Seite 49 von 49 ErsteErste ... 39 47 48 49
Ergebnis 961 bis 977 von 977

Thema: Sparda Hessen Mastercard Platinum

  1. #961
    dee
    dee ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    487

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von ReiseFrosch Beitrag anzeigen
    Läuft über Kulanz. Musst mal anrufen und fragen.
    Wenn im Juli 195€ Jahresgebühr für eine umsatzahängige Kreditkarte abgebucht wird und einen Monat später die Konditionen verschlechtert und die Jahresgebühr auf 99€ gesenkt wird, dann sollte entweder das alte Gebührenmodell die vollen 12 Monate laufen oder die Differenz der Jahresgebühr erstattet werden oder. Das hat für mich nichts mit Kulanz zu tun. Ich will einfach nur wissen in welchem Gebührenmodell ich mich befinde. Meine schriftliche Anfrage wurde jetzt mit Verweis auf die Telefonhotline beantwortet. Muss da nächste Woche wohl anrufen.

  2. #962
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    1.054

    Standard

    Ich habe die Sparda bisher so erlebt, dass man keine Schriftlichen Antworten gibt. Der Kunde soll wohl nichts in der Hand haben. Finde ich etwas befremdlich. Wenn ein schriftlicher Kontakt angeboten wird, dann sollte darüber auch eine Kommunikation möglich sein.
    dee sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #963
    Fremdbucher Avatar von franzose
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.289

    Standard

    Wie sind eure Erfahrungen mit der Reiserücktrittversicherung?

    Speziell die geringe Deckungssumme von 5000€ lassen mich zögern.

  4. #964
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Alex6
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    364

    Standard

    Abgewickelt wird es über die Axa Assistance. Man muss anrufen erhält ein Formular, dass ausgefüllt werden muss, auch vom Arzt und min schickt es mit allen Unterlagen hin.
    Ich hatte vor kurzem die Versicherung benötigt. Die Stornierungskosten in Höhe von über 2000 Euro wurden ohne Beanstandung erstattet.

    Falls dir das nicht bewusst war, bei den 5000 Euro handelt es sich um Stornierungskosten und nicht um die Reisekosten.

  5. #965
    Fremdbucher Avatar von franzose
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.289

    Standard Sparda Hessen Mastercard Platinum

    Zitat Zitat von Alex6 Beitrag anzeigen
    Falls dir das nicht bewusst war, bei den 5000 Euro handelt es sich um Stornierungskosten und nicht um die Reisekosten.
    Was heißt das? Bei kurzfristigerer Stornierung sind meist Stornierungskosten doch gleich Reisekosten?


    Ist Reiseabbruch nicht mit dabei?
    Geändert von franzose (08.09.2019 um 08:25 Uhr)

  6. #966
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Alex6
    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    364

    Standard

    In unserem Fall, 3 Wochen vor Reiseantritt, betrügen die Stornierungskosten 55 %.
    Kostet die Reise also 1000 Euro betragen die Stornierungskosten 550 Euro.

    Aber ja, je näher die Reise ist desto höher die Gebühren.

    Reiseabbruch kann ich nichts zu berichten. Laut Versicherungsbediengungen sind diese ebenfalls abgedeckt. Diese findest du auf der Sparda Seite (bin gerade nur mobil unterwegs, da ist es mühsam den Link rauszusuchen)

  7. #967
    Fremdbucher Avatar von franzose
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.289

    Standard

    Ok, Pauschalreise.

    Meist sind jedoch die Gründe, die zum Storno führen doch deutlich kurzfristiger. Krankheit etc.

    Da ist dann meist 90-100% Stornokosten, speziell bei Hotels oder Unterkünften wie Airbnb, Ferienwohnungen etc. !

    Noch dazu die meist nicht flexiblen Flüge...

    Da sind dann halt 5000€ für eine Familie schnell überschritten. Daher meine Frage.

    Überlege von der DKB Platinum zu wechseln, aber da habe ich 15.000€ Deckungssumme.

  8. #968
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo Zusammen,
    ich bin student und ich interessiere mich jetzt auch schon eine weile für die Karte.
    Zurzeit habe ich die Volksbank Goldcard (fuer u35 kostenlos ), eine Revolut Karte sowohl wie die DKB Visa. Ich habe mir jetzt ein SpardaHessen Konto zugelegt und wuerde meine naechsten Gehaelter darueber abrechnen.
    Ich arbeite derzeit neben dem Studium im Bundestag auf geringfuegiger Basis.

    Habe ich eine Chance fuer die Platin angenommen zu werden?

    Fuer mich ist vor allem der Lounge-Zugang wichtig, und wuerde alternativ eine Diners Club beantragen.

  9. #969
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    1.054

    Standard

    Zitat Zitat von pilimanjaro Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    ich bin student und ich interessiere mich jetzt auch schon eine weile für die Karte.
    Zurzeit habe ich die Volksbank Goldcard (fuer u35 kostenlos ), eine Revolut Karte sowohl wie die DKB Visa. Ich habe mir jetzt ein SpardaHessen Konto zugelegt und wuerde meine naechsten Gehaelter darueber abrechnen.
    Ich arbeite derzeit neben dem Studium im Bundestag auf geringfuegiger Basis.

    Habe ich eine Chance fuer die Platin angenommen zu werden?

    Fuer mich ist vor allem der Lounge-Zugang wichtig, und wuerde alternativ eine Diners Club beantragen.
    Kann dir hier sicher niemand mit Sicherheit sagen.
    Wirst du erst bei der Beantragung erfahren.

  10. #970
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.423

    Standard

    Zitat Zitat von pilimanjaro Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    ich bin student und ich interessiere mich jetzt auch schon eine weile für die Karte.
    Zurzeit habe ich die Volksbank Goldcard (fuer u35 kostenlos ), eine Revolut Karte sowohl wie die DKB Visa. Ich habe mir jetzt ein SpardaHessen Konto zugelegt und wuerde meine naechsten Gehaelter darueber abrechnen.
    Ich arbeite derzeit neben dem Studium im Bundestag auf geringfuegiger Basis.

    Habe ich eine Chance fuer die Platin angenommen zu werden?

    Fuer mich ist vor allem der Lounge-Zugang wichtig, und wuerde alternativ eine Diners Club beantragen.
    Ich würde mir bei geringfügiger Beschäftigung nicht zu viel Hoffnung machen, bei mir brauchte es damals ein „echtes“ Gehalt. Aber ymmv

  11. #971
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    189

    Standard

    Zitat Zitat von dee Beitrag anzeigen
    Meine schriftliche Anfrage wurde jetzt mit Verweis auf die Telefonhotline beantwortet. Muss da nächste Woche wohl anrufen.
    Zitat Zitat von ReiseFrosch Beitrag anzeigen
    Ich habe die Sparda bisher so erlebt, dass man keine Schriftlichen Antworten gibt. Der Kunde soll wohl nichts in der Hand haben. Finde ich etwas befremdlich. Wenn ein schriftlicher Kontakt angeboten wird, dann sollte darüber auch eine Kommunikation möglich sein.
    Ich habe bei meinem Widerspruch gegen die Preisänderung ebenfalls einen Standardtext mit Verweis auf die Telefonhotline bekommen. Ich habe dann als Antwort um schriftliche Beantwortung meiner Frage gebeten, dies wurde an die "Qualitätssicherung" (ich glaube, so hieß das) weitergeleitet und ein paar Tage später kam dann eine schriftliche Antwort.



    Zitat Zitat von franzose Beitrag anzeigen
    Ok, Pauschalreise.

    Meist sind jedoch die Gründe, die zum Storno führen doch deutlich kurzfristiger. Krankheit etc.

    Da ist dann meist 90-100% Stornokosten, speziell bei Hotels oder Unterkünften wie Airbnb, Ferienwohnungen etc. !

    Noch dazu die meist nicht flexiblen Flüge...

    Da sind dann halt 5000€ für eine Familie schnell überschritten. Daher meine Frage.

    Überlege von der DKB Platinum zu wechseln, aber da habe ich 15.000€ Deckungssumme.
    Ich hatte meine Erfahrung weiter zurück im Thread mal beschrieben:
    Zitat Zitat von ozymandias1 Beitrag anzeigen
    Ich bin wegen eines familiären Krankheitsfalls sofort zum Flughafen und habe 1300 EUR für den nächsten Flug nach Hause gezahlt (für einen der letzten Economy Plätze auf einem mittleren Sitz in der Mittelreihe...). Die Stornokosten fürs Hotel und auch den anteiligen Preis des nicht genutzten ursprünglichen Rückflugs hat die Axa problemlos bezahlt, aber nicht den tatsächlich genommenen teuren Rückflug.
    Die Abwicklung war ansonsten problemlos und professionell. Ob einem 5000EUR als Deckungssumme reichen, muss natürlich jeder selber wissen.
    Geändert von ozymandias1 (10.09.2019 um 23:12 Uhr)
    franzose sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #972
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2018
    Beiträge
    132

    Standard

    Seit dem ich meine neue Curve (Austausch wegen PS) habe, werden Transaktionen bei hinterlegter Sparda MC Platinum immer abgelehnt. Hat hier noch jemand das Problem?

  13. #973
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2019
    Ort
    FAO FRA
    Beiträge
    67

    Standard

    Bei mir funktioniert die Sparda problemlos mit der Curve. Allerdings ist bei mir die Curve bereits 2 Monate alt und nur die Sparda wurde wg. PS erneuert.

  14. #974
    763
    763 ist gerade online
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von medicus Beitrag anzeigen
    Seit dem ich meine neue Curve (Austausch wegen PS) habe, werden Transaktionen bei hinterlegter Sparda MC Platinum immer abgelehnt. Hat hier noch jemand das Problem?
    Nein, über die Curve funktioniert die ausgetauschte Sparda MC Platinum problemlos.

    Nur direkt gibt es Probleme. Vor dem Austausch der Sparda-Karte konnte ich nach einigen Tagen/Wochen problemlos Revolut aufladen. Seit dem Tausch jedes Mal 3DS. Nach Bestätigen via SecureApp (auf dem iPhone) kommt dann eine Fehlermeldung bei Revolut "Hoppla! Etwas ist schiefgelaufen." Mit SecureApp auf einem anderen Gerät oder mit SMS-TAN funktioniert es einwandfrei.

  15. #975
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2019
    Ort
    FAO FRA
    Beiträge
    67

    Standard

    Revolut geht bei mir mit der (neuen) Sparda ebenfalls.

  16. #976
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2018
    Beiträge
    132

    Standard

    Zitat Zitat von 763 Beitrag anzeigen
    Nein, über die Curve funktioniert die ausgetauschte Sparda MC Platinum problemlos.

    Nur direkt gibt es Probleme. Vor dem Austausch der Sparda-Karte konnte ich nach einigen Tagen/Wochen problemlos Revolut aufladen. Seit dem Tausch jedes Mal 3DS. Nach Bestätigen via SecureApp (auf dem iPhone) kommt dann eine Fehlermeldung bei Revolut "Hoppla! Etwas ist schiefgelaufen." Mit SecureApp auf einem anderen Gerät oder mit SMS-TAN funktioniert es einwandfrei.
    Das hab ich in 1/3 der Fälle auch. Kurz danach gehen dann 100€ ohne 3DS durch...

  17. #977
    dee
    dee ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    487

    Standard

    Zitat Zitat von ozymandias1 Beitrag anzeigen
    Ich habe bei meinem Widerspruch gegen die Preisänderung ebenfalls einen Standardtext mit Verweis auf die Telefonhotline bekommen. Ich habe dann als Antwort um schriftliche Beantwortung meiner Frage gebeten, dies wurde an die "Qualitätssicherung" (ich glaube, so hieß das) weitergeleitet und ein paar Tage später kam dann eine schriftliche Antwort.
    und welche?
    ---
    ich habe nun mit Sparda gesprochen. Soweit ich das richtig verstanden habe sind sämtlich MC-Platinum auf das neue Preismodell umgestellt worden. Ab dem 01.08.2019 gibt es keinen umsatzabhängiges Gebührenmodell mehr. Eigentlich hätte daher zum 01.08.2019 die Differenz in der Jahresgebühr erstattet werden sollen. War bei mir nicht der Fall, was jetzt korrigiert werden soll und ich eine Gutschrift von 96€ erhalten soll.
    ---
    96€ waren kurz später drauf
    Geändert von dee (13.09.2019 um 20:28 Uhr)
    Sabine_Muc sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 49 von 49 ErsteErste ... 39 47 48 49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •