Seite 29 von 34 ErsteErste ... 19 27 28 29 30 31 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 663

Thema: DiPocket - Mehrwährungs-Wallet, virtuelle und physische Mastercards

  1. #561
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.528

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von dee Beitrag anzeigen
    Das mag aber auch daran liegen, dass ich eine nationale Überweisung statt SEPA Transfer gewählt habe, aber SEPA Transfer geht nur in EUR bei DiPocket bzw. generell.
    SEPA-Transfer geht immer nur in EUR.

    Zitat Zitat von dee Beitrag anzeigen
    Ich frag mich wozu die individuelle IBAN PLN nützlich ist wenn darauf keine SEPA-Überweisung möglich ist?
    Zum Empfang polnischer Inlandsüberweisungen!?
    Das scheint ja auch (von Transferwise) zufriedenstellend zu funktionieren.
    MaxBerlin und saluton sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #562
    dee
    dee ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    525

    Standard

    ja Überweisungen in PLN von TW funktioniert prima, auch von Revolut, allerdings brauchen die wohl einen Werktag. Ich brauche demnächst ein paar Zlotys, und der Wechselkurs bei Revolut ist besser als bei Dipocket. Außerdem kann man in Revolut die Autoexchange Funktion nutzen, also automatische Tauschen eines Betrages wenn ein bestimmter Kurs erreicht wird.

  3. #563
    dee
    dee ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    525

    Standard

    ich habe mir für die Familie zwei weiter Karten kostenlos bestellt. Diese sehen etwas anders aus und zwar wie in dem Video ab 04:10
    iphone08, Amic, HeinMück und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #564
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.710

    Standard

    Ich hab mir jetzt auch eine bestellt, denn für mich hat die Karte, in PLN ausgestellt, immer noch große Vorteile.
    Da in den größeren Städten in der Gastronomie gerne mal mit DCC abgezockt wird, kann ich das nun mit einer polnischen Karte umgehen.
    VielFahrer und saluton sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #565
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.710

    Standard

    Gerade unterwegs in Polen und überall mittels GooglePay und Dipocket bezahlt. Ergo: gibt nichts besseres um als Tourist in Polen DCC zu umgehen.
    allesmieter, dee, vs_muc und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #566
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    258

    Standard

    Wobei DiPocket mit einer Zlotty-Karte auch nicht schlecht ist. (Zahle nicht gern mit Handy).

  7. #567
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    1.386

    Standard

    Zitat Zitat von tmmd Beitrag anzeigen
    Gerade unterwegs in Polen und überall mittels GooglePay und Dipocket bezahlt. Ergo: gibt nichts besseres um als Tourist in Polen DCC zu umgehen.
    Vermeidest du DCC mit der EUR Karte von DiPocket? Oder hast du ein eigenes Konto mit entsprechenden Karte?

  8. #568
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.710

    Standard

    Zitat Zitat von ReiseFrosch Beitrag anzeigen
    Vermeidest du DCC mit der EUR Karte von DiPocket? Oder hast du ein eigenes Konto mit entsprechenden Karte?
    Ich habe das PLN-Konto. Euro-Karten habe ich ja woanders mehr als genug.

  9. #569
    dee
    dee ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    525

    Standard

    Zitat Zitat von tmmd Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ReiseFrosch Beitrag anzeigen
    Vermeidest du DCC mit der EUR Karte von DiPocket? Oder hast du ein eigenes Konto mit entsprechenden Karte?
    Ich habe das PLN-Konto.
    DCC gibt es ja auch bei GPay. Ich frage mich, wie Google die Kartenwährung der hinterlegten Karte erkennt?
    DiPocket gibt es mindestens als EUR, PLN, GBP. Die BIN lautet wohl immer 5455 98

    Wieso kommt es mit einer in GPay hinterlegten PLN Karte in Polen nicht zu DCC aber mit einer hinterlegten EUR Karte schon?

    Kann GPay die Währung der Karte irgendwie ermitteln?

  10. #570
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.528

    Standard

    Zitat Zitat von dee Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wie Google die Kartenwährung der hinterlegten Karte erkennt?
    DiPocket gibt es mindestens als EUR, PLN, GBP. Die BIN lautet wohl immer 5455 98
    Gemäss Beschreibung von DiPocket wird die Karte ja aus der App hinzugefügt.
    Da kann doch DiPocket einfach die Kartenwährung übertragen?!

  11. #571
    dee
    dee ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    525

    Standard

    Ja, es könnte sein, dass die Apps die Währung übertragen. Aber wenn das unabhängig von der tatsächlich auf der Karte gespeicherten Währung ist, dann könnte man ja mit einer "geeigneten" APP jede Währung für GPay hinterlegen und endlich ein für alle Mal DCC umgehen.
    Geändert von dee (20.10.2019 um 08:32 Uhr)

  12. #572
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2017
    Beiträge
    28

    Standard

    weiß jemand ob es mit einer in USD geführten Dipocket-Plastikkarte möglich ist an Geldautomaten der Reisebank (wenn die mit USD und mit EUR bestückt sind) ohne Umrechnung direkt USD abzuheben?

  13. #573
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Melvia
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    685

    Standard

    Um DiPocket ist es ja sehr ruhig geworden. Ich hab letztens einfach mal aus Neugier versucht die Karte bei Apple Pay hinzuzufügen - klappt leider nicht. Sehr schade, wurde doch versprochen dran zu arbeiten

  14. #574
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    2.710

    Standard

    Zumindest Google Pay geht ja. Nutze die Karte nur darüber, erst letztes Wochenende wieder in Polen.

  15. #575
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    222

    Standard

    Wollte für eine "Inlandsüberweisung" Geld aufladen. Aber das TopUp sowohl mit Klarna, als auch mit Revolut geht nicht (mehr)...
    advanzia ging dagegen durch!

    migolf

  16. #576
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    85

    Standard

    Top-Up mit Lufthansa M&M bzw. auch mit vorgeschalteter Curve funktioniert bei mir seit einigen Monaten auch nicht mehr.

  17. #577
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    1.711

    Standard

    Ich habe gerade die Mitteilung bekommen, dass ab dem 15.12. (!) für SEPA-Überweisungen keine Gebühren mehr berechnet werden. Wem das nicht passt, der kann bis 15.02. kostenlos kündigen ;-).

    Etwas ungewöhnlich fand ich die Tatsache, das die Mail nur aus einer JPG-Datei mit dem Text bestand. Einen Plain-Text Teil hatte die Mail nicht. Deshalb gibt es hier auch nicht den Originaltext, ich bin feiertagsbedingt zu faul zum Abtippen.

  18. #578
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    1.386

  19. #579
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    4.441

    Standard

    Obwohl in der Info steht, dass lediglich Überweisungen "sent outside your country of registration" gebührenfrei, scheinen auch Überweisungen auf inländische Konten frei zu sein. Ich habe testweise auf eine DE-IBAN überwiesen, es wurde keine Gebühr berechnet.

  20. #580
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.528

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Obwohl in der Info steht, dass lediglich Überweisungen "sent outside your country of registration" gebührenfrei, scheinen auch Überweisungen auf inländische Konten frei zu sein.
    Sollte ja wohl auch so sein, gemäss dem Prinzip der Entgeltgleichheit für SEPA-Überweisungen.

Seite 29 von 34 ErsteErste ... 19 27 28 29 30 31 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •