Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 89

Thema: Deutsche Bank startet Smartphonebank Fyrst

  1. #61
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    153

    Standard

    ANZEIGE
    Erste Idee war es abzuwarten, es der Schufa zu melden, und zu hoffen sie löschen es

    Eben kam eine Mail ich solle den Gewerbenachweis senden + eine Brief mit der Ami Auskunft (kam von der Postbank).

    Also nix läuft rund dort, immerhin kommen Überweisungen an, irgendwie. Die girocard hat wohl auch kein V Pay cless.. Immerhin GeldKarte dabei *yay*

    Die girocard hat ja tatsächlich V Pay kontaktlos

    Schauen wir mal ob meine Überweisung aus dem Telebanking funktioniert. War btw. kein SCA. Nur KTO und Telebanking PIN. Hat auch nur 6 Minuten gedauert *yay* A-U-S-L-A-N-D-S-Ü-B-E-R-W-E-I-ß-U-N-G hat sie allerdings nicht verstanden.
    Geändert von Knight (08.10.2019 um 17:26 Uhr)

  2. #62
    JFI
    JFI ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Zitat Zitat von JFI Beitrag anzeigen
    gewerblich.

    Edit: sorry, mit Grenke verwechselt.
    Fyrst steht nicht drin, gab nur Anfrage zum Girokonto von Postbank.

    Siehe meine meineschufa.de-Auskunft hier:

    https://forum.smart-upstart.de/viewtopic.php?f=8&t=71
    Ich korrigiere mich:

    Das Fyrst Girokonto wurde nachgetragen und steht als Girokonto im gleichen Bereich wie das private Postbank-Girokonto.

    Wird also nicht als gewerblich ausgewiesen.
    Kundschafter sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #63
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Zitat Zitat von JFI Beitrag anzeigen
    Ich korrigiere mich:

    Das Fyrst Girokonto wurde nachgetragen und steht als Girokonto im gleichen Bereich wie das private Postbank-Girokonto.

    Wird also nicht als gewerblich ausgewiesen.
    Das ist aber dann nicht korrekt Ein Geschäftskonto als privat deklarieren. Deutsche Bank at its best

    Eigentlich ein Löschgrund zur SCHUFA, oder können die es verschieben?
    JFI und Kundschafter sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #64
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    3.687

    Standard

    Zitat Zitat von Knight Beitrag anzeigen
    Erste Idee war es abzuwarten, es der Schufa zu melden, und zu hoffen sie löschen es

    Eben kam eine Mail ich solle den Gewerbenachweis senden + eine Brief mit der Ami Auskunft (kam von der Postbank).

    Also nix läuft rund dort, immerhin kommen Überweisungen an, irgendwie. Die girocard hat wohl auch kein V Pay cless.. Immerhin GeldKarte dabei *yay*

    Die girocard hat ja tatsächlich V Pay kontaktlos

    Schauen wir mal ob meine Überweisung aus dem Telebanking funktioniert. War btw. kein SCA. Nur KTO und Telebanking PIN. Hat auch nur 6 Minuten gedauert *yay* A-U-S-L-A-N-D-S-Ü-B-E-R-W-E-I-ß-U-N-G hat sie allerdings nicht verstanden.
    Bei einem Gewerbekonto einen Gewerbenachweis einreichen. Und eine Facta Auskunft. Zwei völlig normale Dinge?!?

    Und Deinen Post hast Du vorher schon irgendwie gelesen oder?

  5. #65
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von JFI Beitrag anzeigen
    Ich korrigiere mich:

    Das Fyrst Girokonto wurde nachgetragen und steht als Girokonto im gleichen Bereich wie das private Postbank-Girokonto.

    Wird also nicht als gewerblich ausgewiesen.
    hab gerade die Schufa deswegen angeschrieben.
    Mal schauen, was die antworten.
    JFI sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #66
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Fyrstliche Antwort bezüglich privat und verspätet:

    “Die SCHUFA Meldung hat keinerlei Auswirkungen auf den tatsächlichen Vertragsbeginn und lässt sich somit nicht korrigieren.
    Ebenso wird bei der SCHUFA nicht zwischen privaten und gewerblichen Konten unterschieden, daher sehen Sie in Ihrer Auskunft lediglich das Merkmal „Girokonto“.
    Für weitere Rückfragen wenden Sie sich gerne an support@fyrst.de

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr FYRST Support“

    JFI sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #67
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2019
    Ort
    DUS
    Beiträge
    298

    Standard

    Zitat Zitat von amerin Beitrag anzeigen
    Die SCHUFA Meldung hat keinerlei Auswirkungen auf den tatsächlichen Vertragsbeginn und lässt sich somit nicht korrigieren.
    Das verstehe ich jetzt nicht.

  8. #68
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von JFI Beitrag anzeigen
    Das Fyrst Girokonto wurde nachgetragen und steht als Girokonto im gleichen Bereich wie das private Postbank-Girokonto.

    Wird also nicht als gewerblich ausgewiesen.
    Komisch! Bei mir ist es passend eingetragen, nicht als privates Postbank-Giro deklariert.
    FC31B534-5BE3-4C4C-8589-B1DC9F2A3E76.jpeg

    Allerdings stand vor ein paar Tagen noch Freiberufler (zutreffend) wie bei der DKB drin. Was ist der Unterschied zwischen Eintrag als Freiberufler und Eintrag als Kleingewerbe? Scoring schlechter damit?
    JFI und Knight sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #69
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    347

    Standard

    Zitat Zitat von Knight Beitrag anzeigen
    A-U-S-L-A-N-D-S-Ü-B-E-R-W-E-I-ß-U-N-G hat sie allerdings nicht verstanden.
    mal mit einer anderen Farbe versucht?
    justAnotherUser sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #70
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Geht noch mehr Durcheinander?
    Solche Auskunftei-Einträge macht doch das Computersystem von selbst nach den vorliegenden persönlichen Daten des Kunden... Die Deutsche Bank macht das offensichtlich wirklich manuell. Die haben zu viel Zeit.

  11. #71
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2018
    Ort
    Manx
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von Knight Beitrag anzeigen
    A-U-S-L-A-N-D-S-Ü-B-E-R-W-E-I-ß-U-N-G hat sie allerdings nicht verstanden.
    Hast Du es mal ohne Rechtschreibfehler versucht?
    kexbox, monk und SeltenFliegerHH sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #72
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.01.2018
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    1.211

    Standard

    Haben mein am 01.09 eröffnetes Konto jetzt zum 16.10 nachgetragen, auch unter Privat statt Freiberufler. Damit mein 5tes Girokonto... das gibt einen kräftigen Schock nächstes Jahr.

  13. #73
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    426

    Standard

    Ob der Schufa-Eintrag privat oder geschäftlich mit Auswahl Freiberufler oder Gewerbe im Antrag zusammenhängt - auch wenn das so richtig keinen Sinn ergäbe?

    Bei mir ist das Konto noch nicht eingetragen. Ich kann also keinen Datenpunkt dazu liefern.

  14. #74
    JFI
    JFI ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    1.463

    Standard

    Bei mir Gewerbe -> Eintrag als Privatkonto.

  15. #75
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von Kundschafter Beitrag anzeigen
    hab gerade die Schufa deswegen angeschrieben.
    Mal schauen, was die antworten.
    Schufa hat geantwortet, es sei keine Daten vorhanden.
    Kommt vermutlich noch.

  16. #76
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Acxiss
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    541

    Standard

    Hallo zusammen,

    meine Frau hat für ihr kleines Unternehmen ein Konto bei Fyrst. Seit gestern konnte sie sich plötzlich nicht mehr einloggen.

    Ein Anruf embei Fyrst ergab folgendes:

    Wir waren 2015 mal beide Kunden bei der Postbank. Diese alte LogIn-ID hat das System nun in den letzten Tagen vermutlich einfach über die Daten gespielt und die neue LogIn-ID gelöscht. Das ganze ist auch nicht mehr reversibel. Nun kann sie sich nicht mehr einloggen und keiner weiß ob das nochmal geht da wir die alte ID zwar mittlerweile wieder rausgefunden haben aber das Passwort nicht mehr stimmt.
    Lisa sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #77
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Ist ja der Hammer, im https://www.fyrst.de/pdf/05_921_170_...latt-pb-id.pdf gibt es wirklich keine Möglichkeit ein neues Passwort zu erhalten
    Knight sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #78
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von amerin Beitrag anzeigen
    Ist ja der Hammer, im https://www.fyrst.de/pdf/05_921_170_...latt-pb-id.pdf gibt es wirklich keine Möglichkeit ein neues Passwort zu erhalten

    Ich habe ein ähnliches Problem.

    Ich hab bei der Erstellung des Konto keine PostbankID und Passwort festlegen müssen
    oder bekommen. Für Sicherheits-Tan Verfahren sind uralte Telefonnumer hinterlegt,
    die ich nicht habe. Ich hatte mal ein Postbank Konto (eine ganz schlimme Erfahrung)

    Die Postbank ID hab ich über die Vergessen Funktion gekommen.
    Für das Passwort musste ich denen einen schriftlichen Auftrag per e-mail
    senden. Bin gespannt, ob das funktioniert.
    Lisa, JFI und Knight sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #79
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2018
    Ort
    Manx
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von Acxiss Beitrag anzeigen
    meine Frau hat für ihr kleines Unternehmen ein Konto bei Fyrst.
    Ich singe das gern zum 10. mal: Bei einem Unternehmenskonto gibt es andere Auswahlkriterien als den billigsten Preis.

    Für mich ist unglaublich, dass Unternehmer bei der Wahl dieses wichtigen Arbeitsmittels solche Pfusch-Anbieter wählen. Nur weil ein solider Anbieter monatlich 10€ kostet? Arbeitet Deine Frau auch für 0€?

    Zu Deiner Frage:
    Neues Konto woanders eröffnen, und allen Geschäftspartnern mitteilen. Und schauen, dass eventuelles Guthaben von der PoBank wegkommt. Was denn sonst?

  20. #80
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    3.687

    Standard

    Zitat Zitat von Mincemeat Beitrag anzeigen
    Ich singe das gern zum 10. mal: Bei einem Unternehmenskonto gibt es andere Auswahlkriterien als den billigsten Preis.

    Für mich ist unglaublich, dass Unternehmer bei der Wahl dieses wichtigen Arbeitsmittels solche Pfusch-Anbieter wählen. Nur weil ein solider Anbieter monatlich 10€ kostet? Arbeitet Deine Frau auch für 0€?

    Zu Deiner Frage:
    Neues Konto woanders eröffnen, und allen Geschäftspartnern mitteilen. Und schauen, dass eventuelles Guthaben von der PoBank wegkommt. Was denn sonst?
    Jeder hat einen anderen Anspruch. Ich glaube das ist eine Sache die du betrachten musst. Und bei Fyrst bekommt Du aus Anbetracht des Preis Leistung Verhältnisses doch recht viel für den Preis den du zahlst.
    Mincemeat sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •