

    Zitat Zitat von Grandmaster Cash Beitrag anzeigen
    Bestes Bier in den USA: Kona Longboard Lager
    Kona hat eine schöne Flasche, cleveres Marketing etc., und das bewusst geschaffene Hawaii- und Urlaubsgefühl trägt sicher zum Erfolg bei. Das Bier an sich finde ich allerdings eher durchschnittlich, da gibt es von den (ehemaligen) Microbrews und Craft Beer Brauereien schon noch ganz gute Alternativen.

  17. #697
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    TXL/BRE
    Beiträge
    1.225

    Standard

    Zitat Zitat von Zinni Beitrag anzeigen
    Belgische Biere sind meine Favoriten
    Jupp, deswegen ist die SN C auf Langstrecke auch eines meiner liebsten C Produkte. Tolle Bierkarte. Letztes Jahr gut angeheitert in OUA aus dem Flieger gestiegen. Mein vollster Respekt für das Produkt.
    Geändert von Hene (09.02.2019 um 13:47 Uhr)

  18. #698
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    72

    Standard

    Also für mich geht nichts über das Tegernseer, was natürlich nicht heißt, dass ich nicht gerne auch mal andere Biere probiere, wenn ich unterwegs bin.

  19. #699
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2009
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    836

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Orval ist doch gar nicht so übel?
    Die Flasche ist schön

  20. #700
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.02.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Es gibt wirklich viele verschiedene Biersorten. Trinke aber immer noch am liebsten das aus Köln

Seite 35 von 36 ErsteErste ... 25 33 34 35 36 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •