Seite 11 von 14 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 271

Thema: 1 Jahr gratis Lounge - Dinersclub Vintage im 1. Jahr gratis

  1. #201
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    381

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von SeltenFliegerHH Beitrag anzeigen
    vollstaendig und ungekuerzt? Auf dem Kundenbeleg ist sie ja gekuerzt...
    Ja in der Regel. Im Prinzip ist es ok alle Daten, die hochgeprägt sind (sofern vorhanden) zu speichern oder schriftlich aufzubewahren (zb Imprinter Beleg).

  2. #202
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.331

    Standard

    Zitat Zitat von SeltenFliegerHH Beitrag anzeigen
    vollstaendig und ungekuerzt? Auf dem Kundenbeleg ist sie ja gekuerzt...
    Ja, meist sind auf den Händlerbelegen die Kreditkartennummern und Ablaufdatum ungekürzt. Das betrifft natürlich nicht den CVC!

    Wenn du eine Kreditkarte hast, bei der du unterschreiben musst... Achte mal drauf

  3. #203
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.331

    Standard

    Zitat Zitat von arcor1988 Beitrag anzeigen
    Ja in der Regel. Im Prinzip ist es ok alle Daten, die hochgeprägt sind (sofern vorhanden) zu speichern oder schriftlich aufzubewahren (zb Imprinter Beleg).
    Hat mit der Hochprägung nur bedingt zu tun. @sofern vorhanden.

    Die Hochprägung vs. Imprinter macht das ganze nur leichter. Es ist aber genau so möglich die Kartennummer und Ablaufdatum auf einen Imprinter Beleg abzuschreiben. In diesem Fall hat man allerdings keinen Nachweis, dass die Karte psychisch vorlag. Telefonischer Authorisierungscode ist aber ebenfalls möglich.

    Gibt mittlerweile sogar einige Händler, Hotels, etc... die zur Sicherheit eine Kreditkartennummer, inkl. Ablaufdatum und CVC auf einem PDF haben möchten. Beim CVC fängt dann auch bei mir das Bauchaua an.

  4. #204
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    246

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Wenn du eine Kreditkarte hast, bei der du unterschreiben musst... Achte mal drauf
    wo muesste ich denn danach suchen? Hatte ich in den letzten fast 10 Jahren, in denen ich zumeist die Amex durchaus oft nutze, genau Null Komma Garnicht mal... Dito bei der Fallback-Visa...

    Doch, halt, Autovermietung - aber da sehe ich den Haendlerbeleg nicht, da Touchpad-Signatur :/

  5. #205
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    381

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Hat mit der Hochprägung nur bedingt zu tun. @sofern vorhanden.

    Die Hochprägung vs. Imprinter macht das ganze nur leichter. Es ist aber genau so möglich die Kartennummer und Ablaufdatum auf einen Imprinter Beleg abzuschreiben. In diesem Fall hat man allerdings keinen Nachweis, dass die Karte psychisch vorlag. Telefonischer Authorisierungscode ist aber ebenfalls möglich.

    Gibt mittlerweile sogar einige Händler, Hotels, etc... die zur Sicherheit eine Kreditkartennummer, inkl. Ablaufdatum und CVC auf einem PDF haben möchten. Beim CVC fängt dann auch bei mir das Bauchaua an.
    Doch hat es schon. Ich meinte das auch als Faustregel. Denn das sind die Daten, die beim Imprint auch übertragen werden würden. Diese darf der Händler also auch speichern oder notieren (Kartennummer / Ablaufdatum und Karteninhabername idr) Und ebendrum ist der cvc auf der Rückseite und / oder nicht hochgeprägt.

    Dad Notieren oder elektronische speichern des cvc ist absolut nicht gestattet und kann bei Verstoß auch dazu führen, dass keine Karten mehr akzeptiert werden dürfen.
    SeltenFliegerHH und amerin sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #206
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    hätte ein Frage zu dieser Vergünstigung:

    Fast lane – schneller durch die Sicherheitskontrolle am Wiener Flughafen: mit Ihrer Diners Club Card und der „Fast Lane/Priority Lane“

    Geh ich richtig in der Annahme das die nur für den Karteninhaber gibt nicht für dir mitreisenden?

    Weiters wir sind zu 7 unterwegs kann ich da mit einer Karte allle Leute kostenlos in
    die Airport Lounges in Wien bringen?

    Danke


  7. #207
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MisterCoffee
    Registriert seit
    12.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    947

    Standard

    Zitat Zitat von QuesT Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hätte ein Frage zu dieser Vergünstigung:

    Fast lane – schneller durch die Sicherheitskontrolle am Wiener Flughafen: mit Ihrer Diners Club Card und der „Fast Lane/Priority Lane“

    Geh ich richtig in der Annahme das die nur für den Karteninhaber gibt nicht für dir mitreisenden?

    Weiters wir sind zu 7 unterwegs kann ich da mit einer Karte allle Leute kostenlos in
    die Airport Lounges in Wien bringen?

    Danke
    Laut Aussage LD unlimited guests in der Lounge in VIE. Fast Track muss ich leider passen, kann ich mir aber kaum vorstellen.
    Massi_inst sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #208
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    VIE
    Beiträge
    399

    Standard

    Zitat Zitat von QuesT Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hätte ein Frage zu dieser Vergünstigung:

    Fast lane – schneller durch die Sicherheitskontrolle am Wiener Flughafen: mit Ihrer Diners Club Card und der „Fast Lane/Priority Lane“

    Geh ich richtig in der Annahme das die nur für den Karteninhaber gibt nicht für dir mitreisenden?

    Weiters wir sind zu 7 unterwegs kann ich da mit einer Karte allle Leute kostenlos in
    die Airport Lounges in Wien bringen?

    Danke
    Priority Lane geht mit der Familie (bei mir insgesamt 4 Personen) problemlos, ob es mit 7 Personen geht (und dann Nicht-Familienangehörigen), kann ich nicht berichten. Lounge habe ich bisher mit max. 3 Personen genutzt, das war auch kein Problem.

  9. #209
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.331

    Standard

    Zitat Zitat von heinz963 Beitrag anzeigen
    Priority Lane geht mit der Familie (bei mir insgesamt 4 Personen) problemlos, ob es mit 7 Personen geht (und dann Nicht-Familienangehörigen), kann ich nicht berichten. Lounge habe ich bisher mit max. 3 Personen genutzt, das war auch kein Problem.
    Wie läuft Fast Lane den? Man zeigt doch sicherlich nur die Karte vor und der jeweilige Flughafen Mitarbeiter entscheidet das nach Lust und Laune?

    Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass es irgendwelche elektronischen Zugänge gibt, bei der man die Diners Club durchzieht?

  10. #210
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2012
    Ort
    VIE
    Beiträge
    538

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Wie läuft Fast Lane den? Man zeigt doch sicherlich nur die Karte vor und der jeweilige Flughafen Mitarbeiter entscheidet das nach Lust und Laune?

    Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass es irgendwelche elektronischen Zugänge gibt, bei der man die Diners Club durchzieht?
    Ja, Mitarbeiter öffnet den Durchgang nach Scannen des Boarding Pass.

  11. #211
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    VIE
    Beiträge
    399

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Wie läuft Fast Lane den? Man zeigt doch sicherlich nur die Karte vor und der jeweilige Flughafen Mitarbeiter entscheidet das nach Lust und Laune?

    Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass es irgendwelche elektronischen Zugänge gibt, bei der man die Diners Club durchzieht?
    Diners verspricht es ja nur für Wien, überall sonst hat man soweit ich weiß keinen Fast-Lane-Zugang. In Wien funktioniert es auf jeden Fall in Terminal 1 ziemlich unproblematisch, da habe ich noch nie was erklären müssen. In Terminal 3 steht der Status auf der Bordkarte, da habe ich es noch nicht genutzt.

  12. #212
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    27

    Standard

    ... Lounge habe ich bisher mit max. 3 Personen genutzt, das war auch kein Problem.
    Für die zusätzlichen Besucher hast du aber dann auch bezahlen dürfen, nicht wahr?
    Ich meine, dass die meisten Lounges etwa 25,- für jeden weiteren Gast (außer dem Karteninhaber - eigene Kinder mitunter kostenfrei) direkt über die Karte abrechnen, nicht wahr?
    Oder sollte das in Wien sogar inklusive sein?

  13. #213
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.05.2010
    Ort
    LOWW
    Beiträge
    914

    Standard

    mit der diners vintage sind in wien "alle Gäste" inkludiert
    Starhints sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #214
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    263

    Standard

    Zitat Zitat von panzi Beitrag anzeigen
    mit der diners vintage sind in wien "alle Gäste" inkludiert
    Mit der Diners Premium Karte auch.
    Starhints sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #215
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.331

    Standard

    Zitat Zitat von heinz963 Beitrag anzeigen
    In Terminal 3 steht der Status auf der Bordkarte, da habe ich es noch nicht genutzt.
    Wie kommt den der Status auf die Boardkarte? Fastlane ist doch nicht an die Zahlung mit DC gebunden?
    Zitat Zitat von Worldwide Traveler Beitrag anzeigen
    Mit der Diners Premium Karte auch.
    Die Premium Karte ist nichts Wert. Ich habe die auch, dachte mal das wäre etwas besonderes... Ist es aber nicht. Österreich verramscht die und in vielen Ländern kann man sie ohnehin ganz offiziell beantragen.

    Der einzige Vorteil den man dadurch erhält, ist die Leistung der Vintage Karte zum Preis (inkl. Rabatt) der Karte die man bereits vorher hatte... Aber auch nur dann, wenn man vorher eine minderwertige Karte (Keine Vintage) gehabt hatte.... Plus verlängertes Zahlungsziel.

  16. #216
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    263

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Wie kommt den der Status auf die Boardkarte? Fastlane ist doch nicht an die Zahlung mit DC gebunden?

    Die Premium Karte ist nichts Wert. Ich habe die auch, dachte mal das wäre etwas besonderes... Ist es aber nicht. Österreich verramscht die und in vielen Ländern kann man sie ohnehin ganz offiziell beantragen.

    Der einzige Vorteil den man dadurch erhält, ist die Leistung der Vintage Karte zum Preis (inkl. Rabatt) der Karte die man bereits vorher hatte... Aber auch nur dann, wenn man vorher eine minderwertige Karte (Keine Vintage) gehabt hatte.... Plus verlängertes Zahlungsziel.
    Österreich verramscht die Premium Karte? Kann ich mir nicht vorstellen, da diese Karte gar nicht beworben wird und auch nicht auf der Webseite zu sehen ist.
    Diese Karte gibt es nur auf Einladung von Diners und ist nicht auf Antrag zu erhalten.
    Erhöhte Versicherungsleistungen und Limite sind dabei.
    Aber ja es ist richtig, das es für die höchste Diners Karte leider keine besonderen extra Leistungen gibt.

  17. #217
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.331

    Standard

    Zitat Zitat von Worldwide Traveler Beitrag anzeigen
    Österreich verramscht die Premium Karte? Kann ich mir nicht vorstellen, da diese Karte gar nicht beworben wird und auch nicht auf der Webseite zu sehen ist.
    Diese Karte gibt es nur auf Einladung von Diners und ist nicht auf Antrag zu erhalten.
    Erhöhte Versicherungsleistungen und Limite sind dabei.
    Aber ja es ist richtig, das es für die höchste Diners Karte leider keine besonderen extra Leistungen gibt.
    Ich meine mit verramschen, dass man die Premium Karte relativ schnell erhält. Ich hatte diese bereits ab 35k Jahresumsatz... Also weit entfernt von einer Amex Centurion. Das man die in Österreich nur auf Antrag erhält, stimmt...Du kannst sie aber z.B. in der Slowakei oder Czech Rep. ganz normal beantragen... Beide Länder werden ebenfalls von der DC Bank Wien betreut.

    https://www.mojdiners.sk/clubrewards...emium-za-body/
    https://www.dinersclub.cz/soukromi-k...s-club-premium

    Extra Leistung ist nur das verlängerte Zahlungsziel (kostenfrei)... Ob man dafür nun Freudensprünge machen wird, ist fraglich *g*

  18. #218
    xxt
    xxt ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    163

    Standard

    Wie viel Bonuspunkte muss man einsetzen, um die halbe Jahresgebühr der Vintage Card erlassen zu bekommen?

  19. #219
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.331

    Standard

    Zitat Zitat von xxt Beitrag anzeigen
    Wie viel Bonuspunkte muss man einsetzen, um die halbe Jahresgebühr der Vintage Card erlassen zu bekommen?
    2000...
    xxt sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #220
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    289

    Standard

    Um das noch ein wenig in Kontext zu setzen - für 2000 Bonuspunkte sind 16k Euro Umsatz nötig, wofür man alternativ auch 12000 M&M Meilen bekommen könnte... ich glaube, diese Entscheidung sollte nicht sonderlich schwer fallen bei einem Gegenwert von 70 Euro

Seite 11 von 14 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •