Seite 7 von 68 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 17 57 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 1341

Thema: Allgemeiner Thread zu News und Änderungen bei Kreditkartenprodukten

  1. #121
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    555

    Standard

    ANZEIGE
    Instant Payment zieht sich hin...

    https://www.heise.de/newsticker/meld...n-3961638.html

  2. #122
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Während Fidor in Deutschland auf sehr dubiose Weise Interchange einsammelt startet die erste schweizer Bank mit 2richtigen Credit/Debit-Applikationen auf einer Karte: https://www.flexcard.ch/de/fkb

    Bonuspunkte gibts auch u.a. mit Swiss als Partner, aber 52000 Franken Umsatz für 100 Franken Gutschein ist wohl eher witzlos.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #123
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    1.751

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    auf sehr dubiose Weise Interchange einsammelt
    Erbitte Aufklärung über "dubios".

  4. #124
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Zitat Zitat von HeinMück Beitrag anzeigen
    Erbitte Aufklärung über "dubios".
    Ich sehe zumindest keinen Grund für die 50% mehr Interchange, "Credit" ist die SmartCard offensichtlich nicht.

  5. #125
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2018
    Ort
    EDFB
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Das „dubios“ hätte ich aber auch noch mal gern genauer erklärt.

    Und für CHF110,- Jahresgebühr? Äh, ne...
    amerin sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #126
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Zitat Zitat von ThatOneAss Beitrag anzeigen
    Das „dubios“ hätte ich aber auch noch mal gern genauer erklärt.
    Welche Frage genau? Ist doch relativ simpel.

    Zitat Zitat von ThatOneAss Beitrag anzeigen
    Und für CHF110,- Jahresgebühr? Äh, ne...
    Marktüblicher Preis.

  7. #127
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.01.2018
    Ort
    EDFB
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Welche Frage genau? Ist doch relativ simpel.
    Na wenn du meinst...

  8. #128
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard News, Änderungen

    Zur PSD2 RTS:

    Der Entwurf der Europäischen Kommission von November wurde hier noch gar nicht besprochen, nur der alte EBA-Vorschlag:

    http://ec.europa.eu/finance/docs/lev...17-7782_en.pdf

    Lange wurde ja über das and/or bei contactless in Artikel 13 gestritten, einige Finanzmagazin-Autoren hatten ja schon panisch geschrieben, dass man jetzt bei jeder 5. Zahlung stecken muss und wie und wo der Zähler überhaupt ist etc.

    Jetzt dürfte wohl endlich klar sein, dass man nicht bald immer andauernd PIN eingeben und stecken muss.

  9. #129
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    491

    Standard

    Das Dokument ist von November letzten Jahres. Wo liest du da deine Informationen heraus?

  10. #130
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Artikel 13 in der Fassung der Europäischen Kommission
    Payment service providers shall be allowed not to apply strong customer authentication,subject to compliance with the requirements laid down in Article 2, where the payer initiates acontactless electronic payment transaction provided that the following conditions are met:

    (a) the individual amount of the contactless electronic payment transaction doesnot exceed EUR 50; and

    (b) the cumulative amount of previous contactless electronic payment transactionsinitiated by means of a payment instrument with a contactless functionalityfrom the date of the last application of strong customer authentication does notexceed EUR 150; or

    (c) the number of consecutive contactless electronic payment transactions initiatedvia the payment instrument offering a contactless functionality since the lastapplication of strong customer authentication does not exceed five.
    während der EBA-Entwurf noch so aussieht:

    providedthat both the following conditions are met:

    (a) the individual amount of the contactless electronic payment transaction does notexceed EUR 50;

    (b) the cumulative amount, or the number, of previous contactless electronic paymenttransactions initiated via the payment instrument offering a contactless functionalitysince the last application of strong customer authentication does not, respectively,exceed EUR 150 or 5 consecutive individual payment transactions.
    Der Rahmen und die Verknüfung des "or" in (b) war etwas unklar, durch die Fassung der Europäischen Kommission ist die logische Verknüfung klarer.
    Code:
    Kein Auth nötig, wenn (Kaufbetrag <50€ && (Summe < 150€ || Counter < 5))
    Zuvor wurde der EBA-Entwurf teils gelesen als

    Code:
    Kein Auth nötig, wenn (Kaufbetrag <50€ && Summe < 150€ && Counter < 5)
    da die Reichweite des or nicht klar war.

  11. #131
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    491

    Standard

    Soweit klar, aber wie kommst du auf

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Zur PSD2 RTS:
    Jetzt dürfte wohl endlich klar sein, dass man nicht bald immer andauernd PIN eingeben und stecken muss.
    ?

    Wie und wann gesteckt werden muss, und welche Folgen dies hat, wird dadurch immer noch nicht geregelt oder klarer. So hatte ich deinen Post verstanden.
    Geändert von vwler (20.02.2018 um 22:29 Uhr)

  12. #132
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Zitat Zitat von vwler Beitrag anzeigen
    Wie und wann gesteckt werden muss, und welche Folgen dies hat, wird dadurch immer noch nicht geregelt oder klarer.
    PIN eingegeben muss erst nach 150€, nicht schon nach 5 Transaktionen.
    Das Szenario, dass man nach paar kleinen Käufen schon wieder den PIN eingeben muss ist damit vom Tisch. Auch vom Tisch ist somit zwingender Online-Auth zur Überprüfung des Counters.

    Wie und wann konkret gesteckt werden muss hängt dann von der Implementation durch das Scheme ab.

  13. #133
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.08.2017
    Beiträge
    192

    Standard

    Aber woher nimmst Du die Klammer um b und c? Ich denke zwar auch, dass es so gemeint sein muss. Sind nicht and und or erst einmal gleichberechtigt?
    Geändert von dapacerman (21.02.2018 um 06:11 Uhr)

  14. #134
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    712

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    PIN eingegeben muss erst nach 150€, nicht schon nach 5 Transaktionen.
    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Code:
    Kein Auth nötig, wenn (Kaufbetrag <50€ && (Summe < 150€ || Counter < 5))
    Also wenn obige Interpretation stimmt, dann würde der Counter ja nie greifen so lange die Summe der einzelnen Transaktionen unter 150 EUR bleibt. Dann könnte man diese Passage auch aus dem Entwurf auch streichen.

    Ich verstehe den letzten Entwurf eher so, dass nach 5 Zahlungen immer eine "strong customer authentication" erfolderlich ist.

    In Pseudo-Code ausgerückt:

    Code:
    ( Kaufbetrag < 50€  &&  Summe < 150€ ) || ( Kaufbetrag < 50€  &&  Counter < 5))

  15. #135
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Zitat Zitat von bindannmalweg Beitrag anzeigen
    Also wenn obige Interpretation stimmt, dann würde der Counter ja nie greifen so lange die Summe der einzelnen Transaktionen unter 150 EUR bleibt. Dann könnte man diese Passage auch aus dem Entwurf auch streichen.
    Wenn man die DK richtig versteht soll es die Wahl der Institute sein, welchen Counter man implementiert.

    ( Kaufbetrag < 50€ && Summe < 150€ ) || ( Kaufbetrag < 50€ && Counter < 5)


    Da auch in der Bool'schen Algebra das Distributivgesetz gilt lässt sich der Term umformen zu

    Code:
    Kaufbetrag < 50€ && (Summe < 150€ || Counter < 5)
    Zitat Zitat von bindannmalweg Beitrag anzeigen
    Ich verstehe den letzten Entwurf eher so, dass nach 5 Zahlungen immer eine "strong customer authentication" erfolderlich ist.
    Dazu müsste der Term dann aber lauten
    Code:
    Kaufbetrag < 50€ && Summe < 150€ && Counter < 5
    Das or im Entwurf müsste ersetzt werden mit einem "and".
    Geändert von DerSimon (21.02.2018 um 07:43 Uhr)

  16. #136
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Wenn man die DK richtig versteht soll es die Wahl der Institute sein, welchen Counter man implementiert.

    ( Kaufbetrag < 50€ && Summe < 150€ ) || ( Kaufbetrag < 50€ && Counter < 5)
    Ich würde das jetzt so intereptieren, dass man immer dann stecken muss, wenn Summe > 150€ && Counter > 5.
    Geändert von sparfux (21.02.2018 um 08:38 Uhr)

  17. #137
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2015
    Beiträge
    712

    Standard

    Muss zugeben, dass ich von boolescher Algebra nicht so viel Ahnung habe . Wieder was dazu gelernt.

    Dass die Regelung eine Wahlmöglichkeit zwischen den Kriterien Summe (150 EUR) und Counter (5 Transaktionen) geben soll, macht sicherlich am meisten Sinn.

    Unter diesen Umständen hoffe ich sehr, dass sich das weniger strenge Kriterium, Summe der Transkationen < 150 EUR, als zweites Kriterium durchsetzt. Wäre meiner Meinung nach die kundenfreundlichste Lösung die auch für weniger PIN-Abfragen sorgen sollte.

  18. #138
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2016
    Beiträge
    1.136

    Standard

    Amex Blue jetzt standardmäßig auch mit MR inklusive.
    Bisher kostete MR Teilnahme bei Blue 30€ p.a.
    Jahrespreis von 35€ auf 48€ angehoben*



    *bleibt aber wie gehabt kostenlos ab 3500€ Umsatz p. Kartenjahr

    Quelle: Amex.de (und "Amex Gold" thread dieses Forums)

  19. #139
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Wirecard hat für boon den ersten Whitelabel-Kunden gefunden: Die Allianz
    https://www.wirecard.de/newsroom/pre...allianz-prime/
    Wenn auch mit Visa-Karte und derzeit nur in Italien.

  20. #140
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    NUE
    Beiträge
    406

    Standard

    Die Coba verlangt ab 01.05.18 9 Cent pro SMS Tan. Quelle: Nachricht in der Umsatzanzeige
    KvR sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 7 von 68 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 17 57 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •