Seite 3 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 369

Thema: Rossmann: Die Lösung der Kontaktlosprobleme

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    551

    Standard

    ANZEIGE
    Ich habe, außer bei Kaufland, nirgendwo Probleme gehabt, dass versucht wurde, mir eine Unterschrift abzunötigen. Gerade auch bei Rossmann hat es bei mir von Anfang an gut geklappt. Es scheint also filialenspezifisch zu sein, wenn es Probleme gibt. Und es ist eigentlich ein Armutszeugnis, dass Rossmann es offenbar nicht hinkriegt, das Personal überall ausreichend zu schulen, sondern stattdessen für idiotensichere Aufdrucke auf den Bons sorgen muss.
    NFCTag und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Die Händlerbelege werden abgeschafft, dann gibts nicht mehr zum unterschreiben. Ja, es ist ein Armutszeugniss, aber DM nimmt kein kontaktlos ergo auch nicht besser.

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.315

    Standard

    Zitat Zitat von Droggelbecher Beitrag anzeigen
    Die Händlerbelege werden abgeschafft, dann gibts nicht mehr zum unterschreiben. Ja, es ist ein Armutszeugniss, aber DM nimmt kein kontaktlos ergo auch nicht besser.
    Dieses Gerücht wurde schon vor einem halben Jahr gestreut. Noch immer werden munter Händlerbelege gedruckt.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    2.563

    Standard

    Zitat Zitat von NFCTag Beitrag anzeigen
    Man könnte doch doch ein Softwareupdate das "bitte aufbewahren" durch ein "Keine Unterschritt notwendig. Bon aufbewahren"
    Man könnte. ..
    Never change a running System
    NFCTag und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.
    ITG FLOG WV
    Ich habe den Äquator sowie die Datumsgrenze überflogen

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Zitat Zitat von NFCTag Beitrag anzeigen
    Dieses Gerücht wurde schon vor einem halben Jahr gestreut. Noch immer werden munter Händlerbelege gedruckt.
    Es ist kein Gerücht, es kommt direkt von Rossmann, dass es geplant ist! Wer es mir nicht glaubt, dem kann ich Ausschnitte meiner Korrespondenz mit Rossmann zur Verfügung stellen.

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.767

    Standard

    Mir hat Rossmann auch mitgeteilt, dass man die Händlerbelege sowohl für NFC- als auch für Chip&Pin-Zahlungen abschafft, nur so könne man für die Mitarbeiter an der Kasse eine eindeutige Situation schaffen. Bis dahin soll ich mein Wissen - auch gegen Widerstände - an das Personal weitergeben, wenn es mal nicht klappt.
    MaxBerlin und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Heute vormittag wieder bei "meinem" Rossmann am Bhf. Altona problemlos mit Seqr bezahlt. Als ich sagte "mit Karte bitte", gab die Kassenfee das Terminal frei und drehte sich, wohl in Erwartung eines etwas längeren Vorgangs, zur Seite und fing an Belege zu sortieren. Was ich in der Zeit mit und an dem Terminal gemacht habe, hat sie überhaupt nicht interssiert. Sie war nur etwas erschrocken, dass es so schnell ging. :-)

    OT: Wie kann es sein, dass bei in dem Laden, der Mo-So von 7-22 Uhr geöffnet ist, Coca-Cola mit MHD 27.2.2017 verkauft wird? Es ist zwar noch ein paar Tage bis dahin, aber die Plörre hat so muffig geschmeckt, dass ich sie fast durch den Zug gespuckt hätte.. Die müssen an dem Standort, mit den Öffnungszeiten doch Warenumschlagszeiten haben von der so manche Aral-Tanke träumt ;-)... Als ich wieder zurück war, habe ich beide gekauften Flaschen wieder zurück gebracht. Der Mitarbeit fragte bzw. bat mich an zwei andere Flaschen zu nehmen, da ich mit Kreditkarte bezahlt hätte, und er um 21.59 Uhr ehrlich gesagt keine Lust mehr auf eine KK-Rückbuchung hat. Verständlich. Ich habe jetzt zwei Flaschen mit MHD 05.2017 im Kühlschrank stehen...
    jetlagged sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #48
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2016
    Beiträge
    50

    Standard

    Rossmann war auch bei mir der einzige Laden wo mal Unterschrift verlangt wurde. Ist schon eine Weile her und meide seitdem den Laden.

    P.S.
    Cola hält sich bei vernünftiger Lagerung (dunkel, kühl) eigentlich Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte.

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.315

    Standard

    Zitat Zitat von akku5 Beitrag anzeigen
    Cola hält sich bei vernünftiger Lagerung (dunkel, kühl) eigentlich Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte.
    Das gleiche wollte ich auch grad scheiben. Da hättest du an Coca Cola schreiben sollen. Die überprüfen anhand des Herstellungscodes ob es zu diesem Zeitpunkt in dieser Produktionslinie zu bekannten Problemen kam.

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    In einem Rossmann ist es aber nicht dunkel und kühl!

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.315

    Standard

    Zitat Zitat von Droggelbecher Beitrag anzeigen
    In einem Rossmann ist es aber nicht dunkel und kühl!
    Selbst dann fängt aber eine Cola nicht genau bei Erreichen des MHD Tages an nach Kotze zu schmecken. Wobei man dann allerdings schon erwartet dass solche Produkte schon vorher gekennzeichnet und im Preis gesenkt werden.

    Was passiert eigentlich mit solchen nicht verkauften Produkten? Werden die mit 100% Verlust entsorgt oder gehen die zurück zum Hersteller und der Verkäufer bekommt neue Ware dafür?

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Bei zu viel Licht und Wärme ist das auch schon ein halbes Jahr vor dem MHD so.

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.194

    Standard

    Zitat Zitat von HeinMück Beitrag anzeigen
    OT: Wie kann es sein, dass bei in dem Laden, der Mo-So von 7-22 Uhr geöffnet ist, Coca-Cola mit MHD 27.2.2017 verkauft wird? Es ist zwar noch ein paar Tage bis dahin, aber die Plörre hat so muffig geschmeckt, dass ich sie fast durch den Zug gespuckt hätte.. Die müssen an dem Standort, mit den Öffnungszeiten doch Warenumschlagszeiten haben von der so manche Aral-Tanke träumt ;-)... Als ich wieder zurück war, habe ich beide gekauften Flaschen wieder zurück gebracht. Der Mitarbeit fragte bzw. bat mich an zwei andere Flaschen zu nehmen, da ich mit Kreditkarte bezahlt hätte, und er um 21.59 Uhr ehrlich gesagt keine Lust mehr auf eine KK-Rückbuchung hat. Verständlich. Ich habe jetzt zwei Flaschen mit MHD 05.2017 im Kühlschrank stehen...
    Frische Palettenware aus dem Hause "Pepsi" bei LIDL hat aktuell das MHD 07.2017. Ewig hält sich der kram also nicht. Wenn man nun die Ware immer schön von vorne nachfüllt kann man das schaffen.

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.767

    Standard

    Zitat Zitat von NFCTag Beitrag anzeigen
    Was passiert eigentlich mit solchen nicht verkauften Produkten? Werden die mit 100% Verlust entsorgt oder gehen die zurück zum Hersteller und der Verkäufer bekommt neue Ware dafür?
    Ich kann nicht für alle Händler sprechen, aber viele lassen die nicht verkaufte Ware mit abgelaufenem MHD an den Hersteller zurückgehen und bekommen Ersatz dafür.
    NFCTag sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.194

    Standard

    Zitat Zitat von NFCTag Beitrag anzeigen
    Was passiert eigentlich mit solchen nicht verkauften Produkten? Werden die mit 100% Verlust entsorgt oder gehen die zurück zum Hersteller und der Verkäufer bekommt neue Ware dafür?
    LIDL macht rechtzeitig 30% Rabattaufkleber drauf, manche Läden lassen die Ware von den Tafeln
    abholen. Bei ALDI ist das Sortiment recht überschaubar. Ich glaube kaum dass die damit überhaupt ein Problem haben. Die verkaufen die Ware einfach und kriegen neue.
    Auch ja: Bei Fleischprodukten kann man auch gleich selbst umetikettieren. Das hat sich ja rumgesprochen
    Geändert von Andy2 (19.02.2017 um 10:03 Uhr)
    mnbv und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    1.767

    Standard

    Das kommt teilweise auch auf die Produkte an und wie der Laden geführt wird. Eigenmarken werden wohl kaum zurückgehen, während manche Markenhersteller ihre Regale im Einzelhandel "gemietet" haben. Das Bestücken dieser Regale erfolgt dann auch nicht durch die Mitarbeiter des Einzelhändlers und nicht verkaufte Ware ist dann auch Problem des Herstellers.
    NFCTag und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.315

    Standard

    Ich habe, wie auch nicht anders erwartet, von Rossmann keine Antwort erhalten.

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    351

    Standard

    Also bei meinem rossmann gibt es nie Probleme. Nur am Anfang gab es mal eine Dame, die sehr zurückhaltend nach einer Unterschrift gefragt hat, bis ich ihr erklärt habe, wieso sie keine braucht. Alle sehr höflich und lassen mich gehen, wann ich will.
    NFCTag und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.
    Authorized Signature

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.315

    Standard

    Habe nun Antwort erhalten und die Händlerbelege sollen wirklich die nächsten Monate durch ein Softwareupdate entfallen.

    Würden sie kein ELV machen um ein paar Cent zu sparen, gäbe es die Probleme erst gar nicht.
    NFC und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    487

    Standard

    Kleinstadt-Rossi:
    Terminal zur Kassenfee. Ich sage mit Karte bitte, die Kassenfee hält die Hand hin "kontaktlos", sie dreht das Terminal zu mir, beep, Thema erledigt. Kein Händlerbeleg, keine Forderung nach der Unterschrift.
    RenTri, NFCTag und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 3 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •