Seite 396 von 421 ErsteErste ... 296 346 386 394 395 396 397 398 406 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.901 bis 7.920 von 8411

Thema: DKB Sammelthread

  1. #7901
    Erfahrenes Mitglied Avatar von dorfjunge
    Registriert seit
    11.05.2017
    Ort
    STR
    Beiträge
    397

    Standard

    ANZEIGE
    Ihr diskutiert hier schon wieder über x Seiten mögliche Auswirkungen auf eine Änderung, die bisher nicht offiziell bestätigt ist, habe ich das richtig gesehen?
    Oder gibt's schon eine Pressemitteilung? Ein geändertes PLV?

    Himmel, Eure Zeit hätte ich gerne.
    KvR, ReiseFrosch, Markus_1978 und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #7902
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Frank N. Stein
    Registriert seit
    04.04.2020
    Ort
    Ewigkeit
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von dorfjunge Beitrag anzeigen
    Ihr diskutiert hier schon wieder über x Seiten mögliche Auswirkungen auf eine Änderung, die bisher nicht offiziell bestätigt ist, habe ich das richtig gesehen?
    Oder gibt's schon eine Pressemitteilung? Ein geändertes PLV?

    Himmel, Eure Zeit hätte ich gerne.
    Besonders, da die DKB erst alles andere in Farge stellen würde, als die KK = USP der DKB schlechthin.
    Die sagen eher Tschüss zu ihrer Girocard:

    https://finanz-szene.de/payments/wie...d-madig-macht/
    I never lose. Either I win or I learn.

  3. #7903
    Erfahrenes Mitglied Avatar von denkigroove
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von traveler089 Beitrag anzeigen
    Zumal man mit einer Barclaycard oder Genialcard leicht kompensieren kann.
    Wirst du von Barclaycard bezahlt so oft wie du die anpreist? Die kenne ich noch als die eine mit BA-Branding ausgegeben haben und die kommen mir nicht mehr ins Haus. Deren Fraud Protection ist.....sagen wir mal ausbaufähig. Da konnte ich 30min nach der Abholung des Mietwagens nicht ins Hotel einchecken weil das System dachte hier liegt was im Argen Und das war kein Einzelfall wie man im entsprechenden Thread nachlesen kann.

  4. #7904
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2020
    Beiträge
    178

    Standard

    Zitat Zitat von denkigroove Beitrag anzeigen
    Wirst du von Barclaycard bezahlt so oft wie du die anpreist? Die kenne ich noch als die eine mit BA-Branding ausgegeben haben und die kommen mir nicht mehr ins Haus. Deren Fraud Protection ist.....sagen wir mal ausbaufähig. Da konnte ich 30min nach der Abholung des Mietwagens nicht ins Hotel einchecken weil das System dachte hier liegt was im Argen Und das war kein Einzelfall wie man im entsprechenden Thread nachlesen kann.
    Nein, aber was ich damit sagen will ist, dass ich hoffe dass die DKB nichts an der Visa ändert. Alternativen ohne Konto sind schnell angeschafft und kostenlos

  5. #7905
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    5.186

    Standard DKB Sammelthread

    Warum sollte die DKB zukünftig die Kreditkarte einstellen? Die DKB ist die Bank für Kreditkarten (Miles and More, HHonors).
    Wahrscheinlich ändert sich für Bestandskunden gar nichts. Warum auch? Das würde nur die Bestandskunden ärgern. Glaube kaum, dass in der aktuellen Situation mit Barclaycard und Hanseatic ihr Hauptprodukt anfasst, erst recht nicht bei den vielen positiven Rezensionen zu der DKB VISA.
    Das wäre mehr als ungeschickt.

    Ich glaube eher, dass man es wie die comdirect macht und die VISA Debit optional anbietet, um von den VISA Karten mit 0€ Limit wegzukommen.
    VISA Debit wird vermutlich dann auch eine eigene Karte. Kann mir auch vorstellen, dass das ein ganz eigenes Kontomodell wird.

    Die DKB bezieht die girocards vom deutschen Sparkassenverlag. Dort ist aktuell noch keine girocard-Visa Debit Kombi möglich. Daher eine eigene Karte.
    Geändert von tcu99 (12.09.2020 um 10:17 Uhr)

  6. #7906
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    864

    Standard

    Zitat Zitat von dorfjunge Beitrag anzeigen
    Ihr diskutiert hier schon wieder über x Seiten mögliche Auswirkungen auf eine Änderung, die bisher nicht offiziell bestätigt ist, habe ich das richtig gesehen?
    Oder gibt's schon eine Pressemitteilung? Ein geändertes PLV?

    Himmel, Eure Zeit hätte ich gerne.

    Vielleicht haben die eine Glaskugel zu Hause. Schaun wir einfach mal, was die DKB macht. Dann kann man immer noch reagieren bzw. kündigen.
    Gagarin69 und ReiseFrosch sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7907
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    285

    Standard

    Zitat Zitat von Ancel Beitrag anzeigen
    Die DKB kriegt zwar 33 % mehr Interbankenentgelt als die ING, muss dafür aber auch bis zu 1 Monat zinsfrei Geld vorstrecken.
    Aufgrund der Negativzinsen verdient die DKB an diesem zinsfrei vorgestreckten Geld 0,5%, die sie z.B. nicht für das Parken der Kundeneinlagen bei der EZB bezahlen muss.
    Gagarin69 und jahzeel.zadrien sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #7908
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    6.001

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Warum sollte die DKB zukünftig die Kreditkarte einstellen? Die DKB ist die Bank für Kreditkarten (Miles and More, HHonors).
    Warum sollte man die Kreditkarte jedem Kunden gratis zum Girokonto mit dazugeben - wenn man doch die Bank für Kreditkarten ist und an Karten verdienen kann?

    Und wenn man die Kundenzahl in fünf Jahren verdoppeln will - sind diese Kunden dann auch alle so kreditwürdig?
    Geändert von Amic (12.09.2020 um 11:39 Uhr)

  9. #7909
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    1.047

    Standard

    Ich denke, es wird wie tcu99 meint. Sie werden die Visa Debit als Ersatz für die Visa Credit mit 0 € Limit einführen. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass das Basiskontomodell überarbeitet wird. Vielleicht gibt es dann beim Basiskonto neben der Girocard eine Visa Debit und es wird für einen günstigen Preis von 2€ bis 3€ monatlich angeboten. Damit wäre man immer noch günstiger als bei den meisten Wettbewerbern und könnte trotzdem auch an bonitätsschwächeren Kunden etwas verdienen!

  10. #7910
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Frank N. Stein
    Registriert seit
    04.04.2020
    Ort
    Ewigkeit
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Und wenn man die Kundenzahl in fünf Jahren verdoppeln will - sind diese Kunden dann auch alle so kreditwürdig?
    Da Kunden ja nicht vom Himmel fallen,
    werden sie -Verdrängungswettbewerb sei Dank- von anderen Kreditinstituten kommen, wie beispielsweise der absteigenden ING oder CoBa oder.....
    Waren diese Kunden dann auch alle so kreditwürdig?
    I never lose. Either I win or I learn.

  11. #7911
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    73

    Standard

    Habe mir eine neue PIN für die Kreditkarte bestellt und es wurden hierfür 5,00€ Gebühr berechnet, war das bei der DKB schon immer so?

  12. #7912
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    2.712

    Standard

    Ob immer weiß ich nicht. Aber zumindest schon einige Jahre

  13. #7913
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Frank N. Stein Beitrag anzeigen
    Überhaupt schonmal ein Konto bei der DKB gehabt oder vielleicht erst gar nicht angenommen worden?
    Jetzt wo du’s sagst, ich bin wohl abgelehnt worden und möchte die jetzt allen anderen schlecht machen. Danke für den Hinweis, das wäre mir sonst selbst gar nicht gar nicht aufgefallen ;-)
    dtrain sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #7914
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2020
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von Frank N. Stein Beitrag anzeigen
    Da Kunden ja nicht vom Himmel fallen,
    werden sie -Verdrängungswettbewerb sei Dank- von anderen Kreditinstituten kommen, wie beispielsweise der absteigenden ING oder CoBa oder.....
    Waren diese Kunden dann auch alle so kreditwürdig?
    Wahrscheinlich hat die DKB die 100€ Einstiegslimit nicht ohne Grund geschaffen

  15. #7915
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    368

    Standard

    Wenn ich Entscheidungsträger wäre, dann würde ich kostenpflichtige Gold- und Platinvarianten einführen. Bei der großen Anzahl an Kunden dürften sich bestimmt eine genügend große Anzahl finden lassen um so ein Kartenprogramm rentabel zu machen. Habe nie verstanden warum die MC Gold und Platin so Stiefmütterlich behandelt wurden.

  16. #7916
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    5.186

    Standard DKB Sammelthread

    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Warum sollte man die Kreditkarte jedem Kunden gratis zum Girokonto mit dazugeben - wenn man doch die Bank für Kreditkarten ist und an Karten verdienen kann?

    Und wenn man die Kundenzahl in fünf Jahren verdoppeln will - sind diese Kunden dann auch alle so kreditwürdig?
    Warum soll die DKB es anders tun, gerade bei Bestandskunden? Bei Bestandskunden wird sich vermutlich gar nichts ändern. Die Bonität der Kunden bleibt ja gleich und wird nicht durch ein anderes, neues Produkt schlechter. Nachträglich Kosten einführen wird auch schwer, wenn man Kunden mit „Kein Aber“ angeworben hat. Das ist eine langfristige strategische Entscheidung die Karte und das Konto kostenlos zu halten.

    Die DKB VISA wird so aktuell auch keiner bezahlen wollen. Kunden einer Direktbank sind deutlich mobiler als Kunden einer Waldwiesen-Filialbank. Die holen sich dann eine Barclaycard oder was auch immer.

    Um die gewünschte Kundenzahl zu erreichen kann man viel tun. Man ändert einfach den gesamten Prozess und macht Bausteine. So ist es auch ja jetzt mit den Versicherungspaketen. Das ist ein Baustein, der einfach zu dem gesamten Paket gehört und zusätzlich gebucht wird.

    So kann man auch sein komplettes Produktportfolio aufbauen. Im Boarding Prozess erfolgt einfach dann die Auswahl der Karten. Reicht die Bonität nicht aus, gibt es halt keine VISA Credit und man kann nur VISA Debit auswählen.

    Echtzeitentscheidungen im Bereich bis 1000€ sollten mit Schufa und internen Scoring kein Problem sein. Anschließend geht man halt nach SALA wie bisher auch.

    Eine kostenpflichtige DKB VISA wird es nicht geben. Das gibt der Markt nicht her. Dafür gibt es genug kostenlose Karten am Markt. Sorry.

    Zitat Zitat von Atze Beitrag anzeigen
    Wenn ich Entscheidungsträger wäre, dann würde ich kostenpflichtige Gold- und Platinvarianten einführen. Bei der großen Anzahl an Kunden dürften sich bestimmt eine genügend große Anzahl finden lassen um so ein Kartenprogramm rentabel zu machen. Habe nie verstanden warum die MC Gold und Platin so Stiefmütterlich behandelt wurden.
    Mit den neuen Versicherungspaketen kannst du ja dein Konto individuell „aufwerten“. Wird sicherlich eine hübsche Marge drin sein.
    Gagarin69 sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #7917
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Frank N. Stein
    Registriert seit
    04.04.2020
    Ort
    Ewigkeit
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von Grinchy Beitrag anzeigen
    Jetzt wo du’s sagst, ich bin wohl abgelehnt worden und möchte die jetzt allen anderen schlecht machen. Danke für den Hinweis, das wäre mir sonst selbst gar nicht gar nicht aufgefallen ;-)
    Dafür sind doch Freunde da
    DennyK sagt Danke für diesen Beitrag.
    I never lose. Either I win or I learn.

  18. #7918
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    336

    Standard

    Andauernde Ausfälle?
    Hin und wieder geht mal was nicht, aber ganz ehrlich würde ich das hier nicht lesen hätte ich die letzten Male auch nicht mitbekommen.

    Die "App" bietet ALLES was es gibt, welche andere Banking App kann das.
    Ich brauche keine hübsche App, wo dann nur noch 1/4 oder weniger der Funktionen möglich ist. Wie bei der ING zum Beispiel, mehr als Überweisungen kann die App auch nicht, vom Depot abgesehen.

    Sepa Instant eingehend gibt es schon, aus ausgehende warte ich aber ehrlich gesagt auch noch.
    Bin gespannt ob es bei der geplanten Einführung in 2020 bleibt.
    ReiseFrosch sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #7919
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2019
    Ort
    DUS
    Beiträge
    443

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Apple Beitrag anzeigen
    Außerdem nervt die DKB mich nicht jeden dritten Tag mit Werbung per Post, App und Email (ING) oder ruft mich dauernd an bzw. möchte mir dauernd irgendwas andrehen (Sparkassen, Volksbanken, Commerzbank).
    Du kannst der Verwendung deiner Daten zu werblichen Zwecken nach Artikel 21 Absatz 2 DSGVO jerderzeit widersprechen.

  20. #7920
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    336

    Standard

    Er schrieb doch das die DKB NICHT mit Werbung nervt ;-)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •