Seite 315 von 327 ErsteErste ... 215 265 305 313 314 315 316 317 325 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.281 bis 6.300 von 6535

Thema: DKB Sammelthread

  1. #6281
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2018
    Ort
    LHR / STR
    Beiträge
    1.771

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Die DKB girocard hat weiterhin ein AEE. War ein Druckfehler...
    Na super... und für Aktivkunden nun sogar 2,2% FX.

  2. #6282
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    2.029

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Druckfehler...
    Das kann Bank!
    Robbens, konavf und T.1 sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #6283
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von madkai Beitrag anzeigen
    Gerade eine Mail der DKB erhalten:
    "...Zum 19. April 2020 tritt eine geänderte EU-Preisverordnung in Kraft. In diesem Zusammenhang soll das Preis- und Leistungsverzeichnis angepasst werden.
    Gleichzeitig haben wir die Gelegenheit genutzt und – unabhängig von der EU-Preisverordnung – weitere Konditionen und vertragliche Regelungen überarbeitet."

    ...

    .
    Mir ist folgender neue Absatz auf der letzten Seite aufgefallen:

    Zitat:
    “Für den Fall, dass der ursprünglich vereinbarte Referenzzinssatz aus tatsächlichen oder rechtlichen Gründen nicht mehr veröffentlicht wird oder die Methoden zu seiner Ermittlung so we- sentlich verändert werden, dass eine Weiterverwendung unter Berücksichtigung der Interessen beider Parteien wirtschaftlich unangemessen und unbillig wäre, tritt ab diesem Zeitpunkt an die Stelle des ursprünglich vereinbarten Referenzzinssatzes derjenige Referenzzinssatz, der als Nachfolgereferenzzinssatz aufgrund von Rechtsvorschriften bestimmt wurde und entsprechend veröffentlicht wird.
    ...“

    Ich frage mich, für welchen Fall will sich die DKB hier absichern?
    Wenn die EZB schlagartig und so häufig die Zinsen ändern sollte, das die Bank nicht mehr mit der Veröffentlichung und Anpassung nachkommt.

    Hat jemand eine Idee?
    Kundschafter sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #6284
    Acxiss
    Gast

    Standard

    Hab mich schon gefragt was das für ein Sinn ergibt...Vpay ist doch außerhalb Europas nutzlos
    Zitat Zitat von mahima112 Beitrag anzeigen
    Irre. War schon voller Vorfreude.

  5. #6285
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2018
    Ort
    LHR / STR
    Beiträge
    1.771

    Standard

    Zitat Zitat von Acxiss Beitrag anzeigen
    Hab mich schon gefragt was das für ein Sinn ergibt...Vpay ist doch außerhalb Europas nutzlos
    Du weißt schon, wie viele unterschiedliche Währungen wir so innerhalb Europas antreffen könnten?

    Das wäre durchaus eine nette Sache gewesen...

  6. #6286
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    4.075

    Standard

    Zitat Zitat von sir_hd Beitrag anzeigen
    Na super... und für Aktivkunden nun sogar 2,2% FX.
    Naja. Wann zahlt man bitte mit VPAY in Fremdwährung?!?
    Rince sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #6287
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    131

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Naja. Wann zahlt man bitte mit VPAY in Fremdwährung?!?
    Bulgarien, Bosnien, Dänemark, Gibraltar, Grönland, Guernsey, Island, Isle of Man, Israel, Kroatien, Lichtenstein, SChweden, SChweiz, Serbien, Türkei, Ungarn, Zypern und nach ein Paar.

  8. #6288
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2017
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von Martie Beitrag anzeigen
    Bulgarien, Bosnien, Dänemark, Gibraltar, Grönland, Guernsey, Island, Isle of Man, Israel, Kroatien, Lichtenstein, SChweden, SChweiz, Serbien, Türkei, Ungarn, Zypern und nach ein Paar.
    Und in welchen dieser Länder wird regelmäßig zwar VPay, nicht aber VISA akzeptiert? Nur in dieser Konstellation wäre die AEE-freie VPay-Karte doch ein echter Bonus.
    Acxiss sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #6289
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2017
    Beiträge
    172

    Standard

    Die meisten Deutschen zücken halt einfach ihre Bankkarte und wissen kaum, ob es Girocard, Maestro oder Vpay ist.
    Logo hin oder her. Die denken dann meist auch noch, dass es billiger ist diese Karte zu nutzen.

  10. #6290
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    2.510

    Standard

    Zitat Zitat von Mincemeat Beitrag anzeigen
    GPay braucht zum Bezahlen im Supermarkt real niemand, wenn er stattdessen einfach die Zahlkarte ans Terminal halten kann. Ohne irgendwelche Tasten zu drücken.
    Da werden auch keine China-Grippe-Keime übertragen.
    Ab 25 bzw 50 Euro genügt das Dranhalten aber nicht mehr.

  11. #6291
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    19.10.2019
    Beiträge
    36

    Standard

    Und für die so allseits beliebte LH Card ziehen sie auch gerade nach: 1,95% AEE!
    Autsch!
    Gagarin69, Netforce und sir_hd sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #6292
    Gesperrt
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    508

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Fly Beitrag anzeigen
    Und für die so allseits beliebte LH Card ziehen sie auch gerade nach: 1,95% AEE!
    Autsch!
    Das zahlen ja sowieso nur die Verzweifelten, Kreditkarten-Versicherungs-Nutzer und Uninformierten! Wüsste nicht, wann ich das letzte Mal AEE gezahlt habe.
    monk, Versucher, Kundschafter und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #6293
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2015
    Beiträge
    418

    Standard

    Zitat Zitat von Robbens Beitrag anzeigen
    Die meisten Deutschen zücken halt einfach ihre Bankkarte und wissen kaum, ob es Girocard, Maestro oder Vpay ist.
    Logo hin oder her. Die denken dann meist auch noch, dass es billiger ist diese Karte zu nutzen.

    Und genau deswegen wird die Gebühr für die Girocard auch für Aktivkunden nicht abgeschafft. Warum sollte die DKB auf diese Einnahmen verzichten?

  14. #6294
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2018
    Ort
    Manx
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Zitat Zitat von bandito007 Beitrag anzeigen
    Das zahlen ja sowieso nur die Verzweifelten, Kreditkarten-Versicherungs-Nutzer und Uninformierten!
    Das zahlen die Leute, denen es piepegal ist, ob sie 2% AEE zahlen oder nicht. Zum Beispiel Leute mit genug Geld, oder Leute mit Firmen-Kreditkarte.

    Wir hatten mal in der Firma eine M&M-KK. Nachdem der Gegenwert der Meilen drastisch gesenkt wurde, haben wir „tschüss“ gesagt.

    Am Rand erwähnt:
    Es kann sinnvoller sein, über Umsätze gewonnene Amex MR oder Payback Punkte in DKB M&M zu tauschen, als über Umsätze direkt DKB M&M zu generieren...
    Anders ausgedrückt: Wer alle Unsätze über DKB M&M laufen lässt, wirft Geld zum Fenster raus...
    Geändert von Mincemeat (15.02.2020 um 17:55 Uhr)

  15. #6295
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.853

    Standard

    Ich hatte die Karte seit Jahren nur noch als Notfallkarte. Die 35 Euro auf der Kreditkarte vergesse ich immer wieder. Aber als "normal" Kunde jetzt egal wie 2,2% zu zahlen macht es ja noch unattraktiver. Selbst die Hausbank hat nur 1,75% AEE beim Null Euro Konto und Mastercard Classic. Irgendwie sind seit Einführung der Aktivkonten die Konditionen regelmäßig nach unten korrigiert worden. Das macht die Nutzung nicht attraktiver.

    Ich meine die haben doch die Miles and More und andere Karten mit denen Sie Umsatz machen müssten. Oder werden dort auch die o.g. Änderungen mit 2,2% umgesetzt? - edit - 1,95% AEE... -

    Die Zeiten, wo die DKB -die Bank- für Reisende und Studenten war, ist wohl vorbei?
    Geändert von Batman (15.02.2020 um 18:29 Uhr) Grund: edit- sehe gerade MaM Karte ist auch angezogen...

  16. #6296
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    2.510

    Standard

    Monatlich 700 Euro kreisen zu lassen, ist ja nun keine unüberwindbare Hürde um sich den Aktivkundenstatus zu sichern. Noch(!) ist SALA-Codierung keine Voraussetzung

  17. #6297
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.853

    Standard

    Zitat Zitat von Individualurlauber Beitrag anzeigen
    Monatlich 700 Euro kreisen zu lassen, ist ja nun keine unüberwindbare Hürde um sich den Aktivkundenstatus zu sichern. Noch(!) ist SALA-Codierung keine Voraussetzung
    Das mag sein. Aber ist ja auch nicht Sinn der Sache. Es wundert mich halt, da es ja extrem viele Kontoangebote in Moment gibt.

    Allerdings ist der Deutsche ja jetzt nicht dafür bekannt, Konten und Verträge regelmäßig zu eruieren und bessere Angebote wahr zu nehmen.

    Ich brauche die DKB eh nicht wirklich, da meine Hausbank bei der Premiumkarte Mastercard und Visa inklusive hat und dazu noch Versicherungen. Wenngleich dies dann so viel kostet wie eine Goldkarte anderswo.

  18. #6298
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    4.075

    Standard

    Zitat Zitat von Martie Beitrag anzeigen
    Bulgarien, Bosnien, Dänemark, Gibraltar, Grönland, Guernsey, Island, Isle of Man, Israel, Kroatien, Lichtenstein, SChweden, SChweiz, Serbien, Türkei, Ungarn, Zypern und nach ein Paar.
    Du hast meine Fragestellung nicht verstanden. Ich weiß schon wo VPAY geht. Ich suche nach dem praktischen Vorteil. Die Länder die du meinst sind sowieso Länder wo dann meist auch Visa geht.

  19. #6299
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.06.2019
    Ort
    TXL
    Beiträge
    271

    Standard

    Zitat Zitat von Batman Beitrag anzeigen
    Das mag sein. Aber ist ja auch nicht Sinn der Sache. Es wundert mich halt, da es ja extrem viele Kontoangebote in Moment gibt.

    Allerdings ist der Deutsche ja jetzt nicht dafür bekannt, Konten und Verträge regelmäßig zu eruieren und bessere Angebote wahr zu nehmen.

    Ich brauche die DKB eh nicht wirklich, da meine Hausbank bei der Premiumkarte Mastercard und Visa inklusive hat und dazu noch Versicherungen. Wenngleich dies dann so viel kostet wie eine Goldkarte anderswo.
    Na dann lass doch mal hören, welches Deine Hausbank ist. Immer offen für gute Angebote. Welche Bank bietet schönes?

  20. #6300
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2019
    Ort
    MUC
    Beiträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von Jeton Beitrag anzeigen
    Na dann lass doch mal hören, welches Deine Hausbank ist. Immer offen für gute Angebote. Welche Bank bietet schönes?
    Liest sich, wie CoBa.
    Batman sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •