Seite 82 von 398 ErsteErste ... 32 72 80 81 82 83 84 92 132 182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.640 von 7947

Thema: DKB Sammelthread

  1. #1621
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    6.202

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von stefanscotland Beitrag anzeigen
    Was "wir" schon letzten Monat gemerkt haben, kommuniziert die DKB nun auch...
    Am besten machen sie aus der Visa Karte doch eine Debit Karte... Dann haben wir alle noch mehr Übersicht über unsere Finanzen
    User1442xyz, MaxBerlin, CloudHopper und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #1622
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Wiesloch,FRA,STR
    Beiträge
    2.552

    Standard

    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Zählen Ertragsgutschriften (Dividenden, Fondsausschüttzungen) aus dem DKB-Depot zu den 700 EUR Eingang/Monat für den Aktivkundenstatus?
    Nein, nur Gehalt oder Taschengelder. Es darf nur von anderen Girokonten kommen.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #1623
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.05.2010
    Ort
    LOWW
    Beiträge
    932

    Standard

    das heisst der dkb ist es egal wenn ich zb. jedes monat 700 meiner frau überweise und sie mir 700?
    dann bleibt man aktivkunde?

  4. #1624
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    307

    Standard

    Solange es nicht jeder und exzessiv macht, ist die Antwort wohl vorerst ja, man zählt dann als Aktivkunde. Sollte zu viel Schabernack damit getrieben werden, ist sicher eine Umstellung auf verpflichtende Gehaltszahlungen früher oder später denkbar.
    Ich würde vielleicht nicht genau 700 und nicht genau den gleichen Betrag wie deine Frau machen, aber grundsätzlich solltest du dich so als Aktivkunde halten können.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #1625
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    6.202

    Standard

    Zitat Zitat von misterjuliusc Beitrag anzeigen
    Sollte zu viel Schabernack damit getrieben werden, ist sicher eine Umstellung auf verpflichtende Gehaltszahlungen früher oder später denkbar.
    Und wer genau soll das kontrollieren? Die Codierung nutzen doch mittlerweile viele Firmen nicht mehr. (Sie wird bei unserem Sparkassen GmbH Konto noch nicht mal mehr angeboten)

    So etwas kostet also Mitarbeiter und da ist es merklich günstiger ein paar unehrliche Aktiv-Kunden zu haben.

  6. #1626
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    3.527

    Standard

    Ich konnte im März 2017 in NRT beim erstbesten Automaten einer japanischen Bank (Bank of Tokyo - Mitsubishi? Mizuho? Kann mich nicht mehr genau entsinnen) problemlos und aufschlagsfrei mit der Postbank Sparcard Geld abheben. Kann sein, dass dies nur bei einigen Automaten speziell am Flughafen möglich ist. Früher habe ich immer bei Citibank oder Post mit DKB Visa abgehoben. Wäre schade, wenn nun auch in Japan die Aufschlagsseuche Einzug halten sollte..
    Für inländische Fremdkarten sind solche Aufschläge wohl schon seit langem üblich.
    International ATM Service-JAPAN POST BANK erwähnt die 216 ¥, allerdings sehr vage. Es kann also sein, dass es nicht für alle Karten erhoben wird. Den Bemerkungen dort nach ist zumindest die Möglichkeit von DCC vorgesehen.
    Stand Ende 2016 stand auf der Seite noch nur "Handling charges may occasionally be deducted for this service." Es kann sich also tatsächlich was verändert haben. Offenbar hat die Japanische Postbank ein paar Berater im Haus gehabt, die Wege zur Gewinnmaximierung aufgezeigt haben...

  7. #1627
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    497

    Standard

    Die DKB hat ihre Kunden nun per Einblendung im Online-Banking über die frühere Abbuchung der Kreditkartenabrechnung informiert.

  8. #1628
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    06.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.907

    Standard

    Der nächste Einzug müsste demnach der 26.06. sein?

  9. #1629
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    365

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Der nächste Einzug müsste demnach der 26.06. sein?
    Ja, denn zwei Tage sind natürlich als zwei Geschäftstage der DKB zu verstehen, so dass der 24. und 25.06. nicht mitzählen und der 26.06. damit der "zweite Tag" nach dem 22.06. ist.
    vs_muc sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #1630
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    6.202

    Standard

    Zitat Zitat von LaNeuve Beitrag anzeigen
    Ja, denn zwei Tage sind natürlich als zwei Geschäftstage der DKB zu verstehen, so dass der 24. und 25.06. nicht mitzählen und der 26.06. damit der "zweite Tag" nach dem 22.06. ist.
    Wird das in solchen Fällen nicht vor verschoben?

    Die Spaßkasse hat diesen Monat die Kreditkarten z.B. bereits am 14 abgebucht statt am 15 @Feiertag.
    tcu99 sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #1631
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    06.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.907

    Standard

    Vorverschieben kenne ich eher von AmEx. Der DKB-VISA-Einzug wurde bei mir bisher nach hinten verschoben, wenn Feiertage dazwischen lagen.

  12. #1632
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    6.202

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Vorverschieben kenne ich eher von AmEx. Der DKB-VISA-Einzug wurde bei mir bisher nach hinten verschoben, wenn Feiertage dazwischen lagen.
    Amex habe ich keine Lastschrift und zahle per Überweisung.

    Ich kenne vor-verschieben nur von der Sparkasse... Bei der DKB habe ich das noch nicht verfolgt.
    Geardown sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #1633
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.05.2017
    Beiträge
    365

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Wird das in solchen Fällen nicht vor verschoben?
    In der Vergangenheit hat die DKB bei vier Tagesfrist nie "vor verschoben", sondern stets nach vier Bankgeschäftstagen abgebucht. Somit wurde nur, wenn der 22. eines Monats auf einen Montag fiel, nach vier Kalendertagen abgebucht. In allen anderen Fällen waren es (mindestens) sechs Kalendertage (sofern neben dem Wochenende noch ein Feiertag in die Periode fiel sogar sieben oder im Dezember durch Weihnachten sogar noch mehr Kalendertage). Ich sehe keinen Grund anzunehmen, dass die DKB diese Praxis durch die Verkürzung von vier auf zwei Tage ändert.

    P.S.: Gewissheit werden in einer Woche haben
    vs_muc sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #1634
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    06.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.907

    Standard

    Dauert es bei der DKB am 22. immer bis ca. 19 Uhr, bis das monatliche Limit der VISA wieder resettet wird? Ist das Limit ausgeschöpft und man hat keine Umbuchung vom Giro vorgenommen, ist die Karte ja quasi nicht einsetzbar.

  15. #1635
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    1.637

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Ist das Limit ausgeschöpft und man hat keine Umbuchung vom Giro vorgenommen, ist die Karte ja quasi nicht einsetzbar.
    Nicht weiter verwunderlich, dass das bei jeder Kreditkarte der Fall ist....
    amerin sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #1636
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flytrey
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    440

    Standard

    Ist doch kein Problem, es ist ja jederzeit möglich das Konto manuell auszugleichen.

  17. #1637
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    06.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.907

    Standard

    Zitat Zitat von daukind Beitrag anzeigen
    Nicht weiter verwunderlich, dass das bei jeder Kreditkarte der Fall ist....
    Bei einer Amex, die meist ein unbekanntes Limit hat, fällt das ja erst gar nicht auf. Und die DKB stellt Buchungen an Bankarbeitstagen bis 18 Uhr wert. D.h., wenn man bis dahin nichts umgebucht hatte, ist die Karte am 22. zwischen z.B. 18 und 19 Uhr nicht einsetzbar.

  18. #1638
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    1.637

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Bei einer Amex, die meist ein unbekanntes Limit hat, fällt das ja erst gar nicht auf. Und die DKB stellt Buchungen an Bankarbeitstagen bis 18 Uhr wert. D.h., wenn man bis dahin nichts umgebucht hatte, ist die Karte am 22. zwischen z.B. 18 und 19 Uhr nicht einsetzbar.
    Und weiter? Jede Karte, die am Limit ist, ist in der Zeit bis zum Ausgleich nicht einsetzbar.
    KvR, amerin, krimlin und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #1639
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    06.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.907

    Standard

    OK danke, so lange hantiere ich noch nicht mit der DKB-VISA, daher frage ich das. Ich würde es aber dennoch toll finden, wenn der Reset immer zur selben Zeit käme. Und nicht mal um 16 Uhr... mal um 19 Uhr... und heute z.B. wurde bei mir bis jetzt noch nicht abgerechnet.

  20. #1640
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    2.229

    Rotes Gesicht

    Verstehe deine Logik nich, wer will denn seine Karte jeden Monat im Limit sehen?
    Du solltest dein Limit erhöhen lassen (bei der DKB nicht einfach als Student/Geringverdiener, aber möglich bis mind. 5.500€) oder eine zweite Karte anschaffen! Gibt doch genügend.

Seite 82 von 398 ErsteErste ... 32 72 80 81 82 83 84 92 132 182 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •