Seite 385 von 398 ErsteErste ... 285 335 375 383 384 385 386 387 395 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.681 bis 7.700 von 7942

Thema: DKB Sammelthread

  1. #7681
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2020
    Beiträge
    111

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von kmak Beitrag anzeigen
    Wobei man wohl den Änderungen auch widersprechen könnte. Dann müsste die DKB kündigen und man hätte das Konto noch zwei Monate länger gratis. Oder geht das beim Geschäftskonto so nicht?
    Das bringt ja auch nicht viel. Ich kündige sogar vielleicht schon auf den 31.08., wenn ich so schnell alles gewechselt kriege.

    Die GRENKE Bank ist ja bis 50 Posten pro Monat auch komplett kostenfrei, das könnte mir knapp reichen. Und der Service ist bisher auch sehr gut und persönlich, und die Technik ist dank Fiducia auch brauchbar. FinTS, aktive Lastschrifteinzüge, Datev-Rechenzentrum-Anbindung, Kontobevollmächtigung: Alles genauso gegeben wie bei der DKB. Und besser als bei der DKB sogar noch kostenlose SEPA Instant Überweisungen und Dispo ohne Bereitstellungszinsen.

    Bei Interesse geht es dazu hier weiter: https://www.vielfliegertreff.de/show....php?p=3250170
    Geändert von Shoe (05.08.2020 um 18:40 Uhr)

  2. #7682
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    457

    Standard

    da die Überweisungslaufzeiten immer wieder ein Thema sind, anbei aktuelle Erfahrungen:
    Dauerauftrag 1822 - DKB: Mo ausgelöst, Mo mittag eingegangen
    Überweisung DKB - comdirect: Mo abend aufgegeben, Mi eingegangen (identische Laufzeit 1822 - comdirect)

    Check, ob es an der comdirect liegen könnte: Übweisung comdirect - Sutor: Di Abend (imho weit nach cutoff) aufgegeben, Mi früh eingegangen

    V.a. wenn man von der DKB außerhalb des Sparkassennetzes überweist und es eilig ist, wäre die Echtzeit-Überweisung wirklich hilfreich.
    Das können andere wie die comdirect (war ohne Echtzeit, da Sutor das nicht unterstützt), bereits deutlich schneller.


    Klar kommt es oft auf den Tag mehr oder weniger nicht an, aber wenn es sonst schon nicht viele Punkte gibt, die für oder gegen eines der Giros sprechen, kann die Laufzeit ein Entscheidungsgrund sind.
    Besonders wenn die jüngere Generation mit Paypal & Co aufwächst und demnach Begrifflichkeiten wie Laufzeiten, cutoff, etc. wenig interessieren werden. Da wird eine sofortige Buchung einfach als Standard erwartet.
    Gagarin69 und Shoe sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #7683
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    70

    Standard

    Am Montag gingen bei mir morgens auch Daueraufträge raus. Zu Comdirect und Openbank hat es jeweils bis zum Dienstagvormittag gebraucht. Vivid hat zwar taggleich um 20:12 gebucht, aber erst am nächsten Morgen kam die Push.

    Grundsätzlich stört mich das nicht, da die Eingänge schnell genug sind. Allerdings setzt sich ja mittlerweile eine andere Erwartungshaltung durch, da immer mehr Banken taggleiche Ausgänge hinbekommen. Hier sollte die DKB nicht warten, bis sie von allen abgehängt wurde. Schnelle Verarbeitung von Daten gehören heutzutage einfach dazu.
    Gagarin69 und Shoe sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #7684
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    17.12.2016
    Beiträge
    109

    Standard

    Mit digitalen Neuerungen tut sich die DKB leider generell sehr schwer. Siehe das ewige Geleier bzgl. Apple Pay (monatelang "sooooon"), die angekündigte neue App (DIESEN SOMMER...doch nicht) oder das Thema Instant-Überweisung bzw. mindestens schnellere Laufzeiten.
    Man hat den Eindruck, viele im DKB-Team wollen, sind aber zu sehr eingeengt vom System der Sparkasse.

  5. #7685
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2020
    Beiträge
    89

    Standard

    Zitat Zitat von StabTrim Beitrag anzeigen
    Man hat den Eindruck, viele im DKB-Team wollen, sind aber zu sehr eingeengt vom System der Sparkasse.
    Das finde ich ein etwas merkwürdiges Argument, da viele Sparkassen die von dir angesprochenen Dinge deutlich besser können, als die DKB...
    Individualurlauber, Markus_1978, Rolf42 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #7686
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    945

    Standard

    Zitat Zitat von StabTrim Beitrag anzeigen
    Mit digitalen Neuerungen tut sich die DKB leider generell sehr schwer. Siehe das ewige Geleier bzgl. Apple Pay (monatelang "sooooon"), die angekündigte neue App (DIESEN SOMMER...doch nicht) oder das Thema Instant-Überweisung bzw. mindestens schnellere Laufzeiten.
    Man hat den Eindruck, viele im DKB-Team wollen, sind aber zu sehr eingeengt vom System der Sparkasse.

    Ich will mich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, weil ich davon nicht wirklich Ahnung hab, aber ich finde es peinlich, gerade, weil sie die Systeme der Sparkasse nutzen, die das ja eigentlich alles schon können. So sollte man doch vorhandene Systeme nutzen können und irgendwie sollten ja, inzwischen schon mehrere Jahre, eigentlich dafür ausreichen, mal die nötigen Anpassungen zu machen. Aber gut 1822direkt stellt sich auch nicht besser an, können aber immerhin schon Echtzeitüberweisungen.

  7. #7687
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2020
    Beiträge
    302

    Standard

    Zitat Zitat von krmkrm Beitrag anzeigen
    Das finde ich ein etwas merkwürdiges Argument, da viele Sparkassen die von dir angesprochenen Dinge deutlich besser können, als die DKB...
    Bei der DKB hat man echt das Gefühl der Discount-Sparkasse. Billig, aber technisch schlecht umgesetzt, auch wenn es die technische Basis deutlich besser erlauben würde.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #7688
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    4.877

    Standard

    Naja. Ganz Sparkasse ist es halt auch nicht. Die DKB nutzt halt OSPlus von FI-TS und nicht das der klassischen FI. Die Karten (girocards) werden teilweise Entgelt-technisch über den BankVerlag abgewickelt, weil die DKB kein DSGV Mitglied ist.

  9. #7689
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    192

    Standard

    Bei mir würde der Kontoauszug für Juli wurde bis heute nicht erstellt. Betrifft das hier auch andere.

  10. #7690
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2018
    Ort
    MUC
    Beiträge
    315

    Standard

    Zitat Zitat von rembefli Beitrag anzeigen
    Bei mir würde der Kontoauszug für Juli wurde bis heute nicht erstellt. Betrifft das hier auch andere.
    Bei mir ist er seit heute zum Abruf bereit

  11. #7691
    Erfahrenes Mitglied Avatar von reicheto
    Registriert seit
    01.03.2016
    Ort
    Südwest ~(BSL)
    Beiträge
    838

    Standard

    Täusche ich mich oder wurde https://produkte.dkb.de/ erneut überarbeitet?

  12. #7692
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2020
    Beiträge
    111

    Standard

    Zitat Zitat von reicheto Beitrag anzeigen
    Täusche ich mich oder wurde https://produkte.dkb.de/ erneut überarbeitet?
    Die Grafik der Visa Karte ist plötzlich ne Mischung aus den beiden letzten Motiven: schwarz, aber mit Weltkarte statt DKB-Buchstaben...

  13. #7693
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    43

    Standard

    Ich muss aber auch sagen das ich die derzeitige DKB Visa recht "minderwertig" finde. Ist extrem wabbelig und der Druck / Ausschnitt ist schief und ungleichmäßig. Je nach Lichteinfall sieht die einfach "billig" aus (Meine Meinung!).

  14. #7694
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    171

    Standard

    Sie ist ja auch kostenlos

  15. #7695
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2020
    Beiträge
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Grinchy Beitrag anzeigen
    Ich muss aber auch sagen das ich die derzeitige DKB Visa recht "minderwertig" finde. Ist extrem wabbelig und der Druck / Ausschnitt ist schief und ungleichmäßig. Je nach Lichteinfall sieht die einfach "billig" aus (Meine Meinung!).
    Extrem wabbelig ist eher die Barclaycard.
    AJ44 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #7696
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Frank N. Stein
    Registriert seit
    04.04.2020
    Ort
    Ewigkeit
    Beiträge
    304

    Standard

    Zitat Zitat von Grinchy Beitrag anzeigen
    Ich muss aber auch sagen das ich die derzeitige DKB Visa recht "minderwertig" finde. Ist extrem wabbelig und der Druck / Ausschnitt ist schief und ungleichmäßig. Je nach Lichteinfall sieht die einfach "billig" aus (Meine Meinung!).
    Ja, auch die blaue Umrandung sollte man doch phoshoreszierend machen,
    dann leuchtet sie so schön im Dunkeln, wenn ich der Bar bereits die Lichter aus sind und man zahlen möchte.
    Besseres Finden im Dunkeln.
    I never lose. Either I win or I learn.

  17. #7697
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.846

    Standard

    Zitat Zitat von Grinchy Beitrag anzeigen
    Ich muss aber auch sagen das ich die derzeitige DKB Visa recht "minderwertig" finde. Ist extrem wabbelig und der Druck / Ausschnitt ist schief und ungleichmäßig. Je nach Lichteinfall sieht die einfach "billig" aus (Meine Meinung!).
    Ändert das was an den Konditionen?

    Manche Leute haben echt Probleme. Und wozu braucht man in Zeiten von Mobile Payment überhaupt noch eine Plastekarte?
    espresso, Gagarin69, dorfjunge und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #7698
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2020
    Beiträge
    65

    Standard

    Hallo Allerseits,
    nach langem stillen mitlesen habe ich mich nun auch registriert, ich bin zwar kein Vielflieger aber das Kreditkarten Forum ist dennoch absolut spitze.
    Und habe gleich eine Frage zur DKB bzw. dem Depot: Ist es normal dass ich noch keine Wertpapierabrechnung für einen ETF-Sparplan ausgeführt am 5.8. habe?
    Ich weiß zwar dass die DKB nicht die schnellste ist aber so lange?

    Danke schon mal

    PS: Steinigt mich bitte nicht falls die Frage schon mal gestellt wurde ich habe dazu nichts gefunden

  19. #7699
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    916

    Standard

    Zitat Zitat von bcas Beitrag anzeigen
    Hallo Allerseits,
    nach langem stillen mitlesen habe ich mich nun auch registriert, ich bin zwar kein Vielflieger aber das Kreditkarten Forum ist dennoch absolut spitze.
    Und habe gleich eine Frage zur DKB bzw. dem Depot: Ist es normal dass ich noch keine Wertpapierabrechnung für einen ETF-Sparplan ausgeführt am 5.8. habe?
    Ich weiß zwar dass die DKB nicht die schnellste ist aber so lange?

    Danke schon mal

    PS: Steinigt mich bitte nicht falls die Frage schon mal gestellt wurde ich habe dazu nichts gefunden
    Wie hoch ist denn der Betrag? Bei kleinen Summen (habe die Grenze gerade nicht im Kopf) gibt es nur Quartalsabrechnungen.

  20. #7700
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2020
    Beiträge
    65

    Standard

    Zitat Zitat von Tord Beitrag anzeigen
    Wie hoch ist denn der Betrag? Bei kleinen Summen (habe die Grenze gerade nicht im Kopf) gibt es nur Quartalsabrechnungen.
    Das waren nur 50€ habe das Depot neu (neben der Comdirect, wo ich für alles Abrechnungen bekommen hab) und wollte das mal testen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •