Seite 160 von 365 ErsteErste ... 60 110 150 158 159 160 161 162 170 210 260 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.181 bis 3.200 von 7293

Thema: DKB Sammelthread

  1. #3181
    Gesperrt
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    597

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Das Konzept ist halt momentan nicht so hip und hyped.
    Doch, es ist schon länger hip und hyped als manch andere, nur sind einige zu blind, um es zu sehen! ;-)
    Amic und gambrinus sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #3182
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.729

    Standard

    Zitat Zitat von Meckie Beitrag anzeigen
    Beides sind schwerfällige Bankensysteme auf Staatsraison gemünzt. Da ist nix mit Modernität, nix mit innovativen "Neuigkeiten".
    Könnt ihr vergessen.
    Wer bei der DKB ein Konto eröffnet, eröffnet ein Konto in die Vergangenheit gerichtet, sicherlich nicht in die Zukunft.
    https://www.dkb.de/info/card-control/
    bandito007 und gambrinus sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3183
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2018
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von bandito007 Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch!! Die DKB ist eine Vollbank, da kann n26, fidor etc. nur davon träumen!

    Ich kann alles online erledigen, von den Zahlungen, Depot, Krediten etc. wo ist das Problem??
    Die DKB bleibt und ist die DDR-Staatsbank. Das es hier einigen gefällt... sagt eigentlich schon alles... die DKB steht für Nix. Außer für Staatswirtschaft... sie ist nicht modern, nicht global, sie ist der DDR-Todesstreifen in Bank gepresst.

  4. #3184
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gambrinus
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    AGB
    Beiträge
    1.053

    Standard

    Zitat Zitat von Meckie Beitrag anzeigen
    Die DKB bleibt und ist die DDR-Staatsbank. Das es hier einigen gefällt... sagt eigentlich schon alles... die DKB steht für Nix. Außer für Staatswirtschaft... sie ist nicht modern, nicht global, sie ist der DDR-Todesstreifen in Bank gepresst.
    Geht‘s noch ein bisschen emotionaler?
    Die DKB ist eine Direktbank mit über 4 Mio. Kunden, bietet einem ausgewähltem und selektivem Kundenkreis (privat wie geschäftlich) außerordentlich solide Bankprodukte zum Discountpreis, ohne Haken und Wenn und Aber.
    Nicht immer hip, aber immer zuverlässig und schnörkellos.
    Ich muss nicht immer die Version 2.0 von „letzter Scheiß“ haben, mir (und vielen anderen) genügt die zuverlässig funktionierende Version 1.1
    monk, stepfel1, bandito007 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #3185
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.729

    Standard

    Klar, sie haben auch ihre Vorzüge und Kompetenzen, ich bin kein linker Bankengegner.

    Aber sind "globale, moderne Privatbanken" ein immer und unbedingt positiver Wert an sich?
    Ich jedenfalls will und brauch sie für privaten Zahlungsverkehr und Vermögensverwaltung nicht zwingend.

    Wer in der letzten Finanzkrise hingeschaut hat, der weiss vermutlich warum.
    Die auch erst 10 Jahre her ist, weit jünger als der Zusammenbruch der DDR. Aber...

    Zitat Zitat von Meckie Beitrag anzeigen
    Die DKB bleibt und ist die DDR-Staatsbank. Das es hier einigen gefällt... sagt eigentlich schon alles... die DKB steht für Nix. Außer für Staatswirtschaft... sie ist nicht modern, nicht global, sie ist der DDR-Todesstreifen in Bank gepresst.
    Nicht nur Banken können mental in der DDR-Zeit stehen geblieben sein.
    Geändert von Amic (28.11.2018 um 22:52 Uhr)
    bandito007, gambrinus, sir_hd und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #3186
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    85

    Standard

    Ich finde, die DKB wird von vielen immer noch unterschätzt.

    M.E. bietet sie momentan einfach das beste Girokonto-Produkt in Deutschland. Das ist vielleicht nur nicht so bunt verpackt wie bei der ach so innovativen Konkurrenz.

    Ein kleines Beispiel: ich kenne keine andere in DE verfügbare VISA-Karte, die so komplett ist:
    - Kostenlos
    - kein Debit- oder Prepaid
    - Pin First
    - Offline-Pin
    - Bargeld kostelos
    - Bargeld bis 1000€/Tag
    - Kein AEE
    - 100% Lastschrift
    - Zusatzkarten unbegrenzt und kostenlos (durch Vollmachten)
    - Zusatzkarten für eigene minderjährige Kinder

    Konkurrenzprodukte können all das nicht zusammen. Entweder nur Debit (Consors), kein Offline-PIN (comdirect), Bargeld-Tageslimit zu klein (Santander) oder sofort verzinsbar (Advanzia), Teilzahlung-Falle (Barclay) usw.
    monk, bandito007, Unzensiert und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #3187
    KvR
    KvR ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    2.100

    Standard

    Zitat Zitat von Meckie Beitrag anzeigen
    Die DKB bleibt und ist die DDR-Staatsbank.
    Eben nicht. Sie ist keine Staatsbank mehr, sondern ein Kreditinstitut.

    Zitat Zitat von Meckie Beitrag anzeigen
    Außer für Staatswirtschaft... sie ist nicht modern, nicht global, sie ist der DDR-Todesstreifen in Bank gepresst.
    Krasse Aussage. Ich bin seit 2006 bei dieser Bank und weiterhin äußerst zufrieden.
    bandito007, JFI und gambrinus sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #3188
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gambrinus
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    AGB
    Beiträge
    1.053

    Standard

    Zitat Zitat von Lunerre Beitrag anzeigen
    Ich finde, die DKB wird von vielen immer noch unterschätzt.
    Allerdings. Der Meinung bin ich auch.
    Zitat Zitat von Lunerre Beitrag anzeigen
    - Zusatzkarten für eigene minderjährige Kinder
    Nicht nur das. Vollwertiges Girokonto mit Girocard und VISA (Credit!) für Kinder ab 0. Mit Zugang über Online-Banking der Eltern. Inklusive Depot.
    Unsere 12-jährige Tochter hat das so verinnerlicht, das sie teilweise über die finanzielle Nicht-Aufgeklärtheit und Unwissenheit ihrer Mitschüler empört ist. Made possible by DKB.
    monk, KvR, bandito007 und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #3189
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.729

    Standard

    DKB war und ist auch immer ziemlich konkurrenzfähig verzinst (so man heute noch davon sprechen kann).
    Und Preisverzeichnis und Kundenservice sind auch vernünftig, im Vergleich zu den "Co"-Konsorten.

    Ich würde durchaus zustimmen, dass sie in mancherlei Belang eine etwas "konservativ" angehauchte Bank ist, die nicht überall auf dem neuesten technischen (Software-) Stand ist. Gleichzeitig investieren und entwickeln sie aber offensichtlich zumindest selektiv an ihrer Digitalisierung und entsprechenden Produkten, wo es Kunden konkret nutzt: siehe das vorgenannte Card-Control-App.

    Unter dem Strich passt das angesichts der langjährig immer guten preislichen Konditionen schon für mich.
    Geändert von Amic (28.11.2018 um 23:12 Uhr)
    KvR, bandito007 und gambrinus sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #3190
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gambrinus
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    AGB
    Beiträge
    1.053

    Standard

    Zitat Zitat von KvR Beitrag anzeigen
    Krasse Aussage. Ich bin seit 2006 bei dieser Bank und weiterhin äußerst zufrieden.
    Ich bin seit 2003 dabei, der Rest der Familie folgte 2004 bzw. 2005. Für meinen Vater (der am kritischsten war) ist heutzutage Bank gleich DKB. Er war bei der SchmidtBank, die 2005 Pleite ging. Als die Filiale als Commerzbank neu eröffnet hat, war er für kurze Zeit just arbeitslos, das erste mal im Leben. Bargeldabhebungen am Automaten gingen nicht mehr, er musste jedesmal persönlich am Schalter vorsprechen. Obwohl man ihn als Kunde seit 20 Jahren kannte. Er empfand das als entwürdigend und wechselte daraufhin zur DKB. Heute ist er über 70 und sagt nicht „überweise es auf mein Konto“, sondern „überweise es auf mein DKB“.
    Als dann 2006 eine Anschlussfinanzierung für das Haus anstand, glaubte er immer noch nicht daran. Er machte Termine bei allen möglichen Filialbanken vor Ort. Ich riet ihm, auch noch bei der DKB anzufragen. Ende vom Lied: bestes Angebot, beste Konditionen. Nach 10 Minuten Telefongespräch.
    Vor drei Monaten: er hat sich ein iPhone angeschafft. Nicht des iPhones wegen, der DKB wegen (pushTAN, Online-Banking, CardSecure).
    Ich bin sicher, dass er der Erste sein wird, der bei seinem Bäcker mit ApplePay und seiner hinterlegten DKB-Visa zahlen wird...
    monk, KvR, Martinv und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #3191
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von gambrinus Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher, dass er der Erste sein wird, der bei seinem Bäcker mit ApplePay und seiner hinterlegten DKB-Visa zahlen wird...
    Weißt du da etwas genaueres?

  12. #3192
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gambrinus
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    AGB
    Beiträge
    1.053

    Standard

    Zitat Zitat von Lunerre Beitrag anzeigen
    Weißt du da etwas genaueres?
    https://twitter.com/dkb_regulatory/s...518945792?s=21
    Xer0 sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #3193
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.351

    Standard

    Zitat Zitat von bandito007 Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch!! Die DKB ist eine Vollbank, da kann n26, fidor etc. nur davon träumen!
    Hä? Sowohl Fidor als auch N26 sind Vollbanken.

  14. #3194
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gambrinus
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    AGB
    Beiträge
    1.053

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Hä? Sowohl Fidor als auch N26 sind Vollbanken.
    Dann finanziere mal dein Haus über N26 oder Fidor. Oder hole dir einen Ratenkredit... oder, oder,...
    monk, hopstore, KvR und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #3195
    Gesperrt
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    597

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Hä? Sowohl Fidor als auch N26 sind Vollbanken.
    Gambrinus weiss Bescheid ;-)
    Wie gesagt, einige sind blind...
    Nur weil man sich Vollbank nennt und eine Lizenz hat, ist man in meinen Augen noch lange nicht eine.

    Wer die DKB immernoch mit der DDR vergleicht, hat wohl kein Konto gekriegt bzw. ist wohl nicht über die Mauer gekommen ;-)
    Individualurlauber, hopstore, KvR und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #3196
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    2.635

    Standard

    Es ist mehr als bedauerlich, dass man hier das Gewäsch von ignorierten Insassen doch noch als Zitat lesen muss
    hopstore, KvR, bandito007 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #3197
    Erfahrenes Mitglied Avatar von reicheto
    Registriert seit
    01.03.2016
    Ort
    Südwest ~(BSL)
    Beiträge
    814
    monk, KvR, Panoptica und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #3198
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    96

  19. #3199
    Erfahrenes Mitglied Avatar von reicheto
    Registriert seit
    01.03.2016
    Ort
    Südwest ~(BSL)
    Beiträge
    814

    Standard

    Dann eben mit dem Release der Finanzinformatik im April. Dann dürfte auch Apple Pay zur selben seit kommen. Nur muss das sicher noch geheim gehalten werden.
    Netforce sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #3200
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.729

    Standard

    Bisschen überraschend fände ich es allerdings, wenn die DKB vom Start weg dabei wäre - angesichts dessen, dass teilnehmende Banken von Apple auf der Webseite ja schon vorangekündigt wurden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •